Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Pataky, Sophie: Lexikon deutscher Frauen der Feder. 1. Band: A-L. Berlin, 1898.

Bild:
<< vorherige Seite
[Hellinghaus, Frl. Ida]

#Hellinghaus, Frl. Ida, Münster i. W., Schützenstrasse 55, geboren in Drolshagen am 6. Oktober 1856, ist sie Lehrerin an der katholischen Töchterschule in Münster. Sie macht Übersetzungen aus dem Englischen und Französischen.

[Hellmuth, Isabella]

Hellmuth, Isabella s. Josephine Herwartz.

[Hellmuth, Martha]

Hellmuth, Martha, Biographie s. Martha Schlesinger.

- Gedichte. 8. (153) Berlin 1882, A. Duncker. 3.-; geb. m. Goldschn. n 4.-

- Lieder des Pagen Cherubin. Illustr. v. Fritz Wichgraf. 8. (160) Ebda. 1883, geb. 4.-

- Wieland der Schmied. Zwei grosse deutsche Volkssagen u. zahlreiche lyrische u. epische Gedichte. Berlin 1883, Stuttgart, Union. 3.-; geb. 4.50

[Hellmuth, Frau Mathilde]

*Hellmuth, Frau Mathilde, Ps. Math. Vernau, Jugendschriftstellerin, Nürnberg, geboren den 5. Oktober 1850 in Waldmünchen. Verschiedene Aufsätze und Erzählungen erschienen in deutschen und österreichischen Jugendschriften.

[Helm, Clementine]

Helm, Clementine, Mädchen- und Schriftstellername für Clementine Beyrich, geboren den 9. Oktober 1825 in Delitzsch, gestorben 1896.

- Auf Irrwegen u. andere Erzählgn. f. junge Mädchen. 8. (215) Stuttgart 1891, C. Krabbe. geb. n 3.-

- Backfischchens Leiden und Freuden. (1. Aufl. 1862.) 50. Aufl. 8. (232) Leipzig 1897, G. Wigand. 2.25; geb. 3.-

- Das Heimchen. Erzählg. f. junge Mädchen. 8. (408 m. 1 Bild) Bielefeld 1894, Velhagen & Klasing. geb. n 5.50

- Das Kränzchen. Erzählg. f. j. Mädchen. 7. Aufl. 8. (347 m. 6 Bildern) Ebda. 1895. geb. n 5.50

- Das vierblättrige Kleeblatt. Erzählg. aus den Freiheitskriegen f. junge Mädchen. 4. Aufl. 8. (343) Ebda. 1895. geb. n 5.50

- Der Weg zum Glück. Nach J. Colombs Werk "Deux meres" für die deutsche Jugend frei bearbeitet. 8. (240 m. H.) Leipzig 1881, Hirt & Sohn. n 5.-; geb. n 7.-

- Die Brieftaube. Zur Unterhaltg. f. die Jugend. 8. (252) Leipzig 1871, G. Wigand. 2.40; geb. 3.-

- Die Geschwister Leonhard. Erzählg. f. junge Mädchen. 8. (337 m 6 Bildern) Bielefeld 1891, Velhagen & Klasing. geb. n 5.50

- Die Glücksblume von Capri. Erzählg. 2. Aufl. 16. (182) München 1887, Richter & Kappler. geb. m. Goldschn. n 3.-

- Die kleine Herrin. Erzählg. f. Mädchen. Freie Bearbeitg. v. "Prinzesse Rosalba", v. Mme. Cheron de la Bruyere. 8. (167 m. 11 Tonbildern.) Stuttgart 1895, F. Loewe. geb. 5.-

- Die Stiefschwestern. Erzählg. f. junge Mädchen. 2. Aufl. 8. (276 m. 6 Bildern.) Bielefeld 1891, Velhagen & Klasing. geb. n 5.50

- Doris u. Dora. Erzählg. f. junge Mädchen. Freie Bearbeitg. d. franz. Erzählg. Chloris et Jeanneton v. Josephine Colomb. 4. Aufl. 8. (236 m. Abbildgn.) Leipzig 1895, F. Hirt & Sohn. 4.50; geb. 6.-

- Dornröschen u. Schneewittchen. Erzählg. f. junge Mädchen. 3. Aufl. 8. (354) Bielefeld 1893, Velhagen & Klasing. geb. n 4.50

- Drei Erzählungen für junge Mädchen. 3. Aufl. 8. (299) Leipzig 1889, G. Wigand. n 2.75; geb. n 3.50

