Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Pataky, Sophie: Lexikon deutscher Frauen der Feder. 1. Band: A-L. Berlin, 1898.

Bild:
<< vorherige Seite
[Ernesti, L.]

Ernesti, L. Bilder u. Skizzen ans dem Leben. 2 Bde. 2. Ausg. 8. (571) Leipzig 1864, Grunow. 6.-

- Die Aristokratin n. der Fabrikant. 4 Bde. 8. (940) Jena 1865, Costenoble. 13.50

- Die Eremitin von St. Cloud. Rom. 8. (226) Ebda. 1873. 4.50

- Die Heimat im Vaterhause. 4 Tle. 8. (1639) Leipzig 1858, Kollmann. 16.-

- Die Tochter des Spielers. Rom. 3 Bde. 2. Ausg. 8. (735) Leipzig 1865, Grunow. 9.-

- Ein kaiserlicher Wahlspruch. Rom. 1. u. 2. Abt. 2. (Titel-)Aufl. 8. Jena 1874, Costenoble. 24.-

1. Die Glieder e. Stammes u. ihres Hauses. Vorgeschichte. 2 Bde. (603) 9.-

2. Die neue Zeit u. d. neue Geschlecht. 3 Bde. (936) 15.-

- Ein neues Jahr - e. neues Leben. Rom. 2. Aufl. 12. (257) (1873) 1883, Norden, Fischer Nachfolger. n 3.-

- Eine Partie nach den Externsteinen. 2 Bde. 8. (666) Leipzig 1856, Kollmann. 8.-

- Ein unerfülltes Wort. Rom. 3 Bde. 2. Aufl. 8. (665) (1867) 1869, Jena, Hermsdorf. 8.-

- Ersehntes Glück. Rom. 8. (286) Breslau 1883, Schottländer, n 3.-; geb. n 4.-

- Geld u. Talent. Ein Rom. 3 Tle. 2. Aufl. 8. (787) (1860) 1864, Jena, Costenoble. 8.25

- Gleiche Wege - andere Ziele. Rom. 3 Bde. 8. (865) Ebda. 1887. n 12 -

- Totes Kapital. Rom. 4 Bde. 8. (824) Ebda. 1870. 12.-

- Unauflösliche Bande. Rom. 2 Bde. 8. (411) Leipzig 1869, Dürrsche Buchhandlung. 6.75

- Unterwegs. Reise-Nov. 2. Ausg. in 4 Tln. 8. (1012) Leipzig 1860, Kollmann. 9.-

- Unverhofft kommt oft. Nov. 2. Ausg. 8. (226) (1862) 1865, Leipzig, Grunow. 3.-

- Waldemar Bookhouse oder der Wert eines Namens. 2 Bde. 2. Ausg. 8. (475) Ebda. 1864. 6.-

- Zwei Fürstinnen. Rom. 2 Bde. 8. (532) Jena 1867, Costenoble. 9.-

[Ernestine, Frau von Fuerstenwärther]

Ernestine, Frau von Fuerstenwärther.

- Skizzen, entworfen in meinen Mussestunden. 8. (174) Gratz 1850, Hesse. 240

[Ernestine]

Ernestine. (E. Scheidius.)

- Novellen.

[Eryc, A.]

Eryc, A., Biographie und Werke s. Auguste Cyre.

[Erzählerchens]

Erzählerchens Wintergeschichten f. artige Kinder, aufgeschrieben v. e. Mutter. 4. (58) Berlin 1852, Th. Enslin. n 1.50

[Erzählungen]

Erzählungen, vogtländische, v. Helene R. 16. (100) Plauen 1876, Neupert. 1.-

[Esche, Luise]

Esche, Luise. Aus der Frauen- u. Märchenwelt. 2. Aufl. 16. (130) (1859), 1865, Berlin, Halle, Hermann Gesenius. 1.80; geb. 2.70

