Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Pataky, Sophie: Lexikon deutscher Frauen der Feder. 1. Band: A-L. Berlin, 1898.

Bild:
<< vorherige Seite

schrieb "Erinnerungen an Heinrich Heine" zuerst italienisch, dann deutsch 1881.

[Emilie]

Emilie. Das Brautgeschenk. 16. (151) Leipzig 1861, Geibel. geb. n 4.80

[Eminger, Therese]

*Eminger, Therese, geb. Longard, Cilli, Steiermark, Gattin des k. k. Landesgerichtsrates Dr. Emanuel Eminger, zu Iglau in Mähren geboren, Tochter des k. k. Obersten Johann Longard, welcher einer Militärfamilie vom Rheine entstammte. Aus dem Englischen übersetzte Werke: Lady Baby, Herkulesquellen, Orthodox Recha, Dorfkönigin von Dora Gerard (letzteres noch nicht gedruckt), Roman eines Cigarettenmachers, Hexe von Prag von F. M. Crawford (letzteres noch nicht gedruckt) und verschiedene andere Romane und Novellen. Die Übersetzungen sind als Feuilletons in der "Neuen freien Presse", der "Presse" dem "Extrablatte", der "Volkszeitung" in Wien, der "Kölnischen Volkszeitung" in Köln, den "Münchener Neuesten Nachrichten" in München, in Buchform bei Bachem in Köln und Lutz in Stuttgart erschienen.

[Emma, Tante]

Emma, Tante. Des fleissigen Mädchens Kochbüchlein für die Puppenküche. 16. (60) Herisau 1876, jetzt Zürich, Cäsar Schmidt. n -.50

[Emmerich, Anna Katharina]

Emmerich, Anna Katharina. Das arme Leben u. bittere Leiden uns. H. Jesu Christi u. seiner heiligsten Mutter Maria, nebst den Geheimnissen des alten Bundes nach d. Geschichten der gottsel. A. K. E. Hrsg. von C. E. Schmöger, S. J. (Illustr. Prachtausg in 20 Heften.) 1.-4. Heft. 4. (240 m. 12 H. u. 1 Chromoxylogr.) Regensburg 1881, Pustet. a -.70

- Das bittere Leiden unseres Herrn Jesu Christi. Nebst d. Lebensumriss dieser Begnadigten hrsg. v. Clem. Brentano. Neue Ausg. 8. (372 m. Abbildgn.) Regensburg 1895, Nationale Verlagsanstalt. 1.50; geb. n 2.-

- Dasselbe. Billige Volksausg. 8. (367) Osnabrück 1893, B. Wehberg. 1.-; geb. 1.50

- Dasselbe. Nach d. 4. Aufl. d. v. Schmöger hrsg. Lebens u. Leidens Jesu Christi v. G. Wiggermann. 8. (375 m. Abbildgn.) Regensburg 1894, F. Pustet. 2.20; geb. in Halbldr. 2.80

- Das Leben unseres Herrn u. Heilandes Jesu Christi. Aufgeschrieben von Clemens Brentano. 3 Bde. 8. (1786) Ebda. 1858/60. n 14.-

- Die 14 Stationen d. heil. Kreuzweges. 4. Aufl. 16. (113) Luzern 1869, Gebrüder Räber. geb. -.60

u. O. Cap. Leben der heil. Jungfrau Maria. Aufgeschrieben v. Clem. Brentano. Neue Ausg. 8. (446 m. Abbildgn.) Regensburg 1895, Nationale Verlagsanstalt. 2.50; geb. n 3.-

- Dasselbe. Bill. Volksausg. 8. (384) Osnabrück 1894, B. Wehberg. 1.-

- Dasselbe. Neuester Abdruck. 8. (400 m. Titelbild.) Stuttgart 1893, J. G. Cotta Nachfolger. 2.-

[Emmerich, Elisabetha]

Emmerich, Elisabetha. Die beste Küche etc. 2. Aufl. 8. (248) Kempten, 1848, Dannheimer. geb. 1.50

[Emmy]

Emmy. Im Schacht Gefundenes. 16. (80) Grünberg 1854, Weiss. n 1.50

- Unseren Mädchenknospen. Poesie u. Prosa. 16. (225) Berlin 1863, Roskowski. 1.50; geb. 2.25

[Emmy, Tante]

Emmy, Tante, Biographie und Werke s. Emmy Giehrl.

