Am Dienstag, dem 19. November 2019, finden von 9 bis 14 Uhr Wartungsarbeiten an unseren Servern statt. Bitte beachten Sie, dass die DTA-Seiten in dieser Zeit nicht erreichbar sein werden.
Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Marperger, Paul Jacob: Der allzeit-fertige Handels-Correspondent. 4. Aufl. Hamburg, 1717.

Bild:
<< vorherige Seite
Segelfertig-liegenden Schiffs.
Auf obige Partey und Condition parti-
cipi
re ich Ends-Unterschriebener pr. .
Part
- - - Rthlr.
514 3/8 .
Johann Titus.
Jch Ends-Unterschriebener participire vor
1/8 . Part - - -
10283/4.
Jacob Moevius.
Jch Ends-Unterschriebener participire im
obigen Schiff und seiner Ladung ein vier-
tel Part - - -
20571/2.
Marcus Petersen.
Jch Ends-Unterschriebener participire we-
gen des halben Parts, und stehe fest vor
4115.
Andreas Jacobsen.
Jch Ends-Unterschriebener participire auf
obige Condition vor . Part.
514 3/8 .
N. N.
Aller Participanten Sum. Rthlr.8230.
VI.
Formular,
wie in Kriegs-Zei-
ten ein (unter einen Potentaten/ dessen
Unterthanen die freye Fahrt haben) ge-
sessener Kauffmann attestiren muß/ daß das Schiff/
so er ablädet/ und wegsenden will/ ihm eigenthümlich
zugehöre/ und nicht vor fremde Rechnung/ unter
seinen Nahmen weggesandt werde.

JCh N. N. Seiner Königl. Majestät zu Dänne-
marck/ Norwegen/ würcklicher geschworner
Unterthan/ auch Bürger und Einwohner der Stadt

Co-
Segelfertig-liegenden Schiffs.
Auf obige Partey und Condition parti-
cipi
re ich Ends-Unterſchriebener pr. .
Part
‒ ‒ ‒ Rthlr.
514⅜.
Johann Titus.
Jch Ends-Unterſchriebener participire vor
⅛. Part ‒ ‒ ‒
1028¾.
Jacob Mœvius.
Jch Ends-Unterſchriebener participire im
obigen Schiff und ſeiner Ladung ein vier-
tel Part ‒ ‒ ‒
2057½.
Marcus Peterſen.
Jch Ends-Unterſchriebener participire we-
gen des halben Parts, und ſtehe feſt vor
4115.
Andreas Jacobſen.
Jch Ends-Unterſchriebener participire auf
obige Condition vor . Part.
514⅜.
N. N.
Aller Participanten Sum. Rthlr.8230.
VI.
Formular,
wie in Kriegs-Zei-
ten ein (unter einen Potentaten/ deſſen
Unterthanen die freye Fahrt haben) ge-
ſeſſener Kauffmann atteſtiren muß/ daß das Schiff/
ſo er ablaͤdet/ und wegſenden will/ ihm eigenthuͤmlich
zugehoͤre/ und nicht vor fremde Rechnung/ unter
ſeinen Nahmen weggeſandt werde.

JCh N. N. Seiner Koͤnigl. Majeſtaͤt zu Daͤnne-
marck/ Norwegen/ wuͤrcklicher geſchworner
Unterthan/ auch Buͤrger und Einwohner der Stadt