- Eines Stammes. Erzählg. 8. (292) Halle 1874, Ebda. n 4.50; geb. 5.70

O. Wildermuth u. E. Polko. Erzählungen f. d. Sylvester-Abend. 2. Aufl. 16. (108) Berlin 1865, Ebda. 1.80; geb. 2.70

- Gelegenheits-Gedichte. 2. Aufl. 12. (114) Erfurt 1895, F. Bartholomäus. -.75

- Haiderose. Erzählg. 16. (153 m. 6 Htaf.) Barmen 1864, Halle, Gesenius. n 3.-; geb. n 4.-

- Haus Dellforst. 8. (122) M.-Gladbach 1879, Schellmann. 1.80; geb. n 3.-

- Margareth. Erzählg. 2. Aufl. 16. (86) (1860), 1865, Berlin, Halle, Gesenius. 1.50; geb. 2.50

[Eschen, Mathilde v.]

Eschen, Mathilde v., Biographie s. Mathilde v. Eschstruth.

- Die Nichten der Hauptmännin von Weilar. Dresden 1898, C. Reissner. U. d. Presse.

- Im Kampf. Rom. a. d. Gegenwart. 3 Bde. 8. (665) Berlin 1889, Janke. n 10.-

- Inmitten der Bewegung. Rom. 2 Bde. 8. (519) Dresden 1895, C. Reissner. n 7.-; in 1 Bd. geb. n 8.-

- Kinderleben. 8. (165) Gotha 1886, Perthes. n 1.-

- Meines Lebens Roman. Ein Zeitroman. 8. (263) Breslau 1887, Schottländer. n 4.-; geb. n 5.-

- Menschen von heute. Rom. 8. (262) Dresden 1895, C. Reissner. n 3.50; geb. n 4.50

- Pension und Leben. Erzählg. 8. (252) Frankfurt a. M. 1880, Diesterweg. n 4.-; geb. n 4.50

- Unter den Tannen. 1897. U. d. Presse.

- Zur rechten Zeit. Berlin 1897, H. Hillger. U. d. Presse.

- Zwei reiche Frauen. Rom. 8. (235) Berlin 1892, Verein der Bücherfreunde. n 3.-; geb. n 3.75

[Ernesti, L.]

Ernesti, L. Bilder u. Skizzen ans dem Leben. 2 Bde. 2. Ausg. 8. (571) Leipzig 1864, Grunow. 6.–

‒ Die Aristokratin n. der Fabrikant. 4 Bde. 8. (940) Jena 1865, Costenoble. 13.50

‒ Die Eremitin von St. Cloud. Rom. 8. (226) Ebda. 1873. 4.50

‒ Die Heimat im Vaterhause. 4 Tle. 8. (1639) Leipzig 1858, Kollmann. 16.–

‒ Die Tochter des Spielers. Rom. 3 Bde. 2. Ausg. 8. (735) Leipzig 1865, Grunow. 9.–

‒ Ein kaiserlicher Wahlspruch. Rom. 1. u. 2. Abt. 2. (Titel-)Aufl. 8. Jena 1874, Costenoble. 24.–

1. Die Glieder e. Stammes u. ihres Hauses. Vorgeschichte. 2 Bde. (603) 9.–

2. Die neue Zeit u. d. neue Geschlecht. 3 Bde. (936) 15.–

‒ Ein neues Jahr – e. neues Leben. Rom. 2. Aufl. 12. (257) (1873) 1883, Norden, Fischer Nachfolger. n 3.–

‒ Eine Partie nach den Externsteinen. 2 Bde. 8. (666) Leipzig 1856, Kollmann. 8.–

‒ Ein unerfülltes Wort. Rom. 3 Bde. 2. Aufl. 8. (665) (1867) 1869, Jena, Hermsdorf. 8.–

‒ Ersehntes Glück. Rom. 8. (286) Breslau 1883, Schottländer, n 3.–; geb. n 4.–

‒ Geld u. Talent. Ein Rom. 3 Tle. 2. Aufl. 8. (787) (1860) 1864, Jena, Costenoble. 8.25

