Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Pataky, Sophie: Lexikon deutscher Frauen der Feder. 1. Band: A-L. Berlin, 1898.

Bild:
<< vorherige Seite

sie als Übersetzerin aus dem Englischen, Französischen, Dänischen, Schwedischen und Norwegischen und als Essayistin thätig.

- An des Reiches Pforten. Von Knut Hamsun. Übersetzg. München 1895, A. Langens Verlag. 3.-

- Bei Mama. Von Arne Garborg. Übersetzg. 8. (389) Berlin 1891, S. Fischers Verlag. n 3.50; geb. n 4.50

- Der Lotse und sein Weib. Von Lie. Übersetzg. 8. (164) Stuttgart 1889, J. Engelhorn. -.50; geb. -.75

- Die Frau Gouverneurin von Paris. Von Math. Malling. Übersetzg. Kopenhagen 1896, A. F Host & Sön. 5.-

- Drauf los! Von Jonas Lie. Übersetzg. Stuttgart 1893, Deutsche Verlagsanstalt.

- Frieden. Rom. von Arne Garborg. Übersetzg. 8. (328) Berlin 1893, S. Fischers Verlag. 3.50; geb. 4.50

- Grossvater. Von Jonas Lie. Übersetzg. 1895. Richard Taendlers Verlag.

- Kapitän Mansana. Von Björnson. Übersetzg. 8. (73) Halle 1888, Hendel. -.25

- Menschen und Bücher. Litterarische Studien. 8. (172) Wien 1893, L. Weiss. n 3.50

- Müde Seelen. Von Arne Garborg. Übersetzg. 8. (336) Berlin 1893, Fischer. n 3.50; geb. n 4.50

- Novellen, Von J. P. Jacobsen. Übersetzg. 8. (125) Ebda. 1890. n 1.50

- Parias. Von Ola Hansson. Übersetzg. 8. (155) Berlin 1890, Zoberbier. n 2.50

[Herzog, Adelaide]

Herzog, Adelaide, geb. v. Gottberg.

Biographie u. Werke s. Adelaide v. Gottberg-Herzog.

[Herzog, L.]

Herzog, L., Biographie s. Malwine Enckhausen.

- Die Ehe der Tragödin. Rom. 8. (104 m. 3 Vollbildern) Berlin 1897, A. Weichert. n -.20

- Novellen mit e. Vorwort v. F. Dahn zu der Preisnovelle "Ein verlorenes Leben". 2. Aufl. 8. (275) Hannover 1893, W. Otto. 1.50; geb. 2.50; m. Goldschn. 3.-

[Herzog, Sidonie]

Herzog, Sidonie. Gedenke mein! Sammlg. der schönsten Albumverse u. Sinnsprüche. 16. (78) Köln 1892, J. Püttmann. -.30

[Hesekiel, Ludovica]

Hesekiel, Ludovica, geboren den 3. Juli 1847 in Altenburg, gestorben am 6. April 1889 in Neustadt b. Koburg.

- Agnes, Fürstin Reuss j. L., geb. Herzogin zu Württemberg. Ein Lebensbild. 8. (127) Leipzig 1887, Pöschel & Trepte. n 2.-; geb. n 3.-

- Alaaf Köln. Rom. 2 Bde. 8. (553) Berlin 1884, Janke. n 9.-

- Andernach und Clairvaux. Rom. 2 Tle. in 1 Bd. 8. (461) Jena 1890, Costenoble. n 6.-; geb. n 7.20

- Augusta, Kaiserin-Königin. Ein Lebensbild. Aus ihrem Nachlasse hrsg. u. ergänzt v. Wilh. Johnsen. 8. (135 m. Bildnis) Leipzig 1890, Böhme Nachfolger. n 1.80; geb. n 2.50

- Aus Dur und Moll. Erzählgn. 3 Bde. 8. (732) Berlin 1886, Janke. n 10.-

- Barackenleben. Skizzen aus dem Berliner Militär-Lazaret 1870-1871. 8. (232) Ebda. 1871. 3.-

- Der Musterschreiber. Erzählg. 8. (255) Ebda. 1889. n 1.-

- Des Kaisers Gast. Vaterl. Erzählg. aus d. Kriege 1870-71. 3. Aufl. (185) Breslau 1894, M. Woywod. n -.90; kart. n 1.-; geb. n 1.50

