Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Sigismundus Freyberger [i. e. Wartmann, Sigismund Friedrich]: Germania Pertubata et Restaurata: Das ist [...] Theologo-Historica Politische Discursus, Vom Zustand deß gantzen Römischen Reichs. Bd. 1. Frankfurt (Main), 1650.

Bild:
erste Seite
GERMANIA PERTURBATA
ET RESTAURATA:
Das ist/
Vnpartheyische/ wolmey-
nende/ Theologo-Historica Politische
DISCURSUS,
Vom Zustand deß gantzen Römischen Reichs/
dessen Auff-vnd Abnehmen/ vnd in Geistlichen vnd Welt-

lichen Händeln/ vorgangener Verenderungen/ Glori/
Verderben vnd Perturbation:
Darauß dann zwischen dem Römischen Keyser vnd Ständen
erfolgtem höchsten Mißtrawen/ offenbaren Kriegen/ Verfol-
gungen/ vnd endlicher Ruin:
Auch allen deren Vrsachen/ nunmehr aber/ endlich zwischen der Kays. Ma-
jest. vnd dessen Reichs Gliedern: Auch außländischen Intervenienten,
Königen vnd Potentaten/ zu Münster widerumb gepflantzter Vertraw-
lichkeit/ auffgerichten General Frieden vnd
Beruhungen/
Darinnen nicht allein alles/ was gleich nach dem Religions-Frieden/ in Re-
ligion/ Politischer/ Staads vnd Regiments-Sachen verlauffen/ in Consideration
vnd Bedencken gezogen/ sondern/ was jederzeit gutes vnd böses darauff von Con-
stantino Magno,
biß auff diese Zeit den jetzigen regierenden Kays. May. Ferdi-
dinandum III.
erfolget/ in diesen Discurß gebracht/ vnd als in einer Idea
vor Augen gestellet wird.


Franckfurt/ bey Johann-Godtfrid Schönwettern.


Jm Jahr M. DC. L.
GERMANIA PERTURBATA
ET RESTAURATA:
Das iſt/
Vnpartheyiſche/ wolmey-
nende/ Theologo-Hiſtorica Politiſche
DISCURSUS,
Vom Zuſtand deß gantzen Roͤmiſchen Reichs/
deſſen Auff-vnd Abnehmen/ vnd in Geiſtlichen vnd Welt-

lichen Haͤndeln/ vorgangener Verenderungen/ Glori/
Verderben vnd Perturbation:
Darauß dann zwiſchen dem Roͤmiſchen Keyſer vnd Staͤnden
erfolgtem hoͤchſten Mißtrawen/ offenbaren Kriegen/ Verfol-
gungen/ vnd endlicher Ruin:
Auch allen deren Vrſachen/ nunmehr aber/ endlich zwiſchen der Kayſ. Ma-
jeſt. vnd deſſen Reichs Gliedern: Auch außlaͤndiſchen Intervenienten,
Koͤnigen vnd Potentaten/ zu Muͤnſter widerumb gepflantzter Vertraw-
lichkeit/ auffgerichten General Frieden vnd
Beruhungen/
Darinnen nicht allein alles/ was gleich nach dem Religions-Frieden/ in Re-
ligion/ Politiſcher/ Staads vnd Regiments-Sachen verlauffen/ in Conſideration
vnd Bedencken gezogen/ ſondern/ was jederzeit gutes vnd boͤſes darauff von Con-
ſtantino Magno,
biß auff dieſe Zeit den jetzigen regierenden Kayſ. May. Ferdi-
dinandum III.
erfolget/ in dieſen Diſcurß gebracht/ vnd als in einer Idea
vor Augen geſtellet wird.


Franckfurt/ bey Johann-Godtfrid Schoͤnwettern.