- Allerlei Geschichten. Der lieben Kinderwelt geboten. 8. (204 m. H. u. 2. Farbdr.) Straubing 1892, Volks- u. Jugendschriften Verlag. geb. n 4.50

- Kinderbüchlein. 2 Bdchn. 12. (223 m. Illustr.) Donauwörth 1888, L. Auer. geb. a n 1.-

- Märchen f. grosse u. kleine Kinder. 3. Aufl. 8. (532 m. Illustr.) Ebda. 1897. geb. n 4.-

- Meinen lieben Kleinen! Ein Bilderbuch. 4. (24 Chromolith. m. Text.) Ebda. 1888. geb. n 4.-

- New fairy tales for children young and old, translated by Emy Gordon by permission of the author. With aunt Emmy's portrait. 8. (247 m. Illustr.) Ebda. 1889. geb. n 3.-

schrieb »Erinnerungen an Heinrich Heine« zuerst italienisch, dann deutsch 1881.

[Emilie]

Emilie. Das Brautgeschenk. 16. (151) Leipzig 1861, Geibel. geb. n 4.80

[Eminger, Therese]

*Eminger, Therese, geb. Longard, Cilli, Steiermark, Gattin des k. k. Landesgerichtsrates Dr. Emanuel Eminger, zu Iglau in Mähren geboren, Tochter des k. k. Obersten Johann Longard, welcher einer Militärfamilie vom Rheine entstammte. Aus dem Englischen übersetzte Werke: Lady Baby, Herkulesquellen, Orthodox Recha, Dorfkönigin von Dora Gerard (letzteres noch nicht gedruckt), Roman eines Cigarettenmachers, Hexe von Prag von F. M. Crawford (letzteres noch nicht gedruckt) und verschiedene andere Romane und Novellen. Die Übersetzungen sind als Feuilletons in der »Neuen freien Presse«, der »Presse« dem »Extrablatte«, der »Volkszeitung« in Wien, der »Kölnischen Volkszeitung« in Köln, den »Münchener Neuesten Nachrichten« in München, in Buchform bei Bachem in Köln und Lutz in Stuttgart erschienen.

[Emma, Tante]

Emma, Tante. Des fleissigen Mädchens Kochbüchlein für die Puppenküche. 16. (60) Herisau 1876, jetzt Zürich, Cäsar Schmidt. n –.50

[Emmerich, Anna Katharina]

Emmerich, Anna Katharina. Das arme Leben u. bittere Leiden uns. H. Jesu Christi u. seiner heiligsten Mutter Maria, nebst den Geheimnissen des alten Bundes nach d. Geschichten der gottsel. A. K. E. Hrsg. von C. E. Schmöger, S. J. (Illustr. Prachtausg in 20 Heften.) 1.–4. Heft. 4. (240 m. 12 H. u. 1 Chromoxylogr.) Regensburg 1881, Pustet. à –.70

‒ Das bittere Leiden unseres Herrn Jesu Christi. Nebst d. Lebensumriss dieser Begnadigten hrsg. v. Clem. Brentano. Neue Ausg. 8. (372 m. Abbildgn.) Regensburg 1895, Nationale Verlagsanstalt. 1.50; geb. n 2.–

‒ Dasselbe. Billige Volksausg. 8. (367) Osnabrück 1893, B. Wehberg. 1.–; geb. 1.50

‒ Dasselbe. Nach d. 4. Aufl. d. v. Schmöger hrsg. Lebens u. Leidens Jesu Christi v. G. Wiggermann. 8. (375 m. Abbildgn.) Regensburg 1894, F. Pustet. 2.20; geb. in Halbldr. 2.80

