Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Müller-Breslau, Heinrich: Die neueren Methoden der Festigkeitslehre und der Statik der Baukonstruktionen. Leipzig, 1886.

Bild:
<< vorherige Seite

In unserm Verlag erschienen ferner und sind durch jede Buchhandlung
zu beziehen:
Die wichtigsten Resultate
für die
Berechnung eiserner Träger und Stützen.
Für den Gebrauch
bei Anfertigung baupolizeilicher statischer Berechnungen zusammengestellt
und durch zahlreiche der Praxis entlehnte Beispiele erläutert
von H. F. B. Müller-Breslau,
Professor an der Kgl. technischen Hochschule zu Hannover.
Zweite neu revidirte und vermehrte Auflage.
Mit 70 Holzschnitten und 5 lithogr. Tafeln. 109 Seiten. gr. 8. 1883. Gebunden 5 Mark.


Theorie der eisernen Träger mit Doppelflanschen.
Von K. A. Klose.
Mit 14 Holzschnitten. gr. 8. Brosch. 2 M. 40 Pf.

Lehrbuch der technischen Mechanik.
Von August Ritter, Dr. phil.,
Geh. Reg.-Rath und Professor an der Kgl. technischen Hochschule zu Aachen.
5. Auflage 1884. Mit über 750 Holzschnitten. Lexicon-Octav. Brosch. 16. M., eleg. geb. 18 M.
Inhalt: I. Grundbegriffe und Grundgesetze. II. Mechanik des materiellen Punktes. III
Statik fester Körper. IV. Dynamik fester Körper. V. Statik elastischer Körper. VI. Dynamik
elastischer Körper. VII. Statik flüssiger Körper. VIII. Dynamik flüssiger Körper.

Lehrbuch der analytischen Mechanik.
Von August Ritter, Dr. phil.
Geh. Reg.-Rath u. Professor an der Kgl. technischen Hochschule zu Aachen.
2. Auflage 1883. Mit 193 Holzschnitten. Lex.-8°. Brosch. 8 M., eleg. geb. 10 M.
Inhalt: I. Geometrische Bewegungslehre. 1. Geradlinige Bewegung des geometrischen
Punktes. 2. Krummlinige Bewegung des geometrischen Punktes. 3. Bewegung des geometri-
schen Körpers. 4. Zusammensetzung und Zerlegung der Bewegungen des geometrischen Körpers.
5. Relative Bewegung. II. Mechanik des materiellen Punktes. 6. Grundbegriffe und Grundge-
setze der Mechanik. 7. Geradlinige Bewegung des materiellen Punktes. 8. Krummlinige Bewe-
gung des materiellen Punktes. 9. Bewegung des materiellen Punktes in vorgeschriebenen Bahn-
linien und Flächen. 10. Relative Bewegung des materiellen Punktes. III. Mechanik des Systems
von materiellen Punkten.
11. Geichgewicht eines Systems von materiellen Punkten. 12. Be-
wegung eines freien Systems von materiellen Punkten. 13. Drehbewegungen eines Systems von
materiellen Punkten.

Lehrbuch der Ingenieur-Mechanik.
Von August Ritter, Dr. phil.,
Geh. Reg.-Rath u. Professor an der Kgl. technischen Hochschule zu Aachen.
2. Auflage 1885. Mit fast 600 Holzschnitten Lex.-8°. Brosch. 14 M., eleg. geb. 16 M.
Inhalt: I. Theorie der elastischen Linie. II. Theorie der Abscheerungskräfte. III. Berech-
nung des Material-Aufwandes für Blech- und Gitter-Brücken. IV. Theorie des Widerstandes ge-
gen Zerknicken. V. Biegungstheorie krummer Balken. VI. Theorie des Erddruckes und Be-
rechnung der Futtermauern. VII. Theorie der Stützlinien und Berechnung der Gewölbe. VIII.
Hydraulik.
Wenck, Julius, Dr., Director der Gewerbeschule zu Gotha, Die Baumechanik.
Ein Lehr- und Handbuch. 2. völlig neu bearbeitete Auflage. Mit ca. 150 Fi-
guren und vielen Beispielen. 8. Neue gebundene Ausgabe 1884. 6 M.
Nehls, Chr., Wasserbau-Director, Ueber graphische Integration und ihre
Anwendung in der graphischen Statik. Mit 13 Figurentafeln. Lexikon-
Octav. Neue wohlfeile Ausgabe 1885. Preis broschirt 6 Mark.
Statische Berechnung der Balkenbrücken einer Oeffnung mit durchbrochenen
Wandungen.
Von A. Böhlk, Ingenieur. Mit 20 lithograph. Tafeln und
130 Holzschnitten. Lexicon-Octav. Brosch. Zweite durch Beispiele der
Berechnung continuirlicher Träger vermehrte Auflage 1884. 6 M.