- Elfchen Goldhaar. Erzählg. f. heranwachs. Mädchen. 4. Aufl. 8. (348 m. 6 Tonbildern.) Bielefeld 1897, Velhagen & Klasing. geb. n 5.50

- Elfriede. Erzählg. f. d. Jugend. Freie Bearbeitg. v. L Ulbachs. "Le Parrain de Cendrillon". 3. Aufl. 8. (176 m. 16 Bildern u. 3 Farbdr.) Stuttgart 1895, F. Loewe. geb. 5.-

- Frau Theodore. Ein Familienbild. 3. Aufl. 8. (372) Bielefeld 1889, Velhagen & Klasing. geb. n 5.50

- Friedas Mädchenjahre u. andere Erzählgn. f. junge Mädchen. 8. (214) Stuttgart 1892, C. Krabbe. geb. n 3.-

- Hans u. Hanna. Erzählg. f. d. heranwachs. Jugend. 8. (323 m. 6 Bildern.) Bielefeld 1895, Velhagen & Klasing. geb. n 5.50

- Junge Mädchen. Ein Almanach, hrsg. v. C. H. u. Frieda Schanz. 2. Jahrg. 8. (476 m. farb. Illustr.) Ebda. 1896. geb. 8.-

- Kinder-Lieder. 8. (46 m. H.) Leipzig 1861, G. Wigand. 1.80

[Hellinghaus, Frl. Ida]

□Hellinghaus, Frl. Ida, Münster i. W., Schützenstrasse 55, geboren in Drolshagen am 6. Oktober 1856, ist sie Lehrerin an der katholischen Töchterschule in Münster. Sie macht Übersetzungen aus dem Englischen und Französischen.

[Hellmuth, Isabella]

Hellmuth, Isabella s. Josephine Herwartz.

[Hellmuth, Martha]

Hellmuth, Martha, Biographie s. Martha Schlesinger.

‒ Gedichte. 8. (153) Berlin 1882, A. Duncker. 3.–; geb. m. Goldschn. n 4.–

‒ Lieder des Pagen Cherubin. Illustr. v. Fritz Wichgraf. 8. (160) Ebda. 1883, geb. 4.–

‒ Wieland der Schmied. Zwei grosse deutsche Volkssagen u. zahlreiche lyrische u. epische Gedichte. Berlin 1883, Stuttgart, Union. 3.–; geb. 4.50

[Hellmuth, Frau Mathilde]

*Hellmuth, Frau Mathilde, Ps. Math. Vernau, Jugendschriftstellerin, Nürnberg, geboren den 5. Oktober 1850 in Waldmünchen. Verschiedene Aufsätze und Erzählungen erschienen in deutschen und österreichischen Jugendschriften.

[Helm, Clementine]

Helm, Clementine, Mädchen- und Schriftstellername für Clementine Beyrich, geboren den 9. Oktober 1825 in Delitzsch, gestorben 1896.

‒ Auf Irrwegen u. andere Erzählgn. f. junge Mädchen. 8. (215) Stuttgart 1891, C. Krabbe. geb. n 3.–

‒ Backfischchens Leiden und Freuden. (1. Aufl. 1862.) 50. Aufl. 8. (232) Leipzig 1897, G. Wigand. 2.25; geb. 3.–

‒ Das Heimchen. Erzählg. f. junge Mädchen. 8. (408 m. 1 Bild) Bielefeld 1894, Velhagen & Klasing. geb. n 5.50

‒ Das Kränzchen. Erzählg. f. j. Mädchen. 7. Aufl. 8. (347 m. 6 Bildern) Ebda. 1895. geb. n 5.50

‒ Das vierblättrige Kleeblatt. Erzählg. aus den Freiheitskriegen f. junge Mädchen. 4. Aufl. 8. (343) Ebda. 1895. geb. n 5.50

‒ Der Weg zum Glück. Nach J. Colombs Werk »Deux mères« für die deutsche Jugend frei bearbeitet. 8. (240 m. H.) Leipzig 1881, Hirt & Sohn. n 5.–; geb. n 7.–

‒ Die Brieftaube. Zur Unterhaltg. f. die Jugend. 8. (252) Leipzig 1871, G. Wigand. 2.40; geb. 3.–

‒ Die Geschwister Leonhard. Erzählg. f. junge Mädchen. 8. (337 m 6 Bildern) Bielefeld 1891, Velhagen & Klasing. geb. n 5.50

