Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Schwab, Gustav: Die schönsten Sagen des klassischen Alterthums. Bd. 2. Stuttgart, 1839.

Bild:
<< vorherige Seite

Der erste Theil des vorliegenden Werkes, 27 Bogen
stark, mit einem Titelbilde nach Paul Veronese, enthält
in sechs Büchern folgende Sagen:

l. Prometheus. Die Menschenalter. Deukalion und Pyrrha.
Jo. Phaethon. Europa. Kadmus. Pentheus. Perseus. Jon.
Dädalus und Ikarus. II. Die Argonautensage. III. Meleager
und die Eberjagd. Tantalus. Pelops. Niobe. Salmoneus.
IV. Die Herkulessage. V. Bellerophontes. Theseus. Die
Sage von Oedipus. VI. Die Sieben gegen Thebe. Die
Epigonen. Alkmäon und das Halsband. Die Sage von den
Herakliden.

und ist zu dem Preise von 1 Thlrn. -- fl. 2. 20. für
geheftete Exemplare, und 1 Thlrn. -- fl. 2. 40. für ge¬
bundene Exemplare auf feinem Velinpapier, durch alle
solide Buchhandlungen stets zu erhalten.

Die Verlagshandlung.

Der erſte Theil des vorliegenden Werkes, 27 Bogen
ſtark, mit einem Titelbilde nach Paul Veroneſe, enthält
in ſechs Büchern folgende Sagen:

l. Prometheus. Die Menſchenalter. Deukalion und Pyrrha.
Jo. Phaethon. Europa. Kadmus. Pentheus. Perſeus. Jon.
Dädalus und Ikarus. II. Die Argonautenſage. III. Meleager
und die Eberjagd. Tantalus. Pelops. Niobe. Salmoneus.
IV. Die Herkulesſage. V. Bellerophontes. Theſeus. Die
Sage von Oedipus. VI. Die Sieben gegen Thebe. Die
Epigonen. Alkmäon und das Halsband. Die Sage von den
Herakliden.

und iſt zu dem Preiſe von 1 Thlrn. — fl. 2. 20. für
geheftete Exemplare, und 1 Thlrn. — fl. 2. 40. für ge¬
bundene Exemplare auf feinem Velinpapier, durch alle
ſolide Buchhandlungen ſtets zu erhalten.

Die Verlagshandlung.

<TEI>
  <text>
    <back>
      <pb facs="#f0461"/>
      <div type="advertisement">
        <p>Der er&#x017F;te Theil des vorliegenden Werkes, 27 Bogen<lb/>
&#x017F;tark, mit einem Titelbilde nach Paul Verone&#x017F;e, enthält<lb/>
in &#x017F;echs Büchern folgende Sagen:</p><lb/>
        <p><hi rendition="#aq">l</hi>. Prometheus. Die Men&#x017F;chenalter. Deukalion und Pyrrha.<lb/>
Jo. Phaethon. Europa. Kadmus. Pentheus. Per&#x017F;eus. Jon.<lb/>
Dädalus und Ikarus. <hi rendition="#aq">II</hi>. Die Argonauten&#x017F;age. <hi rendition="#aq">III</hi>. Meleager<lb/>
und die Eberjagd. Tantalus. Pelops. Niobe. Salmoneus.<lb/><hi rendition="#aq">IV</hi>. Die Herkules&#x017F;age. <hi rendition="#aq">V</hi>. Bellerophontes. The&#x017F;eus. Die<lb/>
Sage von Oedipus. <hi rendition="#aq">VI</hi>. Die Sieben gegen Thebe. Die<lb/>
Epigonen. Alkmäon und das Halsband. Die Sage von den<lb/>
Herakliden.</p><lb/>
        <p>und i&#x017F;t zu dem Prei&#x017F;e von 1 Thlrn. &#x2014; fl. 2. 20. für<lb/>
geheftete Exemplare, und 1 Thlrn. &#x2014; fl. 2. 40. für ge¬<lb/>
bundene Exemplare auf feinem Velinpapier, durch alle<lb/>
&#x017F;olide Buchhandlungen &#x017F;tets zu erhalten.</p><lb/>
        <p><hi rendition="#b">Die Verlagshandlung</hi>.</p>
      </div><lb/>
    </back>
  </text>
</TEI>
[0461] Der erſte Theil des vorliegenden Werkes, 27 Bogen ſtark, mit einem Titelbilde nach Paul Veroneſe, enthält in ſechs Büchern folgende Sagen: l. Prometheus. Die Menſchenalter. Deukalion und Pyrrha. Jo. Phaethon. Europa. Kadmus. Pentheus. Perſeus. Jon. Dädalus und Ikarus. II. Die Argonautenſage. III. Meleager und die Eberjagd. Tantalus. Pelops. Niobe. Salmoneus. IV. Die Herkulesſage. V. Bellerophontes. Theſeus. Die Sage von Oedipus. VI. Die Sieben gegen Thebe. Die Epigonen. Alkmäon und das Halsband. Die Sage von den Herakliden. und iſt zu dem Preiſe von 1 Thlrn. — fl. 2. 20. für geheftete Exemplare, und 1 Thlrn. — fl. 2. 40. für ge¬ bundene Exemplare auf feinem Velinpapier, durch alle ſolide Buchhandlungen ſtets zu erhalten. Die Verlagshandlung.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde von OCR-Software automatisch erfasst und anschließend gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien von Muttersprachlern nachkontrolliert. Es wurde gemäß dem DTA-Basisformat in XML/TEI P5 kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/schwab_sagen02_1839
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/schwab_sagen02_1839/461
Zitationshilfe: Schwab, Gustav: Die schönsten Sagen des klassischen Alterthums. Bd. 2. Stuttgart, 1839. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/schwab_sagen02_1839/461>, abgerufen am 23.06.2017.