Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Storch, Heinrich Friedrich von: Gemählde von St. Petersburg. Bd. 1. Riga, 1794.

Bild:
<< vorherige Seite

Dritter Abschnitt.
Einwohner.


Volksmenge. -- Ursprüngliche Einwohner, Ingrier und
Finnen. Hauptstamm der Bevölkerung, Russen. Frem-
de Einwohner. -- Fruchtbarkeit, Sterblichkeit und
Gesundheitszustand. Fortschritt der Bevölkerung. --
Physischer Karakter der Einwohner. -- Bürgerliche
Verfassung. Hof und Stadt. Bürgerbuch. Gilden.
Stadtgemeine. -- Kirchliche Verfassung.



Bis hierher habe ich versucht, meinen Lesern
eine Darstellung des Aeußern dieser Residenz
zu geben. Wir sind dem Plan eines Reisen-
den gefolgt, der bey seiner Ankunft in einer
großen unbekannten Stadt zuerst die Außen-
linien der Gegenstände zu fassen sucht, und wäh-
rend der ersten Tage seines Aufenthalts nur
Gassen mißt, um Häuser zu sehen. Um so
weit mit Petersburg bekannt zu werden, als


Dritter Abſchnitt.
Einwohner.


Volksmenge. — Urſprüngliche Einwohner, Ingrier und
Finnen. Hauptſtamm der Bevölkerung, Ruſſen. Frem-
de Einwohner. — Fruchtbarkeit, Sterblichkeit und
Geſundheitszuſtand. Fortſchritt der Bevölkerung. —
Phyſiſcher Karakter der Einwohner. — Bürgerliche
Verfaſſung. Hof und Stadt. Bürgerbuch. Gilden.
Stadtgemeine. — Kirchliche Verfaſſung.



Bis hierher habe ich verſucht, meinen Leſern
eine Darſtellung des Aeußern dieſer Reſidenz
zu geben. Wir ſind dem Plan eines Reiſen-
den gefolgt, der bey ſeiner Ankunft in einer
großen unbekannten Stadt zuerſt die Außen-
linien der Gegenſtaͤnde zu faſſen ſucht, und waͤh-
rend der erſten Tage ſeines Aufenthalts nur
Gaſſen mißt, um Haͤuſer zu ſehen. Um ſo
weit mit Petersburg bekannt zu werden, als

<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <pb facs="#f0138" n="104"/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
        <div n="2">
          <head>Dritter Ab&#x017F;chnitt.<lb/><hi rendition="#g">Einwohner</hi>.</head><lb/>
          <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
          <argument>
            <p>Volksmenge. &#x2014; Ur&#x017F;prüngliche Einwohner, Ingrier und<lb/>
Finnen. Haupt&#x017F;tamm der Bevölkerung, Ru&#x017F;&#x017F;en. Frem-<lb/>
de Einwohner. &#x2014; Fruchtbarkeit, Sterblichkeit und<lb/>
Ge&#x017F;undheitszu&#x017F;tand. Fort&#x017F;chritt der Bevölkerung. &#x2014;<lb/>
Phy&#x017F;i&#x017F;cher Karakter der Einwohner. &#x2014; Bürgerliche<lb/>
Verfa&#x017F;&#x017F;ung. Hof und Stadt. Bürgerbuch. Gilden.<lb/>
Stadtgemeine. &#x2014; Kirchliche Verfa&#x017F;&#x017F;ung.</p>
          </argument><lb/>
          <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
          <p><hi rendition="#in">B</hi>is hierher habe ich ver&#x017F;ucht, meinen Le&#x017F;ern<lb/>
eine Dar&#x017F;tellung des Aeußern die&#x017F;er Re&#x017F;idenz<lb/>
zu geben. Wir &#x017F;ind dem Plan eines Rei&#x017F;en-<lb/>
den gefolgt, der bey &#x017F;einer Ankunft in einer<lb/>
großen unbekannten Stadt zuer&#x017F;t die Außen-<lb/>
linien der Gegen&#x017F;ta&#x0364;nde zu fa&#x017F;&#x017F;en &#x017F;ucht, und wa&#x0364;h-<lb/>
rend der er&#x017F;ten Tage &#x017F;eines Aufenthalts nur<lb/>
Ga&#x017F;&#x017F;en mißt, um Ha&#x0364;u&#x017F;er zu &#x017F;ehen. Um &#x017F;o<lb/>
weit mit Petersburg bekannt zu werden, als<lb/></p>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[104/0138] Dritter Abſchnitt. Einwohner. Volksmenge. — Urſprüngliche Einwohner, Ingrier und Finnen. Hauptſtamm der Bevölkerung, Ruſſen. Frem- de Einwohner. — Fruchtbarkeit, Sterblichkeit und Geſundheitszuſtand. Fortſchritt der Bevölkerung. — Phyſiſcher Karakter der Einwohner. — Bürgerliche Verfaſſung. Hof und Stadt. Bürgerbuch. Gilden. Stadtgemeine. — Kirchliche Verfaſſung. Bis hierher habe ich verſucht, meinen Leſern eine Darſtellung des Aeußern dieſer Reſidenz zu geben. Wir ſind dem Plan eines Reiſen- den gefolgt, der bey ſeiner Ankunft in einer großen unbekannten Stadt zuerſt die Außen- linien der Gegenſtaͤnde zu faſſen ſucht, und waͤh- rend der erſten Tage ſeines Aufenthalts nur Gaſſen mißt, um Haͤuſer zu ſehen. Um ſo weit mit Petersburg bekannt zu werden, als

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/storch_petersburg01_1794
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/storch_petersburg01_1794/138
Zitationshilfe: Storch, Heinrich Friedrich von: Gemählde von St. Petersburg. Bd. 1. Riga, 1794, S. 104. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/storch_petersburg01_1794/138>, abgerufen am 25.04.2019.