- Deutsche Träumer. Rom. 3 Bde. 8. (654) 1879 Berlin, Janke. n 10.-

- Dasselbe. 2. Ausg. Ebda. 1897. 2.-; geb. 3.-

- Die Exulanten. 3 Erzählgn. 1. Die Vertriebene. 2. Medica. 3. Der kleine Hugenott. 8. (128) Barmen 1880, Klein. 1.-

- Die Frau Kriegsrätin. Erzählg. 8. (120) Berlin 1886, Janke. n -.50

- Eine brandenburgische Hofjungfer. Histor. Rom. 3 Bde. 8. (831) Ebda. 1868. n 6.-

- Elisabeth Luise, Gemahlin König Friedr. Wilhelm IV. Ein Lebensbild. 8. (105) Berlin 1881, Wiegandt & Grieben. n 1.75

- Excellenz. Erzählg. 8. (122) Berlin 1886, Janke. n -.50

- Fromm u. Feudal. Rom. 3 Bde. 8. (710) Ebda. 1886. n 10.-

- "Gott mit uns." Vaterländ. Erzählgn. 8. (304) Ebda. 1883. n 4.50

- Jesus, meine Zuversicht! Aus dem Leben der Kurfürstin Luise Henriette. 3. Aufl. 12. (181) Breslau 1894, M. Woywod. n -.90; kart. n 1.-; geb. n 1.50

- Lenz Schadewacht. Historischer Rom. 4 Bde. 8. (892) Berlin 1871, Janke. 12.-

sie als Übersetzerin aus dem Englischen, Französischen, Dänischen, Schwedischen und Norwegischen und als Essayistin thätig.

‒ An des Reiches Pforten. Von Knut Hamsun. Übersetzg. München 1895, A. Langens Verlag. 3.–

‒ Bei Mama. Von Arne Garborg. Übersetzg. 8. (389) Berlin 1891, S. Fischers Verlag. n 3.50; geb. n 4.50

‒ Der Lotse und sein Weib. Von Lie. Übersetzg. 8. (164) Stuttgart 1889, J. Engelhorn. –.50; geb. –.75

‒ Die Frau Gouverneurin von Paris. Von Math. Malling. Übersetzg. Kopenhagen 1896, A. F Host & Sön. 5.–

‒ Drauf los! Von Jonas Lie. Übersetzg. Stuttgart 1893, Deutsche Verlagsanstalt.

‒ Frieden. Rom. von Arne Garborg. Übersetzg. 8. (328) Berlin 1893, S. Fischers Verlag. 3.50; geb. 4.50

‒ Grossvater. Von Jonas Lie. Übersetzg. 1895. Richard Taendlers Verlag.

‒ Kapitän Mansana. Von Björnson. Übersetzg. 8. (73) Halle 1888, Hendel. –.25

‒ Menschen und Bücher. Litterarische Studien. 8. (172) Wien 1893, L. Weiss. n 3.50

‒ Müde Seelen. Von Arne Garborg. Übersetzg. 8. (336) Berlin 1893, Fischer. n 3.50; geb. n 4.50

‒ Novellen, Von J. P. Jacobsen. Übersetzg. 8. (125) Ebda. 1890. n 1.50

‒ Parias. Von Ola Hansson. Übersetzg. 8. (155) Berlin 1890, Zoberbier. n 2.50

[Herzog, Adelaide]

Herzog, Adelaide, geb. v. Gottberg.

Biographie u. Werke s. Adelaide v. Gottberg-Herzog.

[Herzog, L.]

Herzog, L., Biographie s. Malwine Enckhausen.

‒ Die Ehe der Tragödin. Rom. 8. (104 m. 3 Vollbildern) Berlin 1897, A. Weichert. n –.20

‒ Novellen mit e. Vorwort v. F. Dahn zu der Preisnovelle »Ein verlorenes Leben«. 2. Aufl. 8. (275) Hannover 1893, W. Otto. 1.50; geb. 2.50; m. Goldschn. 3.–

[Herzog, Sidonie]

Herzog, Sidonie. Gedenke mein! Sammlg. der schönsten Albumverse u. Sinnsprüche. 16. (78) Köln 1892, J. Püttmann. –.30

[Hesekiel, Ludovica]

Hesekiel, Ludovica, geboren den 3. Juli 1847 in Altenburg, gestorben am 6. April 1889 in Neustadt b. Koburg.

