Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Pückler-Muskau, Hermann von: Briefe eines Verstorbenen. Bd. 4. Stuttgart, 1831.

Bild:
<< vorherige Seite
Siebenzehnter Brief.

Seite 136

Kleine Tour in der Taucherglocke. Privatfeuersbrunst. Die
falsche Seejungfer. Der kluge Orang Outang. Seltsame
Verwundung. Das lebende Skelett. Herr von S ... und
seine Avantüren. Salthill. Stokepark. Dropmore. Das
Schloß zu Windsor. Eaton. St. Leonhards-Hill. Ver-
stohlne Fahrt in Virginiawater. Die Giraffe. Lord H ...s
Furcht vor dem König. Ueber Lord Byron. Die seltsame
Bettnachbarschaft einer alten Dame. Die Capelle. Hiesi-
ges Militär. Eine Anekdote über Canning. Eghams
Pferderennen. Zwergbäume. Mädchenpromenade. Avan-
türe bei Mondschein.


Achtzehnter Brief.

Seite 163

Wie ein Park seyn soll. Annehmlichkeiten der Freundschaft.
Hatfield und Burleighhouse. Dunkasters Pferderennen.
Staat auf dem Lande. Frau von Maintenon. Unnütze Ta-
lente. Der Dom zu York. Promenade in der Stadt. Das
Skelett der Römerin. Cliffords Thurm. Die Grafschafts-
Gefängnisse. Diebsgarderobe. Thurmbesteigung. Das Rath-
haus und mehrerer Lord-Mayors Wappen. Sitz des Erz-
bischofs. Seine Küchengärten. Merkwürdige Distraktion.
Schloß Howard. Gemalte Memoiren. Schlechtes Clima.
Die alten Frauen. Der Sand von Scarborough. Die Fel-
senbrücke. Leuchtthurm auf Flamboroughhead.


Neunzehnter Brief.

Seite 202

Whitby. Was an einem Herzoge merkwürdig ist. Die Ruine.
Das Museum. Alaunbergwerke. Lord Mulgrave's Schloß
und Park. Fountains Abbey. Sieben alte Jungfern, doch
nicht in Uniform. Die Catakomben zu Ripon. Das Bad
zu Harrowgate. Der Welt Ende. Der alte General.
Harewoodpark. Jagdhunde. Hölzerne Vorhänge. Leeds.
Der Kaffeemahlende Türke. Tuchfabriken. Templenew-
some. Dissapointment. Wentworthhouse. Sheffield, die
Messer- und Scheerenstadt. Wilde Thiere. Lord Middle-

Siebenzehnter Brief.

Seite 136

Kleine Tour in der Taucherglocke. Privatfeuersbrunſt. Die
falſche Seejungfer. Der kluge Orang Outang. Seltſame
Verwundung. Das lebende Skelett. Herr von S … und
ſeine Avantuͤren. Salthill. Stokepark. Dropmore. Das
Schloß zu Windſor. Eaton. St. Leonhards-Hill. Ver-
ſtohlne Fahrt in Virginiawater. Die Giraffe. Lord H …s
Furcht vor dem Koͤnig. Ueber Lord Byron. Die ſeltſame
Bettnachbarſchaft einer alten Dame. Die Capelle. Hieſi-
ges Militaͤr. Eine Anekdote uͤber Canning. Eghams
Pferderennen. Zwergbaͤume. Maͤdchenpromenade. Avan-
tuͤre bei Mondſchein.


Achtzehnter Brief.

Seite 163

Wie ein Park ſeyn ſoll. Annehmlichkeiten der Freundſchaft.
Hatfield und Burleighhouſe. Dunkaſters Pferderennen.
Staat auf dem Lande. Frau von Maintenon. Unnuͤtze Ta-
lente. Der Dom zu York. Promenade in der Stadt. Das
Skelett der Roͤmerin. Cliffords Thurm. Die Grafſchafts-
Gefaͤngniſſe. Diebsgarderobe. Thurmbeſteigung. Das Rath-
haus und mehrerer Lord-Mayors Wappen. Sitz des Erz-
biſchofs. Seine Kuͤchengaͤrten. Merkwuͤrdige Diſtraktion.
Schloß Howard. Gemalte Memoiren. Schlechtes Clima.
Die alten Frauen. Der Sand von Scarborough. Die Fel-
ſenbruͤcke. Leuchtthurm auf Flamboroughhead.


