Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Mayer, Otto: Deutsches Verwaltungsrecht. Bd. 1. Leipzig, 1895.

Bild:
<< vorherige Seite
Abkürzungen.

C.Pr.O. = Civilprozessordnung für das deutsche Reich.
Gew.O. = Gewerbeordnung für das deutsche Reich.
G.V.G. = Gerichtsverfassungsgesetz für das deutsche Reich.
Stf.G.B. = Strafgesetzbuch für das deutsche Reich.
Stf.Pr.O. = Strafprozessordnung für das deutsche Reich.
E.G. = Einführungsgesetz.
Entw. d. B.G.B. = Entwurf eines bürgerlichen Gesetzbuches für das deutsche
Reich. Erste Lesung.
Mot. = Motive.
Pol.Stf.G.B. = Polizeistrafgesetzbuch.
A.L.R. = Allgemeines Landrecht für die Preussischen Staaten.
C. c. = Code civil.
R.G. = Entscheidung des Reichsgerichts
Dazu: Samml. = Entscheidungen des Reichsgerichts in Civilsachen; heraus-
gegeben von den Mitgliedern des Gerichtshofes.
Samml. Stf.S. = Entscheidungen des Reichsgerichts in Strafsachen;
herausgegeben von den Mitgliedern des Gerichtshofes.
O.Tr. = Entscheidung des Preussischen Obertribunals.
Str. = Archiv für Rechtsfälle, die zur Entscheidung des Königlichen Obertribunals
gelangt sind; herausgegeben von Striethorst.
Oppenhoff Rspr. = Die Rechtsprechung des Königlichen Obertribunals und des
Königlichen Ober- Appellationsgerichts in Strafsachen; herausgegeben von
Oppenhoff.
O.V.G. = Entscheidung des Preussischen Oberverwaltungsgerichts.
Dazu: Samml. = Entscheidungen des Königlichen Oberverwaltungsgerichts;
herausgegeben von Jebens u. A.
V.G.H. = Entscheidung des Bayrischen Verwaltungsgerichtshofes.
Dazu: Samml. = Sammlung von Entscheidungen des Königlich Bayrischen Ver-
waltungsgerichtshofes.
C.C.H. = Entscheidung des Preussischen Kompetenzkonfliktshofs.
(Die entsprechenden Gerichtshöfe anderer Länder werden durch Zusätze bezeichnet.)
J.M.Bl. = Justizministerialblatt.
M. d. I. = Ministerium des Innern.
O.L.G. = Oberlandesgericht.
Ob. G.H. = Oberster Gerichtshof.
Abkürzungen.