‒ Gleiche Wege – andere Ziele. Rom. 3 Bde. 8. (865) Ebda. 1887. n 12 –

‒ Totes Kapital. Rom. 4 Bde. 8. (824) Ebda. 1870. 12.–

‒ Unauflösliche Bande. Rom. 2 Bde. 8. (411) Leipzig 1869, Dürrsche Buchhandlung. 6.75

‒ Unterwegs. Reise-Nov. 2. Ausg. in 4 Tln. 8. (1012) Leipzig 1860, Kollmann. 9.–

‒ Unverhofft kommt oft. Nov. 2. Ausg. 8. (226) (1862) 1865, Leipzig, Grunow. 3.–

‒ Waldemar Bookhouse oder der Wert eines Namens. 2 Bde. 2. Ausg. 8. (475) Ebda. 1864. 6.–

‒ Zwei Fürstinnen. Rom. 2 Bde. 8. (532) Jena 1867, Costenoble. 9.–

[Ernestine, Frau von Fuerstenwärther]

Ernestine, Frau von Fuerstenwärther.

‒ Skizzen, entworfen in meinen Mussestunden. 8. (174) Gratz 1850, Hesse. 240

[Ernestine]

Ernestine. (E. Scheidius.)

‒ Novellen.

[Eryc, A.]

Eryc, A., Biographie und Werke s. Auguste Cyré.

[Erzählerchens]

Erzählerchens Wintergeschichten f. artige Kinder, aufgeschrieben v. e. Mutter. 4. (58) Berlin 1852, Th. Enslin. n 1.50

[Erzählungen]

Erzählungen, vogtländische, v. Helene R. 16. (100) Plauen 1876, Neupert. 1.–

[Esche, Luise]

Esche, Luise. Aus der Frauen- u. Märchenwelt. 2. Aufl. 16. (130) (1859), 1865, Berlin, Halle, Hermann Gesenius. 1.80; geb. 2.70

‒ Eines Stammes. Erzählg. 8. (292) Halle 1874, Ebda. n 4.50; geb. 5.70

O. Wildermuth u. E. Polko. Erzählungen f. d. Sylvester-Abend. 2. Aufl. 16. (108) Berlin 1865, Ebda. 1.80; geb. 2.70

‒ Gelegenheits-Gedichte. 2. Aufl. 12. (114) Erfurt 1895, F. Bartholomäus. –.75

‒ Haiderose. Erzählg. 16. (153 m. 6 Htaf.) Barmen 1864, Halle, Gesenius. n 3.–; geb. n 4.–

‒ Haus Dellforst. 8. (122) M.-Gladbach 1879, Schellmann. 1.80; geb. n 3.–

‒ Margareth. Erzählg. 2. Aufl. 16. (86) (1860), 1865, Berlin, Halle, Gesenius. 1.50; geb. 2.50

[Eschen, Mathilde v.]

Eschen, Mathilde v., Biographie s. Mathilde v. Eschstruth.

‒ Die Nichten der Hauptmännin von Weilar. Dresden 1898, C. Reissner. U. d. Presse.

‒ Im Kampf. Rom. a. d. Gegenwart. 3 Bde. 8. (665) Berlin 1889, Janke. n 10.–

‒ Inmitten der Bewegung. Rom. 2 Bde. 8. (519) Dresden 1895, C. Reissner. n 7.–; in 1 Bd. geb. n 8.–

‒ Kinderleben. 8. (165) Gotha 1886, Perthes. n 1.–

‒ Meines Lebens Roman. Ein Zeitroman. 8. (263) Breslau 1887, Schottländer. n 4.–; geb. n 5.–

‒ Menschen von heute. Rom. 8. (262) Dresden 1895, C. Reissner. n 3.50; geb. n 4.50

‒ Pension und Leben. Erzählg. 8. (252) Frankfurt a. M. 1880, Diesterweg. n 4.–; geb. n 4.50

‒ Unter den Tannen. 1897. U. d. Presse.

‒ Zur rechten Zeit. Berlin 1897, H. Hillger. U. d. Presse.