Jm Jahr M. DC. L.
<TEI>
  <text>
    <front>
      <titlePage type="main">
        <pb facs="#f0001"/>
        <docTitle>
          <titlePart type="main"> <hi rendition="#aq"> <hi rendition="#g">GERMANIA PERTURBATA<lb/>
ET RESTAURATA:</hi> </hi> </titlePart>
        </docTitle><lb/>
        <docTitle>
          <titlePart type="sub">Das i&#x017F;t/<lb/><hi rendition="#b"><hi rendition="#in">V</hi>npartheyi&#x017F;che/ wolmey-</hi><lb/>
nende/ <hi rendition="#aq">Theologo-Hi&#x017F;torica</hi> Politi&#x017F;che<lb/><hi rendition="#aq"><hi rendition="#g">DISCURSUS,</hi></hi></titlePart>
        </docTitle><lb/>
        <titlePart type="desc"><hi rendition="#b">Vom Zu&#x017F;tand deß gantzen Ro&#x0364;mi&#x017F;chen Reichs/<lb/>
de&#x017F;&#x017F;en Auff-vnd Abnehmen/ vnd in Gei&#x017F;tlichen vnd Welt-</hi><lb/>
lichen Ha&#x0364;ndeln/ vorgangener Verenderungen/ Glori/<lb/>
Verderben vnd <hi rendition="#aq">Perturbation:</hi><lb/><hi rendition="#b">Darauß dann zwi&#x017F;chen dem Ro&#x0364;mi&#x017F;chen Key&#x017F;er vnd Sta&#x0364;nden</hi><lb/>
erfolgtem ho&#x0364;ch&#x017F;ten Mißtrawen/ offenbaren Kriegen/ Verfol-<lb/>
gungen/ vnd endlicher Ruin:<lb/><hi rendition="#b">Auch allen deren Vr&#x017F;achen/ nunmehr aber/ endlich zwi&#x017F;chen der Kay&#x017F;. Ma-</hi><lb/>
je&#x017F;t. vnd de&#x017F;&#x017F;en Reichs Gliedern: Auch außla&#x0364;ndi&#x017F;chen <hi rendition="#aq">Intervenienten,</hi><lb/>
Ko&#x0364;nigen vnd Potentaten/ zu Mu&#x0364;n&#x017F;ter widerumb gepflantzter Vertraw-<lb/>
lichkeit/ auffgerichten General Frieden vnd<lb/>
Beruhungen/<lb/><hi rendition="#b">Darinnen nicht allein alles/ was gleich nach dem Religions-Frieden/ in Re-</hi><lb/>
ligion/ Politi&#x017F;cher/ Staads vnd Regiments-Sachen verlauffen/ in Con&#x017F;ideration<lb/>
vnd Bedencken gezogen/ &#x017F;ondern/ was jederzeit gutes vnd bo&#x0364;&#x017F;es darauff von <hi rendition="#aq">Con-<lb/>
&#x017F;tantino Magno,</hi> biß auff die&#x017F;e Zeit den jetzigen regierenden Kay&#x017F;. May. <hi rendition="#aq">Ferdi-<lb/>
dinandum III.</hi> erfolget/ in die&#x017F;en Di&#x017F;curß gebracht/ vnd als in einer <hi rendition="#aq">Idea</hi><lb/>
vor Augen ge&#x017F;tellet wird.</titlePart><lb/>
        <byline>Durch<lb/><docAuthor><hi rendition="#aq"><hi rendition="#g">SIGISMVNDVM</hi></hi> Freyberger/ </docAuthor><hi rendition="#aq">Politico-<lb/>
Hi&#x017F;toricum.</hi></byline><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
        <docImprint><pubPlace><hi rendition="#b">Franckfurt</hi></pubPlace>/ <publisher><hi rendition="#b">bey Johann-Godtfrid Scho&#x0364;nwettern.</hi></publisher><lb/><milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
Jm Jahr <docDate><hi rendition="#aq">M. DC. L.</hi></docDate></docImprint>
      </titlePage><lb/>
    </front>
    <body>
</body>
  </text>
</TEI>
[0001] GERMANIA PERTURBATA ET RESTAURATA: Das iſt/ Vnpartheyiſche/ wolmey- nende/ Theologo-Hiſtorica Politiſche DISCURSUS, Vom Zuſtand deß gantzen Roͤmiſchen Reichs/ deſſen Auff-vnd Abnehmen/ vnd in Geiſtlichen vnd Welt- lichen Haͤndeln/ vorgangener Verenderungen/ Glori/ Verderben vnd Perturbation: Darauß dann zwiſchen dem Roͤmiſchen Keyſer vnd Staͤnden erfolgtem hoͤchſten Mißtrawen/ offenbaren Kriegen/ Verfol- gungen/ vnd endlicher Ruin: Auch allen deren Vrſachen/ nunmehr aber/ endlich zwiſchen der Kayſ. Ma- jeſt. vnd deſſen Reichs Gliedern: Auch außlaͤndiſchen Intervenienten, Koͤnigen vnd Potentaten/ zu Muͤnſter widerumb gepflantzter Vertraw- lichkeit/ auffgerichten General Frieden vnd Beruhungen/ Darinnen nicht allein alles/ was gleich nach dem Religions-Frieden/ in Re- ligion/ Politiſcher/ Staads vnd Regiments-Sachen verlauffen/ in Conſideration vnd Bedencken gezogen/ ſondern/ was jederzeit gutes vnd boͤſes darauff von Con- ſtantino Magno, biß auff dieſe Zeit den jetzigen regierenden Kayſ. May. Ferdi- dinandum III. erfolget/ in dieſen Diſcurß gebracht/ vnd als in einer Idea vor Augen geſtellet wird. Durch SIGISMVNDVM Freyberger/ Politico- Hiſtoricum. Franckfurt/ bey Johann-Godtfrid Schoͤnwettern. Jm Jahr M. DC. L.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/wartmann_germania01_1650
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/wartmann_germania01_1650/1
Zitationshilfe: Sigismundus Freyberger [i. e. Wartmann, Sigismund Friedrich]: Germania Pertubata et Restaurata: Das ist [...] Theologo-Historica Politische Discursus, Vom Zustand deß gantzen Römischen Reichs. Bd. 1. Frankfurt (Main), 1650, S. . In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/wartmann_germania01_1650/1>, abgerufen am 25.08.2019.