Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Marperger, Paul Jacob: Der allzeit-fertige Handels-Correspondent. 4. Aufl. Hamburg, 1717.

Bild:
<< vorherige Seite
Verkauff/ Courant, &c. Rechnung.
wie solche über eines Banqueroutirers
gemachet werden.
Creditoren/ so wol privilegirte/ ver-
unterpfändete/ als nudi Chiro-
grapharii.
(1) Privilegirte auf liegende
Güter.
Maria N. N. für ihre Aussteuer be-
stimmet auf das Haus N. N. ihme
N. N. eigenthümlich zuständig an-
gewiesen
fl. 6000
Frantz N. N. für den Rest/
so ihm für das von ihm
gekauffte Haus restirt
600
Peter N. N. Mäurer für
den Rest der Arbeit an
bemeldtem Hause von
Grund neu aufgefüh-
ret
1200
Ludewig N. N. Zimmer-
mann für Arbeit an be-
meldtem Hause
400
fl.8200
(2) Verunterpfändete Schul-
den.
Transp.
Verkauff/ Courant, &c. Rechnung.
wie ſolche uͤber eines Banqueroutirers
gemachet werden.
Creditoren/ ſo wol privilegirte/ ver-
unterpfaͤndete/ als nudi Chiro-
grapharii.
(1) Privilegirte auf liegende
Guͤter.
Maria N. N. fuͤr ihre Ausſteuer be-
ſtimmet auf das Haus N. N. ihme
N. N. eigenthuͤmlich zuſtaͤndig an-
gewieſen
fl. 6000
Frantz N. N. fuͤr den Reſt/
ſo ihm fuͤr das von ihm
gekauffte Haus reſtirt
600
Peter N. N. Maͤurer fuͤr
den Reſt der Arbeit an
bemeldtem Hauſe von
Grund neu aufgefuͤh-
ret
1200
Ludewig N. N. Zimmer-
mann fuͤr Arbeit an be-
meldtem Hauſe
400
fl.8200
(2) Verunterpfaͤndete Schul-
den.
Tranſp.
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <div n="3">
            <div n="3">
              <pb facs="#f0545" n="525"/>
              <fw place="top" type="header"> <hi rendition="#b">Verkauff/</hi> <hi rendition="#aq"> <hi rendition="#i">Courant, &amp;c.</hi> </hi> <hi rendition="#b">Rechnung.</hi> </fw><lb/>
              <div n="4">
                <head> <hi rendition="#b">wie &#x017F;olche u&#x0364;ber eines <hi rendition="#aq">Banqueroutirers</hi><lb/>
gemachet werden.</hi> </head><lb/>
                <table>
                  <row>
                    <cell rows="2"><hi rendition="#aq">Credito</hi>ren/ &#x017F;o wol <hi rendition="#aq">privilegir</hi>te/ ver-<lb/>
unterpfa&#x0364;ndete/ als <hi rendition="#aq">nudi Chiro-<lb/>
grapharii.</hi></cell>
                    <cell/>
                    <cell/>
                    <cell/>
                  </row><lb/>
                  <row>
                    <cell rows="2">(1) <hi rendition="#aq">Privilegir</hi><hi rendition="#fr">te auf liegende<lb/>
Gu&#x0364;ter.</hi></cell>
                    <cell/>
                    <cell/>
                    <cell/>
                  </row><lb/>
                  <row>
                    <cell>Maria <hi rendition="#aq">N. N.</hi> fu&#x0364;r ihre Aus&#x017F;teuer be-<lb/>
&#x017F;timmet auf das Haus <hi rendition="#aq">N. N.</hi> ihme<lb/><hi rendition="#aq">N. N.</hi> eigenthu&#x0364;mlich zu&#x017F;ta&#x0364;ndig an-<lb/>
gewie&#x017F;en</cell>
                    <cell>&#xFB02;. 6000</cell>
                    <cell/>
                    <cell/>
                    <cell/>
                  </row><lb/>
                  <row>
                    <cell>Frantz <hi rendition="#aq">N. N.</hi> fu&#x0364;r den Re&#x017F;t/<lb/>
&#x017F;o ihm fu&#x0364;r das von ihm<lb/>
gekauffte Haus <hi rendition="#aq">re&#x017F;ti</hi>rt</cell>
                    <cell>600</cell>
                    <cell/>
                    <cell/>
                    <cell/>
                  </row><lb/>
                  <row>
                    <cell>Peter <hi rendition="#aq">N. N.</hi> Ma&#x0364;urer fu&#x0364;r<lb/>
den Re&#x017F;t der Arbeit an<lb/>
bemeldtem Hau&#x017F;e von<lb/>
Grund neu aufgefu&#x0364;h-<lb/>
ret</cell>
                    <cell>1200</cell>
                    <cell/>
                    <cell/>
                    <cell/>
                  </row><lb/>
                  <row>
                    <cell>Ludewig <hi rendition="#aq">N. N.</hi> Zimmer-<lb/>
mann fu&#x0364;r Arbeit an be-<lb/>
meldtem Hau&#x017F;e</cell>
                    <cell>400</cell>
                    <cell/>
                    <cell/>
                    <cell/>
                  </row><lb/>
                  <row>
                    <cell/>
                    <cell>&#xFB02;.</cell>
                    <cell>8200</cell>
                    <cell/>
                  </row><lb/>
                  <row>
                    <cell rows="2">(2) <hi rendition="#fr">Verunterpfa&#x0364;ndete Schul-<lb/>
den.</hi></cell>
                    <cell/>
                    <cell/>
                    <cell/>
                  </row><lb/>
                  <fw place="bottom" type="catch"> <hi rendition="#aq">Tran&#x017F;p.</hi> </fw><lb/>
                </table>
              </div>
            </div>
          </div>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[525/0545] Verkauff/ Courant, &c. Rechnung. wie ſolche uͤber eines Banqueroutirers gemachet werden. Creditoren/ ſo wol privilegirte/ ver- unterpfaͤndete/ als nudi Chiro- grapharii. (1) Privilegirte auf liegende Guͤter. Maria N. N. fuͤr ihre Ausſteuer be- ſtimmet auf das Haus N. N. ihme N. N. eigenthuͤmlich zuſtaͤndig an- gewieſen fl. 6000 Frantz N. N. fuͤr den Reſt/ ſo ihm fuͤr das von ihm gekauffte Haus reſtirt 600 Peter N. N. Maͤurer fuͤr den Reſt der Arbeit an bemeldtem Hauſe von Grund neu aufgefuͤh- ret 1200 Ludewig N. N. Zimmer- mann fuͤr Arbeit an be- meldtem Hauſe 400 fl. 8200 (2) Verunterpfaͤndete Schul- den.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Grundlage der vorliegenden digitalen Ausgabe bild… [mehr]

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/marperger_correspondent_1717
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/marperger_correspondent_1717/545
Zitationshilfe: Marperger, Paul Jacob: Der allzeit-fertige Handels-Correspondent. 4. Aufl. Hamburg, 1717, S. 525. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/marperger_correspondent_1717/545>, abgerufen am 17.07.2019.