Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

[N. N.]: Physikalische Geographie von Heinr. Alex. Freiherr v. Humboldt. [V]orgetragen im Wintersemester 1827/8. [Berlin], [1827/28]. [= Nachschrift der ‚Kosmos-Vorträge‛ Alexander von Humboldts in der Berliner Universität, 3.11.1827–26.4.1828.]

Bild:
<< vorherige Seite

Alfons VII hielt in Toledo einen großen wissen-
schaftlichen Congreß, an dem damals Christen,
Juden und Sarazenen Theil nahmen. - Alfons-
sche Tafeln -

Die Araber durchlebten eine lange glänzen-
de Periode; im Jahre 640 traten sie in Ae-
gypten ein und 1236 war die Einnahme von
Cordova. Der Abglanz ihrer wissentschaft-
lichen Kenntnisse findet sich in den Werken
des Raimundus RLullus, und des Dr. mirabilis?

Roger Baco; der viel auf diese Wissenschaf-
ten hindeutet, wie wohl er selbst nichts ausführt.

4te Epoche


Die Entdeckung von Amerika ist das wich-
tigste Ereigniß für die Kosmographie; gleich-
zeitig
damit fallen 2 große Weltbegebenheiten:
die Reformation, und die Aufstellung eines neuen
Systems über die Bewegung der Weltkörper, durch
Kopernikus. -

Vieles kam zusammen um diese große Be-
gebenheit vorzubereiten: das Aufleben des
italienischen Handels; der Einfluß den die

Buch-

Alfons VII hielt in Toledo einen großen wiſsen-
ſchaftlichen Congreß, an dem damals Chriſten,
Juden und Sarazenen Theil nahmen. – Alfons-
ſche Tafeln –

Die Araber durchlebten eine lange glänzen-
de Periode; im Jahre 640 traten ſie in Ae-
gypten ein und 1236 war die Einnahme von
Cordova. Der Abglanz ihrer wiſsentſchaft-
lichen Kenntniſse findet ſich in den Werken
des Raimundus RLullus, und des Dr. mirabilis?

Roger Baco; der viel auf dieſe Wiſsenſchaf-
ten hindeutet, wie wohl er ſelbſt nichts ausführt.

4te Epoche


Die Entdeckung von Amerika iſt das wich-
tigſte Ereigniß für die Kosmographie; gleich-
zeitig
damit fallen 2 große Weltbegebenheiten:
die Reformation, und die Aufſtellung eines neuen
Syſtems über die Bewegung der Weltkörper, durch
Kopernikus. –

Vieles kam zuſammen um dieſe große Be-
gebenheit vorzubereiten: das Aufleben des
italieniſchen Handels; der Einfluß den die

