Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Obrecht, Georg: Fünff Vnderschiedliche Secreta Politica. Straßburg, 1617.

Bild:
<< vorherige Seite

Vnartig/ vnd Vngeschlacht/ vnd sind ins künfftig/ wenig gute
Frücht/ von stärcker gewachsenen Bäumen/ den Mannsper-
58sonen zuhoffen/ vnd zuerwarten. Derenthalben/ wann vnsere
Deputaten, in Erfahrung bringen/ das etliche Jüngling
sich Buß: oder Straffwürdig vexhalten/ so sollen sie/ was die
Jüngling also begangen/ an gebürenden Orthen/ nicht ohn an-
gezeigt lassen.

DE QVARTA SANCTIONE.
TITULUS IV.
59

DIeweil wir dann allbereit/ in voriger dritten San-
ction,
von der 20. Jährigen Jüngling Jnscription/
die gleichsam virilis aetatis principium seind/ ge-
60handelt/ so erforderts die Ordnung/ das bey dieser
vierdten Sanction, von allen anderen Mannlichen
Geschlechts Personen Jnscription weiters tractirt werde/ damit
wir auch vmb aller dieser Personen Beschaffenheit/ ein eigentliche
Wissenschafft haben mögen/ so vns in vnserer gantzen Regier-
ung/ wie auch allen anderen Obrigkeiten/ hochnutzlich/ vnd auch
hochnotwendig ist.

61

Daher setzen/ ordnen/ vnd wollen wir/ wann in vnseren Lan-
den ein Mannsperson/ sie seye Ehrlich geboren/ oder Ehrlich
gemacht/ das 23. 26. 29. 32. 35. 38. 41. 44. 47. 50. 53. 56. 59. 62.
65. 68. vnd mehr Jahr erreicht/ daß ein solche Person/ zu anfang/
nach publicierter Policey Ordnung/ inf. num. 113. hernach
aber jedes mahl/ wann drey Jahr verflossen in einem Monat/
bey straff eines halben Guldensbey vnseren Deputaten sich
angeben/ vnd nach jhrem Alter/ sich in den gebürenden Album

(deren

Vnartig/ vnd Vngeſchlacht/ vnd ſind ins kuͤnfftig/ wenig gute
Fruͤcht/ von ſtaͤrcker gewachſenen Baͤumen/ den Mannsper-
58ſonen zuhoffen/ vnd zuerwarten. Derenthalben/ wann vnſere
Deputaten, in Erfahrung bringen/ das etliche Juͤngling
ſich Buß: oder Straffwuͤrdig vexhalten/ ſo ſollen ſie/ was die
Juͤngling alſo begangen/ an gebuͤrenden Orthen/ nicht ohn an-
gezeigt laſſen.

DE QVARTA SANCTIONE.
TITULUS IV.
59

DIeweil wir dann allbereit/ in voriger dritten San-
ction,
von der 20. Jaͤhrigen Juͤngling Jnſcription/
die gleichſam virilis ætatis principium ſeind/ ge-
60handelt/ ſo erforderts die Ordnung/ das bey dieſer
vierdten Sanction, von allen anderen Mannlichen
Geſchlechts Perſonen Jnſcription weiters tractirt werde/ damit
wir auch vmb aller dieſer Perſonen Beſchaffenheit/ ein eigentliche
Wiſſenſchafft haben moͤgen/ ſo vns in vnſerer gantzen Regier-
ung/ wie auch allen anderen Obrigkeiten/ hochnutzlich/ vnd auch
hochnotwendig iſt.

61

Daher ſetzen/ ordnen/ vnd wollen wir/ wann in vnſeren Lan-
den ein Mannsperſon/ ſie ſeye Ehrlich geboren/ oder Ehrlich
gemacht/ das 23. 26. 29. 32. 35. 38. 41. 44. 47. 50. 53. 56. 59. 62.
65. 68. vnd mehr Jahr erreicht/ daß ein ſolche Perſon/ zu anfang/
nach publicierter Policey Ordnung/ inf. num. 113. hernach
aber jedes mahl/ wann drey Jahr verfloſſen in einem Monat/
bey ſtraff eines halben Guldensbey vnſeren Deputaten ſich
angeben/ vnd nach jhrem Alter/ ſich in den gebürenden Album

