Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Pataky, Sophie: Lexikon deutscher Frauen der Feder. 1. Band: A-L. Berlin, 1898.

Bild:
<< vorherige Seite
[Garick, Adele]

Garick, Adele. Das Märchenfest in Ilm-Athen. Ein Erinnerungsblatt von fin de siecle. 16. (43) Weimar 1896, L. Thelemann in Kommission. geb. n 1.50

[Gatterer, Magdalena Philippine]

Gatterer, Magdalena Philippine, geboren den 21. Oktober 1756 in Nürnberg, gestorben den 28. September 1831 in Blankenburg am Harz.

[Gärtner, C.]

Gärtner, C. Der Polterabend. Neue Hochzeitsgedichte v. A. Göschke, C. G. u. A. Wie heilt man Liebesweh? Ein heilloses Theaterstück v. O. Steiner. 8. (80) Berlin 1892, C. Georgi. 1.-

- Ein altes Haus und seine Bewohner. Erzählg. f. d. reifere Mädchenwelt. 8. (185) Waldenburg 1884, Georgi. geb. nn 2.50

- Ein Sängertag. Cyclus v. 13 Gesängen. 8. (32) Schleus 1852, Glaser. -.25

- Gedichte. 16. (82) Görlitz 1856, Remer. n -.60

[Gärtner, Marie Ottilie]

Gärtner, Marie Ottilie. Heinrich Simon, ein Gedenkbuch für das deutsche Volk. Hrsg. v. J. Jacoby. 2 Tle. 8. (548) Berlin 1865. Springer. 6.-

- Preussen vor dem 18. März 1849. Polit. Rom.

[Gärtner, Therese v.]

Gärtner, Therese v. Kinderleben. Ein Tagebuch f. Kinder. 8. (240 m. 6 L.) Leipzig 1869, Teubner. n 3.-

[Gässler, Augusta von]

Gässler, Augusta von, geboren am 9. Februar 1834 zu Burghausen.

[Garve, Amalie Wilhelmine]

Garve, Amalie Wilhelmine. Pilger- und Heimatklänge. Nach ihrem Heimgang hrsg. 2. Aufl. 8. (256) Leipzig 1889, Akademische Buchhandlung, W. Faber. n 4.-

[Gaskell, Elisab. E.]

Gaskell, Elisab. E., Die That einer Nacht. Rom. aus d. Engl. Autoris. Ausg. 8. (232) Leipzig 1865, Günther. n 2.-

- Sylvias Freier. Rom. Aus d. Engl. Autoris. Ausg. 4 Bde. 8. (765) Ebda. 1864. n 8.-

[Gasparin, Gräfin A. v.]

Gasparin, Gräfin A. v. Camilla. Erzählg. 12. (132) Barmen 1880, Klein. n 1.20.

- Der Blick ins Jenseits. 8. (174) Berlin 1864, F. Schulzes Verlag. 1.80

- Der sichtbare Horizont. A. d. Franz. 16. (196) Hamburg 1864, Oncken. 2.-

- Die Temperamente. Lebensbilder a. d. Ehestande. 8. (247) Stuttgart 1853, Leipzig, C. F. Winter. 1.50

- Les horizons celestes. 16. (174) Naumburg 1862, Pätz. 1.-

- Les horizones prochains. 2 Vols. 16. (295) Ebda. 1862. n 2.-

- Les tristesses humaines. 2 Vols. 3. Ed. 16. (325) Ebda. 1864. 2.-

- Mühselig und beladen. Übers. v. W. Neumann. 8. (272) Berlin 1865, F. Schulzes Verlag. 3.-

- Vesper. 2 Vols. 16. (304) Naumburg 1862, Pätz. 2.-

- Dasselbe. A. d. Franz. 8. (243) Berlin 1865, F. Schulzes Verlag. 2.25; geb. n 6.-

[Gass, Flora]

Gass, Flora. Meine Verteidigung in Sachen v. Hammerstein. 1.-5. Taus. 8. (41 m. Bildnis.) Leipzig u. Zürich 1896, Th. Schröter. -.60

[Gast, Frl. Th.]

Gast, Frl. Th., früher Berlin N., Bergstrasse 78, jetziger Aufenthalt unbekannt.

