Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wanderley, Germano: Handbuch der Bauconstruktionslehre. 2. Aufl. Bd. 1. Die Constructionen in Holz. Halle (Saale), 1877.

Bild:
<< vorherige Seite

Zweites Kapitel.
(erbaut 1865 vom Architecten Stadler) darstellt; die Beschreibung
dieses Speichers übergehen wir an dieser Stelle, indem wir auf:
Wanderley, ländl. Wirthschaftsgebäude verweisen, woselbst die bei
[Abbildung] Fig. 150

B.

Speichern vorkommenden Anordnungen und Constructionen sehr aus-
führlich mitgetheilt sind.

Die Verstärkung der Träger.

Die außerordentlich starken Balken sind als sogenanntes "Lang-
holz" oft gar nicht oder doch nur mit bedeutendem Kostenaufwande
zu beschaffen, aus welchem Grunde man sie durch Vereinigung

Zweites Kapitel.
(erbaut 1865 vom Architecten Stadler) darſtellt; die Beſchreibung
dieſes Speichers übergehen wir an dieſer Stelle, indem wir auf:
Wanderley, ländl. Wirthſchaftsgebäude verweiſen, woſelbſt die bei
[Abbildung] Fig. 150

B.

Speichern vorkommenden Anordnungen und Conſtructionen ſehr aus-
führlich mitgetheilt ſind.

Die Verſtärkung der Träger.

Die außerordentlich ſtarken Balken ſind als ſogenanntes „Lang-
holz“ oft gar nicht oder doch nur mit bedeutendem Koſtenaufwande
zu beſchaffen, aus welchem Grunde man ſie durch Vereinigung

<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <div n="3">
            <p><pb facs="#f0088" n="76"/><fw place="top" type="header">Zweites Kapitel.</fw><lb/>
(erbaut 1865 vom Architecten Stadler) dar&#x017F;tellt; die Be&#x017F;chreibung<lb/>
die&#x017F;es Speichers übergehen wir an die&#x017F;er Stelle, indem wir auf:<lb/>
Wanderley, ländl. Wirth&#x017F;chaftsgebäude verwei&#x017F;en, wo&#x017F;elb&#x017F;t die bei<lb/><figure><head>Fig. 150 </head><p><hi rendition="#aq">B.</hi></p></figure><lb/>
Speichern vorkommenden Anordnungen und Con&#x017F;tructionen &#x017F;ehr aus-<lb/>
führlich mitgetheilt &#x017F;ind.</p>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head><hi rendition="#g">Die Ver&#x017F;tärkung der Träger</hi>.</head><lb/>
            <p>Die außerordentlich &#x017F;tarken Balken &#x017F;ind als &#x017F;ogenanntes &#x201E;Lang-<lb/>
holz&#x201C; oft gar nicht oder doch nur mit bedeutendem Ko&#x017F;tenaufwande<lb/>
zu be&#x017F;chaffen, aus welchem Grunde man &#x017F;ie durch <hi rendition="#g">Vereinigung</hi><lb/></p>
          </div>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[76/0088] Zweites Kapitel. (erbaut 1865 vom Architecten Stadler) darſtellt; die Beſchreibung dieſes Speichers übergehen wir an dieſer Stelle, indem wir auf: Wanderley, ländl. Wirthſchaftsgebäude verweiſen, woſelbſt die bei [Abbildung Fig. 150 B.] Speichern vorkommenden Anordnungen und Conſtructionen ſehr aus- führlich mitgetheilt ſind. Die Verſtärkung der Träger. Die außerordentlich ſtarken Balken ſind als ſogenanntes „Lang- holz“ oft gar nicht oder doch nur mit bedeutendem Koſtenaufwande zu beſchaffen, aus welchem Grunde man ſie durch Vereinigung

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Wanderleys "Handbuch" erschien bereits 1872 in zw… [mehr]

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/wanderley_bauconstructionslehre01_1877
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/wanderley_bauconstructionslehre01_1877/88
Zitationshilfe: Wanderley, Germano: Handbuch der Bauconstruktionslehre. 2. Aufl. Bd. 1. Die Constructionen in Holz. Halle (Saale), 1877, S. 76. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/wanderley_bauconstructionslehre01_1877/88>, abgerufen am 19.09.2020.