Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wedekind, Frank: Erdgeist. Paris; Leipzig, 1895.

Bild:
<< vorherige Seite
mutung. Ich bin keine sechzehn Jahr mehr; das
braucht man mir nicht zu sagen. Aber um mir
eine Kugel ins Herz zu jagen, dafür bin ich mir
doch noch zu schön.
Schön (auf sie eindringend).
Nieder, Mörderin! Nieder mit dir! In die
Knie, Mörderin!
(Er drängt sie bis vor die Treppe. Die Hand
erhebend.)
Nieder -- und wage nicht wieder auf-
zustehn!
Lulu (ist in die Knie gesunken).
Schön.
Bete zu Gott, Mörderin! Falte die Hände!
Bete zu Gott, daß er dir Kraft giebt! Flehe den
Himmel um Kraft an, Mörderin -- daß der Himmel
dir die Kraft dazu verleiht!
Lulu.
Geduld -- Geduld --
Schön.
Blick nicht auf, Mörderin! Blick nicht auf!
Bitte den Himmel um Kraft! Blick nicht auf!
Hugenberg (rechts unter dem Tisch aufspringend, den Sessel bei-
seite stoßend).

Hülfe!
Schön (wendet sich zurück).
Lulu (feuert fünf Schüsse gegen Schön und hört nicht auf, den
Revolver abzudrücken).
mutung. Ich bin keine ſechzehn Jahr mehr; das
braucht man mir nicht zu ſagen. Aber um mir
eine Kugel ins Herz zu jagen, dafür bin ich mir
doch noch zu ſchön.
Schön (auf ſie eindringend).
Nieder, Mörderin! Nieder mit dir! In die
Knie, Mörderin!
(Er drängt ſie bis vor die Treppe. Die Hand
erhebend.)
Nieder — und wage nicht wieder auf-
zuſtehn!
Lulu (iſt in die Knie geſunken).
Schön.
Bete zu Gott, Mörderin! Falte die Hände!
Bete zu Gott, daß er dir Kraft giebt! Flehe den
Himmel um Kraft an, Mörderin — daß der Himmel
dir die Kraft dazu verleiht!
Lulu.
Geduld — Geduld —
Schön.
Blick nicht auf, Mörderin! Blick nicht auf!
Bitte den Himmel um Kraft! Blick nicht auf!
Hugenberg (rechts unter dem Tiſch aufſpringend, den Seſſel bei-
ſeite ſtoßend).

Hülfe!
Schön (wendet ſich zurück).
Lulu (feuert fünf Schüſſe gegen Schön und hört nicht auf, den
Revolver abzudrücken).
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <sp who="#LUL">
            <p><pb facs="#f0214" n="208"/>
mutung. Ich bin keine &#x017F;echzehn Jahr mehr; das<lb/>
braucht man mir nicht zu &#x017F;agen. Aber um mir<lb/>
eine Kugel ins Herz zu jagen, dafür bin ich mir<lb/>
doch noch zu &#x017F;chön.</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#SCH">
            <speaker> <hi rendition="#b">Schön</hi> </speaker>
            <stage>(auf &#x017F;ie eindringend).</stage><lb/>
            <p>Nieder, Mörderin! Nieder mit dir! In die<lb/>
Knie, Mörderin!</p>
            <stage>(Er drängt &#x017F;ie bis vor die Treppe. Die Hand<lb/>
erhebend.)</stage>
            <p>Nieder &#x2014; und wage nicht wieder auf-<lb/>
zu&#x017F;tehn!</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#LUL">
            <speaker> <hi rendition="#b">Lulu</hi> </speaker>
            <stage>(i&#x017F;t in die Knie ge&#x017F;unken).</stage>
          </sp><lb/>
          <sp who="#SCH">
            <speaker> <hi rendition="#b">Schön.</hi> </speaker><lb/>
            <p>Bete zu Gott, Mörderin! Falte die Hände!<lb/>
Bete zu Gott, daß er dir Kraft giebt! Flehe den<lb/>
Himmel um Kraft an, Mörderin &#x2014; daß der Himmel<lb/>
dir die Kraft dazu verleiht!</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#LUL">
            <speaker> <hi rendition="#b">Lulu.</hi> </speaker><lb/>
            <p>Geduld &#x2014; Geduld &#x2014;</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#SCH">
            <speaker> <hi rendition="#b">Schön.</hi> </speaker><lb/>
            <p>Blick nicht auf, Mörderin! Blick nicht auf!<lb/>
Bitte den Himmel um Kraft! Blick nicht auf!</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#HUG">
            <speaker> <hi rendition="#b">Hugenberg</hi> </speaker>
            <stage>(rechts unter dem Ti&#x017F;ch auf&#x017F;pringend, den Se&#x017F;&#x017F;el bei-<lb/>
&#x017F;eite &#x017F;toßend).</stage><lb/>
            <p>Hülfe!</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#SCH">
            <speaker> <hi rendition="#b">Schön</hi> </speaker>
            <stage>(wendet &#x017F;ich zurück).</stage>
          </sp><lb/>
          <sp who="#LUL">
            <speaker> <hi rendition="#b">Lulu</hi> </speaker>
            <stage>(feuert fünf Schü&#x017F;&#x017F;e gegen Schön und hört nicht auf, den<lb/>
Revolver abzudrücken).</stage>
          </sp><lb/>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[208/0214] mutung. Ich bin keine ſechzehn Jahr mehr; das braucht man mir nicht zu ſagen. Aber um mir eine Kugel ins Herz zu jagen, dafür bin ich mir doch noch zu ſchön. Schön (auf ſie eindringend). Nieder, Mörderin! Nieder mit dir! In die Knie, Mörderin! (Er drängt ſie bis vor die Treppe. Die Hand erhebend.) Nieder — und wage nicht wieder auf- zuſtehn! Lulu (iſt in die Knie geſunken). Schön. Bete zu Gott, Mörderin! Falte die Hände! Bete zu Gott, daß er dir Kraft giebt! Flehe den Himmel um Kraft an, Mörderin — daß der Himmel dir die Kraft dazu verleiht! Lulu. Geduld — Geduld — Schön. Blick nicht auf, Mörderin! Blick nicht auf! Bitte den Himmel um Kraft! Blick nicht auf! Hugenberg (rechts unter dem Tiſch aufſpringend, den Seſſel bei- ſeite ſtoßend). Hülfe! Schön (wendet ſich zurück). Lulu (feuert fünf Schüſſe gegen Schön und hört nicht auf, den Revolver abzudrücken).

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/wedekind_erdgeist_1895
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/wedekind_erdgeist_1895/214
Zitationshilfe: Wedekind, Frank: Erdgeist. Paris; Leipzig, 1895, S. 208. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/wedekind_erdgeist_1895/214>, abgerufen am 05.08.2020.