C.Pr.O. = Civilprozeſsordnung für das deutsche Reich.
Gew.O. = Gewerbeordnung für das deutsche Reich.
G.V.G. = Gerichtsverfassungsgesetz für das deutsche Reich.
Stf.G.B. = Strafgesetzbuch für das deutsche Reich.
Stf.Pr.O. = Strafprozeſsordnung für das deutsche Reich.
E.G. = Einführungsgesetz.
Entw. d. B.G.B. = Entwurf eines bürgerlichen Gesetzbuches für das deutsche
Reich. Erste Lesung.
Mot. = Motive.
Pol.Stf.G.B. = Polizeistrafgesetzbuch.
A.L.R. = Allgemeines Landrecht für die Preuſsischen Staaten.
C. c. = Code civil.
R.G. = Entscheidung des Reichsgerichts
Dazu: Samml. = Entscheidungen des Reichsgerichts in Civilsachen; heraus-
gegeben von den Mitgliedern des Gerichtshofes.
Samml. Stf.S. = Entscheidungen des Reichsgerichts in Strafsachen;
herausgegeben von den Mitgliedern des Gerichtshofes.
O.Tr. = Entscheidung des Preuſsischen Obertribunals.
Str. = Archiv für Rechtsfälle, die zur Entscheidung des Königlichen Obertribunals
gelangt sind; herausgegeben von Striethorst.
Oppenhoff Rspr. = Die Rechtsprechung des Königlichen Obertribunals und des
Königlichen Ober- Appellationsgerichts in Strafsachen; herausgegeben von
Oppenhoff.
O.V.G. = Entscheidung des Preuſsischen Oberverwaltungsgerichts.
Dazu: Samml. = Entscheidungen des Königlichen Oberverwaltungsgerichts;
herausgegeben von Jebens u. A.
V.G.H. = Entscheidung des Bayrischen Verwaltungsgerichtshofes.
Dazu: Samml. = Sammlung von Entscheidungen des Königlich Bayrischen Ver-
waltungsgerichtshofes.
C.C.H. = Entscheidung des Preuſsischen Kompetenzkonfliktshofs.
(Die entsprechenden Gerichtshöfe anderer Länder werden durch Zusätze bezeichnet.)
J.M.Bl. = Justizministerialblatt.
M. d. I. = Ministerium des Innern.
O.L.G. = Oberlandesgericht.
Ob. G.H. = Oberster Gerichtshof.
<TEI>
  <text>
    <front>
      <pb facs="#f0019" n="[XIII]"/>
      <div type="abbreviations">
        <head> <hi rendition="#c"> <hi rendition="#b"><hi rendition="#g">Abkürzungen</hi>.</hi> </hi> </head><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
        <list>
          <item>C.Pr.O. = Civilproze&#x017F;sordnung für das deutsche Reich.</item><lb/>
          <item>Gew.O. = Gewerbeordnung für das deutsche Reich.</item><lb/>
          <item>G.V.G. = Gerichtsverfassungsgesetz für das deutsche Reich.</item><lb/>
          <item>Stf.G.B. = Strafgesetzbuch für das deutsche Reich.</item><lb/>
          <item>Stf.Pr.O. = Strafproze&#x017F;sordnung für das deutsche Reich.</item><lb/>
          <item>E.G. = Einführungsgesetz.</item><lb/>
          <item>Entw. d. B.G.B. = Entwurf eines bürgerlichen Gesetzbuches für das deutsche<lb/>
Reich. Erste Lesung.</item><lb/>
          <item>Mot. = Motive.</item><lb/>
          <item>Pol.Stf.G.B. = Polizeistrafgesetzbuch.</item><lb/>
          <item>A.L.R. = Allgemeines Landrecht für die Preu&#x017F;sischen Staaten.</item><lb/>
          <item>C. c. = Code civil.</item><lb/>
          <item>R.G. = Entscheidung des Reichsgerichts<lb/><hi rendition="#et">Dazu: Samml. = Entscheidungen des Reichsgerichts in Civilsachen; heraus-<lb/>
gegeben von den Mitgliedern des Gerichtshofes.<lb/>
Samml. Stf.S. = Entscheidungen des Reichsgerichts in Strafsachen;<lb/>
herausgegeben von den Mitgliedern des Gerichtshofes.</hi></item><lb/>
          <item>O.Tr. = Entscheidung des Preu&#x017F;sischen Obertribunals.</item><lb/>
          <item>Str. = Archiv für Rechtsfälle, die zur Entscheidung des Königlichen Obertribunals<lb/>
gelangt sind; herausgegeben von Striethorst.</item><lb/>
          <item>Oppenhoff Rspr. = Die Rechtsprechung des Königlichen Obertribunals und des<lb/>
Königlichen Ober- Appellationsgerichts in Strafsachen; herausgegeben von<lb/>
Oppenhoff.</item><lb/>
          <item>O.V.G. = Entscheidung des Preu&#x017F;sischen Oberverwaltungsgerichts.<lb/><hi rendition="#et">Dazu: Samml. = Entscheidungen des Königlichen Oberverwaltungsgerichts;<lb/>
herausgegeben von Jebens u. A.</hi></item><lb/>
          <item>V.G.H. = Entscheidung des Bayrischen Verwaltungsgerichtshofes.<lb/><hi rendition="#et">Dazu: Samml. = Sammlung von Entscheidungen des Königlich Bayrischen Ver-<lb/>
waltungsgerichtshofes.</hi></item><lb/>
          <item>C.C.H. = Entscheidung des Preu&#x017F;sischen Kompetenzkonfliktshofs.</item><lb/>
          <item>(Die entsprechenden Gerichtshöfe anderer Länder werden durch Zusätze bezeichnet.)</item><lb/>
          <item>J.M.Bl. = Justizministerialblatt.</item><lb/>
          <item>M. d. I. = Ministerium des Innern.</item><lb/>
          <item>O.L.G. = Oberlandesgericht.</item><lb/>
          <item>Ob. G.H. = Oberster Gerichtshof.</item><lb/>
        </list>
      </div>
    </front>
  </text>
</TEI>
[[XIII]/0019] Abkürzungen. C.Pr.O. = Civilprozeſsordnung für das deutsche Reich. Gew.O. = Gewerbeordnung für das deutsche Reich. G.V.G. = Gerichtsverfassungsgesetz für das deutsche Reich. Stf.G.B. = Strafgesetzbuch für das deutsche Reich. Stf.Pr.O. = Strafprozeſsordnung für das deutsche Reich. E.G. = Einführungsgesetz. Entw. d. B.G.B. = Entwurf eines bürgerlichen Gesetzbuches für das deutsche Reich. Erste Lesung. Mot. = Motive. Pol.Stf.G.B. = Polizeistrafgesetzbuch. A.L.R. = Allgemeines Landrecht für die Preuſsischen Staaten. C. c. = Code civil. R.G. = Entscheidung des Reichsgerichts Dazu: Samml. = Entscheidungen des Reichsgerichts in Civilsachen; heraus- gegeben von den Mitgliedern des Gerichtshofes. Samml. Stf.S. = Entscheidungen des Reichsgerichts in Strafsachen; herausgegeben von den Mitgliedern des Gerichtshofes. O.Tr. = Entscheidung des Preuſsischen Obertribunals. Str. = Archiv für Rechtsfälle, die zur Entscheidung des Königlichen Obertribunals gelangt sind; herausgegeben von Striethorst. Oppenhoff Rspr. = Die Rechtsprechung des Königlichen Obertribunals und des Königlichen Ober- Appellationsgerichts in Strafsachen; herausgegeben von Oppenhoff. O.V.G. = Entscheidung des Preuſsischen Oberverwaltungsgerichts. Dazu: Samml. = Entscheidungen des Königlichen Oberverwaltungsgerichts; herausgegeben von Jebens u. A. V.G.H. = Entscheidung des Bayrischen Verwaltungsgerichtshofes. Dazu: Samml. = Sammlung von Entscheidungen des Königlich Bayrischen Ver- waltungsgerichtshofes. C.C.H. = Entscheidung des Preuſsischen Kompetenzkonfliktshofs. (Die entsprechenden Gerichtshöfe anderer Länder werden durch Zusätze bezeichnet.) J.M.Bl. = Justizministerialblatt. M. d. I. = Ministerium des Innern. O.L.G. = Oberlandesgericht. Ob. G.H. = Oberster Gerichtshof.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/mayer_verwaltungsrecht01_1895
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/mayer_verwaltungsrecht01_1895/19
Zitationshilfe: Mayer, Otto: Deutsches Verwaltungsrecht. Bd. 1. Leipzig, 1895, S. [XIII]. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/mayer_verwaltungsrecht01_1895/19>, abgerufen am 21.03.2019.