Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Schwab, Gustav: Die schönsten Sagen des klassischen Alterthums. Bd. 3. Stuttgart, 1840.

Bild:
<< vorherige Seite
Zweites Buch.

Odysseus.
Erster Theil.

Telemach und die Freier. -- Telemach bei Nestor. -- Telemach
zu Sparta. -- Verschwörung der Freier. -- Odysseus scheidet von
Kalypso und scheitert im Sturm. Nausikaa. -- Odysseus bei
den Phäaken. -- Odysseus erzählt den Phäaken seine Irrfahrten.
(Cikonen, Lotophagen, Cyklopen, Polyphem.) -- Odysseus erzählt
(Der Schlauch des Aeolus. Die Lästrygonen. Circe.) -- Odysseus er¬
zählt weiter. (Das Schattenreich.) -- Odysseus erzählt weiter. (Die
Sirenen. Scylla und Charybdis. Thrinakia und die Heerden des Son¬
nengottes. Schiffbruch. Odysseus bei Kalypso.) -- Odysseus verab¬
schiedet sich von den Phäaken.


Schwab, das klass. Alterthum. III. 5
Zweites Buch.

Odyſſeus.
Erſter Theil.

Telemach und die Freier. — Telemach bei Neſtor. — Telemach
zu Sparta. — Verſchwörung der Freier. — Odyſſeus ſcheidet von
Kalypſo und ſcheitert im Sturm. Nauſikaa. — Odyſſeus bei
den Phäaken. — Odyſſeus erzählt den Phäaken ſeine Irrfahrten.
(Cikonen, Lotophagen, Cyklopen, Polyphem.) — Odyſſeus erzählt
(Der Schlauch des Aeolus. Die Läſtrygonen. Circe.) — Odyſſeus er¬
zählt weiter. (Das Schattenreich.) — Odyſſeus erzählt weiter. (Die
Sirenen. Scylla und Charybdis. Thrinakia und die Heerden des Son¬
nengottes. Schiffbruch. Odyſſeus bei Kalypſo.) — Odyſſeus verab¬
ſchiedet ſich von den Phäaken.


Schwab, das klaſſ. Alterthum. III. 5
<TEI>
  <text>
    <body>
      <pb facs="#f0087" n="[65]"/>
      <div n="1">
        <head> <hi rendition="#b #fr #g">Zweites Buch.</hi><lb/>
        </head>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
        <div n="2">
          <head><hi rendition="#b #g">Ody&#x017F;&#x017F;eus.</hi><lb/>
Er&#x017F;ter Theil.<lb/></head>
          <argument>
            <p rendition="#c">Telemach und die Freier. &#x2014; Telemach bei Ne&#x017F;tor. &#x2014; Telemach<lb/>
zu Sparta. &#x2014; Ver&#x017F;chwörung der Freier. &#x2014; Ody&#x017F;&#x017F;eus &#x017F;cheidet von<lb/>
Kalyp&#x017F;o und &#x017F;cheitert im Sturm. Nau&#x017F;ikaa. &#x2014; Ody&#x017F;&#x017F;eus bei<lb/>
den Phäaken. &#x2014; Ody&#x017F;&#x017F;eus erzählt den Phäaken &#x017F;eine Irrfahrten.<lb/>
(Cikonen, Lotophagen, Cyklopen, Polyphem.) &#x2014; Ody&#x017F;&#x017F;eus erzählt<lb/>
(Der Schlauch des Aeolus. Die Lä&#x017F;trygonen. Circe.) &#x2014; Ody&#x017F;&#x017F;eus er¬<lb/>
zählt weiter. (Das Schattenreich.) &#x2014; Ody&#x017F;&#x017F;eus erzählt weiter. (Die<lb/>
Sirenen. Scylla und Charybdis. Thrinakia und die Heerden des Son¬<lb/>
nengottes. Schiffbruch. Ody&#x017F;&#x017F;eus bei Kalyp&#x017F;o.) &#x2014; Ody&#x017F;&#x017F;eus verab¬<lb/>
&#x017F;chiedet &#x017F;ich von den Phäaken.</p>
          </argument><lb/>
          <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
          <fw place="bottom" type="sig"><hi rendition="#g">Schwab</hi>, das kla&#x017F;&#x017F;. Alterthum. <hi rendition="#aq">III</hi>. 5<lb/></fw>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[[65]/0087] Zweites Buch. Odyſſeus. Erſter Theil. Telemach und die Freier. — Telemach bei Neſtor. — Telemach zu Sparta. — Verſchwörung der Freier. — Odyſſeus ſcheidet von Kalypſo und ſcheitert im Sturm. Nauſikaa. — Odyſſeus bei den Phäaken. — Odyſſeus erzählt den Phäaken ſeine Irrfahrten. (Cikonen, Lotophagen, Cyklopen, Polyphem.) — Odyſſeus erzählt (Der Schlauch des Aeolus. Die Läſtrygonen. Circe.) — Odyſſeus er¬ zählt weiter. (Das Schattenreich.) — Odyſſeus erzählt weiter. (Die Sirenen. Scylla und Charybdis. Thrinakia und die Heerden des Son¬ nengottes. Schiffbruch. Odyſſeus bei Kalypſo.) — Odyſſeus verab¬ ſchiedet ſich von den Phäaken. Schwab, das klaſſ. Alterthum. III. 5

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde von OCR-Software automatisch erfasst und anschließend gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien von Muttersprachlern nachkontrolliert. Es wurde gemäß dem DTA-Basisformat in XML/TEI P5 kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/schwab_sagen03_1840
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/schwab_sagen03_1840/87
Zitationshilfe: Schwab, Gustav: Die schönsten Sagen des klassischen Alterthums. Bd. 3. Stuttgart, 1840. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/schwab_sagen03_1840/87>, S. [65], abgerufen am 23.06.2017.