Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wedekind, Frank: Erdgeist. Paris; Leipzig, 1895.

Bild:
<< vorherige Seite
Schön.
Du sehnst dich nach der Peitsche zurück!
Lulu.
Ich tanze nicht mehr.
Schön.
Erzieh' ihn dir.
Lulu.
Verlorne Müh'!
Schön.
Unter hundert Frauen sind neunzig, die sich
ihre Männer erziehen.
Lulu.
Er liebt mich.
Schön.
Das ist fatal.
Lulu.
Er liebt mich ...
Schön.
Das ist eine unüberbrückbare Kluft.
Lulu.
Er kennt mich nicht, aber er liebt mich! Hätte
er nur eine vage Vorstellung von mir, er würde
mir einen Stein an den Hals binden und mich
im Meer versenken, wo es am tiefsten ist.
Schön.
Kommen wir zu Ende.
Schön.
Du ſehnſt dich nach der Peitſche zurück!
Lulu.
Ich tanze nicht mehr.
Schön.
Erzieh’ ihn dir.
Lulu.
Verlorne Müh’!
Schön.
Unter hundert Frauen ſind neunzig, die ſich
ihre Männer erziehen.
Lulu.
Er liebt mich.
Schön.
Das iſt fatal.
Lulu.
Er liebt mich …
Schön.
Das iſt eine unüberbrückbare Kluft.
Lulu.
Er kennt mich nicht, aber er liebt mich! Hätte
er nur eine vage Vorſtellung von mir, er würde
mir einen Stein an den Hals binden und mich
im Meer verſenken, wo es am tiefſten iſt.
Schön.
Kommen wir zu Ende.
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <pb facs="#f0096" n="90"/>
          <sp who="#SCH">
            <speaker> <hi rendition="#b">Schön.</hi> </speaker><lb/>
            <p>Du &#x017F;ehn&#x017F;t dich nach der Peit&#x017F;che zurück!</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#LUL">
            <speaker> <hi rendition="#b">Lulu.</hi> </speaker><lb/>
            <p>Ich tanze nicht mehr.</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#SCH">
            <speaker> <hi rendition="#b">Schön.</hi> </speaker><lb/>
            <p>Erzieh&#x2019; ihn dir.</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#LUL">
            <speaker> <hi rendition="#b">Lulu.</hi> </speaker><lb/>
            <p>Verlorne Müh&#x2019;!</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#SCH">
            <speaker> <hi rendition="#b">Schön.</hi> </speaker><lb/>
            <p>Unter hundert Frauen &#x017F;ind neunzig, die &#x017F;ich<lb/>
ihre Männer erziehen.</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#LUL">
            <speaker> <hi rendition="#b">Lulu.</hi> </speaker><lb/>
            <p>Er liebt mich.</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#SCH">
            <speaker> <hi rendition="#b">Schön.</hi> </speaker><lb/>
            <p>Das i&#x017F;t fatal.</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#LUL">
            <speaker> <hi rendition="#b">Lulu.</hi> </speaker><lb/>
            <p>Er liebt mich &#x2026;</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#SCH">
            <speaker> <hi rendition="#b">Schön.</hi> </speaker><lb/>
            <p>Das i&#x017F;t eine unüberbrückbare Kluft.</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#LUL">
            <speaker> <hi rendition="#b">Lulu.</hi> </speaker><lb/>
            <p>Er kennt mich nicht, aber er liebt mich! Hätte<lb/>
er nur eine vage Vor&#x017F;tellung von mir, er würde<lb/>
mir einen Stein an den Hals binden und mich<lb/>
im Meer ver&#x017F;enken, wo es am tief&#x017F;ten i&#x017F;t.</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#SCH">
            <speaker> <hi rendition="#b">Schön.</hi> </speaker><lb/>
            <p>Kommen wir zu Ende.</p>
          </sp><lb/>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[90/0096] Schön. Du ſehnſt dich nach der Peitſche zurück! Lulu. Ich tanze nicht mehr. Schön. Erzieh’ ihn dir. Lulu. Verlorne Müh’! Schön. Unter hundert Frauen ſind neunzig, die ſich ihre Männer erziehen. Lulu. Er liebt mich. Schön. Das iſt fatal. Lulu. Er liebt mich … Schön. Das iſt eine unüberbrückbare Kluft. Lulu. Er kennt mich nicht, aber er liebt mich! Hätte er nur eine vage Vorſtellung von mir, er würde mir einen Stein an den Hals binden und mich im Meer verſenken, wo es am tiefſten iſt. Schön. Kommen wir zu Ende.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/wedekind_erdgeist_1895
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/wedekind_erdgeist_1895/96
Zitationshilfe: Wedekind, Frank: Erdgeist. Paris; Leipzig, 1895, S. 90. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/wedekind_erdgeist_1895/96>, abgerufen am 12.08.2020.