Neunzehnter Brief.

Seite 202

Whitby. Was an einem Herzoge merkwuͤrdig iſt. Die Ruine.
Das Muſeum. Alaunbergwerke. Lord Mulgrave’s Schloß
und Park. Fountains Abbey. Sieben alte Jungfern, doch
nicht in Uniform. Die Catakomben zu Ripon. Das Bad
zu Harrowgate. Der Welt Ende. Der alte General.
Harewoodpark. Jagdhunde. Hoͤlzerne Vorhaͤnge. Leeds.
Der Kaffeemahlende Tuͤrke. Tuchfabriken. Templenew-
ſome. Diſſapointment. Wentworthhouſe. Sheffield, die
Meſſer- und Scheerenſtadt. Wilde Thiere. Lord Middle-

<TEI>
  <text>
    <front>
      <div n="1">
        <pb facs="#f0014" n="VI"/>
        <div n="2">
          <head> <hi rendition="#b"><hi rendition="#g">Siebenzehnter Brief</hi>.</hi> </head><lb/>
          <p> <hi rendition="#et">Seite 136</hi> </p><lb/>
          <p>Kleine Tour in der Taucherglocke. Privatfeuersbrun&#x017F;t. Die<lb/>
fal&#x017F;che Seejungfer. Der kluge Orang Outang. Selt&#x017F;ame<lb/>
Verwundung. Das lebende Skelett. Herr von S &#x2026; und<lb/>
&#x017F;eine Avantu&#x0364;ren. Salthill. Stokepark. Dropmore. Das<lb/>
Schloß zu Wind&#x017F;or. Eaton. St. Leonhards-Hill. Ver-<lb/>
&#x017F;tohlne Fahrt in Virginiawater. Die Giraffe. Lord H &#x2026;s<lb/>
Furcht vor dem Ko&#x0364;nig. Ueber Lord Byron. Die &#x017F;elt&#x017F;ame<lb/>
Bettnachbar&#x017F;chaft einer alten Dame. Die Capelle. Hie&#x017F;i-<lb/>
ges Milita&#x0364;r. Eine Anekdote u&#x0364;ber Canning. Eghams<lb/>
Pferderennen. Zwergba&#x0364;ume. Ma&#x0364;dchenpromenade. Avan-<lb/>
tu&#x0364;re bei Mond&#x017F;chein.</p>
        </div><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
        <div n="2">
          <head> <hi rendition="#b"><hi rendition="#g">Achtzehnter Brief</hi>.</hi> </head><lb/>
          <p> <hi rendition="#et">Seite 163</hi> </p><lb/>
          <p>Wie ein Park &#x017F;eyn &#x017F;oll. Annehmlichkeiten der Freund&#x017F;chaft.<lb/>
Hatfield und Burleighhou&#x017F;e. Dunka&#x017F;ters Pferderennen.<lb/>
Staat auf dem Lande. Frau von Maintenon. Unnu&#x0364;tze Ta-<lb/>
lente. Der Dom zu York. Promenade in der Stadt. Das<lb/>
Skelett der Ro&#x0364;merin. Cliffords Thurm. Die Graf&#x017F;chafts-<lb/>
Gefa&#x0364;ngni&#x017F;&#x017F;e. Diebsgarderobe. Thurmbe&#x017F;teigung. Das Rath-<lb/>
haus und mehrerer Lord-Mayors Wappen. Sitz des Erz-<lb/>
bi&#x017F;chofs. Seine Ku&#x0364;chenga&#x0364;rten. Merkwu&#x0364;rdige Di&#x017F;traktion.<lb/>
Schloß Howard. Gemalte Memoiren. Schlechtes Clima.<lb/>
Die alten Frauen. Der Sand von Scarborough. Die Fel-<lb/>
&#x017F;enbru&#x0364;cke. Leuchtthurm auf Flamboroughhead.</p>
        </div><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
        <div n="2">
          <head> <hi rendition="#b"><hi rendition="#g">Neunzehnter Brief</hi>.</hi> </head><lb/>
          <p> <hi rendition="#et">Seite 202</hi> </p><lb/>