In unserm Verlag erschienen ferner und sind durch jede Buchhandlung
zu beziehen:
Die wichtigsten Resultate
für die
Berechnung eiserner Träger und Stützen.
Für den Gebrauch
bei Anfertigung baupolizeilicher statischer Berechnungen zusammengestellt
und durch zahlreiche der Praxis entlehnte Beispiele erläutert
von H. F. B. Müller-Breslau,
Professor an der Kgl. technischen Hochschule zu Hannover.
Zweite neu revidirte und vermehrte Auflage.
Mit 70 Holzschnitten und 5 lithogr. Tafeln. 109 Seiten. gr. 8. 1883. Gebunden 5 Mark.


Theorie der eisernen Träger mit Doppelflanschen.
Von K. A. Klose.
Mit 14 Holzschnitten. gr. 8. Brosch. 2 M. 40 Pf.

Lehrbuch der technischen Mechanik.
Von August Ritter, Dr. phil.,
Geh. Reg.-Rath und Professor an der Kgl. technischen Hochschule zu Aachen.
5. Auflage 1884. Mit über 750 Holzschnitten. Lexicon-Octav. Brosch. 16. M., eleg. geb. 18 M.
Inhalt: I. Grundbegriffe und Grundgesetze. II. Mechanik des materiellen Punktes. III
Statik fester Körper. IV. Dynamik fester Körper. V. Statik elastischer Körper. VI. Dynamik
elastischer Körper. VII. Statik flüssiger Körper. VIII. Dynamik flüssiger Körper.

Lehrbuch der analytischen Mechanik.
Von August Ritter, Dr. phil.
Geh. Reg.-Rath u. Professor an der Kgl. technischen Hochschule zu Aachen.
2. Auflage 1883. Mit 193 Holzschnitten. Lex.-8°. Brosch. 8 M., eleg. geb. 10 M.
Inhalt: I. Geometrische Bewegungslehre. 1. Geradlinige Bewegung des geometrischen
Punktes. 2. Krummlinige Bewegung des geometrischen Punktes. 3. Bewegung des geometri-
schen Körpers. 4. Zusammensetzung und Zerlegung der Bewegungen des geometrischen Körpers.
5. Relative Bewegung. II. Mechanik des materiellen Punktes. 6. Grundbegriffe und Grundge-
setze der Mechanik. 7. Geradlinige Bewegung des materiellen Punktes. 8. Krummlinige Bewe-
gung des materiellen Punktes. 9. Bewegung des materiellen Punktes in vorgeschriebenen Bahn-
linien und Flächen. 10. Relative Bewegung des materiellen Punktes. III. Mechanik des Systems
von materiellen Punkten.
11. Geichgewicht eines Systems von materiellen Punkten. 12. Be-
wegung eines freien Systems von materiellen Punkten. 13. Drehbewegungen eines Systems von
materiellen Punkten.

