Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Varnhagen von Ense, Karl August: Denkwürdigkeiten und vermischte Schriften. Bd. 2. Mannheim, 1837.

Bild:
<< vorherige Seite
Falsche Götter.

Aus armsel'gen Begriffen, wie Ihr sie begreift, mit erlogner
Sinn- und Sittlichkeit, stets mit dem Worte begnügt,
Schmücket Ihr euch Vorbilder zurecht von Tugenden, wie ihr
Eben zur Ausfüllung euerer Laster sie braucht:
Heldenthum, Mannheit, Unschuld und Lieb', und -- o schrecklich --
Weiblichkeit, habt Ihr glücklich zusammengeflickt
Aus viel Lappen und Läppchen; doch nur hanswurstische Puppen
Sind's, die, sonder Idee, als Ideale sich bläh'n.

Falſche Goͤtter.

Aus armſel'gen Begriffen, wie Ihr ſie begreift, mit erlogner
Sinn- und Sittlichkeit, ſtets mit dem Worte begnuͤgt,
Schmuͤcket Ihr euch Vorbilder zurecht von Tugenden, wie ihr
Eben zur Ausfuͤllung euerer Laſter ſie braucht:
Heldenthum, Mannheit, Unschuld und Lieb', und — o ſchrecklich —
Weiblichkeit, habt Ihr gluͤcklich zuſammengeflickt
Aus viel Lappen und Laͤppchen; doch nur hanswurſtiſche Puppen
Sind's, die, ſonder Idee, als Ideale ſich blaͤh'n.

<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <pb facs="#f0549" n="535"/>
        </div>
        <div n="2">
          <head> <hi rendition="#b #g">Fal&#x017F;che Go&#x0364;tter.</hi><lb/>
          </head>
          <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
          <lg type="poem">
            <l><hi rendition="#in">A</hi>us arm&#x017F;el'gen Begriffen, wie <hi rendition="#g">Ihr</hi> &#x017F;ie begreift, mit erlogner</l><lb/>
            <l>Sinn- und Sittlichkeit, &#x017F;tets mit dem Worte begnu&#x0364;gt,</l><lb/>
            <l>Schmu&#x0364;cket Ihr euch Vorbilder zurecht von Tugenden, wie ihr</l><lb/>
            <l>Eben zur Ausfu&#x0364;llung euerer La&#x017F;ter &#x017F;ie braucht:</l><lb/>
            <l>Heldenthum, Mannheit, Unschuld und Lieb', und &#x2014; o &#x017F;chrecklich &#x2014;</l><lb/>
            <l>Weiblichkeit, habt Ihr glu&#x0364;cklich zu&#x017F;ammengeflickt</l><lb/>
            <l>Aus viel Lappen und La&#x0364;ppchen; doch nur hanswur&#x017F;ti&#x017F;che Puppen</l><lb/>
            <l>Sind's, die, &#x017F;onder Idee, als Ideale &#x017F;ich bla&#x0364;h'n.</l><lb/>
          </lg>
          <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[535/0549] Falſche Goͤtter. Aus armſel'gen Begriffen, wie Ihr ſie begreift, mit erlogner Sinn- und Sittlichkeit, ſtets mit dem Worte begnuͤgt, Schmuͤcket Ihr euch Vorbilder zurecht von Tugenden, wie ihr Eben zur Ausfuͤllung euerer Laſter ſie braucht: Heldenthum, Mannheit, Unschuld und Lieb', und — o ſchrecklich — Weiblichkeit, habt Ihr gluͤcklich zuſammengeflickt Aus viel Lappen und Laͤppchen; doch nur hanswurſtiſche Puppen Sind's, die, ſonder Idee, als Ideale ſich blaͤh'n.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde von OCR-Software automatisch erfasst und anschließend gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien von Muttersprachlern nachkontrolliert. Es wurde gemäß dem DTA-Basisformat in XML/TEI P5 kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/varnhagen_denkwuerdigkeiten02_1837
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/varnhagen_denkwuerdigkeiten02_1837/549
Zitationshilfe: Varnhagen von Ense, Karl August: Denkwürdigkeiten und vermischte Schriften. Bd. 2. Mannheim, 1837, S. 535. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/varnhagen_denkwuerdigkeiten02_1837/549>, abgerufen am 08.08.2020.