‒ Die Glücksblume von Capri. Erzählg. 2. Aufl. 16. (182) München 1887, Richter & Kappler. geb. m. Goldschn. n 3.–

‒ Die kleine Herrin. Erzählg. f. Mädchen. Freie Bearbeitg. v. »Prinzesse Rosalba«, v. Mme. Chéron de la Bruyère. 8. (167 m. 11 Tonbildern.) Stuttgart 1895, F. Loewe. geb. 5.–

‒ Die Stiefschwestern. Erzählg. f. junge Mädchen. 2. Aufl. 8. (276 m. 6 Bildern.) Bielefeld 1891, Velhagen & Klasing. geb. n 5.50

‒ Doris u. Dora. Erzählg. f. junge Mädchen. Freie Bearbeitg. d. franz. Erzählg. Chloris et Jeanneton v. Josephine Colomb. 4. Aufl. 8. (236 m. Abbildgn.) Leipzig 1895, F. Hirt & Sohn. 4.50; geb. 6.–

‒ Dornröschen u. Schneewittchen. Erzählg. f. junge Mädchen. 3. Aufl. 8. (354) Bielefeld 1893, Velhagen & Klasing. geb. n 4.50

‒ Drei Erzählungen für junge Mädchen. 3. Aufl. 8. (299) Leipzig 1889, G. Wigand. n 2.75; geb. n 3.50

‒ Elfchen Goldhaar. Erzählg. f. heranwachs. Mädchen. 4. Aufl. 8. (348 m. 6 Tonbildern.) Bielefeld 1897, Velhagen & Klasing. geb. n 5.50

‒ Elfriede. Erzählg. f. d. Jugend. Freie Bearbeitg. v. L Ulbachs. »Le Parrain de Cendrillon«. 3. Aufl. 8. (176 m. 16 Bildern u. 3 Farbdr.) Stuttgart 1895, F. Loewe. geb. 5.–

‒ Frau Theodore. Ein Familienbild. 3. Aufl. 8. (372) Bielefeld 1889, Velhagen & Klasing. geb. n 5.50

‒ Friedas Mädchenjahre u. andere Erzählgn. f. junge Mädchen. 8. (214) Stuttgart 1892, C. Krabbe. geb. n 3.–

‒ Hans u. Hanna. Erzählg. f. d. heranwachs. Jugend. 8. (323 m. 6 Bildern.) Bielefeld 1895, Velhagen & Klasing. geb. n 5.50

‒ Junge Mädchen. Ein Almanach, hrsg. v. C. H. u. Frieda Schanz. 2. Jahrg. 8. (476 m. farb. Illustr.) Ebda. 1896. geb. 8.–