‒ Agnes, Fürstin Reuss j. L., geb. Herzogin zu Württemberg. Ein Lebensbild. 8. (127) Leipzig 1887, Pöschel & Trepte. n 2.–; geb. n 3.–

‒ Alaaf Köln. Rom. 2 Bde. 8. (553) Berlin 1884, Janke. n 9.–

‒ Andernach und Clairvaux. Rom. 2 Tle. in 1 Bd. 8. (461) Jena 1890, Costenoble. n 6.–; geb. n 7.20

‒ Augusta, Kaiserin-Königin. Ein Lebensbild. Aus ihrem Nachlasse hrsg. u. ergänzt v. Wilh. Johnsen. 8. (135 m. Bildnis) Leipzig 1890, Böhme Nachfolger. n 1.80; geb. n 2.50

‒ Aus Dur und Moll. Erzählgn. 3 Bde. 8. (732) Berlin 1886, Janke. n 10.–

‒ Barackenleben. Skizzen aus dem Berliner Militär-Lazaret 1870–1871. 8. (232) Ebda. 1871. 3.–

‒ Der Musterschreiber. Erzählg. 8. (255) Ebda. 1889. n 1.–

‒ Des Kaisers Gast. Vaterl. Erzählg. aus d. Kriege 1870–71. 3. Aufl. (185) Breslau 1894, M. Woywod. n –.90; kart. n 1.–; geb. n 1.50

‒ Deutsche Träumer. Rom. 3 Bde. 8. (654) 1879 Berlin, Janke. n 10.–

‒ Dasselbe. 2. Ausg. Ebda. 1897. 2.–; geb. 3.–

‒ Die Exulanten. 3 Erzählgn. 1. Die Vertriebene. 2. Medica. 3. Der kleine Hugenott. 8. (128) Barmen 1880, Klein. 1.–

‒ Die Frau Kriegsrätin. Erzählg. 8. (120) Berlin 1886, Janke. n –.50

‒ Eine brandenburgische Hofjungfer. Histor. Rom. 3 Bde. 8. (831) Ebda. 1868. n 6.–

‒ Elisabeth Luise, Gemahlin König Friedr. Wilhelm IV. Ein Lebensbild. 8. (105) Berlin 1881, Wiegandt & Grieben. n 1.75

‒ Excellenz. Erzählg. 8. (122) Berlin 1886, Janke. n –.50

‒ Fromm u. Feudal. Rom. 3 Bde. 8. (710) Ebda. 1886. n 10.–

‒ »Gott mit uns.« Vaterländ. Erzählgn. 8. (304) Ebda. 1883. n 4.50

‒ Jesus, meine Zuversicht! Aus dem Leben der Kurfürstin Luise Henriette. 3. Aufl. 12. (181) Breslau 1894, M. Woywod. n –.90; kart. n 1.–; geb. n 1.50