‒ Das Leben unseres Herrn u. Heilandes Jesu Christi. Aufgeschrieben von Clemens Brentano. 3 Bde. 8. (1786) Ebda. 1858/60. n 14.–

‒ Die 14 Stationen d. heil. Kreuzweges. 4. Aufl. 16. (113) Luzern 1869, Gebrüder Räber. geb. –.60

u. O. Cap. Leben der heil. Jungfrau Maria. Aufgeschrieben v. Clem. Brentano. Neue Ausg. 8. (446 m. Abbildgn.) Regensburg 1895, Nationale Verlagsanstalt. 2.50; geb. n 3.–

‒ Dasselbe. Bill. Volksausg. 8. (384) Osnabrück 1894, B. Wehberg. 1.–

‒ Dasselbe. Neuester Abdruck. 8. (400 m. Titelbild.) Stuttgart 1893, J. G. Cotta Nachfolger. 2.–

[Emmerich, Elisabetha]

Emmerich, Elisabetha. Die beste Küche etc. 2. Aufl. 8. (248) Kempten, 1848, Dannheimer. geb. 1.50

[Emmy]

Emmy. Im Schacht Gefundenes. 16. (80) Grünberg 1854, Weiss. n 1.50

‒ Unseren Mädchenknospen. Poesie u. Prosa. 16. (225) Berlin 1863, Roskowski. 1.50; geb. 2.25

[Emmy, Tante]

Emmy, Tante, Biographie und Werke s. Emmy Giehrl.

‒ Allerlei Geschichten. Der lieben Kinderwelt geboten. 8. (204 m. H. u. 2. Farbdr.) Straubing 1892, Volks- u. Jugendschriften Verlag. geb. n 4.50

‒ Kinderbüchlein. 2 Bdchn. 12. (223 m. Illustr.) Donauwörth 1888, L. Auer. geb. à n 1.–

‒ Märchen f. grosse u. kleine Kinder. 3. Aufl. 8. (532 m. Illustr.) Ebda. 1897. geb. n 4.–

‒ Meinen lieben Kleinen! Ein Bilderbuch. 4. (24 Chromolith. m. Text.) Ebda. 1888. geb. n 4.–

‒ New fairy tales for children young and old, translated by Emy Gordon by permission of the author. With aunt Emmy's portrait. 8. (247 m. Illustr.) Ebda. 1889. geb. n 3.–

