Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Storch, Heinrich Friedrich von: Gemählde von St. Petersburg. Bd. 2. Riga, 1794.

Bild:
<< vorherige Seite

Dreyzehnter Abschnitt.
Karakterzüge.


Große Mischung von Nationen, Sitten und Sprachen.
Auffallende Wirkung hievon: Mangel einer starkher-
vorspringenden allgemeinen Denkungsart. -- Peters-
burgische Deutsche. Großes Beyspiel deutscher Ehr-
lichkeit, von einer deutschen Frau gegeben. Franzosen.
Engländer. Uebrige Nationen. Orientalen. Asiaten.
-- Allgemeine Karakterzüge. Religiöse, politische
und gesellschaftliche Toleranz. Achtung für Stand und
Rang. Gutmüthigkeit und Jovialität. Geld- und
Rangsucht. Freygebigkeit. Leichtsinn. Unbeständig-
keit.



Was meine Leser unter dieser letzten Rubrik
zu erwarten haben, verkündigt die Ueberschrift.
Kein großes zusammenhängendes Karakterge-
mälde -- denn wenn es dessen noch bedürfte,
so wäre der Zweck dieses ganzen Buchs ver-


Dreyzehnter Abſchnitt.
Karakterzuͤge.


Große Miſchung von Nationen, Sitten und Sprachen.
Auffallende Wirkung hievon: Mangel einer ſtarkher-
vorſpringenden allgemeinen Denkungsart. — Peters-
burgiſche Deutſche. Großes Beyſpiel deutſcher Ehr-
lichkeit, von einer deutſchen Frau gegeben. Franzoſen.
Engländer. Uebrige Nationen. Orientalen. Aſiaten.
— Allgemeine Karakterzüge. Religiöſe, politiſche
und geſellſchaftliche Toleranz. Achtung für Stand und
Rang. Gutmüthigkeit und Jovialität. Geld- und
Rangſucht. Freygebigkeit. Leichtſinn. Unbeſtändig-
keit.



Was meine Leſer unter dieſer letzten Rubrik
zu erwarten haben, verkuͤndigt die Ueberſchrift.
Kein großes zuſammenhaͤngendes Karakterge-
maͤlde — denn wenn es deſſen noch beduͤrfte,
ſo waͤre der Zweck dieſes ganzen Buchs ver-

<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <pb facs="#f0497" n="479"/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
        <div n="2">
          <head>Dreyzehnter Ab&#x017F;chnitt.<lb/><hi rendition="#g">Karakterzu&#x0364;ge</hi>.</head><lb/>
          <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
          <argument>
            <p>Große Mi&#x017F;chung von Nationen, Sitten und Sprachen.<lb/>
Auffallende Wirkung hievon: Mangel einer &#x017F;tarkher-<lb/>
vor&#x017F;pringenden allgemeinen Denkungsart. &#x2014; Peters-<lb/>
burgi&#x017F;che Deut&#x017F;che. Großes Bey&#x017F;piel deut&#x017F;cher Ehr-<lb/>
lichkeit, von einer deut&#x017F;chen Frau gegeben. Franzo&#x017F;en.<lb/>
Engländer. Uebrige Nationen. Orientalen. A&#x017F;iaten.<lb/>
&#x2014; Allgemeine Karakterzüge. Religiö&#x017F;e, politi&#x017F;che<lb/>
und ge&#x017F;ell&#x017F;chaftliche Toleranz. Achtung für Stand und<lb/>
Rang. Gutmüthigkeit und Jovialität. Geld- und<lb/>
Rang&#x017F;ucht. Freygebigkeit. Leicht&#x017F;inn. Unbe&#x017F;tändig-<lb/>
keit.</p>
          </argument><lb/>
          <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
          <p><hi rendition="#in">W</hi>as meine Le&#x017F;er unter die&#x017F;er letzten Rubrik<lb/>
zu erwarten haben, verku&#x0364;ndigt die Ueber&#x017F;chrift.<lb/>
Kein großes zu&#x017F;ammenha&#x0364;ngendes Karakterge-<lb/>
ma&#x0364;lde &#x2014; denn wenn es de&#x017F;&#x017F;en noch bedu&#x0364;rfte,<lb/>
&#x017F;o wa&#x0364;re der Zweck die&#x017F;es ganzen Buchs ver-<lb/></p>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[479/0497] Dreyzehnter Abſchnitt. Karakterzuͤge. Große Miſchung von Nationen, Sitten und Sprachen. Auffallende Wirkung hievon: Mangel einer ſtarkher- vorſpringenden allgemeinen Denkungsart. — Peters- burgiſche Deutſche. Großes Beyſpiel deutſcher Ehr- lichkeit, von einer deutſchen Frau gegeben. Franzoſen. Engländer. Uebrige Nationen. Orientalen. Aſiaten. — Allgemeine Karakterzüge. Religiöſe, politiſche und geſellſchaftliche Toleranz. Achtung für Stand und Rang. Gutmüthigkeit und Jovialität. Geld- und Rangſucht. Freygebigkeit. Leichtſinn. Unbeſtändig- keit. Was meine Leſer unter dieſer letzten Rubrik zu erwarten haben, verkuͤndigt die Ueberſchrift. Kein großes zuſammenhaͤngendes Karakterge- maͤlde — denn wenn es deſſen noch beduͤrfte, ſo waͤre der Zweck dieſes ganzen Buchs ver-

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/storch_petersburg02_1794
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/storch_petersburg02_1794/497
Zitationshilfe: Storch, Heinrich Friedrich von: Gemählde von St. Petersburg. Bd. 2. Riga, 1794, S. 479. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/storch_petersburg02_1794/497>, abgerufen am 20.04.2019.