Co-
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <div n="3">
            <pb facs="#f0831" n="815"/>
            <fw place="top" type="header"> <hi rendition="#b">Segelfertig-liegenden Schiffs.</hi> </fw><lb/>
            <table>
              <row>
                <cell>Auf obige Partey und <hi rendition="#aq">Condition parti-<lb/>
cipi</hi>re ich Ends-Unter&#x017F;chriebener <hi rendition="#aq">pr. <formula notation="TeX">\frac{1}{16}</formula>.<lb/>
Part</hi> &#x2012; &#x2012; &#x2012; Rthlr.</cell>
                <cell>514&#x215C;.</cell>
              </row><lb/>
              <row>
                <cell> <hi rendition="#et">Johann <hi rendition="#aq">Titus.</hi></hi> </cell>
                <cell/>
              </row><lb/>
              <row>
                <cell>Jch Ends-Unter&#x017F;chriebener <hi rendition="#aq">participi</hi>re vor<lb/>
&#x215B;. <hi rendition="#aq">Part</hi> &#x2012; &#x2012; &#x2012;</cell>
                <cell>1028¾.</cell>
              </row><lb/>
              <row>
                <cell> <hi rendition="#et">Jacob <hi rendition="#aq">M&#x0153;vius.</hi></hi> </cell>
                <cell/>
              </row><lb/>
              <row>
                <cell>Jch Ends-Unter&#x017F;chriebener <hi rendition="#aq">participi</hi>re im<lb/>
obigen Schiff und &#x017F;einer Ladung ein vier-<lb/>
tel <hi rendition="#aq">Part</hi> &#x2012; &#x2012; &#x2012;</cell>
                <cell>2057½.</cell>
              </row><lb/>
              <row>
                <cell> <hi rendition="#et">Marcus Peter&#x017F;en.</hi> </cell>
                <cell/>
              </row><lb/>
              <row>
                <cell>Jch Ends-Unter&#x017F;chriebener <hi rendition="#aq">participi</hi>re we-<lb/>
gen des halben <hi rendition="#aq">Parts,</hi> und &#x017F;tehe fe&#x017F;t vor</cell>
                <cell>4115.</cell>
              </row><lb/>
              <row>
                <cell> <hi rendition="#et">Andreas Jacob&#x017F;en.</hi> </cell>
                <cell/>
              </row><lb/>
              <row>
                <cell>Jch Ends-Unter&#x017F;chriebener <hi rendition="#aq">participi</hi>re auf<lb/>
obige <hi rendition="#aq">Condition</hi> vor <formula notation="TeX">\frac{1}{16}</formula>. <hi rendition="#aq">Part.</hi></cell>
                <cell>514&#x215C;.</cell>
              </row><lb/>
              <row>
                <cell> <hi rendition="#et"> <hi rendition="#aq"> <hi rendition="#u">N. N.</hi> </hi> </hi> </cell>
                <cell/>
              </row><lb/>
              <row>
                <cell>Aller <hi rendition="#aq">Participan</hi>ten <hi rendition="#aq">Sum.</hi> Rthlr.</cell>
                <cell>8230.</cell>
              </row>
            </table>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head> <hi rendition="#b"><hi rendition="#aq">VI.<lb/>
Formular,</hi> wie in Kriegs-Zei-<lb/>
ten ein (unter einen <hi rendition="#aq">Potenta</hi>ten/ de&#x017F;&#x017F;en<lb/>
Unterthanen die freye Fahrt haben) ge-<lb/>
&#x017F;e&#x017F;&#x017F;ener Kauffmann <hi rendition="#aq">atte&#x017F;ti</hi>ren muß/ daß das Schiff/<lb/>
&#x017F;o er abla&#x0364;det/ und weg&#x017F;enden will/ ihm eigenthu&#x0364;mlich<lb/>
zugeho&#x0364;re/ und nicht vor fremde Rechnung/ unter<lb/>
&#x017F;einen Nahmen wegge&#x017F;andt werde.</hi> </head><lb/>
            <p><hi rendition="#in">J</hi>Ch <hi rendition="#aq">N. N.</hi> Seiner Ko&#x0364;nigl. Maje&#x017F;ta&#x0364;t zu Da&#x0364;nne-<lb/>
marck/ Norwegen/ wu&#x0364;rcklicher ge&#x017F;chworner<lb/>
Unterthan/ auch Bu&#x0364;rger und Einwohner der Stadt<lb/>
<fw place="bottom" type="catch">Co-</fw><lb/></p>
          </div>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[815/0831] Segelfertig-liegenden Schiffs. Auf obige Partey und Condition parti- cipire ich Ends-Unterſchriebener pr. [FORMEL]. Part ‒ ‒ ‒ Rthlr. 514⅜. Johann Titus. Jch Ends-Unterſchriebener participire vor ⅛. Part ‒ ‒ ‒ 1028¾. Jacob Mœvius. Jch Ends-Unterſchriebener participire im obigen Schiff und ſeiner Ladung ein vier- tel Part ‒ ‒ ‒ 2057½. Marcus Peterſen. Jch Ends-Unterſchriebener participire we- gen des halben Parts, und ſtehe feſt vor 4115. Andreas Jacobſen. Jch Ends-Unterſchriebener participire auf obige Condition vor [FORMEL]. Part. 514⅜. N. N. Aller Participanten Sum. Rthlr. 8230. VI. Formular, wie in Kriegs-Zei- ten ein (unter einen Potentaten/ deſſen Unterthanen die freye Fahrt haben) ge- ſeſſener Kauffmann atteſtiren muß/ daß das Schiff/ ſo er ablaͤdet/ und wegſenden will/ ihm eigenthuͤmlich zugehoͤre/ und nicht vor fremde Rechnung/ unter ſeinen Nahmen weggeſandt werde. JCh N. N. Seiner Koͤnigl. Majeſtaͤt zu Daͤnne- marck/ Norwegen/ wuͤrcklicher geſchworner Unterthan/ auch Buͤrger und Einwohner der Stadt Co-

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Grundlage der vorliegenden digitalen Ausgabe bild… [mehr]

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/marperger_correspondent_1717
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/marperger_correspondent_1717/831
Zitationshilfe: Marperger, Paul Jacob: Der allzeit-fertige Handels-Correspondent. 4. Aufl. Hamburg, 1717, S. 815. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/marperger_correspondent_1717/831>, abgerufen am 15.11.2019.