Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wesenigk, Georg: Das Spiel-süchtige/ sieben-fächtige Polysigma der Bösen Spiel-Sieben. Dresden, 1702.

Bild:
<< vorherige Seite
Register.
113. der Spiel-schläge/ 138. von Spiel-
sprüchen/
   150
Q
Qval der Spieler in der Hölle/   149
R.
Reisigen Knechts Spiel mit den Stras-
sen-Räubern/   163
Ring von der Galgen-Kette/   28
Rudolph/ der Herculier König/ verspielet
den Sieg/   108
S.
Schacht-spiel/   168
Scharffe Kriegs-Disciplin des Grafen
von Mannsfeld/   89
Schleyer und Stöppel/   171
Schul-Knabe achtet das Bretspiel nicht/
   91
Schirbel-Geld der Kinder/   174
Severi Imp. Redeim Tode/   168
Sieben Spieler vom Wetter erschlagen/
   118
Sieben Zahl von den Ziffern/ 7. von Ta-
gen/ 17. von Haupt-Gliedern/ 32. des-
sen Löchern/ 61 der Patriarchen 121 vom

Mon-
M 4
Regiſter.
113. der Spiel-ſchlaͤge/ 138. von Spiel-
ſpruͤchen/
   150
Q
Qval der Spieler in der Hoͤlle/   149
R.
Reiſigen Knechts Spiel mit den Straſ-
ſen-Raͤubern/   163
Ring von der Galgen-Kette/   28
Rudolph/ der Herculier Koͤnig/ verſpielet
den Sieg/   108
S.
Schacht-ſpiel/   168
Scharffe Kriegs-Diſciplin des Grafen
von Mannsfeld/   89
Schleyer und Stoͤppel/   171
Schul-Knabe achtet das Bretſpiel nicht/
   91
Schirbel-Geld der Kinder/   174
Severi Imp. Redeim Tode/   168
Sieben Spieler vom Wetter erſchlagen/
   118
Sieben Zahl von den Ziffern/ 7. von Ta-
gen/ 17. von Haupt-Gliedern/ 32. deſ-
ſen Loͤchern/ 61 der Patriarchen 121 vom

Mon-
M 4
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div type="index" n="1">
        <div n="2">
          <list>
            <item>
              <pb facs="#f0187"/>
              <fw place="top" type="header"> <hi rendition="#b">Regi&#x017F;ter.</hi> </fw><lb/> <hi rendition="#et">113. der Spiel-&#x017F;chla&#x0364;ge/ 138. von Spiel-<lb/>
&#x017F;pru&#x0364;chen/</hi> <space dim="horizontal"/>
              <ref>150</ref>
            </item>
          </list>
        </div><lb/>
        <div n="2">
          <list>
            <head> <hi rendition="#b">Q</hi> </head><lb/>
            <item>Qval der Spieler in der Ho&#x0364;lle/<space dim="horizontal"/><ref>149</ref></item>
          </list>
        </div><lb/>
        <div n="2">
          <list>
            <head> <hi rendition="#b">R.</hi> </head><lb/>
            <item>Rei&#x017F;igen Knechts Spiel mit den Stra&#x017F;-<lb/><hi rendition="#et">&#x017F;en-Ra&#x0364;ubern/</hi><space dim="horizontal"/><ref>163</ref></item><lb/>
            <item>Ring von der Galgen-Kette/<space dim="horizontal"/><ref>28</ref></item><lb/>
            <item>Rudolph/ der Herculier Ko&#x0364;nig/ ver&#x017F;pielet<lb/><hi rendition="#et">den Sieg/</hi><space dim="horizontal"/><ref>108</ref></item>
          </list>
        </div><lb/>
        <div n="2">
          <list>
            <head> <hi rendition="#b">S.</hi> </head><lb/>
            <item>Schacht-&#x017F;piel/<space dim="horizontal"/><ref>168</ref></item><lb/>
            <item>Scharffe Kriegs-Di&#x017F;ciplin des Grafen<lb/><hi rendition="#et">von Mannsfeld/</hi><space dim="horizontal"/><ref>89</ref></item><lb/>
            <item>Schleyer und Sto&#x0364;ppel/<space dim="horizontal"/><ref>171</ref></item><lb/>
            <item>Schul-Knabe achtet das Bret&#x017F;piel nicht/<lb/><space dim="horizontal"/><ref>91</ref></item><lb/>
            <item>Schirbel-Geld der Kinder/<space dim="horizontal"/><ref>174</ref></item><lb/>
            <item><hi rendition="#aq">Severi Imp.</hi> Redeim Tode/<space dim="horizontal"/><ref>168</ref></item><lb/>
            <item>Sieben Spieler vom Wetter er&#x017F;chlagen/<lb/><space dim="horizontal"/><ref>118</ref></item><lb/>
            <item>Sieben Zahl von den Ziffern/ 7. von Ta-<lb/><hi rendition="#et">gen/ 17. von Haupt-Gliedern/ 32. de&#x017F;-<lb/>
&#x017F;en Lo&#x0364;chern/ 61 der Patriarchen 121 vom</hi><lb/>
<fw place="bottom" type="sig">M 4</fw><fw place="bottom" type="catch">Mon-</fw><lb/></item>
          </list>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[0187] Regiſter. 113. der Spiel-ſchlaͤge/ 138. von Spiel- ſpruͤchen/ 150 Q Qval der Spieler in der Hoͤlle/ 149 R. Reiſigen Knechts Spiel mit den Straſ- ſen-Raͤubern/ 163 Ring von der Galgen-Kette/ 28 Rudolph/ der Herculier Koͤnig/ verſpielet den Sieg/ 108 S. Schacht-ſpiel/ 168 Scharffe Kriegs-Diſciplin des Grafen von Mannsfeld/ 89 Schleyer und Stoͤppel/ 171 Schul-Knabe achtet das Bretſpiel nicht/ 91 Schirbel-Geld der Kinder/ 174 Severi Imp. Redeim Tode/ 168 Sieben Spieler vom Wetter erſchlagen/ 118 Sieben Zahl von den Ziffern/ 7. von Ta- gen/ 17. von Haupt-Gliedern/ 32. deſ- ſen Loͤchern/ 61 der Patriarchen 121 vom Mon- M 4

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/wesenigk_polysigma_1702
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/wesenigk_polysigma_1702/187
Zitationshilfe: Wesenigk, Georg: Das Spiel-süchtige/ sieben-fächtige Polysigma der Bösen Spiel-Sieben. Dresden, 1702, S. . In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/wesenigk_polysigma_1702/187>, abgerufen am 17.10.2019.