‒ Zwei reiche Frauen. Rom. 8. (235) Berlin 1892, Verein der Bücherfreunde. n 3.–; geb. n 3.75

<TEI>
  <text>
    <body>
      <pb facs="#f0215"/>
      <div type="lexiconEntry">
        <head>
          <supplied>
            <persName>Ernesti, L.</persName>
          </supplied>
        </head><lb/>
        <p><hi rendition="#b">Ernesti</hi>, L. Bilder u. Skizzen ans dem Leben. 2 Bde. 2. Ausg. 8. (571) Leipzig 1864, Grunow. 6.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Die Aristokratin n. der Fabrikant. 4 Bde. 8. (940) Jena 1865, Costenoble. 13.50</p><lb/>
        <p>&#x2012; Die Eremitin von St. Cloud. Rom. 8. (226) Ebda. 1873. 4.50</p><lb/>
        <p>&#x2012; Die Heimat im Vaterhause. 4 Tle. 8. (1639) Leipzig 1858, Kollmann. 16.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Die Tochter des Spielers. Rom. 3 Bde. 2. Ausg. 8. (735) Leipzig 1865, Grunow. 9.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Ein kaiserlicher Wahlspruch. Rom. 1. u. 2. Abt. 2. (Titel-)Aufl. 8. Jena 1874, Costenoble. 24.&#x2013;</p><lb/>
        <p>1. Die Glieder e. Stammes u. ihres Hauses. Vorgeschichte. 2 Bde. (603) 9.&#x2013;</p><lb/>
        <p>2. Die neue Zeit u. d. neue Geschlecht. 3 Bde. (936) 15.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Ein neues Jahr &#x2013; e. neues Leben. Rom. 2. Aufl. 12. (257) (1873) 1883, Norden, Fischer Nachfolger. n 3.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Eine Partie nach den Externsteinen. 2 Bde. 8. (666) Leipzig 1856, Kollmann. 8.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Ein unerfülltes Wort. Rom. 3 Bde. 2. Aufl. 8. (665) (1867) 1869, Jena, Hermsdorf. 8.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Ersehntes Glück. Rom. 8. (286) Breslau 1883, Schottländer, n 3.&#x2013;; geb. n 4.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Geld u. Talent. Ein Rom. 3 Tle. 2. Aufl. 8. (787) (1860) 1864, Jena, Costenoble. 8.25</p><lb/>
        <p>&#x2012; Gleiche Wege &#x2013; andere Ziele. Rom. 3 Bde. 8. (865) Ebda. 1887. n 12 &#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Totes Kapital. Rom. 4 Bde. 8. (824) Ebda. 1870. 12.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Unauflösliche Bande. Rom. 2 Bde. 8. (411) Leipzig 1869, Dürrsche Buchhandlung. 6.75</p><lb/>
        <p>&#x2012; Unterwegs. Reise-Nov. 2. Ausg. in 4 Tln. 8. (1012) Leipzig 1860, Kollmann. 9.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Unverhofft kommt oft. Nov. 2. Ausg. 8. (226) (1862) 1865, Leipzig, Grunow. 3.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Waldemar Bookhouse oder der Wert eines Namens. 2 Bde. 2. Ausg. 8. (475) Ebda. 1864. 6.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Zwei Fürstinnen. Rom. 2 Bde. 8. (532) Jena 1867, Costenoble. 9.&#x2013;</p><lb/>
      </div>
      <div type="lexiconEntry">
        <head>
          <supplied>
            <persName>Ernestine, Frau von Fuerstenwärther</persName>
          </supplied>
        </head><lb/>
        <p><hi rendition="#b">Ernestine,</hi> Frau von Fuerstenwärther.</p><lb/>
        <p>&#x2012; Skizzen, entworfen in meinen Mussestunden. 8. (174) Gratz 1850, Hesse. 240</p><lb/>
      </div>
      <div type="lexiconEntry">
        <head>
          <supplied>
            <persName>Ernestine</persName>
          </supplied>
        </head><lb/>
        <p><hi rendition="#b">Ernestine.</hi> (E. Scheidius.)</p><lb/>
        <p>&#x2012; Novellen.</p><lb/>
      </div>
      <div type="lexiconEntry">
        <head>
          <supplied>
