Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Müller, Karl Otfried: Die Dorier. Vier Bücher. Bd. 2. Breslau, 1824.

Bild:
<< vorherige Seite

2.
1.

Wir müssen es aufgeben, diese Betrachtungen
weiter zu verfolgen, die wir nur beiläufig an die Woh-
nung der Dorier knüpften. Was nun ferner die Klei-
dung
betrifft: so thut sich auch in dieser ein eigen-
thümlicher Sinn dar; eine althellenische Sophrosyne,
die von Asiatischer Prachtliebe so weit entfernt ist, wie
von barbarischer Schmutzigkeit; aus welcher sich eine
große Einfachheit in der Zahl und dem Schnitte der
Gewänder, zugleich aber doch auch eine gewisse Achtung
für den Anstand ergiebt, der indeß nach herrschender
Sitte keine sehr sorgsame und schämige Verhüllung des
Körpers forderte. Wie ein Dorier der erste war, der
in den Schranken von Olympia den lästigen Gurt, den
Homers Ringer mit denen des Barbarenlandes noch
gemein hatten, abwarf und nackt zum Ziele lief 1: so

1 Zuerst rangen nach Platon Staat 5, 452 c. die Kreter
nakt (aber ihre isolirte Lage verhinderte die Ausbreitung der Sitte);
dann die Lakedämonier, die als die ersten Thuk. 1, 6. nennt.
Ein Laked. Akanthos, der Ol. 15. diaulo siegte (Paus. 5, 8, 3
Afric.), lief damals zuerst nackt zum Ziele. Dion. Hal. 7, 72.
Dies Datum steht völlig fest. Andre nennen Orsippos, den Mega-
rer, als den ersten, der im Stadium nackt den Preis erhalten,
und setzen diesen auch Ol. 15. Eust. zu Il. p. 1324. Rom. vgl. Hesych.
s. v. zosato, Isidor Origg. 18, 17. (Paus. giebt keine Zeit, son-

2.
1.

Wir muͤſſen es aufgeben, dieſe Betrachtungen
weiter zu verfolgen, die wir nur beilaͤufig an die Woh-
nung der Dorier knuͤpften. Was nun ferner die Klei-
dung
betrifft: ſo thut ſich auch in dieſer ein eigen-
thuͤmlicher Sinn dar; eine althelleniſche Sophroſyne,
die von Aſiatiſcher Prachtliebe ſo weit entfernt iſt, wie
von barbariſcher Schmutzigkeit; aus welcher ſich eine
große Einfachheit in der Zahl und dem Schnitte der
Gewaͤnder, zugleich aber doch auch eine gewiſſe Achtung
fuͤr den Anſtand ergiebt, der indeß nach herrſchender
Sitte keine ſehr ſorgſame und ſchaͤmige Verhuͤllung des
Koͤrpers forderte. Wie ein Dorier der erſte war, der
in den Schranken von Olympia den laͤſtigen Gurt, den
Homers Ringer mit denen des Barbarenlandes noch
gemein hatten, abwarf und nackt zum Ziele lief 1: ſo

