Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Marperger, Paul Jacob: Getreuer und Geschickter Handels-Diener. Nürnberg u. a., 1715.

Bild:
<< vorherige Seite

Caput II.
Nutzen und Vortheil bringen kan/ Schaden und
Nachtheil aber abgewendet werden möge.

Wie er sich nun dieses alles sorgfältig zu prae-
sti
ren eydlich/ und unter Verpfändung seiner Haab
und Güter anheischig gemachet/ als habe ich hinge-
gen auch ihme bey freyer Kost/ Wäsche und Logi-
ment,
jährlich dreyhundert Reichsthaler/ Quarta-
liter
mit 75. Reichsthaler zu bezahlen versprochen/
dessen zu mehrer Vesthaltung ist dieser Contract
in Duplo verfertiget/ von beyden Theilen unter-
schrieben/ mit unsern Petschafften versiegelt/ und ei-
nem Preiß-würdigen Collegio, oder denen Herren
Kauffleut Altesten/ zur Confirmation praesentiret
worden/ so geschehen/ Antwerpen den 1. May/
An. Christi/ Siebenzehen hundert und Funffzehen.



Confirmation des Commercien-
Collegii.

DAß oben-stehender Contract heut dato einem
Hochpreißlichen Commercien-Collegio von
beyderseits Contrahenten gebührend praesentiret/
und von ihnen demselben in allen seinen Clausulis
und Conditionibus nachzuleben feyrlichst angelo-
bet/ auch hierauf die Verzeichniß und Confirma-
tion
desselben in pleno Consessu Collegii, decre-
ti
ret worden/ solches attestire hiermit/ Antwerpen
den 1. May 1715.

(L. S.) N. N. Supradicti Coll. Comm.
Secretarius.
Aus

Caput II.
Nutzen und Vortheil bringen kan/ Schaden und
Nachtheil aber abgewendet werden moͤge.

Wie er ſich nun dieſes alles ſorgfaͤltig zu præ-
ſti
ren eydlich/ und unter Verpfaͤndung ſeiner Haab
und Guͤter anheiſchig gemachet/ als habe ich hinge-
gen auch ihme bey freyer Koſt/ Waͤſche und Logi-
ment,
jaͤhrlich dreyhundert Reichsthaler/ Quarta-
liter
mit 75. Reichsthaler zu bezahlen verſprochen/
deſſen zu mehrer Veſthaltung iſt dieſer Contract
in Duplo verfertiget/ von beyden Theilen unter-
ſchrieben/ mit unſern Petſchafften verſiegelt/ und ei-
nem Preiß-wuͤrdigen Collegio, oder denen Herren
Kauffleut Alteſten/ zur Confirmation præſentiret
worden/ ſo geſchehen/ Antwerpen den 1. May/
An. Chriſti/ Siebenzehen hundert und Funffzehen.



Confirmation des Commercien-
Collegii.

DAß oben-ſtehender Contract heut dato einem
Hochpreißlichen Commercien-Collegio von
beyderſeits Contrahenten gebuͤhrend præſentiret/
und von ihnen demſelben in allen ſeinen Clauſulis
und Conditionibus nachzuleben feyrlichſt angelo-
bet/ auch hierauf die Verzeichniß und Confirma-
tion
deſſelben in pleno Conſeſſu Collegii, decre-
ti
ret worden/ ſolches atteſtire hiermit/ Antwerpen
den 1. May 1715.

