Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Pahl, Johann Gottfried: Wohlgemeyntes, in Vernunft und Schrift bestgegründetes, jedoch unmaaßgebliches Gutachten, über die Wahlfähigkeit eines Landtagsdeputirten in Wirtemberg. 1797.

Bild:
<< vorherige Seite

Auch ein Text
zu einer Landtagspredigt
.

Blepete oun pos akribos peripateite me os
asophoi, all' os sophoi exagorazomenoi ton
kairon, oti - ai emerai ponerai eisi. -


Paulus.

Auch ein Text
zu einer Landtagspredigt
.

Βλεπετε οὖν πως ἀκριβως περιπατειτε μη ὡς
ἂσοφοι, ἀλλ’ ὡς σοφοι ἐξαγοραζομενοι τον
καιρον, ὅτι – ἄι ἥμεραι πονηραί εἰσι. –


Paulus.
<TEI>
  <text>
    <front>
      <pb facs="#f0002"/>
      <div>
        <p rendition="#c"><hi rendition="#g">Auch ein Text<lb/>
zu einer Landtagspredigt</hi>.</p>
        <cit>
          <quote>
            <p>&#x0392;&#x03BB;&#x03B5;&#x03C0;&#x03B5;&#x03C4;&#x03B5; &#x03BF;&#x1F56;&#x03BD; &#x03C0;&#x03C9;&#x03C2; &#x1F00;&#x03BA;&#x03C1;&#x03B9;&#x03B2;&#x03C9;&#x03C2; &#x03C0;&#x03B5;&#x03C1;&#x03B9;&#x03C0;&#x03B1;&#x03C4;&#x03B5;&#x03B9;&#x03C4;&#x03B5; &#x03BC;&#x03B7; &#x1F61;&#x03C2;<lb/>
&#x1F02;&#x03C3;&#x03BF;&#x03C6;&#x03BF;&#x03B9;, &#x1F00;&#x03BB;&#x03BB;&#x2019; &#x1F61;&#x03C2; &#x03C3;&#x03BF;&#x03C6;&#x03BF;&#x03B9; &#x1F10;&#x03BE;&#x03B1;&#x03B3;&#x03BF;&#x03C1;&#x03B1;&#x03B6;&#x03BF;&#x03BC;&#x03B5;&#x03BD;&#x03BF;&#x03B9; &#x03C4;&#x03BF;&#x03BD;<lb/>
&#x03BA;&#x03B1;&#x03B9;&#x03C1;&#x03BF;&#x03BD;, &#x1F45;&#x03C4;&#x03B9; &#x2013; &#x1F04;&#x03B9; &#x1F25;&#x03BC;&#x03B5;&#x03C1;&#x03B1;&#x03B9; &#x03C0;&#x03BF;&#x03BD;&#x03B7;&#x03C1;&#x03B1;&#x03AF; &#x03B5;&#x1F30;&#x03C3;&#x03B9;. &#x2013;</p>
          </quote><lb/>
          <bibl> <hi rendition="#right"><hi rendition="#g">Paulus</hi>.</hi> </bibl>
        </cit>
      </div>
    </front>
    <body>
</body>
  </text>
</TEI>
[0002] Auch ein Text zu einer Landtagspredigt. Βλεπετε οὖν πως ἀκριβως περιπατειτε μη ὡς ἂσοφοι, ἀλλ’ ὡς σοφοι ἐξαγοραζομενοι τον καιρον, ὅτι – ἄι ἥμεραι πονηραί εἰσι. – Paulus.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …

Wikisource: Bereitstellung der Texttranskription und Auszeichnung in Wikisource-Syntax. (2012-10-29T10:30:31Z) Bitte beachten Sie, dass die aktuelle Transkription (und Textauszeichnung) mittlerweile nicht mehr dem Stand zum Zeitpunkt der Übernahme aus Wikisource entsprechen muss.
Wikimedia Commons: Bereitstellung der Bilddigitalisate (2012-10-29T10:30:31Z)
Frank Wiegand: Konvertierung von Wikisource-Markup nach XML/TEI gemäß DTA-Basisformat. (2012-10-29T10:30:31Z)

Weitere Informationen:

Anmerkungen zur Transkription:




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/pahl_gutachten_1797
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/pahl_gutachten_1797/2
Zitationshilfe: Pahl, Johann Gottfried: Wohlgemeyntes, in Vernunft und Schrift bestgegründetes, jedoch unmaaßgebliches Gutachten, über die Wahlfähigkeit eines Landtagsdeputirten in Wirtemberg. 1797, S. . In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/pahl_gutachten_1797/2>, abgerufen am 23.04.2019.