            <persName>Eryc, A.</persName>
          </supplied>
        </head><lb/>
        <p><hi rendition="#b">Eryc,</hi> A., <hi rendition="#g">Biographie und Werke s. Auguste Cyré</hi>.</p><lb/>
      </div>
      <div type="lexiconEntry">
        <head>
          <supplied>
            <persName>Erzählerchens</persName>
          </supplied>
        </head><lb/>
        <p><hi rendition="#b">Erzählerchens</hi> Wintergeschichten f. artige Kinder, aufgeschrieben v. e. Mutter. 4. (58) Berlin 1852, Th. Enslin. n 1.50</p><lb/>
      </div>
      <div type="lexiconEntry">
        <head>
          <supplied>
            <persName>Erzählungen</persName>
          </supplied>
        </head><lb/>
        <p><hi rendition="#b">Erzählungen,</hi> vogtländische, v. Helene R. 16. (100) Plauen 1876, Neupert. 1.&#x2013;</p><lb/>
      </div>
      <div type="lexiconEntry">
        <head>
          <supplied>
            <persName>Esche, Luise</persName>
          </supplied>
        </head><lb/>
        <p><hi rendition="#b">Esche,</hi> Luise. Aus der Frauen- u. Märchenwelt. 2. Aufl. 16. (130) (1859), 1865, Berlin, Halle, Hermann Gesenius. 1.80; geb. 2.70</p><lb/>
        <p>&#x2012; Eines Stammes. Erzählg. 8. (292) Halle 1874, Ebda. n 4.50; geb. 5.70</p><lb/>
        <p> O. Wildermuth u. E. Polko. Erzählungen f. d. Sylvester-Abend. 2. Aufl. 16. (108) Berlin 1865, Ebda. 1.80; geb. 2.70</p><lb/>
        <p>&#x2012; Gelegenheits-Gedichte. 2. Aufl. 12. (114) Erfurt 1895, F. Bartholomäus. &#x2013;.75</p><lb/>
        <p>&#x2012; Haiderose. Erzählg. 16. (153 m. 6 Htaf.) Barmen 1864, Halle, Gesenius. n 3.&#x2013;; geb. n 4.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Haus Dellforst. 8. (122) M.-Gladbach 1879, Schellmann. 1.80; geb. n 3.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Margareth. Erzählg. 2. Aufl. 16. (86) (1860), 1865, Berlin, Halle, Gesenius. 1.50; geb. 2.50</p><lb/>
      </div>
      <div type="lexiconEntry">
        <head>
          <supplied>
            <persName>Eschen, Mathilde v.</persName>
          </supplied>
        </head><lb/>
        <p><hi rendition="#b">Eschen,</hi> Mathilde v., <hi rendition="#g">Biographie s. Mathilde v. Eschstruth</hi>.</p><lb/>
        <p>&#x2012; Die Nichten der Hauptmännin von Weilar. Dresden 1898, C. Reissner. U. d. Presse.</p><lb/>
        <p>&#x2012; Im Kampf. Rom. a. d. Gegenwart. 3 Bde. 8. (665) Berlin 1889, Janke. n 10.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Inmitten der Bewegung. Rom. 2 Bde. 8. (519) Dresden 1895, C. Reissner. n 7.&#x2013;; in 1 Bd. geb. n 8.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Kinderleben. 8. (165) Gotha 1886, Perthes. n 1.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Meines Lebens Roman. Ein Zeitroman. 8. (263) Breslau 1887, Schottländer. n 4.&#x2013;; geb. n 5.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Menschen von heute. Rom. 8. (262) Dresden 1895, C. Reissner. n 3.50; geb. n 4.50</p><lb/>
        <p>&#x2012; Pension und Leben. Erzählg. 8. (252) Frankfurt a. M. 1880, Diesterweg. n 4.&#x2013;; geb. n 4.50</p><lb/>
        <p>&#x2012; Unter den Tannen. 1897. U. d. Presse.</p><lb/>
        <p>&#x2012; Zur rechten Zeit. Berlin 1897, H. Hillger. U. d. Presse.</p><lb/>