(deren
<TEI xml:id="dtabf">
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <div n="3">
            <div n="4">
              <p><pb facs="#f0258" n="200[180]"/>
Vnartig/ vnd Vnge&#x017F;chlacht/ vnd &#x017F;ind ins ku&#x0364;nfftig/ wenig gute<lb/>
Fru&#x0364;cht/ von &#x017F;ta&#x0364;rcker gewach&#x017F;enen Ba&#x0364;umen/ den Mannsper-<lb/><note place="left">58</note>&#x017F;onen zuhoffen/ vnd zuerwarten. Derenthalben/ wann vn&#x017F;ere<lb/><hi rendition="#aq"><hi rendition="#g"><hi rendition="#k">Deputaten,</hi></hi></hi> in Erfahrung bringen/ das etliche Ju&#x0364;ngling<lb/>
&#x017F;ich Buß: oder Straffwu&#x0364;rdig vexhalten/ &#x017F;o &#x017F;ollen &#x017F;ie/ was die<lb/>
Ju&#x0364;ngling al&#x017F;o begangen/ an gebu&#x0364;renden Orthen/ nicht ohn an-<lb/>
gezeigt la&#x017F;&#x017F;en.</p>
            </div>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head> <hi rendition="#aq"> <hi rendition="#i"><hi rendition="#g">DE QVARTA SANCTIONE</hi>.</hi> </hi> </head><lb/>
            <div n="4">
              <head> <hi rendition="#aq"><hi rendition="#g">TITULUS IV</hi>.</hi> </head><lb/>
              <note place="left">59</note>
              <p><hi rendition="#in">D</hi>Ieweil wir dann allbereit/ in voriger dritten <hi rendition="#aq">San-<lb/>
ction,</hi> von der 20. Ja&#x0364;hrigen Ju&#x0364;ngling Jn&#x017F;cription/<lb/>
die gleich&#x017F;am <hi rendition="#aq">virilis ætatis principium</hi> &#x017F;eind/ ge-<lb/><note place="left">60</note>handelt/ &#x017F;o erforderts die Ordnung/ das bey die&#x017F;er<lb/>
vierdten <hi rendition="#aq">Sanction,</hi> von allen anderen Mannlichen<lb/>
Ge&#x017F;chlechts Per&#x017F;onen Jn&#x017F;cription weiters tractirt werde/ damit<lb/>
wir auch vmb aller die&#x017F;er Per&#x017F;onen Be&#x017F;chaffenheit/ ein eigentliche<lb/>
Wi&#x017F;&#x017F;en&#x017F;chafft haben mo&#x0364;gen/ &#x017F;o vns in vn&#x017F;erer gantzen Regier-<lb/>
ung/ wie auch allen anderen Obrigkeiten/ hochnutzlich/ vnd auch<lb/>
hochnotwendig i&#x017F;t.</p><lb/>
              <note place="left">61</note>
              <p>Daher &#x017F;etzen/ ordnen/ vnd wollen wir/ wann in vn&#x017F;eren Lan-<lb/>
den ein Mannsper&#x017F;on/ &#x017F;ie &#x017F;eye Ehrlich geboren/ oder Ehrlich<lb/>
gemacht/ das 23. 26. 29. 32. 35. 38. 41. 44. 47. 50. 53. 56. 59. 62.<lb/>
65. 68. vnd mehr Jahr erreicht/ daß ein &#x017F;olche Per&#x017F;on/ zu anfang/<lb/>
nach publicierter Policey Ordnung/ <hi rendition="#aq">inf. num.</hi> 113. hernach<lb/>
aber jedes mahl/ wann drey Jahr verflo&#x017F;&#x017F;en in einem Monat/<lb/>
bey &#x017F;traff eines halben Guldensbey vn&#x017F;eren <hi rendition="#aq"><hi rendition="#g"><hi rendition="#k">Deputaten</hi></hi></hi> &#x017F;ich<lb/>
angeben/ vnd nach jhrem Alter/ &#x017F;ich in den gebürenden <hi rendition="#aq">Album</hi><lb/>
<fw place="bottom" type="catch">(deren</fw><lb/></p>
            </div>
          </div>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[200[180]/0258] Vnartig/ vnd Vngeſchlacht/ vnd ſind ins kuͤnfftig/ wenig gute Fruͤcht/ von ſtaͤrcker gewachſenen Baͤumen/ den Mannsper- ſonen zuhoffen/ vnd zuerwarten. Derenthalben/ wann vnſere Deputaten, in Erfahrung bringen/ das etliche Juͤngling ſich Buß: oder Straffwuͤrdig vexhalten/ ſo ſollen ſie/ was die Juͤngling alſo begangen/ an gebuͤrenden Orthen/ nicht ohn an- gezeigt laſſen. 58 DE QVARTA SANCTIONE. TITULUS IV. DIeweil wir dann allbereit/ in voriger dritten San- ction, von der 20. Jaͤhrigen Juͤngling Jnſcription/ die gleichſam virilis ætatis principium ſeind/ ge- handelt/ ſo erforderts die Ordnung/ das bey dieſer vierdten Sanction, von allen anderen Mannlichen Geſchlechts Perſonen Jnſcription weiters tractirt werde/ damit wir auch vmb aller dieſer Perſonen Beſchaffenheit/ ein eigentliche Wiſſenſchafft haben moͤgen/ ſo vns in vnſerer gantzen Regier- ung/ wie auch allen anderen Obrigkeiten/ hochnutzlich/ vnd auch hochnotwendig iſt. 60 Daher ſetzen/ ordnen/ vnd wollen wir/ wann in vnſeren Lan- den ein Mannsperſon/ ſie ſeye Ehrlich geboren/ oder Ehrlich gemacht/ das 23. 26. 29. 32. 35. 38. 41. 44. 47. 50. 53. 56. 59. 62. 65. 68. vnd mehr Jahr erreicht/ daß ein ſolche Perſon/ zu anfang/ nach publicierter Policey Ordnung/ inf. num. 113. hernach aber jedes mahl/ wann drey Jahr verfloſſen in einem Monat/ bey ſtraff eines halben Guldensbey vnſeren Deputaten ſich angeben/ vnd nach jhrem Alter/ ſich in den gebürenden Album (deren

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/obrecht_secreta_1617
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/obrecht_secreta_1617/258
Zitationshilfe: Obrecht, Georg: Fünff Vnderschiedliche Secreta Politica. Straßburg, 1617, S. 200[180]. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/obrecht_secreta_1617/258>, abgerufen am 23.04.2019.