          <p>Whitby. Was an einem Herzoge merkwu&#x0364;rdig i&#x017F;t. Die Ruine.<lb/>
Das Mu&#x017F;eum. Alaunbergwerke. Lord Mulgrave&#x2019;s Schloß<lb/>
und Park. Fountains Abbey. Sieben alte Jungfern, doch<lb/>
nicht in Uniform. Die Catakomben zu Ripon. Das Bad<lb/>
zu Harrowgate. Der Welt Ende. Der alte General.<lb/>
Harewoodpark. Jagdhunde. Ho&#x0364;lzerne Vorha&#x0364;nge. Leeds.<lb/>
Der Kaffeemahlende Tu&#x0364;rke. Tuchfabriken. Templenew-<lb/>
&#x017F;ome. Di&#x017F;&#x017F;apointment. Wentworthhou&#x017F;e. Sheffield, die<lb/>
Me&#x017F;&#x017F;er- und Scheeren&#x017F;tadt. Wilde Thiere. Lord Middle-<lb/></p>
        </div>
      </div>
    </front>
  </text>
</TEI>
[VI/0014] Siebenzehnter Brief. Seite 136 Kleine Tour in der Taucherglocke. Privatfeuersbrunſt. Die falſche Seejungfer. Der kluge Orang Outang. Seltſame Verwundung. Das lebende Skelett. Herr von S … und ſeine Avantuͤren. Salthill. Stokepark. Dropmore. Das Schloß zu Windſor. Eaton. St. Leonhards-Hill. Ver- ſtohlne Fahrt in Virginiawater. Die Giraffe. Lord H …s Furcht vor dem Koͤnig. Ueber Lord Byron. Die ſeltſame Bettnachbarſchaft einer alten Dame. Die Capelle. Hieſi- ges Militaͤr. Eine Anekdote uͤber Canning. Eghams Pferderennen. Zwergbaͤume. Maͤdchenpromenade. Avan- tuͤre bei Mondſchein. Achtzehnter Brief. Seite 163 Wie ein Park ſeyn ſoll. Annehmlichkeiten der Freundſchaft. Hatfield und Burleighhouſe. Dunkaſters Pferderennen. Staat auf dem Lande. Frau von Maintenon. Unnuͤtze Ta- lente. Der Dom zu York. Promenade in der Stadt. Das Skelett der Roͤmerin. Cliffords Thurm. Die Grafſchafts- Gefaͤngniſſe. Diebsgarderobe. Thurmbeſteigung. Das Rath- haus und mehrerer Lord-Mayors Wappen. Sitz des Erz- biſchofs. Seine Kuͤchengaͤrten. Merkwuͤrdige Diſtraktion. Schloß Howard. Gemalte Memoiren. Schlechtes Clima. Die alten Frauen. Der Sand von Scarborough. Die Fel- ſenbruͤcke. Leuchtthurm auf Flamboroughhead. Neunzehnter Brief. Seite 202 Whitby. Was an einem Herzoge merkwuͤrdig iſt. Die Ruine. Das Muſeum. Alaunbergwerke. Lord Mulgrave’s Schloß und Park. Fountains Abbey. Sieben alte Jungfern, doch nicht in Uniform. Die Catakomben zu Ripon. Das Bad zu Harrowgate. Der Welt Ende. Der alte General. Harewoodpark. Jagdhunde. Hoͤlzerne Vorhaͤnge. Leeds. Der Kaffeemahlende Tuͤrke. Tuchfabriken. Templenew- ſome. Diſſapointment. Wentworthhouſe. Sheffield, die Meſſer- und Scheerenſtadt. Wilde Thiere. Lord Middle-

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/pueckler_briefe04_1831
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/pueckler_briefe04_1831/14
Zitationshilfe: Pückler-Muskau, Hermann von: Briefe eines Verstorbenen. Bd. 4. Stuttgart, 1831, S. VI. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/pueckler_briefe04_1831/14>, abgerufen am 20.03.2019.