[Gaugain, Johanna]

Gaugain, Johanna. Arbeitsbuch für Damen zur Ausführung nützlicher und geschmackvoller Muster in der Strick-, Netz- und Häkel-Arbeit. Nach der 3. Londoner Aufl. übersetzt. 16. (216 m. Abbildgn.) Leipzig 1842, Thomas in Komm. kart. 3.-

[Gattin]

Gattin, Hausfrau, Mutter. Gedanken üb. Frauenbildg. Den Gebildeten ihres Geschlechts gewidmet von der Verf. 2. Aufl. 8. (160) Halle 1877, Hendel. geb. 3.-

[Gaudy, Alice Freiin v.]

*Gaudy, Alice Freiin v., Dresden-Blasewitz, geboren zu Berlin am 10. März 1863, als Tochter des in litterarischen Kreisen wohlbekannten, durch sein zündendes Armeelied "Prinz von Preussen" populär gewordnen Oberstlieutenants im Kaiser-Franz-Garderegiment, Friedrich Freiherrn v. Gaudy, eines Bruders des hochbegabten Dichters und Novellisten Franz Freiherrn v. Gaudy - Erzogen

[Garick, Adele]

Garick, Adele. Das Märchenfest in Ilm-Athen. Ein Erinnerungsblatt von fin de siècle. 16. (43) Weimar 1896, L. Thelemann in Kommission. geb. n 1.50

[Gatterer, Magdalena Philippine]

Gatterer, Magdalena Philippine, geboren den 21. Oktober 1756 in Nürnberg, gestorben den 28. September 1831 in Blankenburg am Harz.

[Gärtner, C.]

Gärtner, C. Der Polterabend. Neue Hochzeitsgedichte v. A. Göschke, C. G. u. A. Wie heilt man Liebesweh? Ein heilloses Theaterstück v. O. Steiner. 8. (80) Berlin 1892, C. Georgi. 1.–

‒ Ein altes Haus und seine Bewohner. Erzählg. f. d. reifere Mädchenwelt. 8. (185) Waldenburg 1884, Georgi. geb. nn 2.50

‒ Ein Sängertag. Cyclus v. 13 Gesängen. 8. (32) Schleus 1852, Glaser. –.25

‒ Gedichte. 16. (82) Görlitz 1856, Remer. n –.60

[Gärtner, Marie Ottilie]

Gärtner, Marie Ottilie. Heinrich Simon, ein Gedenkbuch für das deutsche Volk. Hrsg. v. J. Jacoby. 2 Tle. 8. (548) Berlin 1865. Springer. 6.–

‒ Preussen vor dem 18. März 1849. Polit. Rom.

[Gärtner, Therese v.]

Gärtner, Therese v. Kinderleben. Ein Tagebuch f. Kinder. 8. (240 m. 6 L.) Leipzig 1869, Teubner. n 3.–

[Gässler, Augusta von]

Gässler, Augusta von, geboren am 9. Februar 1834 zu Burghausen.

[Garve, Amalie Wilhelmine]

Garve, Amalie Wilhelmine. Pilger- und Heimatklänge. Nach ihrem Heimgang hrsg. 2. Aufl. 8. (256) Leipzig 1889, Akademische Buchhandlung, W. Faber. n 4.–

[Gaskell, Elisab. E.]

Gaskell, Elisab. E., Die That einer Nacht. Rom. aus d. Engl. Autoris. Ausg. 8. (232) Leipzig 1865, Günther. n 2.–

‒ Sylvias Freier. Rom. Aus d. Engl. Autoris. Ausg. 4 Bde. 8. (765) Ebda. 1864. n 8.–

[Gasparin, Gräfin A. v.]

Gasparin, Gräfin A. v. Camilla. Erzählg. 12. (132) Barmen 1880, Klein. n 1.20.