Lehrbuch der Ingenieur-Mechanik.
Von August Ritter, Dr. phil.,
Geh. Reg.-Rath u. Professor an der Kgl. technischen Hochschule zu Aachen.
2. Auflage 1885. Mit fast 600 Holzschnitten Lex.-8°. Brosch. 14 M., eleg. geb. 16 M.
Inhalt: I. Theorie der elastischen Linie. II. Theorie der Abscheerungskräfte. III. Berech-
nung des Material-Aufwandes für Blech- und Gitter-Brücken. IV. Theorie des Widerstandes ge-
gen Zerknicken. V. Biegungstheorie krummer Balken. VI. Theorie des Erddruckes und Be-
rechnung der Futtermauern. VII. Theorie der Stützlinien und Berechnung der Gewölbe. VIII.
Hydraulik.
Wenck, Julius, Dr., Director der Gewerbeschule zu Gotha, Die Baumechanik.
Ein Lehr- und Handbuch. 2. völlig neu bearbeitete Auflage. Mit ca. 150 Fi-
guren und vielen Beispielen. 8. Neue gebundene Ausgabe 1884. 6 M.
Nehls, Chr., Wasserbau-Director, Ueber graphische Integration und ihre
Anwendung in der graphischen Statik. Mit 13 Figurentafeln. Lexikon-
Octav. Neue wohlfeile Ausgabe 1885. Preis broschirt 6 Mark.
Statische Berechnung der Balkenbrücken einer Oeffnung mit durchbrochenen
Wandungen.
Von A. Böhlk, Ingenieur. Mit 20 lithograph. Tafeln und
130 Holzschnitten. Lexicon-Octav. Brosch. Zweite durch Beispiele der
Berechnung continuirlicher Träger vermehrte Auflage 1884. 6 M.