‒ Lenz Schadewacht. Historischer Rom. 4 Bde. 8. (892) Berlin 1871, Janke. 12.–

<TEI>
  <text>
    <body>
      <div type="lexiconEntry">
        <p><pb facs="#f0364"/>
sie als Übersetzerin aus dem Englischen, Französischen, Dänischen, Schwedischen und Norwegischen und als Essayistin thätig.</p><lb/>
        <p>&#x2012; An des Reiches Pforten. Von Knut Hamsun. Übersetzg. München 1895, A. Langens Verlag. 3.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Bei Mama. Von Arne Garborg. Übersetzg. 8. (389) Berlin 1891, S. Fischers Verlag. n 3.50; geb. n 4.50</p><lb/>
        <p>&#x2012; Der Lotse und sein Weib. Von Lie. Übersetzg. 8. (164) Stuttgart 1889, J. Engelhorn. &#x2013;.50; geb. &#x2013;.75</p><lb/>
        <p>&#x2012; Die Frau Gouverneurin von Paris. Von Math. Malling. Übersetzg. Kopenhagen 1896, A. F Host &amp; Sön. 5.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Drauf los! Von Jonas Lie. Übersetzg. Stuttgart 1893, Deutsche Verlagsanstalt.</p><lb/>
        <p>&#x2012; Frieden. Rom. von Arne Garborg. Übersetzg. 8. (328) Berlin 1893, S. Fischers Verlag. 3.50; geb. 4.50</p><lb/>
        <p>&#x2012; Grossvater. Von Jonas Lie. Übersetzg. 1895. Richard Taendlers Verlag.</p><lb/>
        <p>&#x2012; Kapitän Mansana. Von Björnson. Übersetzg. 8. (73) Halle 1888, Hendel. &#x2013;.25</p><lb/>
        <p>&#x2012; Menschen und Bücher. Litterarische Studien. 8. (172) Wien 1893, L. Weiss. n 3.50</p><lb/>
        <p>&#x2012; Müde Seelen. Von Arne Garborg. Übersetzg. 8. (336) Berlin 1893, Fischer. n 3.50; geb. n 4.50</p><lb/>
        <p>&#x2012; Novellen, Von J. P. Jacobsen. Übersetzg. 8. (125) Ebda. 1890. n 1.50</p><lb/>
        <p>&#x2012; Parias. Von Ola Hansson. Übersetzg. 8. (155) Berlin 1890, Zoberbier. n 2.50</p><lb/>
      </div>
      <div type="lexiconEntry">
        <head>
          <supplied>
            <persName>Herzog, Adelaide</persName>
          </supplied>
        </head><lb/>
        <p><hi rendition="#b">Herzog,</hi> Adelaide, geb. v. Gottberg.</p><lb/>
        <p><hi rendition="#g">Biographie u. Werke s. Adelaide v. Gottberg-Herzog</hi>.</p><lb/>
      </div>
      <div type="lexiconEntry">
        <head>
          <supplied>
            <persName>Herzog, L.</persName>
          </supplied>
        </head><lb/>
        <p><hi rendition="#b">Herzog,</hi> L., <hi rendition="#g">Biographie s. Malwine Enckhausen</hi>.</p><lb/>
        <p>&#x2012; Die Ehe der Tragödin. Rom. 8. (104 m. 3 Vollbildern) Berlin 1897, A. Weichert. n &#x2013;.20</p><lb/>
        <p>&#x2012; Novellen mit e. Vorwort v. F. Dahn zu der Preisnovelle »Ein verlorenes Leben«. 2. Aufl. 8. (275) Hannover 1893, W. Otto. 1.50; geb. 2.50; m. Goldschn. 3.&#x2013;</p><lb/>
      </div>
      <div type="lexiconEntry">
        <head>
          <supplied>
            <persName>Herzog, Sidonie</persName>
          </supplied>
        </head><lb/>
        <p><hi rendition="#b">Herzog,</hi> Sidonie. Gedenke mein! Sammlg. der schönsten Albumverse u. Sinnsprüche. 16. (78) Köln 1892, J. Püttmann. &#x2013;.30</p><lb/>
      </div>
      <div type="lexiconEntry">
        <head>
          <supplied>
            <persName>Hesekiel, Ludovica</persName>
          </supplied>
        </head><lb/>
        <p><hi rendition="#b">Hesekiel,</hi> Ludovica, geboren den 3. Juli 1847 in Altenburg, gestorben am 6. April 1889 in Neustadt b. Koburg.</p><lb/>
        <p>&#x2012; Agnes, Fürstin Reuss j. L., geb. Herzogin zu Württemberg. Ein Lebensbild. 8. (127) Leipzig 1887, Pöschel &amp; Trepte. n 2.&#x2013;; geb. n 3.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Alaaf Köln. Rom. 2 Bde. 8. (553) Berlin 1884, Janke. n 9.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Andernach und Clairvaux. Rom. 2 Tle. in 1 Bd. 8. (461) Jena 1890, Costenoble. n 6.&#x2013;; geb. n 7.20</p><lb/>
        <p>&#x2012; Augusta, Kaiserin-Königin. Ein Lebensbild. Aus ihrem Nachlasse hrsg. u. ergänzt v. Wilh. Johnsen. 8. (135 m. Bildnis) Leipzig 1890, Böhme Nachfolger. n 1.80; geb. n 2.50</p><lb/>
        <p>&#x2012; Aus Dur und Moll. Erzählgn. 3 Bde. 8. (732) Berlin 1886, Janke. n 10.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Barackenleben. Skizzen aus dem Berliner Militär-Lazaret 1870&#x2013;1871. 8. (232) Ebda. 1871. 3.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Der Musterschreiber. Erzählg. 8. (255) Ebda. 1889. n 1.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Des Kaisers Gast. Vaterl. Erzählg. aus d. Kriege 1870&#x2013;71. 3. Aufl. (185) Breslau 1894, M. Woywod. n &#x2013;.90; kart. n 1.&#x2013;; geb. n 1.50</p><lb/>