‒ Der Blick ins Jenseits. 8. (174) Berlin 1864, F. Schulzes Verlag. 1.80

‒ Der sichtbare Horizont. A. d. Franz. 16. (196) Hamburg 1864, Oncken. 2.–

‒ Die Temperamente. Lebensbilder a. d. Ehestande. 8. (247) Stuttgart 1853, Leipzig, C. F. Winter. 1.50

‒ Les horizons célestes. 16. (174) Naumburg 1862, Pätz. 1.–

‒ Les horizones prochains. 2 Vols. 16. (295) Ebda. 1862. n 2.–

‒ Les tristesses humaines. 2 Vols. 3. Éd. 16. (325) Ebda. 1864. 2.–

‒ Mühselig und beladen. Übers. v. W. Neumann. 8. (272) Berlin 1865, F. Schulzes Verlag. 3.–

‒ Vesper. 2 Vols. 16. (304) Naumburg 1862, Pätz. 2.–

‒ Dasselbe. A. d. Franz. 8. (243) Berlin 1865, F. Schulzes Verlag. 2.25; geb. n 6.–

[Gass, Flora]

Gass, Flora. Meine Verteidigung in Sachen v. Hammerstein. 1.–5. Taus. 8. (41 m. Bildnis.) Leipzig u. Zürich 1896, Th. Schröter. –.60

[Gast, Frl. Th.]

Gast, Frl. Th., früher Berlin N., Bergstrasse 78, jetziger Aufenthalt unbekannt.

[Gaugain, Johanna]

Gaugain, Johanna. Arbeitsbuch für Damen zur Ausführung nützlicher und geschmackvoller Muster in der Strick-, Netz- und Häkel-Arbeit. Nach der 3. Londoner Aufl. übersetzt. 16. (216 m. Abbildgn.) Leipzig 1842, Thomas in Komm. kart. 3.–

[Gattin]

Gattin, Hausfrau, Mutter. Gedanken üb. Frauenbildg. Den Gebildeten ihres Geschlechts gewidmet von der Verf. 2. Aufl. 8. (160) Halle 1877, Hendel. geb. 3.–

[Gaudy, Alice Freiin v.]

*Gaudy, Alice Freiin v., Dresden-Blasewitz, geboren zu Berlin am 10. März 1863, als Tochter des in litterarischen Kreisen wohlbekannten, durch sein zündendes Armeelied »Prinz von Preussen« populär gewordnen Oberstlieutenants im Kaiser-Franz-Garderegiment, Friedrich Freiherrn v. Gaudy, eines Bruders des hochbegabten Dichters und Novellisten Franz Freiherrn v. Gaudy – Erzogen