<TEI>
  <text>
    <body>
      <div type="lexiconEntry">
        <p><pb facs="#f0207"/>
schrieb »Erinnerungen an Heinrich Heine« zuerst italienisch, dann deutsch 1881.</p><lb/>
      </div>
      <div type="lexiconEntry">
        <head>
          <supplied>
            <persName>Emilie</persName>
          </supplied>
        </head><lb/>
        <p><hi rendition="#b">Emilie.</hi> Das Brautgeschenk. 16. (151) Leipzig 1861, Geibel. geb. n 4.80</p><lb/>
      </div>
      <div type="lexiconEntry">
        <head>
          <supplied>
            <persName>Eminger, Therese</persName>
          </supplied>
        </head><lb/>
        <p><hi rendition="#b">*Eminger,</hi> Therese, geb. Longard, Cilli, Steiermark, Gattin des k. k. Landesgerichtsrates Dr. Emanuel Eminger, zu Iglau in Mähren geboren, Tochter des k. k. Obersten Johann Longard, welcher einer Militärfamilie vom Rheine entstammte. Aus dem Englischen übersetzte Werke: Lady Baby, Herkulesquellen, Orthodox Recha, Dorfkönigin von Dora Gerard (letzteres noch nicht gedruckt), Roman eines Cigarettenmachers, Hexe von Prag von F. M. Crawford (letzteres noch nicht gedruckt) und verschiedene andere Romane und Novellen. Die Übersetzungen sind als Feuilletons in der »Neuen freien Presse«, der »Presse« dem »Extrablatte«, der »Volkszeitung« in Wien, der »Kölnischen Volkszeitung« in Köln, den »Münchener Neuesten Nachrichten« in München, in Buchform bei Bachem in Köln und Lutz in Stuttgart erschienen.</p><lb/>
      </div>
      <div type="lexiconEntry">
        <head>
          <supplied>
            <persName>Emma, Tante</persName>
          </supplied>
        </head><lb/>
        <p><hi rendition="#b">Emma,</hi> Tante. Des fleissigen Mädchens Kochbüchlein für die Puppenküche. 16. (60) Herisau 1876, jetzt Zürich, Cäsar Schmidt. n &#x2013;.50</p><lb/>
      </div>
      <div type="lexiconEntry">
        <head>
          <supplied>
            <persName>Emmerich, Anna Katharina</persName>
          </supplied>
        </head><lb/>
        <p><hi rendition="#b">Emmerich,</hi> Anna Katharina. Das arme Leben u. bittere Leiden uns. H. Jesu Christi u. seiner heiligsten Mutter Maria, nebst den Geheimnissen des alten Bundes nach d. Geschichten der gottsel. A. K. E. Hrsg. von C. E. Schmöger, S. J. (Illustr. Prachtausg in 20 Heften.) 1.&#x2013;4. Heft. 4. (240 m. 12 H. u. 1 Chromoxylogr.) Regensburg 1881, Pustet. à &#x2013;.70</p><lb/>
        <p>&#x2012; Das bittere Leiden unseres Herrn Jesu Christi. Nebst d. Lebensumriss dieser Begnadigten hrsg. v. Clem. Brentano. Neue Ausg. 8. (372 m. Abbildgn.) Regensburg 1895, Nationale Verlagsanstalt. 1.50; geb. n 2.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Dasselbe. Billige Volksausg. 8. (367) Osnabrück 1893, B. Wehberg. 1.&#x2013;; geb. 1.50</p><lb/>
        <p>&#x2012; Dasselbe. Nach d. 4. Aufl. d. v. Schmöger hrsg. Lebens u. Leidens Jesu Christi v. G. Wiggermann. 8. (375 m. Abbildgn.) Regensburg 1894, F. Pustet. 2.20; geb. in Halbldr. 2.80</p><lb/>
        <p>&#x2012; Das Leben unseres Herrn u. Heilandes Jesu Christi. Aufgeschrieben von Clemens Brentano. 3 Bde. 8. (1786) Ebda. 1858/60. n 14.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Die 14 Stationen d. heil. Kreuzweges. 4. Aufl. 16. (113) Luzern 1869, Gebrüder Räber. geb. &#x2013;.60</p><lb/>
        <p> u. O. Cap. Leben der heil. Jungfrau Maria. Aufgeschrieben v. Clem. Brentano. Neue Ausg. 8. (446 m. Abbildgn.) Regensburg 1895, Nationale Verlagsanstalt. 2.50; geb. n 3.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Dasselbe. Bill. Volksausg. 8. (384) Osnabrück 1894, B. Wehberg. 1.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Dasselbe. Neuester Abdruck. 8. (400 m. Titelbild.) Stuttgart 1893, J. G. Cotta Nachfolger. 2.&#x2013;</p><lb/>
      </div>
      <div type="lexiconEntry">
        <head>
          <supplied>
            <persName>Emmerich, Elisabetha</persName>
          </supplied>
        </head><lb/>
        <p><hi rendition="#b">Emmerich,</hi> Elisabetha. Die beste Küche etc. 2. Aufl. 8. (248) Kempten, 1848, Dannheimer. geb. 1.50</p><lb/>
      </div>
      <div type="lexiconEntry">
        <head>
          <supplied>
            <persName>Emmy</persName>
          </supplied>
        </head><lb/>
        <p><hi rendition="#b">Emmy.</hi> Im Schacht Gefundenes. 16. (80) Grünberg 1854, Weiss. n 1.50</p><lb/>
        <p>&#x2012; Unseren Mädchenknospen. Poesie u. Prosa. 16. (225) Berlin 1863, Roskowski. 1.50; geb. 2.25</p><lb/>
      </div>
      <div type="lexiconEntry">
        <head>