<TEI>
  <text>
    <front>
      <pb facs="#f0008"/>
      <div type="advertisement">
        <p>In unserm Verlag erschienen ferner und sind durch jede Buchhandlung<lb/>
zu beziehen:<lb/><hi rendition="#c"><hi rendition="#b">Die wichtigsten Resultate</hi><lb/><choice><sic>fur</sic><corr>für</corr></choice> die<lb/><hi rendition="#b">Berechnung eiserner Träger und Stützen.</hi><lb/>
Für den Gebrauch<lb/>
bei Anfertigung baupolizeilicher statischer Berechnungen zusammengestellt<lb/>
und durch zahlreiche der Praxis entlehnte Beispiele erläutert<lb/>
von <hi rendition="#b">H. F. B. Müller-Breslau,</hi><lb/>
Professor an der Kgl. technischen Hochschule zu Hannover.<lb/><hi rendition="#b"><hi rendition="#g">Zweite neu revidirte und vermehrte Auflage</hi>.</hi><lb/>
Mit 70 Holzschnitten und 5 lithogr. Tafeln. 109 Seiten. gr. 8. 1883. Gebunden 5 Mark.<lb/><milestone rendition="#hr" unit="section"/> <hi rendition="#b">Theorie der eisernen Träger mit Doppelflanschen.</hi><lb/>
Von <hi rendition="#b">K. A. Klose.</hi><lb/>
Mit 14 Holzschnitten. gr. 8. Brosch. 2 M. 40 Pf.<lb/><milestone rendition="#hr" unit="section"/> <hi rendition="#b">Lehrbuch der technischen Mechanik.</hi><lb/>
Von <hi rendition="#b">August Ritter,</hi> Dr. phil.,<lb/>
Geh. Reg.-Rath und Professor an der Kgl. technischen Hochschule zu Aachen.<lb/>
5. Auflage 1884. Mit über 750 Holzschnitten. Lexicon-Octav. Brosch. 16. M., eleg. geb. 18 M.<lb/><hi rendition="#g">Inhalt</hi>: I. Grundbegriffe und Grundgesetze. II. Mechanik des materiellen Punktes. III<lb/>
Statik fester Körper. IV. Dynamik fester Körper. V. Statik elastischer Körper. VI. Dynamik<lb/>
elastischer Körper. VII. Statik flüssiger Körper. VIII. Dynamik flüssiger <hi rendition="#i">K</hi>örper.<lb/><milestone rendition="#hr" unit="section"/> <hi rendition="#b">Lehrbuch der analytischen Mechanik.</hi><lb/>
Von <hi rendition="#b">August Ritter,</hi> Dr. phil.<lb/>
Geh. Reg.-Rath u. Professor an der Kgl. technischen Hochschule zu Aachen.<lb/>
2. Auflage 1883. Mit 193 Holzschnitten. Lex.-8°. Brosch. 8 M., eleg. geb. 10 M.<lb/><hi rendition="#g">Inhalt</hi>: <hi rendition="#b">I. Geometrische Bewegungslehre.</hi> 1. Geradlinige Bewegung des geometrischen<lb/>
Punktes. 2. Krummlinige Bewegung des geometrischen Punktes. 3. Bewegung des geometri-<lb/>
schen Körpers. 4. Zusammensetzung und Zerlegung der Bewegungen des geometrischen Körpers.<lb/>
5. Relative Bewegung. II. <hi rendition="#b">Mechanik des materiellen Punktes.</hi> 6. Grundbegriffe und Grundge-<lb/>
setze der Mechanik. 7. Geradlinige Bewegung des materiellen Punktes. 8. Krummlinige Bewe-<lb/>
gung des materiellen Punktes. 9. Bewegung des materiellen Punktes in vorgeschriebenen Bahn-<lb/>
linien und Flächen. 10. Relative Bewegung des materiellen Punktes. III. <hi rendition="#b">Mechanik des Systems<lb/>
von materiellen Punkten.</hi> 11. Geichgewicht eines Systems von materiellen Punkten. 12. Be-<lb/>
wegung eines freien Systems von materiellen Punkten. 13. Drehbewegungen eines Systems von<lb/>
materiellen Punkten.<lb/><milestone rendition="#hr" unit="section"/> <hi rendition="#b">Lehrbuch der Ingenieur-Mechanik.</hi><lb/>
Von <hi rendition="#b">August Ritter,</hi> Dr. phil.,<lb/>
Geh. Reg.-Rath u. Professor an der Kgl. technischen Hochschule zu Aachen.<lb/>
2. Auflage 1885. Mit fast 600 Holzschnitten Lex.-8°. Brosch. 14 M., eleg. geb. 16 M.<lb/><hi rendition="#g">Inhalt</hi>: I. Theorie der elastischen Linie. II. Theorie der Abscheerungskräfte. III. Berech-<lb/>
nung des Material-Aufwandes für Blech- und Gitter-Brücken. IV. Theorie des Widerstandes ge-<lb/>
gen Zerknicken. V. Biegungstheorie krummer Balken. VI. Theorie des Erddruckes und Be-<lb/>
rechnung der Futtermauern. VII. Theorie der Stützlinien und Berechnung der Gewölbe. VIII.<lb/>
Hydraulik.<lb/><hi rendition="#b">Wenck, Julius,</hi> Dr., Director der Gewerbeschule zu Gotha, <hi rendition="#b">Die Baumechanik.</hi><lb/>
Ein Lehr- und Handbuch. 2. völlig neu bearbeitete Auflage. Mit ca. 150 Fi-<lb/>
guren und vielen Beispielen. 8. Neue gebundene Ausgabe 1884. 6 M.<lb/><hi rendition="#b">Nehls, Chr.,</hi> Wasserbau-Director, <hi rendition="#b">Ueber graphische Integration</hi> und ihre<lb/>
Anwendung in der graphischen Statik. Mit 13 Figurentafeln. Lexikon-<lb/>