<TEI>
  <text>
    <body>
      <pb facs="#f0262"/>
      <div type="lexiconEntry">
        <head>
          <supplied>
            <persName>Garick, Adele</persName>
          </supplied>
        </head><lb/>
        <p><hi rendition="#b">Garick,</hi> Adele. Das Märchenfest in Ilm-Athen. Ein Erinnerungsblatt von fin de siècle. 16. (43) Weimar 1896, L. Thelemann in Kommission. geb. n 1.50</p><lb/>
      </div>
      <div type="lexiconEntry">
        <head>
          <supplied>
            <persName>Gatterer, Magdalena Philippine</persName>
          </supplied>
        </head><lb/>
        <p><hi rendition="#b">Gatterer,</hi> Magdalena Philippine, geboren den 21. Oktober 1756 in Nürnberg, gestorben den 28. September 1831 in Blankenburg am Harz.</p><lb/>
      </div>
      <div type="lexiconEntry">
        <head>
          <supplied>
            <persName>Gärtner, C.</persName>
          </supplied>
        </head><lb/>
        <p><hi rendition="#b">Gärtner,</hi> C. Der Polterabend. Neue Hochzeitsgedichte v. A. Göschke, C. G. u. A. Wie heilt man Liebesweh? Ein heilloses Theaterstück v. O. Steiner. 8. (80) Berlin 1892, C. Georgi. 1.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Ein altes Haus und seine Bewohner. Erzählg. f. d. reifere Mädchenwelt. 8. (185) Waldenburg 1884, Georgi. geb. nn 2.50</p><lb/>
        <p>&#x2012; Ein Sängertag. Cyclus v. 13 Gesängen. 8. (32) Schleus 1852, Glaser. &#x2013;.25</p><lb/>
        <p>&#x2012; Gedichte. 16. (82) Görlitz 1856, Remer. n &#x2013;.60</p><lb/>
      </div>
      <div type="lexiconEntry">
        <head>
          <supplied>
            <persName>Gärtner, Marie Ottilie</persName>
          </supplied>
        </head><lb/>
        <p><hi rendition="#b">Gärtner,</hi> Marie Ottilie. Heinrich Simon, ein Gedenkbuch für das deutsche Volk. Hrsg. v. J. Jacoby. 2 Tle. 8. (548) Berlin 1865. Springer. 6.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Preussen vor dem 18. März 1849. Polit. Rom.</p><lb/>
      </div>
      <div type="lexiconEntry">
        <head>
          <supplied>
            <persName>Gärtner, Therese v.</persName>
          </supplied>
        </head><lb/>
        <p><hi rendition="#b">Gärtner,</hi> Therese v. Kinderleben. Ein Tagebuch f. Kinder. 8. (240 m. 6 L.) Leipzig 1869, Teubner. n 3.&#x2013;</p><lb/>
      </div>
      <div type="lexiconEntry">
        <head>
          <supplied>
            <persName>Gässler, Augusta von</persName>
          </supplied>
        </head><lb/>
        <p><hi rendition="#b">Gässler,</hi> Augusta von, geboren am 9. Februar 1834 zu Burghausen.</p><lb/>
      </div>
      <div type="lexiconEntry">
        <head>
          <supplied>
            <persName>Garve, Amalie Wilhelmine</persName>
          </supplied>
        </head><lb/>
        <p><hi rendition="#b">Garve,</hi> Amalie Wilhelmine. Pilger- und Heimatklänge. Nach ihrem Heimgang hrsg. 2. Aufl. 8. (256) Leipzig 1889, Akademische Buchhandlung, W. Faber. n 4.&#x2013;</p><lb/>
      </div>
      <div type="lexiconEntry">
        <head>
          <supplied>
            <persName>Gaskell, Elisab. E.</persName>
          </supplied>
        </head><lb/>
        <p><hi rendition="#b">Gaskell,</hi> Elisab. E., Die That einer Nacht. Rom. aus d. Engl. Autoris. Ausg. 8. (232) Leipzig 1865, Günther. n 2.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Sylvias Freier. Rom. Aus d. Engl. Autoris. Ausg. 4 Bde. 8. (765) Ebda. 1864. n 8.&#x2013;</p><lb/>
      </div>
      <div type="lexiconEntry">
        <head>
          <supplied>
            <persName>Gasparin, Gräfin A. v.</persName>
          </supplied>
        </head><lb/>
        <p><hi rendition="#b">Gasparin,</hi> Gräfin A. v. Camilla. Erzählg. 12. (132) Barmen 1880, Klein. n 1.20.</p><lb/>
        <p>&#x2012; Der Blick ins Jenseits. 8. (174) Berlin 1864, F. Schulzes Verlag. 1.80</p><lb/>
        <p>&#x2012; Der sichtbare Horizont. A. d. Franz. 16. (196) Hamburg 1864, Oncken. 2.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Die Temperamente. Lebensbilder a. d. Ehestande. 8. (247) Stuttgart 1853, Leipzig, C. F. Winter. 1.50</p><lb/>
        <p>&#x2012; Les horizons célestes. 16. (174) Naumburg 1862, Pätz. 1.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Les horizones prochains. 2 Vols. 16. (295) Ebda. 1862. n 2.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Les tristesses humaines. 2 Vols. 3. Éd. 16. (325) Ebda. 1864. 2.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Mühselig und beladen. Übers. v. W. Neumann. 8. (272) Berlin 1865, F. Schulzes Verlag. 3.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Vesper. 2 Vols. 16. (304) Naumburg 1862, Pätz. 2.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Dasselbe. A. d. Franz. 8. (243) Berlin 1865, F. Schulzes Verlag. 2.25; geb. n 6.&#x2013;</p><lb/>
      </div>
      <div type="lexiconEntry">
        <head>
          <supplied>
            <persName>Gass, Flora</persName>
          </supplied>
        </head><lb/>
        <p><hi rendition="#b">Gass,</hi> Flora. Meine Verteidigung in Sachen v. Hammerstein. 1.&#x2013;5. Taus. 8. (41 m. Bildnis.) Leipzig u. Zürich 1896, Th. Schröter. &#x2013;.60</p><lb/>
      </div>
