Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Thünen, Johann Heinrich von: Der isolirte Staat in Beziehung auf Landwirthschaft und Nationalökonomie. Hamburg, 1826.

Bild:
<< vorherige Seite
[Tabelle]

Wenn man Weizen und Rocken zusammen nimmt,
so gehören in Belgien zur Produktion von 1 Schfl. Win-
terkorn [Formel 1] 3,78° Reichthum.
In Mecklenburg gehören dagegen zu ei-
nem Schfl. Winterkorn 6° "

Also sind 6° Reichthum nach reiner Brache für den
Pflanzenwachsthum eben so wirksam als 6,78° nach einer
Vorfrucht. Das Verhältniß der Wirksamkeit des Dungs
nach reiner Brache zu der nach einer Vorfrucht ist also
wie 6,78 : 100 = 11,3 : 10; oder wo nach reiner Brache
11,3 Körner wachsen könnten, da wachsen nach der Vor-
frucht nur 10 Körner.

Wo die Bearbeitung des Bodens minder vollkom-
men als in Belgien ist, da wird auch der Nachtheil der

[Tabelle]

Wenn man Weizen und Rocken zuſammen nimmt,
ſo gehoͤren in Belgien zur Produktion von 1 Schfl. Win-
terkorn [Formel 1] 3,78° Reichthum.
In Mecklenburg gehoͤren dagegen zu ei-
nem Schfl. Winterkorn 6° »

Alſo ſind 6° Reichthum nach reiner Brache fuͤr den
Pflanzenwachsthum eben ſo wirkſam als 6,78° nach einer
Vorfrucht. Das Verhaͤltniß der Wirkſamkeit des Dungs
nach reiner Brache zu der nach einer Vorfrucht iſt alſo
wie 6,78 : 100 = 11,3 : 10; oder wo nach reiner Brache
11,3 Koͤrner wachſen koͤnnten, da wachſen nach der Vor-
frucht nur 10 Koͤrner.

Wo die Bearbeitung des Bodens minder vollkom-
men als in Belgien iſt, da wird auch der Nachtheil der

<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <div n="3">
            <div n="4">
              <pb facs="#f0120" n="106"/>
              <table>
                <row>
                  <cell/>
                </row>
              </table>
              <p>Wenn man Weizen und Rocken zu&#x017F;ammen nimmt,<lb/>
&#x017F;o geho&#x0364;ren in Belgien zur Produktion von 1 Schfl. Win-<lb/>
terkorn <formula/> 3,78° Reichthum.<lb/>
In Mecklenburg geho&#x0364;ren dagegen zu ei-<lb/><hi rendition="#et">nem Schfl. Winterkorn 6° »</hi></p><lb/>
              <p>Al&#x017F;o &#x017F;ind 6° Reichthum nach reiner Brache fu&#x0364;r den<lb/>
Pflanzenwachsthum eben &#x017F;o wirk&#x017F;am als 6,78° nach einer<lb/>
Vorfrucht. Das Verha&#x0364;ltniß der Wirk&#x017F;amkeit des Dungs<lb/>
nach reiner Brache zu der nach einer Vorfrucht i&#x017F;t al&#x017F;o<lb/>
wie 6,78 : 100 = 11,3 : 10; oder wo nach reiner Brache<lb/>
11,3 Ko&#x0364;rner wach&#x017F;en ko&#x0364;nnten, da wach&#x017F;en nach der Vor-<lb/>
frucht nur 10 Ko&#x0364;rner.</p><lb/>
              <p>Wo die Bearbeitung des Bodens minder vollkom-<lb/>
men als in Belgien i&#x017F;t, da wird auch der Nachtheil der<lb/></p>
            </div>
          </div>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[106/0120] Wenn man Weizen und Rocken zuſammen nimmt, ſo gehoͤren in Belgien zur Produktion von 1 Schfl. Win- terkorn [FORMEL] 3,78° Reichthum. In Mecklenburg gehoͤren dagegen zu ei- nem Schfl. Winterkorn 6° » Alſo ſind 6° Reichthum nach reiner Brache fuͤr den Pflanzenwachsthum eben ſo wirkſam als 6,78° nach einer Vorfrucht. Das Verhaͤltniß der Wirkſamkeit des Dungs nach reiner Brache zu der nach einer Vorfrucht iſt alſo wie 6,78 : 100 = 11,3 : 10; oder wo nach reiner Brache 11,3 Koͤrner wachſen koͤnnten, da wachſen nach der Vor- frucht nur 10 Koͤrner. Wo die Bearbeitung des Bodens minder vollkom- men als in Belgien iſt, da wird auch der Nachtheil der

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/thuenen_staat_1826
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/thuenen_staat_1826/120
Zitationshilfe: Thünen, Johann Heinrich von: Der isolirte Staat in Beziehung auf Landwirthschaft und Nationalökonomie. Hamburg, 1826, S. 106. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/thuenen_staat_1826/120>, abgerufen am 25.02.2020.