1 Zuerſt rangen nach Platon Staat 5, 452 c. die Kreter
nakt (aber ihre iſolirte Lage verhinderte die Ausbreitung der Sitte);
dann die Lakedaͤmonier, die als die erſten Thuk. 1, 6. nennt.
Ein Laked. Akanthos, der Ol. 15. διαύλῳ ſiegte (Pauſ. 5, 8, 3
Afric.), lief damals zuerſt nackt zum Ziele. Dion. Hal. 7, 72.
Dies Datum ſteht voͤllig feſt. Andre nennen Orſippos, den Mega-
rer, als den erſten, der im Stadium nackt den Preis erhalten,
und ſetzen dieſen auch Ol. 15. Euſt. zu Il. p. 1324. Rom. vgl. Heſych.
s. v. ζώσατο, Iſidor Origg. 18, 17. (Pauſ. giebt keine Zeit, ſon-
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <pb facs="#f0266" n="260"/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
        <div n="2">
          <head>2.</head><lb/>
          <div n="3">
            <head>1.</head><lb/>
            <p><hi rendition="#in">W</hi>ir mu&#x0364;&#x017F;&#x017F;en es aufgeben, die&#x017F;e Betrachtungen<lb/>
weiter zu verfolgen, die wir nur beila&#x0364;ufig an die Woh-<lb/>
nung der Dorier knu&#x0364;pften. Was nun ferner die <hi rendition="#g">Klei-<lb/>
dung</hi> betrifft: &#x017F;o thut &#x017F;ich auch in die&#x017F;er ein eigen-<lb/>
thu&#x0364;mlicher Sinn dar; eine althelleni&#x017F;che Sophro&#x017F;yne,<lb/>
die von A&#x017F;iati&#x017F;cher Prachtliebe &#x017F;o weit entfernt i&#x017F;t, wie<lb/>
von barbari&#x017F;cher Schmutzigkeit; aus welcher &#x017F;ich eine<lb/>
große Einfachheit in der Zahl und dem Schnitte der<lb/>
Gewa&#x0364;nder, zugleich aber doch auch eine gewi&#x017F;&#x017F;e Achtung<lb/>
fu&#x0364;r den An&#x017F;tand ergiebt, der indeß nach herr&#x017F;chender<lb/>
Sitte keine &#x017F;ehr &#x017F;org&#x017F;ame und &#x017F;cha&#x0364;mige Verhu&#x0364;llung des<lb/>
Ko&#x0364;rpers forderte. Wie ein Dorier der er&#x017F;te war, der<lb/>
in den Schranken von Olympia den la&#x0364;&#x017F;tigen Gurt, den<lb/>
Homers Ringer mit denen des Barbarenlandes noch<lb/>
gemein hatten, abwarf und nackt zum Ziele lief <note xml:id="seg2pn_28_1" next="#seg2pn_28_2" place="foot" n="1">Zuer&#x017F;t rangen nach Platon Staat 5, 452 c. die <hi rendition="#g">Kreter</hi><lb/>
nakt (aber ihre i&#x017F;olirte Lage verhinderte die Ausbreitung der Sitte);<lb/>
dann die <hi rendition="#g">Lakeda&#x0364;monier</hi>, die als die er&#x017F;ten Thuk. 1, 6. nennt.<lb/>
Ein Laked. <hi rendition="#g">Akanthos</hi>, der Ol. 15. &#x03B4;&#x03B9;&#x03B1;&#x03CD;&#x03BB;&#x1FF3; &#x017F;iegte (Pau&#x017F;. 5, 8, 3<lb/>
Afric.), lief damals zuer&#x017F;t nackt zum Ziele. Dion. Hal. 7, 72.<lb/>
Dies Datum &#x017F;teht vo&#x0364;llig fe&#x017F;t. Andre nennen Or&#x017F;ippos, den Mega-<lb/>
rer, als den er&#x017F;ten, der im Stadium nackt den Preis erhalten,<lb/>
und &#x017F;etzen die&#x017F;en auch Ol. 15. Eu&#x017F;t. zu Il. <hi rendition="#aq">p.</hi> 1324. Rom. vgl. He&#x017F;ych.<lb/><hi rendition="#aq">s. v.</hi> &#x03B6;&#x03CE;&#x03C3;&#x03B1;&#x03C4;&#x03BF;, I&#x017F;idor <hi rendition="#aq">Origg.</hi> 18, 17. (Pau&#x017F;. giebt keine Zeit, &#x017F;on-</note>: &#x017F;o<lb/></p>
          </div>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[260/0266] 2. 1. Wir muͤſſen es aufgeben, dieſe Betrachtungen weiter zu verfolgen, die wir nur beilaͤufig an die Woh- nung der Dorier knuͤpften. Was nun ferner die Klei- dung betrifft: ſo thut ſich auch in dieſer ein eigen- thuͤmlicher Sinn dar; eine althelleniſche Sophroſyne, die von Aſiatiſcher Prachtliebe ſo weit entfernt iſt, wie von barbariſcher Schmutzigkeit; aus welcher ſich eine große Einfachheit in der Zahl und dem Schnitte der Gewaͤnder, zugleich aber doch auch eine gewiſſe Achtung fuͤr den Anſtand ergiebt, der indeß nach herrſchender Sitte keine ſehr ſorgſame und ſchaͤmige Verhuͤllung des Koͤrpers forderte. Wie ein Dorier der erſte war, der in den Schranken von Olympia den laͤſtigen Gurt, den Homers Ringer mit denen des Barbarenlandes noch gemein hatten, abwarf und nackt zum Ziele lief 1: ſo 1 Zuerſt rangen nach Platon Staat 5, 452 c. die Kreter nakt (aber ihre iſolirte Lage verhinderte die Ausbreitung der Sitte); dann die Lakedaͤmonier, die als die erſten Thuk. 1, 6. nennt. Ein Laked. Akanthos, der Ol. 15. διαύλῳ ſiegte (Pauſ. 5, 8, 3 Afric.), lief damals zuerſt nackt zum Ziele. Dion. Hal. 7, 72. Dies Datum ſteht voͤllig feſt. Andre nennen Orſippos, den Mega- rer, als den erſten, der im Stadium nackt den Preis erhalten, und ſetzen dieſen auch Ol. 15. Euſt. zu Il. p. 1324. Rom. vgl. Heſych. s. v. ζώσατο, Iſidor Origg. 18, 17. (Pauſ. giebt keine Zeit, ſon-

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/mueller_hellenische03_1824
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/mueller_hellenische03_1824/266
Zitationshilfe: Müller, Karl Otfried: Die Dorier. Vier Bücher. Bd. 2. Breslau, 1824, S. 260. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/mueller_hellenische03_1824/266>, abgerufen am 19.02.2019.