        <p>&#x2012; Deutsche Träumer. Rom. 3 Bde. 8. (654) 1879 Berlin, Janke. n 10.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Dasselbe. 2. Ausg. Ebda. 1897. 2.&#x2013;; geb. 3.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Die Exulanten. 3 Erzählgn. 1. Die Vertriebene. 2. Medica. 3. Der kleine Hugenott. 8. (128) Barmen 1880, Klein. 1.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Die Frau Kriegsrätin. Erzählg. 8. (120) Berlin 1886, Janke. n &#x2013;.50</p><lb/>
        <p>&#x2012; Eine brandenburgische Hofjungfer. Histor. Rom. 3 Bde. 8. (831) Ebda. 1868. n 6.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Elisabeth Luise, Gemahlin König Friedr. Wilhelm IV. Ein Lebensbild. 8. (105) Berlin 1881, Wiegandt &amp; Grieben. n 1.75</p><lb/>
        <p>&#x2012; Excellenz. Erzählg. 8. (122) Berlin 1886, Janke. n &#x2013;.50</p><lb/>
        <p>&#x2012; Fromm u. Feudal. Rom. 3 Bde. 8. (710) Ebda. 1886. n 10.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; »Gott mit uns.« Vaterländ. Erzählgn. 8. (304) Ebda. 1883. n 4.50</p><lb/>
        <p>&#x2012; Jesus, meine Zuversicht! Aus dem Leben der Kurfürstin Luise Henriette. 3. Aufl. 12. (181) Breslau 1894, M. Woywod. n &#x2013;.90; kart. n 1.&#x2013;; geb. n 1.50</p><lb/>
        <p>&#x2012; Lenz Schadewacht. Historischer Rom. 4 Bde. 8. (892) Berlin 1871, Janke. 12.&#x2013;  </p><lb/>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[0364] sie als Übersetzerin aus dem Englischen, Französischen, Dänischen, Schwedischen und Norwegischen und als Essayistin thätig. ‒ An des Reiches Pforten. Von Knut Hamsun. Übersetzg. München 1895, A. Langens Verlag. 3.– ‒ Bei Mama. Von Arne Garborg. Übersetzg. 8. (389) Berlin 1891, S. Fischers Verlag. n 3.50; geb. n 4.50 ‒ Der Lotse und sein Weib. Von Lie. Übersetzg. 8. (164) Stuttgart 1889, J. Engelhorn. –.50; geb. –.75 ‒ Die Frau Gouverneurin von Paris. Von Math. Malling. Übersetzg. Kopenhagen 1896, A. F Host & Sön. 5.– ‒ Drauf los! Von Jonas Lie. Übersetzg. Stuttgart 1893, Deutsche Verlagsanstalt. ‒ Frieden. Rom. von Arne Garborg. Übersetzg. 8. (328) Berlin 1893, S. Fischers Verlag. 3.50; geb. 4.50 ‒ Grossvater. Von Jonas Lie. Übersetzg. 1895. Richard Taendlers Verlag. ‒ Kapitän Mansana. Von Björnson. Übersetzg. 8. (73) Halle 1888, Hendel. –.25 ‒ Menschen und Bücher. Litterarische Studien. 8. (172) Wien 1893, L. Weiss. n 3.50 ‒ Müde Seelen. Von Arne Garborg. Übersetzg. 8. (336) Berlin 1893, Fischer. n 3.50; geb. n 4.50 ‒ Novellen, Von J. P. Jacobsen. Übersetzg. 8. (125) Ebda. 1890. n 1.50 ‒ Parias. Von Ola Hansson. Übersetzg. 8. (155) Berlin 1890, Zoberbier. n 2.50 Herzog, Adelaide Herzog, Adelaide, geb. v. Gottberg. Biographie u. Werke s. Adelaide v. Gottberg-Herzog. Herzog, L. Herzog, L., Biographie s. Malwine Enckhausen. ‒ Die Ehe der Tragödin. Rom. 8. (104 m. 3 Vollbildern) Berlin 1897, A. Weichert. n –.20 ‒ Novellen mit e. Vorwort v. F. Dahn zu der Preisnovelle »Ein verlorenes Leben«. 2. Aufl. 8. (275) Hannover 1893, W. Otto. 1.50; geb. 2.50; m. Goldschn. 3.– Herzog, Sidonie Herzog, Sidonie. Gedenke mein! Sammlg. der schönsten Albumverse u. Sinnsprüche. 16. (78) Köln 1892, J. Püttmann. –.30 Hesekiel, Ludovica Hesekiel, Ludovica, geboren den 3. Juli 1847 in Altenburg, gestorben am 6. April 1889 in Neustadt b. Koburg. ‒ Agnes, Fürstin Reuss j. L., geb. Herzogin zu Württemberg. Ein Lebensbild. 8. (127) Leipzig 1887, Pöschel & Trepte. n 2.–; geb. n 3.– ‒ Alaaf Köln. Rom. 2 Bde. 8. (553) Berlin 1884, Janke. n 9.– ‒ Andernach und Clairvaux. Rom. 2 Tle. in 1 Bd. 8. (461) Jena 1890, Costenoble. n 6.–; geb. n 7.20 ‒ Augusta, Kaiserin-Königin. Ein Lebensbild. Aus ihrem Nachlasse hrsg. u. ergänzt v. Wilh. Johnsen. 8. (135 m. Bildnis) Leipzig 1890, Böhme Nachfolger. n 1.80; geb. n 2.50 ‒ Aus Dur und Moll. Erzählgn. 3 Bde. 8. (732) Berlin 1886, Janke. n 10.– ‒ Barackenleben. Skizzen aus dem Berliner Militär-Lazaret 1870–1871. 8. (232) Ebda. 1871. 3.– ‒ Der Musterschreiber. Erzählg. 8. (255) Ebda. 1889. n 1.– ‒ Des Kaisers Gast. Vaterl. Erzählg. aus d. Kriege 1870–71. 3. Aufl. (185) Breslau 1894, M. Woywod. n –.90; kart. n 1.–; geb. n 1.50 ‒ Deutsche Träumer. Rom. 3 Bde. 8. (654) 1879 Berlin, Janke. n 10.– ‒ Dasselbe. 2. Ausg. Ebda. 1897. 2.–; geb. 3.– ‒ Die Exulanten. 3 Erzählgn. 1. Die Vertriebene. 2. Medica. 3. Der kleine Hugenott. 8. (128) Barmen 1880, Klein. 1.– ‒ Die Frau Kriegsrätin. Erzählg. 8. (120) Berlin 1886, Janke. n –.50 ‒ Eine brandenburgische Hofjungfer. Histor. Rom. 3 Bde. 8. (831) Ebda. 1868. n 6.– ‒ Elisabeth Luise, Gemahlin König Friedr. Wilhelm IV. Ein Lebensbild. 8. (105) Berlin 1881, Wiegandt & Grieben. n 1.75 ‒ Excellenz. Erzählg. 8. (122) Berlin 1886, Janke. n –.50 ‒ Fromm u. Feudal. Rom. 3 Bde. 8. (710) Ebda. 1886. n 10.– ‒ »Gott mit uns.« Vaterländ. Erzählgn. 8. (304) Ebda. 1883. n 4.50 ‒ Jesus, meine Zuversicht! Aus dem Leben der Kurfürstin Luise Henriette. 3. Aufl. 12. (181) Breslau 1894, M. Woywod. n –.90; kart. n 1.–; geb. n 1.50 ‒ Lenz Schadewacht. Historischer Rom. 4 Bde. 8. (892) Berlin 1871, Janke. 12.–