Buch-
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div type="session" n="7">
        <div n="1">
          <div n="2">
            <div n="3">
              <pb facs="#f0039" n="31"/>
              <p><persName resp="#SB" ref="http://d-nb.info/gnd/11864811X">Alfons VII</persName> hielt in Toledo einen großen wi&#x017F;sen-<lb/>
&#x017F;chaftlichen Congreß, an dem damals Chri&#x017F;ten,<lb/>
Juden und Sarazenen Theil nahmen. &#x2013; <persName resp="#SB" ref="http://d-nb.info/gnd/11864811X">Alfons</persName>-<lb/>
&#x017F;che Tafeln &#x2013;</p><lb/>
              <p>Die Araber durchlebten eine lange glänzen-<lb/>
de Periode; im Jahre 640 traten &#x017F;ie in Ae-<lb/>
gypten ein und 1236 war die Einnahme von<lb/>
Cord<unclear reason="illegible" cert="high" resp="#BF">ov</unclear>a. Der Abglanz ihrer wi&#x017F;sent&#x017F;chaft-<lb/>
lichen <choice><sic>Kenntni&#x017F;sen</sic><corr resp="#CT">Kenntni&#x017F;se</corr></choice> findet &#x017F;ich in den Werken<lb/>
des <persName resp="#SB" ref="http://d-nb.info/gnd/118575279">Raimundus <subst><del rendition="#ow"><unclear reason="illegible" cert="high" resp="#CT">R</unclear></del><add place="across"><unclear reason="illegible" cert="low" resp="#CT">L</unclear></add></subst>ullus</persName>, und des <hi rendition="#aq"><persName resp="#SB" ref="http://d-nb.info/gnd/118651595">Dr. mirabilis</persName></hi><note place="right">?<lb/></note><lb/><hi rendition="#aq"><persName resp="#SB" ref="http://d-nb.info/gnd/118651595">Roger Baco</persName></hi>; der viel auf die&#x017F;e Wi&#x017F;sen&#x017F;chaf-<lb/>
ten hindeutet, wie wohl er &#x017F;elb&#x017F;t nichts ausführt.</p>
            </div><lb/>
            <div n="3">
              <head>4<hi rendition="#sup">te</hi> Epoche</head><lb/>
              <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
              <p>Die Entdeckung von Amerika i&#x017F;t das wich-<lb/>
tig&#x017F;te Ereigniß für die Kosmographie; <choice><orig>gleich<lb/>
zeitig</orig><reg resp="#CT">gleich-<lb/>
zeitig</reg></choice> damit fallen 2 große Weltbegebenheiten:<lb/>
die Reformation, und die Auf&#x017F;tellung eines neuen<lb/>
Sy&#x017F;tems über die Bewegung der Weltkörper, durch<lb/><persName resp="#SB" ref="http://d-nb.info/gnd/118565273">Kopernikus</persName>. &#x2013;</p><lb/>
              <p>Vieles kam zu&#x017F;ammen um die&#x017F;e große Be-<lb/>
gebenheit vorzubereiten: das Aufleben des<lb/>
italieni&#x017F;chen Handels; der Einfluß den die<lb/>
<fw place="bottom" type="catch"><hi rendition="#u">Buch-</hi></fw><lb/></p>
            </div>
          </div>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[31/0039] Alfons VII hielt in Toledo einen großen wiſsen- ſchaftlichen Congreß, an dem damals Chriſten, Juden und Sarazenen Theil nahmen. – Alfons- ſche Tafeln – Die Araber durchlebten eine lange glänzen- de Periode; im Jahre 640 traten ſie in Ae- gypten ein und 1236 war die Einnahme von Cordova. Der Abglanz ihrer wiſsentſchaft- lichen Kenntniſse findet ſich in den Werken des Raimundus Lullus, und des Dr. mirabilis Roger Baco; der viel auf dieſe Wiſsenſchaf- ten hindeutet, wie wohl er ſelbſt nichts ausführt. ? 4te Epoche Die Entdeckung von Amerika iſt das wich- tigſte Ereigniß für die Kosmographie; gleich zeitig damit fallen 2 große Weltbegebenheiten: die Reformation, und die Aufſtellung eines neuen Syſtems über die Bewegung der Weltkörper, durch Kopernikus. – Vieles kam zuſammen um dieſe große Be- gebenheit vorzubereiten: das Aufleben des italieniſchen Handels; der Einfluß den die Buch-

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …

Christian Thomas: Herausgeber
Sandra Balck, Benjamin Fiechter, Christian Thomas: Bearbeiter
Ibero-Amerikanisches Institut Berlin – Preußischer Kulturbesitz: Bereitstellen der Digitalisierungsvorlage; Bilddigitalisierung

Weitere Informationen:

Anmerkungen zur Edition: Im Manuskript fehlt ein Blatt (S. 359–360), aus technischen Gründen wurde auf die Einschaltung von zwei Leerseiten im Digitalisat verzichtet. Ein entsprechendes Tag weist an der betreffenden Stelle darauf hin.

Zwei Blätter sind vom Schreiber falsch paginiert und falsch gebunden (S. 291–294). Die Reihenfolge der Bilder wurde korrigiert, die dementsprechend korrigierten Seitenzahlen wurden durch eckige Klammern gekennzeichnet.

Vom Schreiber selbst berichtigte Seitenzahlen wurden ebenfalls durch eckige Klammern gekennzeichnet.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/nn_n0171w1_1828
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/nn_n0171w1_1828/39
Zitationshilfe: [N. N.]: Physikalische Geographie von Heinr. Alex. Freiherr v. Humboldt. [V]orgetragen im Wintersemester 1827/8. [Berlin], [1827/28]. [= Nachschrift der ‚Kosmos-Vorträge‛ Alexander von Humboldts in der Berliner Universität, 3.11.1827–26.4.1828.], S. 31. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/nn_n0171w1_1828/39>, abgerufen am 21.03.2019.