(L. S.) N. N. Supradicti Coll. Comm.
Secretarius.
Aus
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <p><pb facs="#f0104" n="80"/><fw place="top" type="header"><hi rendition="#aq"><hi rendition="#b">Caput II.</hi></hi></fw><lb/>
Nutzen und Vortheil bringen kan/ Schaden und<lb/>
Nachtheil aber abgewendet werden mo&#x0364;ge.</p><lb/>
          <p>Wie er &#x017F;ich nun die&#x017F;es alles &#x017F;orgfa&#x0364;ltig zu <hi rendition="#aq">præ-<lb/>
&#x017F;ti</hi>ren eydlich/ und unter Verpfa&#x0364;ndung &#x017F;einer Haab<lb/>
und Gu&#x0364;ter anhei&#x017F;chig gemachet/ als habe ich hinge-<lb/>
gen auch ihme bey freyer Ko&#x017F;t/ Wa&#x0364;&#x017F;che und <hi rendition="#aq">Logi-<lb/>
ment,</hi> ja&#x0364;hrlich dreyhundert Reichsthaler/ <hi rendition="#aq">Quarta-<lb/>
liter</hi> mit 75. Reichsthaler zu bezahlen ver&#x017F;prochen/<lb/>
de&#x017F;&#x017F;en zu mehrer Ve&#x017F;thaltung i&#x017F;t die&#x017F;er <hi rendition="#aq">Contract</hi><lb/>
in <hi rendition="#aq">Duplo</hi> verfertiget/ von beyden Theilen unter-<lb/>
&#x017F;chrieben/ mit un&#x017F;ern Pet&#x017F;chafften ver&#x017F;iegelt/ und ei-<lb/>
nem Preiß-wu&#x0364;rdigen <hi rendition="#aq">Collegio,</hi> oder denen Herren<lb/>
Kauffleut Alte&#x017F;ten/ zur <hi rendition="#aq">Confirmation præ&#x017F;enti</hi>ret<lb/>
worden/ &#x017F;o ge&#x017F;chehen/ Antwerpen den 1. May/<lb/>
An. Chri&#x017F;ti/ Siebenzehen hundert und Funffzehen.</p>
        </div><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
        <div n="2">
          <div n="3">
            <head> <hi rendition="#b"><hi rendition="#aq">Confirmation</hi> des <hi rendition="#aq">Commerci</hi>en-<lb/><hi rendition="#aq">Collegii.</hi></hi> </head><lb/>
            <p><hi rendition="#in">D</hi>Aß oben-&#x017F;tehender <hi rendition="#aq">Contract</hi> heut <hi rendition="#aq">dato</hi> einem<lb/>
Hochpreißlichen <hi rendition="#aq">Commerci</hi>en-<hi rendition="#aq">Collegio</hi> von<lb/>
beyder&#x017F;eits <hi rendition="#aq">Contrahent</hi>en gebu&#x0364;hrend <hi rendition="#aq">præ&#x017F;enti</hi>ret/<lb/>
und von ihnen dem&#x017F;elben in allen &#x017F;einen <hi rendition="#aq">Clau&#x017F;ulis</hi><lb/>
und <hi rendition="#aq">Conditionibus</hi> nachzuleben feyrlich&#x017F;t angelo-<lb/>
bet/ auch hierauf die Verzeichniß und <hi rendition="#aq">Confirma-<lb/>
tion</hi> de&#x017F;&#x017F;elben <hi rendition="#aq">in pleno Con&#x017F;e&#x017F;&#x017F;u Collegii, decre-<lb/>
ti</hi>ret worden/ &#x017F;olches <hi rendition="#aq">atte&#x017F;ti</hi>re hiermit/ Antwerpen<lb/>
den 1. May 1715.</p><lb/>
            <closer>
              <salute> <hi rendition="#et"> <hi rendition="#aq">(L. S.) N. N. Supradicti Coll. Comm.<lb/>
Secretarius.</hi> </hi> </salute>
            </closer>
          </div><lb/>
          <fw place="bottom" type="catch">Aus</fw><lb/>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[80/0104] Caput II. Nutzen und Vortheil bringen kan/ Schaden und Nachtheil aber abgewendet werden moͤge. Wie er ſich nun dieſes alles ſorgfaͤltig zu præ- ſtiren eydlich/ und unter Verpfaͤndung ſeiner Haab und Guͤter anheiſchig gemachet/ als habe ich hinge- gen auch ihme bey freyer Koſt/ Waͤſche und Logi- ment, jaͤhrlich dreyhundert Reichsthaler/ Quarta- liter mit 75. Reichsthaler zu bezahlen verſprochen/ deſſen zu mehrer Veſthaltung iſt dieſer Contract in Duplo verfertiget/ von beyden Theilen unter- ſchrieben/ mit unſern Petſchafften verſiegelt/ und ei- nem Preiß-wuͤrdigen Collegio, oder denen Herren Kauffleut Alteſten/ zur Confirmation præſentiret worden/ ſo geſchehen/ Antwerpen den 1. May/ An. Chriſti/ Siebenzehen hundert und Funffzehen. Confirmation des Commercien- Collegii. DAß oben-ſtehender Contract heut dato einem Hochpreißlichen Commercien-Collegio von beyderſeits Contrahenten gebuͤhrend præſentiret/ und von ihnen demſelben in allen ſeinen Clauſulis und Conditionibus nachzuleben feyrlichſt angelo- bet/ auch hierauf die Verzeichniß und Confirma- tion deſſelben in pleno Conſeſſu Collegii, decre- tiret worden/ ſolches atteſtire hiermit/ Antwerpen den 1. May 1715. (L. S.) N. N. Supradicti Coll. Comm. Secretarius. Aus

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/marperger_handelsdiener_1715
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/marperger_handelsdiener_1715/104
Zitationshilfe: Marperger, Paul Jacob: Getreuer und Geschickter Handels-Diener. Nürnberg u. a., 1715, S. 80. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/marperger_handelsdiener_1715/104>, abgerufen am 09.12.2019.