Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Thünen, Johann Heinrich von: Der isolirte Staat in Beziehung auf Landwirthschaft und Nationalökonomie. Hamburg, 1826.

Bild:
<< vorherige Seite

dern vielmehr alle die Modificationen erleiden, deren sie
nach §. 18. fähig ist.

In dem vordern Theil dieses Kreises wird die K.
W. in ihrer reinen Form erscheinen, aber mit der zuneh-
menden Entfernung von der Stadt und dem verminder-
ten Werth des Getreides werden stete auf Arbeitserspa-
rung hinzielende Veränderungen eintreten; an der äußern
Gränze dieses Kreises werden die Außenschläge vielleicht
gar nicht mehr gedüngt, sondern nur dann und wann
zum Kornbau aufgebrochen werden, und so wird beim
Uebergang selbst die K. W. der D. W. schon sehr ähn-
lich seyn.

§. 23.
Fünfter Kreis.
Dreifelderwirthschaft
.

Die Dreifelderwirthschaft fängt nach §. 14. in der
Entfernung von 24,7 Meilen von der Stadt an, und
endet in der Entfernung von 31,5 Meilen, wo die Land-
rente derselben, wenn die Wirthschaft auf Kornverkauf be-
gründet ist, gleich 0 wird.

Jenseits dieser Gränze kann bei dem Preise von 11/2
Thlr. für den Schfl. Rocken kein Korn zum Verkauf nach
der Stadt mehr gebauet werden, und es muß also der
Kornüberschuß den diese fünf Kreise liefern mit dem Korn-
bedarf der Stadt im Gleichgewicht seyn.

§. 24.
Durch welches Gesetz wird der Preis des Getreides bestimmt?

Um diese Frage beantworten zu können, müssen wir
für einen Augenblick annehmen, daß in dem isolirten
Staat, nachdem derselbe die Gestalt gewonnen hat, die
wir in den vorhergehenden Untersuchungen entwickelt ha-
ben, der Preis des Rockens in der Stadt selbst von 11/2

12

dern vielmehr alle die Modificationen erleiden, deren ſie
nach §. 18. faͤhig iſt.

In dem vordern Theil dieſes Kreiſes wird die K.
W. in ihrer reinen Form erſcheinen, aber mit der zuneh-
menden Entfernung von der Stadt und dem verminder-
ten Werth des Getreides werden ſtete auf Arbeitserſpa-
rung hinzielende Veraͤnderungen eintreten; an der aͤußern
Graͤnze dieſes Kreiſes werden die Außenſchlaͤge vielleicht
gar nicht mehr geduͤngt, ſondern nur dann und wann
zum Kornbau aufgebrochen werden, und ſo wird beim
Uebergang ſelbſt die K. W. der D. W. ſchon ſehr aͤhn-
lich ſeyn.

§. 23.
Fuͤnfter Kreis.
Dreifelderwirthſchaft
.

Die Dreifelderwirthſchaft faͤngt nach §. 14. in der
Entfernung von 24,7 Meilen von der Stadt an, und
endet in der Entfernung von 31,5 Meilen, wo die Land-
rente derſelben, wenn die Wirthſchaft auf Kornverkauf be-
gruͤndet iſt, gleich 0 wird.

Jenſeits dieſer Graͤnze kann bei dem Preiſe von 1½
Thlr. fuͤr den Schfl. Rocken kein Korn zum Verkauf nach
der Stadt mehr gebauet werden, und es muß alſo der
Kornuͤberſchuß den dieſe fuͤnf Kreiſe liefern mit dem Korn-
bedarf der Stadt im Gleichgewicht ſeyn.

§. 24.
Durch welches Geſetz wird der Preis des Getreides beſtimmt?

Um dieſe Frage beantworten zu koͤnnen, muͤſſen wir
fuͤr einen Augenblick annehmen, daß in dem iſolirten
Staat, nachdem derſelbe die Geſtalt gewonnen hat, die
wir in den vorhergehenden Unterſuchungen entwickelt ha-
ben, der Preis des Rockens in der Stadt ſelbſt von 1½

