Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Schmoller, Gustav: Zur Geschichte der deutschen Kleingewerbe im 19. Jahrhundert. Halle (Saale), 1870.

Bild:
<< vorherige Seite
Vorrede.

Die nachstehenden Untersuchungen sind ursprünglich
veranlaßt durch die Redaktion des Arbeiterfreundes.
Seit geraumer Zeit dem Namen nach Mitarbeiter
dieser Zeitschrift fühlte ich längst die moralische Ver-
pflichtung, diese nominelle Mitarbeiterschaft zu einer
faktischen zu machen. Um den wiederholten Aufforde-
rungen der Redaktion zu genügen, nahm ich eine
Arbeit wieder vor, die mich seit lange beschäftigte, die
Bearbeitung der Handwerkerstatistik der wichtigern
deutschen Zollvereinsstaaten. Bald aber sah ich, daß
die Vollendung dieser Arbeit einen Umfang gewinne,
der die Veröffentlichung in einer Zeitschrift ausschließe.
Damit war eine selbständige Publikation geboten, wie
sie nunmehr erfolgt. Meiner Verpflichtung gegenüber
dem Arbeiterfreund kam ich dadurch nach, daß mir die
Verlagsbuchhandlung des Waisenhauses gestattete, einen
Theil der Untersuchungen (etwa die Hälfte derselben)
daneben im Arbeiterfreund abdrucken zu lassen. Es
folgte aus dieser Kombination der Uebelstand, daß
der Druck der ersten Bogen im Januar 1869, noch
ehe der Entwurf der neuen Gewerbeordnung ausge-
geben war, begann, während die letzten erst im Sep-

Vorrede.

Die nachſtehenden Unterſuchungen ſind urſprünglich
veranlaßt durch die Redaktion des Arbeiterfreundes.
Seit geraumer Zeit dem Namen nach Mitarbeiter
dieſer Zeitſchrift fühlte ich längſt die moraliſche Ver-
pflichtung, dieſe nominelle Mitarbeiterſchaft zu einer
faktiſchen zu machen. Um den wiederholten Aufforde-
rungen der Redaktion zu genügen, nahm ich eine
Arbeit wieder vor, die mich ſeit lange beſchäftigte, die
Bearbeitung der Handwerkerſtatiſtik der wichtigern
deutſchen Zollvereinsſtaaten. Bald aber ſah ich, daß
die Vollendung dieſer Arbeit einen Umfang gewinne,
der die Veröffentlichung in einer Zeitſchrift ausſchließe.
Damit war eine ſelbſtändige Publikation geboten, wie
ſie nunmehr erfolgt. Meiner Verpflichtung gegenüber
dem Arbeiterfreund kam ich dadurch nach, daß mir die
Verlagsbuchhandlung des Waiſenhauſes geſtattete, einen
Theil der Unterſuchungen (etwa die Hälfte derſelben)
daneben im Arbeiterfreund abdrucken zu laſſen. Es
folgte aus dieſer Kombination der Uebelſtand, daß
der Druck der erſten Bogen im Januar 1869, noch
ehe der Entwurf der neuen Gewerbeordnung ausge-
geben war, begann, während die letzten erſt im Sep-

<TEI>
  <text>
    <front>
      <pb facs="#f0011" n="[V]"/>
      <div n="1">
        <head> <hi rendition="#b"><hi rendition="#g">Vorrede</hi>.</hi> </head><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
        <p><hi rendition="#in">D</hi>ie nach&#x017F;tehenden Unter&#x017F;uchungen &#x017F;ind ur&#x017F;prünglich<lb/>
veranlaßt durch die Redaktion des Arbeiterfreundes.<lb/>
Seit geraumer Zeit dem Namen nach Mitarbeiter<lb/>
die&#x017F;er Zeit&#x017F;chrift fühlte ich läng&#x017F;t die morali&#x017F;che Ver-<lb/>
pflichtung, die&#x017F;e nominelle Mitarbeiter&#x017F;chaft zu einer<lb/>
fakti&#x017F;chen zu machen. Um den wiederholten Aufforde-<lb/>
rungen der Redaktion zu genügen, nahm ich eine<lb/>
Arbeit wieder vor, die mich &#x017F;eit lange be&#x017F;chäftigte, die<lb/>
Bearbeitung der Handwerker&#x017F;tati&#x017F;tik der wichtigern<lb/>
deut&#x017F;chen Zollvereins&#x017F;taaten. Bald aber &#x017F;ah ich, daß<lb/>
die Vollendung die&#x017F;er Arbeit einen Umfang gewinne,<lb/>
der die Veröffentlichung in einer Zeit&#x017F;chrift aus&#x017F;chließe.<lb/>
Damit war eine &#x017F;elb&#x017F;tändige Publikation geboten, wie<lb/>
&#x017F;ie nunmehr erfolgt. Meiner Verpflichtung gegenüber<lb/>
dem Arbeiterfreund kam ich dadurch nach, daß mir die<lb/>
Verlagsbuchhandlung des Wai&#x017F;enhau&#x017F;es ge&#x017F;tattete, einen<lb/>
Theil der Unter&#x017F;uchungen (etwa die Hälfte der&#x017F;elben)<lb/>
daneben im Arbeiterfreund abdrucken zu la&#x017F;&#x017F;en. Es<lb/>
folgte aus die&#x017F;er Kombination der Uebel&#x017F;tand, daß<lb/>
der Druck der er&#x017F;ten Bogen im Januar 1869, noch<lb/>
ehe der Entwurf der neuen Gewerbeordnung ausge-<lb/>
geben war, begann, während die letzten er&#x017F;t im Sep-<lb/></p>
      </div>
    </front>
  </text>
</TEI>
[[V]/0011] Vorrede. Die nachſtehenden Unterſuchungen ſind urſprünglich veranlaßt durch die Redaktion des Arbeiterfreundes. Seit geraumer Zeit dem Namen nach Mitarbeiter dieſer Zeitſchrift fühlte ich längſt die moraliſche Ver- pflichtung, dieſe nominelle Mitarbeiterſchaft zu einer faktiſchen zu machen. Um den wiederholten Aufforde- rungen der Redaktion zu genügen, nahm ich eine Arbeit wieder vor, die mich ſeit lange beſchäftigte, die Bearbeitung der Handwerkerſtatiſtik der wichtigern deutſchen Zollvereinsſtaaten. Bald aber ſah ich, daß die Vollendung dieſer Arbeit einen Umfang gewinne, der die Veröffentlichung in einer Zeitſchrift ausſchließe. Damit war eine ſelbſtändige Publikation geboten, wie ſie nunmehr erfolgt. Meiner Verpflichtung gegenüber dem Arbeiterfreund kam ich dadurch nach, daß mir die Verlagsbuchhandlung des Waiſenhauſes geſtattete, einen Theil der Unterſuchungen (etwa die Hälfte derſelben) daneben im Arbeiterfreund abdrucken zu laſſen. Es folgte aus dieſer Kombination der Uebelſtand, daß der Druck der erſten Bogen im Januar 1869, noch ehe der Entwurf der neuen Gewerbeordnung ausge- geben war, begann, während die letzten erſt im Sep-

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/schmoller_kleingewerbe_1870
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/schmoller_kleingewerbe_1870/11
Zitationshilfe: Schmoller, Gustav: Zur Geschichte der deutschen Kleingewerbe im 19. Jahrhundert. Halle (Saale), 1870, S. [V]. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/schmoller_kleingewerbe_1870/11>, abgerufen am 16.09.2019.