Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

[N. N.]: Der berühmte Ertz-Dieb und Strassen-Räuber Cartouche. Leipzig, 1722.

Bild:
<< vorherige Seite
Der berühmte
Ertz-Dieb
und
Strassen-Räuber
CARTOUCHE,

Derer
Strassen-Räuber, Diebe und Spitz-Buben Ober-
Haupt und Commandeur in Franckreich, in denen merckwür-
digsten Begebenheiten seines bösen Lebens, endlichen aufrichtigen
Bekäntnisses und schwehren Todes vorgestellet.

Aus dem Frantzösischen übersetzt und mit unterschiedenen bißhero
noch eingelauffenen curieusen Umständen vermehret.



Gedruckt Anno 1722.
Der beruͤhmte
Ertz-Dieb
und
Straſſen-Raͤuber
CARTOUCHE,

Derer
Straſſen-Raͤuber, Diebe und Spitz-Buben Ober-
Haupt und Commandeur in Franckreich, in denen merckwuͤr-
digſten Begebenheiten ſeines boͤſen Lebens, endlichen aufrichtigen
Bekaͤntniſſes und ſchwehren Todes vorgeſtellet.

Aus dem Frantzoͤſiſchen uͤberſetzt und mit unterſchiedenen bißhero
noch eingelauffenen curieuſen Umſtaͤnden vermehret.



Gedruckt Anno 1722.
<TEI>
  <text>
    <front>
      <pb facs="#f0007" n="[1]"/>
      <titlePage type="main">
        <docTitle>
          <titlePart type="main"> <hi rendition="#b">Der beru&#x0364;hmte<lb/><hi rendition="#fr"><hi rendition="#in">E</hi>rtz-<hi rendition="#in">D</hi>ieb</hi><lb/>
und<lb/><hi rendition="#fr"><hi rendition="#in">S</hi>tra&#x017F;&#x017F;en-<hi rendition="#in">R</hi>a&#x0364;uber</hi><lb/><hi rendition="#aq">CARTOUCHE,</hi></hi><lb/>
          </titlePart>
        </docTitle>
        <docTitle>
          <titlePart type="sub"> <hi rendition="#b">Derer<lb/>
Stra&#x017F;&#x017F;en-Ra&#x0364;uber, Diebe und Spitz-Buben Ober-<lb/>
Haupt und <hi rendition="#aq">Commandeur</hi> in Franckreich, in denen merckwu&#x0364;r-<lb/>
dig&#x017F;ten Begebenheiten &#x017F;eines bo&#x0364;&#x017F;en Lebens, endlichen aufrichtigen<lb/>
Beka&#x0364;ntni&#x017F;&#x017F;es und &#x017F;chwehren Todes vorge&#x017F;tellet.</hi><lb/>
          </titlePart>
        </docTitle>
        <docTitle>
          <titlePart type="desc"> <hi rendition="#b">Aus dem Frantzo&#x0364;&#x017F;i&#x017F;chen u&#x0364;ber&#x017F;etzt und mit unter&#x017F;chiedenen bißhero<lb/>
noch eingelauffenen <hi rendition="#aq">curieu</hi>&#x017F;en Um&#x017F;ta&#x0364;nden vermehret.</hi><lb/>
          </titlePart>
        </docTitle>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
        <docImprint> <hi rendition="#b">Gedruckt Anno </hi> <docDate> <hi rendition="#b">1722</hi> </docDate> <hi rendition="#b">.</hi><lb/>
        </docImprint>
      </titlePage>
    </front>
    <body>
      <div n="1">
</div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[[1]/0007] Der beruͤhmte Ertz-Dieb und Straſſen-Raͤuber CARTOUCHE, Derer Straſſen-Raͤuber, Diebe und Spitz-Buben Ober- Haupt und Commandeur in Franckreich, in denen merckwuͤr- digſten Begebenheiten ſeines boͤſen Lebens, endlichen aufrichtigen Bekaͤntniſſes und ſchwehren Todes vorgeſtellet. Aus dem Frantzoͤſiſchen uͤberſetzt und mit unterſchiedenen bißhero noch eingelauffenen curieuſen Umſtaͤnden vermehret. Gedruckt Anno 1722.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/oa_cartouche_1722
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/oa_cartouche_1722/7
Zitationshilfe: [N. N.]: Der berühmte Ertz-Dieb und Strassen-Räuber Cartouche. Leipzig, 1722, S. [1]. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/oa_cartouche_1722/7>, abgerufen am 27.10.2020.