12
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <p><pb facs="#f0191" n="177"/>
dern vielmehr alle die Modificationen erleiden, deren &#x017F;ie<lb/>
nach §. 18. fa&#x0364;hig i&#x017F;t.</p><lb/>
          <p>In dem vordern Theil die&#x017F;es Krei&#x017F;es wird die K.<lb/>
W. in ihrer reinen Form er&#x017F;cheinen, aber mit der zuneh-<lb/>
menden Entfernung von der Stadt und dem verminder-<lb/>
ten Werth des Getreides werden &#x017F;tete auf Arbeitser&#x017F;pa-<lb/>
rung hinzielende Vera&#x0364;nderungen eintreten; an der a&#x0364;ußern<lb/>
Gra&#x0364;nze die&#x017F;es Krei&#x017F;es werden die Außen&#x017F;chla&#x0364;ge vielleicht<lb/>
gar nicht mehr gedu&#x0364;ngt, &#x017F;ondern nur dann und wann<lb/>
zum Kornbau aufgebrochen werden, und &#x017F;o wird beim<lb/>
Uebergang &#x017F;elb&#x017F;t die K. W. der D. W. &#x017F;chon &#x017F;ehr a&#x0364;hn-<lb/>
lich &#x017F;eyn.</p>
        </div><lb/>
        <div n="2">
          <head>§. 23.<lb/><hi rendition="#g">Fu&#x0364;nfter Kreis.<lb/>
Dreifelderwirth&#x017F;chaft</hi>.</head><lb/>
          <p>Die Dreifelderwirth&#x017F;chaft fa&#x0364;ngt nach §. 14. in der<lb/>
Entfernung von 24,7 Meilen von der Stadt an, und<lb/>
endet in der Entfernung von 31,5 Meilen, wo die Land-<lb/>
rente der&#x017F;elben, wenn die Wirth&#x017F;chaft auf Kornverkauf be-<lb/>
gru&#x0364;ndet i&#x017F;t, gleich 0 wird.</p><lb/>
          <p>Jen&#x017F;eits die&#x017F;er Gra&#x0364;nze kann bei dem Prei&#x017F;e von 1½<lb/>
Thlr. fu&#x0364;r den Schfl. Rocken kein Korn zum Verkauf nach<lb/>
der Stadt mehr gebauet werden, und es muß al&#x017F;o der<lb/>
Kornu&#x0364;ber&#x017F;chuß den die&#x017F;e fu&#x0364;nf Krei&#x017F;e liefern mit dem Korn-<lb/>
bedarf der Stadt im Gleichgewicht &#x017F;eyn.</p>
        </div><lb/>
        <div n="2">
          <head>§. 24.<lb/>
Durch welches Ge&#x017F;etz wird der Preis des Getreides be&#x017F;timmt?</head><lb/>
          <p>Um die&#x017F;e Frage beantworten zu ko&#x0364;nnen, mu&#x0364;&#x017F;&#x017F;en wir<lb/>
fu&#x0364;r einen Augenblick annehmen, daß in dem i&#x017F;olirten<lb/>
Staat, nachdem der&#x017F;elbe die Ge&#x017F;talt gewonnen hat, die<lb/>
wir in den vorhergehenden Unter&#x017F;uchungen entwickelt ha-<lb/>
ben, der Preis des Rockens in der Stadt &#x017F;elb&#x017F;t von 1½<lb/>
<fw place="bottom" type="sig">12</fw><lb/></p>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[177/0191] dern vielmehr alle die Modificationen erleiden, deren ſie nach §. 18. faͤhig iſt. In dem vordern Theil dieſes Kreiſes wird die K. W. in ihrer reinen Form erſcheinen, aber mit der zuneh- menden Entfernung von der Stadt und dem verminder- ten Werth des Getreides werden ſtete auf Arbeitserſpa- rung hinzielende Veraͤnderungen eintreten; an der aͤußern Graͤnze dieſes Kreiſes werden die Außenſchlaͤge vielleicht gar nicht mehr geduͤngt, ſondern nur dann und wann zum Kornbau aufgebrochen werden, und ſo wird beim Uebergang ſelbſt die K. W. der D. W. ſchon ſehr aͤhn- lich ſeyn. §. 23. Fuͤnfter Kreis. Dreifelderwirthſchaft. Die Dreifelderwirthſchaft faͤngt nach §. 14. in der Entfernung von 24,7 Meilen von der Stadt an, und endet in der Entfernung von 31,5 Meilen, wo die Land- rente derſelben, wenn die Wirthſchaft auf Kornverkauf be- gruͤndet iſt, gleich 0 wird. Jenſeits dieſer Graͤnze kann bei dem Preiſe von 1½ Thlr. fuͤr den Schfl. Rocken kein Korn zum Verkauf nach der Stadt mehr gebauet werden, und es muß alſo der Kornuͤberſchuß den dieſe fuͤnf Kreiſe liefern mit dem Korn- bedarf der Stadt im Gleichgewicht ſeyn. §. 24. Durch welches Geſetz wird der Preis des Getreides beſtimmt? Um dieſe Frage beantworten zu koͤnnen, muͤſſen wir fuͤr einen Augenblick annehmen, daß in dem iſolirten Staat, nachdem derſelbe die Geſtalt gewonnen hat, die wir in den vorhergehenden Unterſuchungen entwickelt ha- ben, der Preis des Rockens in der Stadt ſelbſt von 1½ 12

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/thuenen_staat_1826
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/thuenen_staat_1826/191
Zitationshilfe: Thünen, Johann Heinrich von: Der isolirte Staat in Beziehung auf Landwirthschaft und Nationalökonomie. Hamburg, 1826, S. 177. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/thuenen_staat_1826/191>, abgerufen am 13.10.2019.