      <div type="lexiconEntry">
        <head>
          <supplied>
            <persName>Gast, Frl. Th.</persName>
          </supplied>
        </head><lb/>
        <p><hi rendition="#b">Gast,</hi> Frl. Th., früher Berlin N., Bergstrasse 78, jetziger Aufenthalt unbekannt.</p><lb/>
      </div>
      <div type="lexiconEntry">
        <head>
          <supplied>
            <persName>Gaugain, Johanna</persName>
          </supplied>
        </head><lb/>
        <p><hi rendition="#b">Gaugain,</hi> Johanna. Arbeitsbuch für Damen zur Ausführung nützlicher und geschmackvoller Muster in der Strick-, Netz- und Häkel-Arbeit. Nach der 3. Londoner Aufl. übersetzt. 16. (216 m. Abbildgn.) Leipzig 1842, Thomas in Komm. kart. 3.&#x2013;</p><lb/>
      </div>
      <div type="lexiconEntry">
        <head>
          <supplied>
            <persName>Gattin</persName>
          </supplied>
        </head><lb/>
        <p><hi rendition="#b">Gattin,</hi> Hausfrau, Mutter. Gedanken üb. Frauenbildg. Den Gebildeten ihres Geschlechts gewidmet von der Verf. 2. Aufl. 8. (160) Halle 1877, Hendel. geb. 3.&#x2013;</p><lb/>
      </div>
      <div type="lexiconEntry">
        <head>
          <supplied>
            <persName>Gaudy, Alice Freiin v.</persName>
          </supplied>
        </head><lb/>
        <p><hi rendition="#b">*Gaudy,</hi> Alice Freiin v., Dresden-Blasewitz, geboren zu Berlin am 10. März 1863, als Tochter des in litterarischen Kreisen wohlbekannten, durch sein zündendes Armeelied »Prinz von Preussen« populär gewordnen Oberstlieutenants im Kaiser-Franz-Garderegiment, Friedrich Freiherrn v. Gaudy, eines Bruders des hochbegabten Dichters und Novellisten Franz Freiherrn v. Gaudy &#x2013; Erzogen
</p>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[0262] Garick, Adele Garick, Adele. Das Märchenfest in Ilm-Athen. Ein Erinnerungsblatt von fin de siècle. 16. (43) Weimar 1896, L. Thelemann in Kommission. geb. n 1.50 Gatterer, Magdalena Philippine Gatterer, Magdalena Philippine, geboren den 21. Oktober 1756 in Nürnberg, gestorben den 28. September 1831 in Blankenburg am Harz. Gärtner, C. Gärtner, C. Der Polterabend. Neue Hochzeitsgedichte v. A. Göschke, C. G. u. A. Wie heilt man Liebesweh? Ein heilloses Theaterstück v. O. Steiner. 8. (80) Berlin 1892, C. Georgi. 1.– ‒ Ein altes Haus und seine Bewohner. Erzählg. f. d. reifere Mädchenwelt. 8. (185) Waldenburg 1884, Georgi. geb. nn 2.50 ‒ Ein Sängertag. Cyclus v. 13 Gesängen. 8. (32) Schleus 1852, Glaser. –.25 ‒ Gedichte. 16. (82) Görlitz 1856, Remer. n –.60 Gärtner, Marie Ottilie Gärtner, Marie Ottilie. Heinrich Simon, ein Gedenkbuch für das deutsche Volk. Hrsg. v. J. Jacoby. 2 Tle. 8. (548) Berlin 1865. Springer. 6.– ‒ Preussen vor dem 18. März 1849. Polit. Rom. Gärtner, Therese v. Gärtner, Therese v. Kinderleben. Ein Tagebuch f. Kinder. 8. (240 m. 6 L.) Leipzig 1869, Teubner. n 3.– Gässler, Augusta von Gässler, Augusta von, geboren am 9. Februar 1834 zu Burghausen. Garve, Amalie Wilhelmine Garve, Amalie Wilhelmine. Pilger- und Heimatklänge. Nach ihrem Heimgang hrsg. 2. Aufl. 8. (256) Leipzig 1889, Akademische Buchhandlung, W. Faber. n 4.– Gaskell, Elisab. E. Gaskell, Elisab. E., Die That einer Nacht. Rom. aus d. Engl. Autoris. Ausg. 8. (232) Leipzig 1865, Günther. n 2.– ‒ Sylvias Freier. Rom. Aus d. Engl. Autoris. Ausg. 4 Bde. 8. (765) Ebda. 1864. n 8.– Gasparin, Gräfin A. v. Gasparin, Gräfin A. v. Camilla. Erzählg. 12. (132) Barmen 1880, Klein. n 1.20. ‒ Der Blick ins Jenseits. 8. (174) Berlin 1864, F. Schulzes Verlag. 1.80 ‒ Der sichtbare Horizont. A. d. Franz. 16. (196) Hamburg 1864, Oncken. 2.– ‒ Die Temperamente. Lebensbilder a. d. Ehestande. 8. (247) Stuttgart 1853, Leipzig, C. F. Winter. 1.50 ‒ Les horizons célestes. 16. (174) Naumburg 1862, Pätz. 1.– ‒ Les horizones prochains. 2 Vols. 16. (295) Ebda. 1862. n 2.– ‒ Les tristesses humaines. 2 Vols. 3. Éd. 16. (325) Ebda. 1864. 2.– ‒ Mühselig und beladen. Übers. v. W. Neumann. 8. (272) Berlin 1865, F. Schulzes Verlag. 3.– ‒ Vesper. 2 Vols. 16. (304) Naumburg 1862, Pätz. 2.– ‒ Dasselbe. A. d. Franz. 8. (243) Berlin 1865, F. Schulzes Verlag. 2.25; geb. n 6.– Gass, Flora Gass, Flora. Meine Verteidigung in Sachen v. Hammerstein. 1.–5. Taus. 8. (41 m. Bildnis.) Leipzig u. Zürich 1896, Th. Schröter. –.60 Gast, Frl. Th. Gast, Frl. Th., früher Berlin N., Bergstrasse 78, jetziger Aufenthalt unbekannt. Gaugain, Johanna Gaugain, Johanna. Arbeitsbuch für Damen zur Ausführung nützlicher und geschmackvoller Muster in der Strick-, Netz- und Häkel-Arbeit. Nach der 3. Londoner Aufl. übersetzt. 16. (216 m. Abbildgn.) Leipzig 1842, Thomas in Komm. kart. 3.– Gattin Gattin, Hausfrau, Mutter. Gedanken üb. Frauenbildg. Den Gebildeten ihres Geschlechts gewidmet von der Verf. 2. Aufl. 8. (160) Halle 1877, Hendel. geb. 3.– Gaudy, Alice Freiin v. *Gaudy, Alice Freiin v., Dresden-Blasewitz, geboren zu Berlin am 10. März 1863, als Tochter des in litterarischen Kreisen wohlbekannten, durch sein zündendes Armeelied »Prinz von Preussen« populär gewordnen Oberstlieutenants im Kaiser-Franz-Garderegiment, Friedrich Freiherrn v. Gaudy, eines Bruders des hochbegabten Dichters und Novellisten Franz Freiherrn v. Gaudy – Erzogen