          <supplied>
            <persName>Emmy, Tante</persName>
          </supplied>
        </head><lb/>
        <p><hi rendition="#b">Emmy,</hi> Tante, <hi rendition="#g">Biographie und Werke s. Emmy Giehrl</hi>.</p><lb/>
        <p>&#x2012; Allerlei Geschichten. Der lieben Kinderwelt geboten. 8. (204 m. H. u. 2. Farbdr.) Straubing 1892, Volks- u. Jugendschriften Verlag. geb. n 4.50</p><lb/>
        <p>&#x2012; Kinderbüchlein. 2 Bdchn. 12. (223 m. Illustr.) Donauwörth 1888, L. Auer. geb. à n 1.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Märchen f. grosse u. kleine Kinder. 3. Aufl. 8. (532 m. Illustr.) Ebda. 1897. geb. n 4.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Meinen lieben Kleinen! Ein Bilderbuch. 4. (24 Chromolith. m. Text.) Ebda. 1888. geb. n 4.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; New fairy tales for children young and old, translated by Emy Gordon by permission of the author. With aunt Emmy's portrait. 8. (247 m. Illustr.) Ebda. 1889. geb. n 3.&#x2013;  </p><lb/>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[0207] schrieb »Erinnerungen an Heinrich Heine« zuerst italienisch, dann deutsch 1881. Emilie Emilie. Das Brautgeschenk. 16. (151) Leipzig 1861, Geibel. geb. n 4.80 Eminger, Therese *Eminger, Therese, geb. Longard, Cilli, Steiermark, Gattin des k. k. Landesgerichtsrates Dr. Emanuel Eminger, zu Iglau in Mähren geboren, Tochter des k. k. Obersten Johann Longard, welcher einer Militärfamilie vom Rheine entstammte. Aus dem Englischen übersetzte Werke: Lady Baby, Herkulesquellen, Orthodox Recha, Dorfkönigin von Dora Gerard (letzteres noch nicht gedruckt), Roman eines Cigarettenmachers, Hexe von Prag von F. M. Crawford (letzteres noch nicht gedruckt) und verschiedene andere Romane und Novellen. Die Übersetzungen sind als Feuilletons in der »Neuen freien Presse«, der »Presse« dem »Extrablatte«, der »Volkszeitung« in Wien, der »Kölnischen Volkszeitung« in Köln, den »Münchener Neuesten Nachrichten« in München, in Buchform bei Bachem in Köln und Lutz in Stuttgart erschienen. Emma, Tante Emma, Tante. Des fleissigen Mädchens Kochbüchlein für die Puppenküche. 16. (60) Herisau 1876, jetzt Zürich, Cäsar Schmidt. n –.50 Emmerich, Anna Katharina Emmerich, Anna Katharina. Das arme Leben u. bittere Leiden uns. H. Jesu Christi u. seiner heiligsten Mutter Maria, nebst den Geheimnissen des alten Bundes nach d. Geschichten der gottsel. A. K. E. Hrsg. von C. E. Schmöger, S. J. (Illustr. Prachtausg in 20 Heften.) 1.–4. Heft. 4. (240 m. 12 H. u. 1 Chromoxylogr.) Regensburg 1881, Pustet. à –.70 ‒ Das bittere Leiden unseres Herrn Jesu Christi. Nebst d. Lebensumriss dieser Begnadigten hrsg. v. Clem. Brentano. Neue Ausg. 8. (372 m. Abbildgn.) Regensburg 1895, Nationale Verlagsanstalt. 1.50; geb. n 2.– ‒ Dasselbe. Billige Volksausg. 8. (367) Osnabrück 1893, B. Wehberg. 1.–; geb. 1.50 ‒ Dasselbe. Nach d. 4. Aufl. d. v. Schmöger hrsg. Lebens u. Leidens Jesu Christi v. G. Wiggermann. 8. (375 m. Abbildgn.) Regensburg 1894, F. Pustet. 2.20; geb. in Halbldr. 2.80 ‒ Das Leben unseres Herrn u. Heilandes Jesu Christi. Aufgeschrieben von Clemens Brentano. 3 Bde. 8. (1786) Ebda. 1858/60. n 14.– ‒ Die 14 Stationen d. heil. Kreuzweges. 4. Aufl. 16. (113) Luzern 1869, Gebrüder Räber. geb. –.60 u. O. Cap. Leben der heil. Jungfrau Maria. Aufgeschrieben v. Clem. Brentano. Neue Ausg. 8. (446 m. Abbildgn.) Regensburg 1895, Nationale Verlagsanstalt. 2.50; geb. n 3.– ‒ Dasselbe. Bill. Volksausg. 8. (384) Osnabrück 1894, B. Wehberg. 1.– ‒ Dasselbe. Neuester Abdruck. 8. (400 m. Titelbild.) Stuttgart 1893, J. G. Cotta Nachfolger. 2.– Emmerich, Elisabetha Emmerich, Elisabetha. Die beste Küche etc. 2. Aufl. 8. (248) Kempten, 1848, Dannheimer. geb. 1.50 Emmy Emmy. Im Schacht Gefundenes. 16. (80) Grünberg 1854, Weiss. n 1.50 ‒ Unseren Mädchenknospen. Poesie u. Prosa. 16. (225) Berlin 1863, Roskowski. 1.50; geb. 2.25 Emmy, Tante Emmy, Tante, Biographie und Werke s. Emmy Giehrl. ‒ Allerlei Geschichten. Der lieben Kinderwelt geboten. 8. (204 m. H. u. 2. Farbdr.) Straubing 1892, Volks- u. Jugendschriften Verlag. geb. n 4.50 ‒ Kinderbüchlein. 2 Bdchn. 12. (223 m. Illustr.) Donauwörth 1888, L. Auer. geb. à n 1.– ‒ Märchen f. grosse u. kleine Kinder. 3. Aufl. 8. (532 m. Illustr.) Ebda. 1897. geb. n 4.– ‒ Meinen lieben Kleinen! Ein Bilderbuch. 4. (24 Chromolith. m. Text.) Ebda. 1888. geb. n 4.– ‒ New fairy tales for children young and old, translated by Emy Gordon by permission of the author. With aunt Emmy's portrait. 8. (247 m. Illustr.) Ebda. 1889. geb. n 3.–