‒ Kinder-Lieder. 8. (46 m. H.) Leipzig 1861, G. Wigand. 1.80

<TEI>
  <text>
    <body>
      <pb facs="#f0349"/>
      <div type="lexiconEntry">
        <head>
          <supplied>
            <persName>Hellinghaus, Frl. Ida</persName>
          </supplied>
        </head><lb/>
        <p><hi rendition="#b">&#x25A1;Hellinghaus,</hi> Frl. Ida, Münster i. W., Schützenstrasse 55, geboren in Drolshagen am 6. Oktober 1856, ist sie Lehrerin an der katholischen Töchterschule in Münster. Sie macht Übersetzungen aus dem Englischen und Französischen.</p><lb/>
      </div>
      <div type="lexiconEntry">
        <head>
          <supplied>
            <persName>Hellmuth, Isabella</persName>
          </supplied>
        </head><lb/>
        <p><hi rendition="#b">Hellmuth,</hi> Isabella s. <hi rendition="#g">Josephine Herwartz</hi>.</p><lb/>
      </div>
      <div type="lexiconEntry">
        <head>
          <supplied>
            <persName>Hellmuth, Martha</persName>
          </supplied>
        </head><lb/>
        <p><hi rendition="#b">Hellmuth,</hi> Martha, <hi rendition="#g">Biographie s. Martha Schlesinger</hi>.</p><lb/>
        <p>&#x2012; Gedichte. 8. (153) Berlin 1882, A. Duncker. 3.&#x2013;; geb. m. Goldschn. n 4.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Lieder des Pagen Cherubin. Illustr. v. Fritz Wichgraf. 8. (160) Ebda. 1883, geb. 4.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Wieland der Schmied. Zwei grosse deutsche Volkssagen u. zahlreiche lyrische u. epische Gedichte. Berlin 1883, Stuttgart, Union. 3.&#x2013;; geb. 4.50</p><lb/>
      </div>
      <div type="lexiconEntry">
        <head>
          <supplied>
            <persName>Hellmuth, Frau Mathilde</persName>
          </supplied>
        </head><lb/>
        <p><hi rendition="#b">*Hellmuth,</hi> Frau Mathilde, Ps. Math. Vernau, Jugendschriftstellerin, Nürnberg, geboren den 5. Oktober 1850 in Waldmünchen. Verschiedene Aufsätze und Erzählungen erschienen in deutschen und österreichischen Jugendschriften.</p><lb/>
      </div>
      <div type="lexiconEntry">
        <head>
          <supplied>
            <persName>Helm, Clementine</persName>
          </supplied>
        </head><lb/>
        <p><hi rendition="#b">Helm,</hi> Clementine, Mädchen- und Schriftstellername für Clementine Beyrich, geboren den 9. Oktober 1825 in Delitzsch, gestorben 1896.</p><lb/>
        <p>&#x2012; Auf Irrwegen u. andere Erzählgn. f. junge Mädchen. 8. (215) Stuttgart 1891, C. Krabbe. geb. n 3.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Backfischchens Leiden und Freuden. (1. Aufl. 1862.) 50. Aufl. 8. (232) Leipzig 1897, G. Wigand. 2.25; geb. 3.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Das Heimchen. Erzählg. f. junge Mädchen. 8. (408 m. 1 Bild) Bielefeld 1894, Velhagen &amp; Klasing. geb. n 5.50</p><lb/>
        <p>&#x2012; Das Kränzchen. Erzählg. f. j. Mädchen. 7. Aufl. 8. (347 m. 6 Bildern) Ebda. 1895. geb. n 5.50</p><lb/>
        <p>&#x2012; Das vierblättrige Kleeblatt. Erzählg. aus den Freiheitskriegen f. junge Mädchen. 4. Aufl. 8. (343) Ebda. 1895. geb. n 5.50</p><lb/>
        <p>&#x2012; Der Weg zum Glück. Nach J. Colombs Werk »Deux mères« für die deutsche Jugend frei bearbeitet. 8. (240 m. H.) Leipzig 1881, Hirt &amp; Sohn. n 5.&#x2013;; geb. n 7.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Die Brieftaube. Zur Unterhaltg. f. die Jugend. 8. (252) Leipzig 1871, G. Wigand. 2.40; geb. 3.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Die Geschwister Leonhard. Erzählg. f. junge Mädchen. 8. (337 m 6 Bildern) Bielefeld 1891, Velhagen &amp; Klasing. geb. n 5.50</p><lb/>
        <p>&#x2012; Die Glücksblume von Capri. Erzählg. 2. Aufl. 16. (182) München 1887, Richter &amp; Kappler. geb. m. Goldschn. n 3.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Die kleine Herrin. Erzählg. f. Mädchen. Freie Bearbeitg. v. »Prinzesse Rosalba«, v. Mme. Chéron de la Bruyère. 8. (167 m. 11 Tonbildern.) Stuttgart 1895, F. Loewe. geb. 5.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Die Stiefschwestern. Erzählg. f. junge Mädchen. 2. Aufl. 8. (276 m. 6 Bildern.) Bielefeld 1891, Velhagen &amp; Klasing. geb. n 5.50</p><lb/>
        <p>&#x2012; Doris u. Dora. Erzählg. f. junge Mädchen. Freie Bearbeitg. d. franz. Erzählg. Chloris et Jeanneton v. Josephine Colomb. 4. Aufl. 8. (236 m. Abbildgn.) Leipzig 1895, F. Hirt &amp; Sohn. 4.50; geb. 6.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Dornröschen u. Schneewittchen. Erzählg. f. junge Mädchen. 3. Aufl. 8. (354) Bielefeld 1893, Velhagen &amp; Klasing. geb. n 4.50</p><lb/>
        <p>&#x2012; Drei Erzählungen für junge Mädchen. 3. Aufl. 8. (299) Leipzig 1889, G. Wigand. n 2.75; geb. n 3.50</p><lb/>
