Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Ranke, Leopold von: Die römischen Päpste. Bd. 1. Berlin, 1834.

Bild:
<< vorherige Seite

Buch II. Regeneration des Katholicismus.
Pagliarici zu Siena, der selbst für den Urheber des Buchs
von der Wohlthat Christi gehalten worden, Carnesecchi
aus Florenz, welcher als ein Anhänger und Verbreiter des-
selben in Anspruch genommen ward, Giovan Battista Rotto
zu Bologna, welcher an Morone, Poole und Vittoria Co-
lonna Beschützer hatte und Mittel fand, die Aermsten un-
ter seinen Anhängern mit Geld zu unterstützen; Fra An-
tonio von Volterra und fast in jeder Stadt von Italien
irgend ein bedeutender Mensch schlossen sich ihr an 1).
Es war eine Meinung, entschieden religiös, kirchlich ge-
mäßigt, welche das ganze Land von einem Ende bis zu
dem andern in allen Kreisen in Bewegung setzte.



Versuche innerer Reformen und einer Aussöhnung
mit den Protestanten.

Man legt Poole die Aeußerung in den Mund, der
Mensch habe sich mit der inneren Einsicht zu begnügen,
ohne sich viel darum zu kümmern, ob es in der Kirche

Irr-
1) Der Auszug aus dem Compendium der Inquisitoren ist
hierüber unsere Quelle. Bologna, sagt es z. B., fu in molti peri-
coli perche vi furono heretici principali fra quali fu un Gio
Ba. Rotto, il quale haveva amicizia et appoggio di persone po-
tentissime, come di Morone, Polo, Marchesa di Pescara e rac-
coglieva danari a tutto suo potere e gli compartiva tra gli he-
retici occulti e poveri, che stavano in Bologna, abjuro poi nelle
mani del padre Salmerone
(des Jesuiten) per ordine del legato
di Bologna (Compend. fol. 9. c.
94.). So werden alle Städte
durchgegangen.

Buch II. Regeneration des Katholicismus.
Pagliarici zu Siena, der ſelbſt fuͤr den Urheber des Buchs
von der Wohlthat Chriſti gehalten worden, Carneſecchi
aus Florenz, welcher als ein Anhaͤnger und Verbreiter deſ-
ſelben in Anſpruch genommen ward, Giovan Battiſta Rotto
zu Bologna, welcher an Morone, Poole und Vittoria Co-
lonna Beſchuͤtzer hatte und Mittel fand, die Aermſten un-
ter ſeinen Anhaͤngern mit Geld zu unterſtuͤtzen; Fra An-
tonio von Volterra und faſt in jeder Stadt von Italien
irgend ein bedeutender Menſch ſchloſſen ſich ihr an 1).
Es war eine Meinung, entſchieden religioͤs, kirchlich ge-
maͤßigt, welche das ganze Land von einem Ende bis zu
dem andern in allen Kreiſen in Bewegung ſetzte.



Verſuche innerer Reformen und einer Ausſöhnung
mit den Proteſtanten.

Man legt Poole die Aeußerung in den Mund, der
Menſch habe ſich mit der inneren Einſicht zu begnuͤgen,
ohne ſich viel darum zu kuͤmmern, ob es in der Kirche