        <p>&#x2012; Zwei reiche Frauen. Rom. 8. (235) Berlin 1892, Verein der Bücherfreunde. n 3.&#x2013;; geb. n 3.75  </p><lb/>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[0215] Ernesti, L. Ernesti, L. Bilder u. Skizzen ans dem Leben. 2 Bde. 2. Ausg. 8. (571) Leipzig 1864, Grunow. 6.– ‒ Die Aristokratin n. der Fabrikant. 4 Bde. 8. (940) Jena 1865, Costenoble. 13.50 ‒ Die Eremitin von St. Cloud. Rom. 8. (226) Ebda. 1873. 4.50 ‒ Die Heimat im Vaterhause. 4 Tle. 8. (1639) Leipzig 1858, Kollmann. 16.– ‒ Die Tochter des Spielers. Rom. 3 Bde. 2. Ausg. 8. (735) Leipzig 1865, Grunow. 9.– ‒ Ein kaiserlicher Wahlspruch. Rom. 1. u. 2. Abt. 2. (Titel-)Aufl. 8. Jena 1874, Costenoble. 24.– 1. Die Glieder e. Stammes u. ihres Hauses. Vorgeschichte. 2 Bde. (603) 9.– 2. Die neue Zeit u. d. neue Geschlecht. 3 Bde. (936) 15.– ‒ Ein neues Jahr – e. neues Leben. Rom. 2. Aufl. 12. (257) (1873) 1883, Norden, Fischer Nachfolger. n 3.– ‒ Eine Partie nach den Externsteinen. 2 Bde. 8. (666) Leipzig 1856, Kollmann. 8.– ‒ Ein unerfülltes Wort. Rom. 3 Bde. 2. Aufl. 8. (665) (1867) 1869, Jena, Hermsdorf. 8.– ‒ Ersehntes Glück. Rom. 8. (286) Breslau 1883, Schottländer, n 3.–; geb. n 4.– ‒ Geld u. Talent. Ein Rom. 3 Tle. 2. Aufl. 8. (787) (1860) 1864, Jena, Costenoble. 8.25 ‒ Gleiche Wege – andere Ziele. Rom. 3 Bde. 8. (865) Ebda. 1887. n 12 – ‒ Totes Kapital. Rom. 4 Bde. 8. (824) Ebda. 1870. 12.– ‒ Unauflösliche Bande. Rom. 2 Bde. 8. (411) Leipzig 1869, Dürrsche Buchhandlung. 6.75 ‒ Unterwegs. Reise-Nov. 2. Ausg. in 4 Tln. 8. (1012) Leipzig 1860, Kollmann. 9.– ‒ Unverhofft kommt oft. Nov. 2. Ausg. 8. (226) (1862) 1865, Leipzig, Grunow. 3.– ‒ Waldemar Bookhouse oder der Wert eines Namens. 2 Bde. 2. Ausg. 8. (475) Ebda. 1864. 6.– ‒ Zwei Fürstinnen. Rom. 2 Bde. 8. (532) Jena 1867, Costenoble. 9.– Ernestine, Frau von Fuerstenwärther Ernestine, Frau von Fuerstenwärther. ‒ Skizzen, entworfen in meinen Mussestunden. 8. (174) Gratz 1850, Hesse. 240 Ernestine Ernestine. (E. Scheidius.) ‒ Novellen. Eryc, A. Eryc, A., Biographie und Werke s. Auguste Cyré. Erzählerchens Erzählerchens Wintergeschichten f. artige Kinder, aufgeschrieben v. e. Mutter. 4. (58) Berlin 1852, Th. Enslin. n 1.50 Erzählungen Erzählungen, vogtländische, v. Helene R. 16. (100) Plauen 1876, Neupert. 1.– Esche, Luise Esche, Luise. Aus der Frauen- u. Märchenwelt. 2. Aufl. 16. (130) (1859), 1865, Berlin, Halle, Hermann Gesenius. 1.80; geb. 2.70 ‒ Eines Stammes. Erzählg. 8. (292) Halle 1874, Ebda. n 4.50; geb. 5.70 O. Wildermuth u. E. Polko. Erzählungen f. d. Sylvester-Abend. 2. Aufl. 16. (108) Berlin 1865, Ebda. 1.80; geb. 2.70 ‒ Gelegenheits-Gedichte. 2. Aufl. 12. (114) Erfurt 1895, F. Bartholomäus. –.75 ‒ Haiderose. Erzählg. 16. (153 m. 6 Htaf.) Barmen 1864, Halle, Gesenius. n 3.–; geb. n 4.– ‒ Haus Dellforst. 8. (122) M.-Gladbach 1879, Schellmann. 1.80; geb. n 3.– ‒ Margareth. Erzählg. 2. Aufl. 16. (86) (1860), 1865, Berlin, Halle, Gesenius. 1.50; geb. 2.50 Eschen, Mathilde v. Eschen, Mathilde v., Biographie s. Mathilde v. Eschstruth. ‒ Die Nichten der Hauptmännin von Weilar. Dresden 1898, C. Reissner. U. d. Presse. ‒ Im Kampf. Rom. a. d. Gegenwart. 3 Bde. 8. (665) Berlin 1889, Janke. n 10.– ‒ Inmitten der Bewegung. Rom. 2 Bde. 8. (519) Dresden 1895, C. Reissner. n 7.–; in 1 Bd. geb. n 8.– ‒ Kinderleben. 8. (165) Gotha 1886, Perthes. n 1.– ‒ Meines Lebens Roman. Ein Zeitroman. 8. (263) Breslau 1887, Schottländer. n 4.–; geb. n 5.– ‒ Menschen von heute. Rom. 8. (262) Dresden 1895, C. Reissner. n 3.50; geb. n 4.50 ‒ Pension und Leben. Erzählg. 8. (252) Frankfurt a. M. 1880, Diesterweg. n 4.–; geb. n 4.50 ‒ Unter den Tannen. 1897. U. d. Presse. ‒ Zur rechten Zeit. Berlin 1897, H. Hillger. U. d. Presse. ‒ Zwei reiche Frauen. Rom. 8. (235) Berlin 1892, Verein der Bücherfreunde. n 3.–; geb. n 3.75