        <p>&#x2012; Elfchen Goldhaar. Erzählg. f. heranwachs. Mädchen. 4. Aufl. 8. (348 m. 6 Tonbildern.) Bielefeld 1897, Velhagen &amp; Klasing. geb. n 5.50</p><lb/>
        <p>&#x2012; Elfriede. Erzählg. f. d. Jugend. Freie Bearbeitg. v. L Ulbachs. »Le Parrain de Cendrillon«. 3. Aufl. 8. (176 m. 16 Bildern u. 3 Farbdr.) Stuttgart 1895, F. Loewe. geb. 5.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Frau Theodore. Ein Familienbild. 3. Aufl. 8. (372) Bielefeld 1889, Velhagen &amp; Klasing. geb. n 5.50</p><lb/>
        <p>&#x2012; Friedas Mädchenjahre u. andere Erzählgn. f. junge Mädchen. 8. (214) Stuttgart 1892, C. Krabbe. geb. n 3.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Hans u. Hanna. Erzählg. f. d. heranwachs. Jugend. 8. (323 m. 6 Bildern.) Bielefeld 1895, Velhagen &amp; Klasing. geb. n 5.50</p><lb/>
        <p>&#x2012; Junge Mädchen. Ein Almanach, hrsg. v. C. H. u. Frieda Schanz. 2. Jahrg. 8. (476 m. farb. Illustr.) Ebda. 1896. geb. 8.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Kinder-Lieder. 8. (46 m. H.) Leipzig 1861, G. Wigand. 1.80  </p><lb/>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[0349] Hellinghaus, Frl. Ida □Hellinghaus, Frl. Ida, Münster i. W., Schützenstrasse 55, geboren in Drolshagen am 6. Oktober 1856, ist sie Lehrerin an der katholischen Töchterschule in Münster. Sie macht Übersetzungen aus dem Englischen und Französischen. Hellmuth, Isabella Hellmuth, Isabella s. Josephine Herwartz. Hellmuth, Martha Hellmuth, Martha, Biographie s. Martha Schlesinger. ‒ Gedichte. 8. (153) Berlin 1882, A. Duncker. 3.–; geb. m. Goldschn. n 4.– ‒ Lieder des Pagen Cherubin. Illustr. v. Fritz Wichgraf. 8. (160) Ebda. 1883, geb. 4.– ‒ Wieland der Schmied. Zwei grosse deutsche Volkssagen u. zahlreiche lyrische u. epische Gedichte. Berlin 1883, Stuttgart, Union. 3.–; geb. 4.50 Hellmuth, Frau Mathilde *Hellmuth, Frau Mathilde, Ps. Math. Vernau, Jugendschriftstellerin, Nürnberg, geboren den 5. Oktober 1850 in Waldmünchen. Verschiedene Aufsätze und Erzählungen erschienen in deutschen und österreichischen Jugendschriften. Helm, Clementine Helm, Clementine, Mädchen- und Schriftstellername für Clementine Beyrich, geboren den 9. Oktober 1825 in Delitzsch, gestorben 1896. ‒ Auf Irrwegen u. andere Erzählgn. f. junge Mädchen. 8. (215) Stuttgart 1891, C. Krabbe. geb. n 3.– ‒ Backfischchens Leiden und Freuden. (1. Aufl. 1862.) 50. Aufl. 8. (232) Leipzig 1897, G. Wigand. 2.25; geb. 3.– ‒ Das Heimchen. Erzählg. f. junge Mädchen. 8. (408 m. 1 Bild) Bielefeld 1894, Velhagen & Klasing. geb. n 5.50 ‒ Das Kränzchen. Erzählg. f. j. Mädchen. 7. Aufl. 8. (347 m. 6 Bildern) Ebda. 1895. geb. n 5.50 ‒ Das vierblättrige Kleeblatt. Erzählg. aus den Freiheitskriegen f. junge Mädchen. 4. Aufl. 8. (343) Ebda. 1895. geb. n 5.50 ‒ Der Weg zum Glück. Nach J. Colombs Werk »Deux mères« für die deutsche Jugend frei bearbeitet. 8. (240 m. H.) Leipzig 1881, Hirt & Sohn. n 5.–; geb. n 7.– ‒ Die Brieftaube. Zur Unterhaltg. f. die Jugend. 8. (252) Leipzig 1871, G. Wigand. 2.40; geb. 3.– ‒ Die Geschwister Leonhard. Erzählg. f. junge Mädchen. 8. (337 m 6 Bildern) Bielefeld 1891, Velhagen & Klasing. geb. n 5.50 ‒ Die Glücksblume von Capri. Erzählg. 2. Aufl. 16. (182) München 1887, Richter & Kappler. geb. m. Goldschn. n 3.– ‒ Die kleine Herrin. Erzählg. f. Mädchen. Freie Bearbeitg. v. »Prinzesse Rosalba«, v. Mme. Chéron de la Bruyère. 8. (167 m. 11 Tonbildern.) Stuttgart 1895, F. Loewe. geb. 5.– ‒ Die Stiefschwestern. Erzählg. f. junge Mädchen. 2. Aufl. 8. (276 m. 6 Bildern.) Bielefeld 1891, Velhagen & Klasing. geb. n 5.50 ‒ Doris u. Dora. Erzählg. f. junge Mädchen. Freie Bearbeitg. d. franz. Erzählg. Chloris et Jeanneton v. Josephine Colomb. 4. Aufl. 8. (236 m. Abbildgn.) Leipzig 1895, F. Hirt & Sohn. 4.50; geb. 6.– ‒ Dornröschen u. Schneewittchen. Erzählg. f. junge Mädchen. 3. Aufl. 8. (354) Bielefeld 1893, Velhagen & Klasing. geb. n 4.50 ‒ Drei Erzählungen für junge Mädchen. 3. Aufl. 8. (299) Leipzig 1889, G. Wigand. n 2.75; geb. n 3.50 ‒ Elfchen Goldhaar. Erzählg. f. heranwachs. Mädchen. 4. Aufl. 8. (348 m. 6 Tonbildern.) Bielefeld 1897, Velhagen & Klasing. geb. n 5.50 ‒ Elfriede. Erzählg. f. d. Jugend. Freie Bearbeitg. v. L Ulbachs. »Le Parrain de Cendrillon«. 3. Aufl. 8. (176 m. 16 Bildern u. 3 Farbdr.) Stuttgart 1895, F. Loewe. geb. 5.– ‒ Frau Theodore. Ein Familienbild. 3. Aufl. 8. (372) Bielefeld 1889, Velhagen & Klasing. geb. n 5.50 ‒ Friedas Mädchenjahre u. andere Erzählgn. f. junge Mädchen. 8. (214) Stuttgart 1892, C. Krabbe. geb. n 3.– ‒ Hans u. Hanna. Erzählg. f. d. heranwachs. Jugend. 8. (323 m. 6 Bildern.) Bielefeld 1895, Velhagen & Klasing. geb. n 5.50 ‒ Junge Mädchen. Ein Almanach, hrsg. v. C. H. u. Frieda Schanz. 2. Jahrg. 8. (476 m. farb. Illustr.) Ebda. 1896. geb. 8.– ‒ Kinder-Lieder. 8. (46 m. H.) Leipzig 1861, G. Wigand. 1.80