Irr-
1) Der Auszug aus dem Compendium der Inquiſitoren iſt
hieruͤber unſere Quelle. Bologna, ſagt es z. B., fu in molti peri-
coli perchè vi furono heretici principali fra quali fu un Gio
Ba. Rotto, il quale haveva amicizia et appoggio di persone po-
tentissime, come di Morone, Polo, Marchesa di Pescara e rac-
coglieva danari a tutto suo potere e gli compartiva tra gli he-
retici occulti e poveri, che stavano in Bologna, abjurò poi nelle
mani del padre Salmerone
(des Jeſuiten) per ordine del legato
di Bologna (Compend. fol. 9. c.
94.). So werden alle Staͤdte
durchgegangen.
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <p><pb facs="#f0170" n="144"/><fw place="top" type="header"><hi rendition="#g">Buch</hi><hi rendition="#aq">II.</hi><hi rendition="#g">Regeneration des Katholicismus</hi>.</fw><lb/>
Pagliarici zu Siena, der &#x017F;elb&#x017F;t fu&#x0364;r den Urheber des Buchs<lb/>
von der Wohlthat Chri&#x017F;ti gehalten worden, Carne&#x017F;ecchi<lb/>
aus Florenz, welcher als ein Anha&#x0364;nger und Verbreiter de&#x017F;-<lb/>
&#x017F;elben in An&#x017F;pruch genommen ward, Giovan Batti&#x017F;ta Rotto<lb/>
zu Bologna, welcher an Morone, Poole und Vittoria Co-<lb/>
lonna Be&#x017F;chu&#x0364;tzer hatte und Mittel fand, die Aerm&#x017F;ten un-<lb/>
ter &#x017F;einen Anha&#x0364;ngern mit Geld zu unter&#x017F;tu&#x0364;tzen; Fra An-<lb/>
tonio von Volterra und fa&#x017F;t in jeder Stadt von Italien<lb/>
irgend ein bedeutender Men&#x017F;ch &#x017F;chlo&#x017F;&#x017F;en &#x017F;ich ihr an <note place="foot" n="1)">Der Auszug aus dem Compendium der Inqui&#x017F;itoren i&#x017F;t<lb/>
hieru&#x0364;ber un&#x017F;ere Quelle. <hi rendition="#aq">Bologna,</hi> &#x017F;agt es z. B., <hi rendition="#aq">fu in molti peri-<lb/>
coli perchè vi furono heretici principali fra quali fu un Gio<lb/>
B<hi rendition="#sup">a.</hi> Rotto, il quale haveva amicizia et appoggio di persone po-<lb/>
tentissime, come di Morone, Polo, Marchesa di Pescara e rac-<lb/>
coglieva danari a tutto suo potere e gli compartiva tra gli he-<lb/>
retici occulti e poveri, che stavano in Bologna, abjurò poi nelle<lb/>
mani del padre Salmerone</hi> (des Je&#x017F;uiten) <hi rendition="#aq">per ordine del legato<lb/>
di Bologna (Compend. fol. 9. c.</hi> 94.). So werden alle Sta&#x0364;dte<lb/>
durchgegangen.</note>.<lb/>
Es war eine Meinung, ent&#x017F;chieden religio&#x0364;s, kirchlich ge-<lb/>
ma&#x0364;ßigt, welche das ganze Land von einem Ende bis zu<lb/>
dem andern in allen Krei&#x017F;en in Bewegung &#x017F;etzte.</p>
        </div><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
        <div n="2">
          <head>Ver&#x017F;uche innerer Reformen und einer Aus&#x017F;öhnung<lb/>
mit den Prote&#x017F;tanten.</head><lb/>
          <p>Man legt Poole die Aeußerung in den Mund, der<lb/>
Men&#x017F;ch habe &#x017F;ich mit der inneren Ein&#x017F;icht zu begnu&#x0364;gen,<lb/>
ohne &#x017F;ich viel darum zu ku&#x0364;mmern, ob es in der Kirche<lb/>
<fw place="bottom" type="catch">Irr-</fw><lb/></p>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[144/0170] Buch II. Regeneration des Katholicismus. Pagliarici zu Siena, der ſelbſt fuͤr den Urheber des Buchs von der Wohlthat Chriſti gehalten worden, Carneſecchi aus Florenz, welcher als ein Anhaͤnger und Verbreiter deſ- ſelben in Anſpruch genommen ward, Giovan Battiſta Rotto zu Bologna, welcher an Morone, Poole und Vittoria Co- lonna Beſchuͤtzer hatte und Mittel fand, die Aermſten un- ter ſeinen Anhaͤngern mit Geld zu unterſtuͤtzen; Fra An- tonio von Volterra und faſt in jeder Stadt von Italien irgend ein bedeutender Menſch ſchloſſen ſich ihr an 1). Es war eine Meinung, entſchieden religioͤs, kirchlich ge- maͤßigt, welche das ganze Land von einem Ende bis zu dem andern in allen Kreiſen in Bewegung ſetzte. Verſuche innerer Reformen und einer Ausſöhnung mit den Proteſtanten. Man legt Poole die Aeußerung in den Mund, der Menſch habe ſich mit der inneren Einſicht zu begnuͤgen, ohne ſich viel darum zu kuͤmmern, ob es in der Kirche Irr- 1) Der Auszug aus dem Compendium der Inquiſitoren iſt hieruͤber unſere Quelle. Bologna, ſagt es z. B., fu in molti peri- coli perchè vi furono heretici principali fra quali fu un Gio Ba. Rotto, il quale haveva amicizia et appoggio di persone po- tentissime, come di Morone, Polo, Marchesa di Pescara e rac- coglieva danari a tutto suo potere e gli compartiva tra gli he- retici occulti e poveri, che stavano in Bologna, abjurò poi nelle mani del padre Salmerone (des Jeſuiten) per ordine del legato di Bologna (Compend. fol. 9. c. 94.). So werden alle Staͤdte durchgegangen.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/ranke_paepste01_1834
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/ranke_paepste01_1834/170
Zitationshilfe: Ranke, Leopold von: Die römischen Päpste. Bd. 1. Berlin, 1834, S. 144. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/ranke_paepste01_1834/170>, abgerufen am 18.02.2020.