Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Müller, Adam Heinrich: Die Elemente der Staatskunst. Bd. 1. Berlin, 1809.

Bild:
<< vorherige Seite

Vorrede.

Was die ernsthafte Betrachtung der laufenden
Weltereignisse in einer, auf das Alterthum
und die Wesentlichkeit der menschlichen Dinge,
gerichteten Seele allmählich erzeugt, habe ich,
zum Vortheil der Staatswissenschaften und
des historischen Studiums, in diesen Büchern
aufstellen wollen. Der Geschichte zumal ist es
ersprießlich, daß die Idee des vollen, ganzen
und lebendigen Staates der Kritik unterworfen
werde: wie kann man auch den politischen
Verfassungen der Vorwelt Gerechtigkeit wider-
fahren lassen, ohne einen Kanon vom Staate,
welcher der Geschichte entnommen ist, und nun
selbst wieder die Geschichte beleben hilft!


Vorrede.

Was die ernſthafte Betrachtung der laufenden
Weltereigniſſe in einer, auf das Alterthum
und die Weſentlichkeit der menſchlichen Dinge,
gerichteten Seele allmaͤhlich erzeugt, habe ich,
zum Vortheil der Staatswiſſenſchaften und
des hiſtoriſchen Studiums, in dieſen Buͤchern
aufſtellen wollen. Der Geſchichte zumal iſt es
erſprießlich, daß die Idee des vollen, ganzen
und lebendigen Staates der Kritik unterworfen
werde: wie kann man auch den politiſchen
Verfaſſungen der Vorwelt Gerechtigkeit wider-
fahren laſſen, ohne einen Kanon vom Staate,
welcher der Geſchichte entnommen iſt, und nun
ſelbſt wieder die Geſchichte beleben hilft!

<TEI>
  <text>
    <front>
      <pb facs="#f0011" n="[V]"/>
      <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
      <div n="1">
        <head> <hi rendition="#b"><hi rendition="#g">Vorrede</hi>.</hi> </head><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
        <p><hi rendition="#in">W</hi>as die ern&#x017F;thafte Betrachtung der laufenden<lb/>
Weltereigni&#x017F;&#x017F;e in einer, auf das Alterthum<lb/>
und die We&#x017F;entlichkeit der men&#x017F;chlichen Dinge,<lb/>
gerichteten Seele allma&#x0364;hlich erzeugt, habe ich,<lb/>
zum Vortheil der Staatswi&#x017F;&#x017F;en&#x017F;chaften und<lb/>
des hi&#x017F;tori&#x017F;chen Studiums, in die&#x017F;en Bu&#x0364;chern<lb/>
auf&#x017F;tellen wollen. Der Ge&#x017F;chichte zumal i&#x017F;t es<lb/>
er&#x017F;prießlich, daß die Idee des vollen, ganzen<lb/>
und lebendigen Staates der Kritik unterworfen<lb/>
werde: wie kann man auch den politi&#x017F;chen<lb/>
Verfa&#x017F;&#x017F;ungen der Vorwelt Gerechtigkeit wider-<lb/>
fahren la&#x017F;&#x017F;en, ohne einen Kanon vom Staate,<lb/>
welcher der Ge&#x017F;chichte entnommen i&#x017F;t, und nun<lb/>
&#x017F;elb&#x017F;t wieder die Ge&#x017F;chichte beleben hilft!</p><lb/>
      </div>
    </front>
  </text>
</TEI>
[[V]/0011] Vorrede. Was die ernſthafte Betrachtung der laufenden Weltereigniſſe in einer, auf das Alterthum und die Weſentlichkeit der menſchlichen Dinge, gerichteten Seele allmaͤhlich erzeugt, habe ich, zum Vortheil der Staatswiſſenſchaften und des hiſtoriſchen Studiums, in dieſen Buͤchern aufſtellen wollen. Der Geſchichte zumal iſt es erſprießlich, daß die Idee des vollen, ganzen und lebendigen Staates der Kritik unterworfen werde: wie kann man auch den politiſchen Verfaſſungen der Vorwelt Gerechtigkeit wider- fahren laſſen, ohne einen Kanon vom Staate, welcher der Geſchichte entnommen iſt, und nun ſelbſt wieder die Geſchichte beleben hilft!

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/mueller_staatskunst01_1809
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/mueller_staatskunst01_1809/11
Zitationshilfe: Müller, Adam Heinrich: Die Elemente der Staatskunst. Bd. 1. Berlin, 1809, S. [V]. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/mueller_staatskunst01_1809/11>, abgerufen am 05.04.2020.