Octav. Neue wohlfeile Ausgabe 1885. Preis broschirt 6 Mark.<lb/><hi rendition="#b">Statische Berechnung der Balkenbrücken einer Oeffnung mit durchbrochenen<lb/>
Wandungen.</hi> Von <hi rendition="#b">A. Böhlk,</hi> Ingenieur. Mit 20 lithograph. Tafeln und<lb/>
130 Holzschnitten. Lexicon-Octav. Brosch. Zweite durch Beispiele der<lb/>
Berechnung continuirlicher Träger vermehrte Auflage 1884. 6 M.</hi></p>
      </div><lb/>
    </front>
  </text>
</TEI>
[0008] In unserm Verlag erschienen ferner und sind durch jede Buchhandlung zu beziehen: Die wichtigsten Resultate für die Berechnung eiserner Träger und Stützen. Für den Gebrauch bei Anfertigung baupolizeilicher statischer Berechnungen zusammengestellt und durch zahlreiche der Praxis entlehnte Beispiele erläutert von H. F. B. Müller-Breslau, Professor an der Kgl. technischen Hochschule zu Hannover. Zweite neu revidirte und vermehrte Auflage. Mit 70 Holzschnitten und 5 lithogr. Tafeln. 109 Seiten. gr. 8. 1883. Gebunden 5 Mark. Theorie der eisernen Träger mit Doppelflanschen. Von K. A. Klose. Mit 14 Holzschnitten. gr. 8. Brosch. 2 M. 40 Pf. Lehrbuch der technischen Mechanik. Von August Ritter, Dr. phil., Geh. Reg.-Rath und Professor an der Kgl. technischen Hochschule zu Aachen. 5. Auflage 1884. Mit über 750 Holzschnitten. Lexicon-Octav. Brosch. 16. M., eleg. geb. 18 M. Inhalt: I. Grundbegriffe und Grundgesetze. II. Mechanik des materiellen Punktes. III Statik fester Körper. IV. Dynamik fester Körper. V. Statik elastischer Körper. VI. Dynamik elastischer Körper. VII. Statik flüssiger Körper. VIII. Dynamik flüssiger Körper. Lehrbuch der analytischen Mechanik. Von August Ritter, Dr. phil. Geh. Reg.-Rath u. Professor an der Kgl. technischen Hochschule zu Aachen. 2. Auflage 1883. Mit 193 Holzschnitten. Lex.-8°. Brosch. 8 M., eleg. geb. 10 M. Inhalt: I. Geometrische Bewegungslehre. 1. Geradlinige Bewegung des geometrischen Punktes. 2. Krummlinige Bewegung des geometrischen Punktes. 3. Bewegung des geometri- schen Körpers. 4. Zusammensetzung und Zerlegung der Bewegungen des geometrischen Körpers. 5. Relative Bewegung. II. Mechanik des materiellen Punktes. 6. Grundbegriffe und Grundge- setze der Mechanik. 7. Geradlinige Bewegung des materiellen Punktes. 8. Krummlinige Bewe- gung des materiellen Punktes. 9. Bewegung des materiellen Punktes in vorgeschriebenen Bahn- linien und Flächen. 10. Relative Bewegung des materiellen Punktes. III. Mechanik des Systems von materiellen Punkten. 11. Geichgewicht eines Systems von materiellen Punkten. 12. Be- wegung eines freien Systems von materiellen Punkten. 13. Drehbewegungen eines Systems von materiellen Punkten. Lehrbuch der Ingenieur-Mechanik. Von August Ritter, Dr. phil., Geh. Reg.-Rath u. Professor an der Kgl. technischen Hochschule zu Aachen. 2. Auflage 1885. Mit fast 600 Holzschnitten Lex.-8°. Brosch. 14 M., eleg. geb. 16 M. Inhalt: I. Theorie der elastischen Linie. II. Theorie der Abscheerungskräfte. III. Berech- nung des Material-Aufwandes für Blech- und Gitter-Brücken. IV. Theorie des Widerstandes ge- gen Zerknicken. V. Biegungstheorie krummer Balken. VI. Theorie des Erddruckes und Be- rechnung der Futtermauern. VII. Theorie der Stützlinien und Berechnung der Gewölbe. VIII. Hydraulik. Wenck, Julius, Dr., Director der Gewerbeschule zu Gotha, Die Baumechanik. Ein Lehr- und Handbuch. 2. völlig neu bearbeitete Auflage. Mit ca. 150 Fi- guren und vielen Beispielen. 8. Neue gebundene Ausgabe 1884. 6 M. Nehls, Chr., Wasserbau-Director, Ueber graphische Integration und ihre Anwendung in der graphischen Statik. Mit 13 Figurentafeln. Lexikon- Octav. Neue wohlfeile Ausgabe 1885. Preis broschirt 6 Mark. Statische Berechnung der Balkenbrücken einer Oeffnung mit durchbrochenen Wandungen. Von A. Böhlk, Ingenieur. Mit 20 lithograph. Tafeln und 130 Holzschnitten. Lexicon-Octav. Brosch. Zweite durch Beispiele der Berechnung continuirlicher Träger vermehrte Auflage 1884. 6 M.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/mueller_festigkeitslehre_1886
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/mueller_festigkeitslehre_1886/8
Zitationshilfe: Müller-Breslau, Heinrich: Die neueren Methoden der Festigkeitslehre und der Statik der Baukonstruktionen. Leipzig, 1886, S. . In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/mueller_festigkeitslehre_1886/8>, abgerufen am 26.05.2019.