Suche im Werk

Dieses Werk ist neu im DTA und wird in wenigen Tagen durchsuchbar sein.

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …

zeno.org: Bereitstellung der Texttranskription. (2020-05-29T09:41:52Z) Bitte beachten Sie, dass die aktuelle Transkription (und Textauszeichnung) mittlerweile nicht mehr dem Stand zum Zeitpunkt der Übernahme des Werkes in das DTA entsprechen muss.
Christian Thomas: Bearbeitung der digitalen Edition. (2020-05-29T09:41:52Z)

Weitere Informationen:

Bogensignaturen: nicht übernommen; Druckfehler: dokumentiert; fremdsprachliches Material: nicht gekennzeichnet; Geminations-/Abkürzungsstriche: keine Angabe; Hervorhebungen (Antiqua, Sperrschrift, Kursive etc.): wie Vorlage; i/j in Fraktur: keine Angabe; I/J in Fraktur: keine Angabe; Kolumnentitel: nicht übernommen; Kustoden: keine Angabe; langes s (ſ): keine Angabe; Normalisierungen: dokumentiert; rundes r (ꝛ): keine Angabe; Seitenumbrüche markiert: ja; Silbentrennung: aufgelöst; u/v bzw. U/V: keine Angabe; Vokale mit übergest. e: keine Angabe; Vollständigkeit: vollständig erfasst; Zeichensetzung: DTABf-getreu; Zeilenumbrüche markiert: nein;




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/pataky_lexikon01_1898
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/pataky_lexikon01_1898/364
Zitationshilfe: Pataky, Sophie: Lexikon deutscher Frauen der Feder. 1. Band: A-L. Berlin, 1898, S. . In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/pataky_lexikon01_1898/364>, abgerufen am 04.07.2020.