Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Schwenckfeld, Caspar: Hirschbergischen Warmen Bades/ in Schlesien vnter dem Riesen Gebürge gelegen/ Kurtze vnd einfältige Beschreibung. Görlitz, 1607.

Bild:
<< vorherige Seite

Christliche Gebete.
thaten fleissig dancken/ Jnsonderheit aber/
das er mit seinem gnädigen Segen diesem
ordentlichen Mittel beygewohnet/ vnd gutte
Gesundheit verliehen hat.



Ein Christlich Gebet/
das GOTT zu dem War-
men Bade seinen Segen
verleihen wolle.

DAllmächtiger/ Ewi-
ger/ Barmhertziger Gott
vnd Vater/ ob zwar der Mensch
in diesem Leben/ wegen des vn-
gehorsams vnd Vbertrettunge
deiner Gebot/ vnzehlichem viel
Jammer/ Creutz/ vnd Kranck-
heiten vnterworffen ist/ hast du
doch denselben nicht gäntzlich

darin-

Chriſtliche Gebete.
thaten fleiſſig dancken/ Jnſonderheit aber/
das er mit ſeinem gnaͤdigen Segen dieſem
ordentlichen Mittel beygewohnet/ vnd gutte
Geſundheit verliehen hat.



Ein Chriſtlich Gebet/
das GOTT zu dem War-
men Bade ſeinen Segen
verleihen wolle.

DAllmaͤchtiger/ Ewi-
ger/ Barmhertziger Gott
vnd Vater/ ob zwar der Menſch
in dieſem Leben/ wegen des vn-
gehorſams vnd Vbertrettunge
deiner Gebot/ vnzehlichem viel
Jammer/ Creutz/ vnd Kranck-
heiten vnterworffen iſt/ haſt du
doch denſelben nicht gaͤntzlich

darin-
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <p><pb facs="#f0164" n="146"/><fw place="top" type="header"><hi rendition="#b">Chri&#x017F;tliche Gebete.</hi></fw><lb/>
thaten flei&#x017F;&#x017F;ig dancken/ Jn&#x017F;onderheit aber/<lb/>
das er mit &#x017F;einem gna&#x0364;digen Segen die&#x017F;em<lb/>
ordentlichen Mittel beygewohnet/ vnd gutte<lb/>
Ge&#x017F;undheit verliehen hat.</p>
        </div><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
        <div n="2">
          <head> <hi rendition="#fr">Ein Chri&#x017F;tlich Gebet/<lb/>
das GOTT zu dem War-<lb/>
men Bade &#x017F;einen Segen<lb/>
verleihen wolle.</hi> </head><lb/>
          <p><hi rendition="#in">D</hi><hi rendition="#fr">Allma&#x0364;chtiger/ Ewi-</hi><lb/>
ger/ Barmhertziger Gott<lb/>
vnd Vater/ ob zwar der Men&#x017F;ch<lb/>
in die&#x017F;em Leben/ wegen des vn-<lb/>
gehor&#x017F;ams vnd Vbertrettunge<lb/>
deiner Gebot/ vnzehlichem viel<lb/>
Jammer/ Creutz/ vnd Kranck-<lb/>
heiten vnterworffen i&#x017F;t/ ha&#x017F;t du<lb/>
doch den&#x017F;elben nicht ga&#x0364;ntzlich<lb/>
<fw place="bottom" type="catch">darin-</fw><lb/></p>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[146/0164] Chriſtliche Gebete. thaten fleiſſig dancken/ Jnſonderheit aber/ das er mit ſeinem gnaͤdigen Segen dieſem ordentlichen Mittel beygewohnet/ vnd gutte Geſundheit verliehen hat. Ein Chriſtlich Gebet/ das GOTT zu dem War- men Bade ſeinen Segen verleihen wolle. DAllmaͤchtiger/ Ewi- ger/ Barmhertziger Gott vnd Vater/ ob zwar der Menſch in dieſem Leben/ wegen des vn- gehorſams vnd Vbertrettunge deiner Gebot/ vnzehlichem viel Jammer/ Creutz/ vnd Kranck- heiten vnterworffen iſt/ haſt du doch denſelben nicht gaͤntzlich darin-

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/schwenckfeld_hirschberischen_1619
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/schwenckfeld_hirschberischen_1619/164
Zitationshilfe: Schwenckfeld, Caspar: Hirschbergischen Warmen Bades/ in Schlesien vnter dem Riesen Gebürge gelegen/ Kurtze vnd einfältige Beschreibung. Görlitz, 1607, S. 146. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/schwenckfeld_hirschberischen_1619/164>, abgerufen am 09.12.2019.