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …

zeno.org: Bereitstellung der Texttranskription. (2020-05-29T09:41:52Z) Bitte beachten Sie, dass die aktuelle Transkription (und Textauszeichnung) mittlerweile nicht mehr dem Stand zum Zeitpunkt der Übernahme des Werkes in das DTA entsprechen muss.
Christian Thomas: Bearbeitung der digitalen Edition. (2020-05-29T09:41:52Z)

Weitere Informationen:

Bogensignaturen: nicht übernommen; Druckfehler: dokumentiert; fremdsprachliches Material: nicht gekennzeichnet; Geminations-/Abkürzungsstriche: keine Angabe; Hervorhebungen (Antiqua, Sperrschrift, Kursive etc.): wie Vorlage; i/j in Fraktur: keine Angabe; I/J in Fraktur: keine Angabe; Kolumnentitel: nicht übernommen; Kustoden: keine Angabe; langes s (ſ): keine Angabe; Normalisierungen: dokumentiert; rundes r (ꝛ): keine Angabe; Seitenumbrüche markiert: ja; Silbentrennung: aufgelöst; u/v bzw. U/V: keine Angabe; Vokale mit übergest. e: keine Angabe; Vollständigkeit: vollständig erfasst; Zeichensetzung: DTABf-getreu; Zeilenumbrüche markiert: nein;




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/pataky_lexikon01_1898
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/pataky_lexikon01_1898/207
Zitationshilfe: Pataky, Sophie: Lexikon deutscher Frauen der Feder. 1. Band: A-L. Berlin, 1898, S. . In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/pataky_lexikon01_1898/207>, abgerufen am 22.09.2020.