Suche im Werk

Dieses Werk ist neu im DTA und wird in wenigen Tagen durchsuchbar sein.

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …

zeno.org: Bereitstellung der Texttranskription. (2020-05-29T09:41:52Z) Bitte beachten Sie, dass die aktuelle Transkription (und Textauszeichnung) mittlerweile nicht mehr dem Stand zum Zeitpunkt der Übernahme des Werkes in das DTA entsprechen muss.
Christian Thomas: Bearbeitung der digitalen Edition. (2020-05-29T09:41:52Z)

Weitere Informationen:

Bogensignaturen: nicht übernommen; Druckfehler: dokumentiert; fremdsprachliches Material: nicht gekennzeichnet; Geminations-/Abkürzungsstriche: keine Angabe; Hervorhebungen (Antiqua, Sperrschrift, Kursive etc.): wie Vorlage; i/j in Fraktur: keine Angabe; I/J in Fraktur: keine Angabe; Kolumnentitel: nicht übernommen; Kustoden: keine Angabe; langes s (ſ): keine Angabe; Normalisierungen: dokumentiert; rundes r (ꝛ): keine Angabe; Seitenumbrüche markiert: ja; Silbentrennung: aufgelöst; u/v bzw. U/V: keine Angabe; Vokale mit übergest. e: keine Angabe; Vollständigkeit: vollständig erfasst; Zeichensetzung: DTABf-getreu; Zeilenumbrüche markiert: nein;




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/pataky_lexikon01_1898
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/pataky_lexikon01_1898/349
Zitationshilfe: Pataky, Sophie: Lexikon deutscher Frauen der Feder. 1. Band: A-L. Berlin, 1898, S. . In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/pataky_lexikon01_1898/349>, abgerufen am 04.07.2020.