Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Treviranus, Gottfried Reinhold: Biologie, oder Philosophie der lebenden Natur für Naturforscher und Ärzte. Bd. 6. Göttingen, 1822.

Bild:
<< vorherige Seite

Sechster Abschnitt.
Das Gesicht.

Erstes Kapitel.
Das Sehen im Allgemeinen.
Stufenleiter der Ausbildung des Gesichts-
werkzeugs im Thierreiche
.

Wie jeder der übrigen Sinne, so lässt sich
auch der des Gesichts von einer gewissen Seite

auf
Gehirn bis zu seinem Eintritt in den innern Gehör-
gang, so wie die Länge des ganzen Gehirns, und
folgert aus dieser Vergleichung eine "ziemlich ge-
naue" Uebereinstimmung der relativen Dicke, Länge
und Masse, und der Härte jenes Nerven mit der
Schärfe des Gehörs. Allein jene Versuche mit dem
Gehörmesser sind sehr unzuverlässig; sie würden, wie
Kerner's ähnliche Erfahrungen, nur etwas beweisen,
wenn

Sechster Abschnitt.
Das Gesicht.

Erstes Kapitel.
Das Sehen im Allgemeinen.
Stufenleiter der Ausbildung des Gesichts-
werkzeugs im Thierreiche
.

Wie jeder der übrigen Sinne, so läſst sich
auch der des Gesichts von einer gewissen Seite

auf
Gehirn bis zu seinem Eintritt in den innern Gehör-
gang, so wie die Länge des ganzen Gehirns, und
folgert aus dieser Vergleichung eine “ziemlich ge-
naue” Uebereinstimmung der relativen Dicke, Länge
und Masse, und der Härte jenes Nerven mit der
Schärfe des Gehörs. Allein jene Versuche mit dem
Gehörmesser sind sehr unzuverläſsig; sie würden, wie
Kerner’s ähnliche Erfahrungen, nur etwas beweisen,
wenn
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <pb facs="#f0439" n="421"/>
          <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
          <div n="3">
            <head>Sechster Abschnitt.<lb/><hi rendition="#g">Das Gesicht</hi>.</head><lb/>
            <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
            <div n="4">
              <head>Erstes Kapitel.<lb/><hi rendition="#g">Das Sehen im Allgemeinen.<lb/>
Stufenleiter der Ausbildung des Gesichts-<lb/>
werkzeugs im Thierreiche</hi>.</head><lb/>
              <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
              <p><hi rendition="#in">W</hi>ie jeder der übrigen Sinne, so lä&#x017F;st sich<lb/>
auch der des Gesichts von einer gewissen Seite<lb/>
<fw place="bottom" type="catch">auf</fw><lb/><note next="#seg2pn_20_3" xml:id="seg2pn_20_2" prev="#seg2pn_20_1" place="foot" n="*)">Gehirn bis zu seinem Eintritt in den innern Gehör-<lb/>
gang, so wie die Länge des ganzen Gehirns, und<lb/>
folgert aus dieser Vergleichung eine &#x201C;ziemlich ge-<lb/>
naue&#x201D; Uebereinstimmung der relativen Dicke, Länge<lb/>
und Masse, und der Härte jenes Nerven mit der<lb/>
Schärfe des Gehörs. Allein jene Versuche mit dem<lb/>
Gehörmesser sind sehr unzuverlä&#x017F;sig; sie würden, wie<lb/><hi rendition="#k">Kerner</hi>&#x2019;s ähnliche Erfahrungen, nur etwas beweisen,<lb/>
<fw place="bottom" type="catch">wenn</fw></note><lb/></p>
            </div>
          </div>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[421/0439] Sechster Abschnitt. Das Gesicht. Erstes Kapitel. Das Sehen im Allgemeinen. Stufenleiter der Ausbildung des Gesichts- werkzeugs im Thierreiche. Wie jeder der übrigen Sinne, so läſst sich auch der des Gesichts von einer gewissen Seite auf *) *) Gehirn bis zu seinem Eintritt in den innern Gehör- gang, so wie die Länge des ganzen Gehirns, und folgert aus dieser Vergleichung eine “ziemlich ge- naue” Uebereinstimmung der relativen Dicke, Länge und Masse, und der Härte jenes Nerven mit der Schärfe des Gehörs. Allein jene Versuche mit dem Gehörmesser sind sehr unzuverläſsig; sie würden, wie Kerner’s ähnliche Erfahrungen, nur etwas beweisen, wenn

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/treviranus_biologie06_1822
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/treviranus_biologie06_1822/439
Zitationshilfe: Treviranus, Gottfried Reinhold: Biologie, oder Philosophie der lebenden Natur für Naturforscher und Ärzte. Bd. 6. Göttingen, 1822, S. 421. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/treviranus_biologie06_1822/439>, abgerufen am 16.07.2019.