Suche im Werk

Dieses Werk ist neu im DTA und wird in wenigen Tagen durchsuchbar sein.

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …

zeno.org: Bereitstellung der Texttranskription. (2020-05-29T09:41:52Z) Bitte beachten Sie, dass die aktuelle Transkription (und Textauszeichnung) mittlerweile nicht mehr dem Stand zum Zeitpunkt der Übernahme des Werkes in das DTA entsprechen muss.
Christian Thomas: Bearbeitung der digitalen Edition. (2020-05-29T09:41:52Z)

Weitere Informationen:

Bogensignaturen: nicht übernommen; Druckfehler: dokumentiert; fremdsprachliches Material: nicht gekennzeichnet; Geminations-/Abkürzungsstriche: keine Angabe; Hervorhebungen (Antiqua, Sperrschrift, Kursive etc.): wie Vorlage; i/j in Fraktur: keine Angabe; I/J in Fraktur: keine Angabe; Kolumnentitel: nicht übernommen; Kustoden: keine Angabe; langes s (ſ): keine Angabe; Normalisierungen: dokumentiert; rundes r (ꝛ): keine Angabe; Seitenumbrüche markiert: ja; Silbentrennung: aufgelöst; u/v bzw. U/V: keine Angabe; Vokale mit übergest. e: keine Angabe; Vollständigkeit: vollständig erfasst; Zeichensetzung: DTABf-getreu; Zeilenumbrüche markiert: nein;




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/pataky_lexikon01_1898
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/pataky_lexikon01_1898/215
Zitationshilfe: Pataky, Sophie: Lexikon deutscher Frauen der Feder. 1. Band: A-L. Berlin, 1898, S. . In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/pataky_lexikon01_1898/215>, abgerufen am 10.07.2020.