Suche im Werk

Dieses Werk ist neu im DTA und wird in wenigen Tagen durchsuchbar sein.

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …

zeno.org: Bereitstellung der Texttranskription. (2020-05-29T09:41:52Z) Bitte beachten Sie, dass die aktuelle Transkription (und Textauszeichnung) mittlerweile nicht mehr dem Stand zum Zeitpunkt der Übernahme des Werkes in das DTA entsprechen muss.
Christian Thomas: Bearbeitung der digitalen Edition. (2020-05-29T09:41:52Z)

Weitere Informationen:

Bogensignaturen: nicht übernommen; Druckfehler: dokumentiert; fremdsprachliches Material: nicht gekennzeichnet; Geminations-/Abkürzungsstriche: keine Angabe; Hervorhebungen (Antiqua, Sperrschrift, Kursive etc.): wie Vorlage; i/j in Fraktur: keine Angabe; I/J in Fraktur: keine Angabe; Kolumnentitel: nicht übernommen; Kustoden: keine Angabe; langes s (ſ): keine Angabe; Normalisierungen: dokumentiert; rundes r (ꝛ): keine Angabe; Seitenumbrüche markiert: ja; Silbentrennung: aufgelöst; u/v bzw. U/V: keine Angabe; Vokale mit übergest. e: keine Angabe; Vollständigkeit: vollständig erfasst; Zeichensetzung: DTABf-getreu; Zeilenumbrüche markiert: nein;




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/pataky_lexikon01_1898
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/pataky_lexikon01_1898/262
Zitationshilfe: Pataky, Sophie: Lexikon deutscher Frauen der Feder. 1. Band: A-L. Berlin, 1898, S. . In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/pataky_lexikon01_1898/262>, abgerufen am 10.07.2020.