Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Jean Paul: Titan. Bd. 1. Berlin, 1800.

Bild:
<< vorherige Seite

zulassen und ihm darin ein ganzes wildes Herz
voll Liebe hängend zu weisen.

49. Zykel.

Der blaue Tag, wo eine Himmelfahrt, eine
Huldigung und ein Geburtstag gefeiert wurde,
stand schon über Pestiz nach abgelegter Morgen¬
röthe -- zwei Pferde waren schon die Vorläu¬
fer von vieren, der niedrige Kutschbock vom höch¬
sten -- der Landadel gieng schon unbequem-fri¬
sirt in die Wirthsstuben herab und kränkte sich
über das gestohlne schönste Wetter zur Birkhahn-
Falz und der Stadtadel sprach noch ungepudert
über den Tag, aber ohne wahren Ernst -- der
Hof-Mikrometer*), der Hofmarschall war von
allen seinen Fouriers umgeben -- die Hof-
Passageinstrumente**), die Hofleute, hatten

statt
*) Ein Mikrometer besteht aus feinen in das Seh¬
rohr eingespannten Fäden die zum Messen der
kleinsten Entfernung dienen.
**) Das Passageinstrument oder Kulminatorium
beobachtet es, wenn ein Stern den höchsten
Stand in seinem Laufe hat.

zulaſſen und ihm darin ein ganzes wildes Herz
voll Liebe hängend zu weiſen.

49. Zykel.

Der blaue Tag, wo eine Himmelfahrt, eine
Huldigung und ein Geburtstag gefeiert wurde,
ſtand ſchon über Peſtiz nach abgelegter Morgen¬
röthe — zwei Pferde waren ſchon die Vorläu¬
fer von vieren, der niedrige Kutſchbock vom höch¬
ſten — der Landadel gieng ſchon unbequem-fri¬
ſirt in die Wirthsſtuben herab und kränkte ſich
über das geſtohlne ſchönſte Wetter zur Birkhahn-
Falz und der Stadtadel ſprach noch ungepudert
über den Tag, aber ohne wahren Ernſt — der
Hof-Mikrometer*), der Hofmarſchall war von
allen ſeinen Fouriers umgeben — die Hof-
Paſſageinſtrumente**), die Hofleute, hatten

ſtatt
*) Ein Mikrometer beſteht aus feinen in das Seh¬
rohr eingeſpannten Fäden die zum Meſſen der
kleinſten Entfernung dienen.
**) Das Paſſageinſtrument oder Kulminatorium
beobachtet es, wenn ein Stern den höchſten
Stand in ſeinem Laufe hat.
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <p><pb facs="#f0500" n="480"/>
zula&#x017F;&#x017F;en und ihm darin ein ganzes wildes Herz<lb/>
voll Liebe hängend zu wei&#x017F;en.</p><lb/>
        </div>
        <div n="2">
          <head>49. <hi rendition="#g">Zykel.</hi><lb/></head>
          <p>Der blaue Tag, wo eine Himmelfahrt, eine<lb/>
Huldigung und ein Geburtstag gefeiert wurde,<lb/>
&#x017F;tand &#x017F;chon über Pe&#x017F;tiz nach abgelegter Morgen¬<lb/>
röthe &#x2014; zwei Pferde waren &#x017F;chon die Vorläu¬<lb/>
fer von vieren, der niedrige Kut&#x017F;chbock vom höch¬<lb/>
&#x017F;ten &#x2014; der Landadel gieng &#x017F;chon unbequem-fri¬<lb/>
&#x017F;irt in die Wirths&#x017F;tuben herab und kränkte &#x017F;ich<lb/>
über das ge&#x017F;tohlne &#x017F;chön&#x017F;te Wetter zur Birkhahn-<lb/>
Falz und der Stadtadel &#x017F;prach noch ungepudert<lb/>
über den Tag, aber ohne wahren Ern&#x017F;t &#x2014; der<lb/>
Hof-Mikrometer<note place="foot" n="*)">Ein Mikrometer be&#x017F;teht aus feinen in das Seh¬<lb/>
rohr einge&#x017F;pannten Fäden die zum Me&#x017F;&#x017F;en der<lb/>
klein&#x017F;ten Entfernung dienen.<lb/></note>, der Hofmar&#x017F;chall war von<lb/>
allen &#x017F;einen Fouriers umgeben &#x2014; die Hof-<lb/>
Pa&#x017F;&#x017F;agein&#x017F;trumente<note place="foot" n="**)">Das Pa&#x017F;&#x017F;agein&#x017F;trument oder Kulminatorium<lb/>
beobachtet es, wenn ein Stern den höch&#x017F;ten<lb/>
Stand in &#x017F;einem Laufe hat.<lb/></note>, die Hofleute, hatten<lb/>
<fw place="bottom" type="catch">&#x017F;tatt<lb/></fw>
</p>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[480/0500] zulaſſen und ihm darin ein ganzes wildes Herz voll Liebe hängend zu weiſen. 49. Zykel. Der blaue Tag, wo eine Himmelfahrt, eine Huldigung und ein Geburtstag gefeiert wurde, ſtand ſchon über Peſtiz nach abgelegter Morgen¬ röthe — zwei Pferde waren ſchon die Vorläu¬ fer von vieren, der niedrige Kutſchbock vom höch¬ ſten — der Landadel gieng ſchon unbequem-fri¬ ſirt in die Wirthsſtuben herab und kränkte ſich über das geſtohlne ſchönſte Wetter zur Birkhahn- Falz und der Stadtadel ſprach noch ungepudert über den Tag, aber ohne wahren Ernſt — der Hof-Mikrometer *), der Hofmarſchall war von allen ſeinen Fouriers umgeben — die Hof- Paſſageinſtrumente **), die Hofleute, hatten ſtatt *) Ein Mikrometer beſteht aus feinen in das Seh¬ rohr eingeſpannten Fäden die zum Meſſen der kleinſten Entfernung dienen. **) Das Paſſageinſtrument oder Kulminatorium beobachtet es, wenn ein Stern den höchſten Stand in ſeinem Laufe hat.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde von OCR-Software automatisch erfasst und anschließend gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien von Muttersprachlern nachkontrolliert. Es wurde gemäß dem DTA-Basisformat in XML/TEI P5 kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/paul_titan01_1800
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/paul_titan01_1800/500
Zitationshilfe: Jean Paul: Titan. Bd. 1. Berlin, 1800, S. 480. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/paul_titan01_1800/500>, abgerufen am 15.10.2019.