Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wülfer, Daniel: Das vertheidigte Gottes-geschick/ und vernichtete Heyden-Glück. Nürnberg, 1656.

Bild:
<< vorherige Seite
Das vertheidigte
Gottes-geschick/
und vernichtete

Heyden-Glück.

Das ist:
Gründlicher Unterricht/ von
der Göttlichen Vorseh- und Regie-

rung/ in dem Menschlichen
Glückwesen
Mit schönen Sinnbildern/ Poetereyen
und Liedern gezieret/ auch mit dienlichen
Anmerkungen vermehret.


Nürnberg/
Gedruckt durch
Christoff Gerhard
und zufinden bey Paulus Fürsten
Kunsthändlern daselbst.


Anno M D c. LVI.
Das vertheidigte
Gottes-geſchick/
und vernichtete

Heyden-Gluͤck.

Das iſt:
Gruͤndlicher Unterꝛicht/ von
der Goͤttlichen Vorſeh- und Regie-

rung/ in dem Menſchlichen
Gluͤckweſen
Mit ſchoͤnen Sinnbildern/ Poetereyen
und Liedern gezieret/ auch mit dienlichen
Anmerkungen vermehret.


Nürnberg/
Gedruckt durch
Chriſtoff Gerhard
und zufinden bey Paulus Fuͤrſten
Kunſthaͤndlern daſelbſt.


Anno M D c. LVI.
<TEI>
  <text>
    <front>
      <pb facs="#f0009"/>
      <titlePage type="main">
        <docTitle>
          <titlePart type="main"> <hi rendition="#b">Das vertheidigte<lb/><hi rendition="#fr">Gottes-ge&#x017F;chick/<lb/>
und vernichtete</hi><lb/>
Heyden-Glu&#x0364;ck.</hi><lb/>
          </titlePart>
        </docTitle>
        <docTitle>
          <titlePart type="sub"><hi rendition="#b"><hi rendition="#fr">Das i&#x017F;t:</hi><lb/>
Gru&#x0364;ndlicher Unter&#xA75B;icht/ von<lb/>
der Go&#x0364;ttlichen Vor&#x017F;eh- und Regie-</hi><lb/>
rung/ in dem Men&#x017F;chlichen<lb/><hi rendition="#fr">Glu&#x0364;ckwe&#x017F;en</hi><lb/></titlePart>
        </docTitle>
        <byline> Auß<lb/><hi rendition="#b">H. Go&#x0364;ttlicher Schrifft/ den Alten<lb/>
Kirchen-Va&#x0364;tern/ Gei&#x017F;t- und Welt-</hi><lb/>
lichen Schrifften und Zeitge&#x017F;chichten<lb/>
zu&#x017F;ammen gerichtet/<lb/><hi rendition="#fr">Von</hi><lb/><docAuthor><hi rendition="#fr">Daniel Wu&#x0364;lffern</hi><lb/></docAuthor>.<lb/></byline>
        <docTitle>
          <titlePart type="desc"><hi rendition="#fr">Mit &#x017F;cho&#x0364;nen Sinnbildern/ Poetereyen</hi><lb/>
und Liedern gezieret/ auch mit dienlichen<lb/>
Anmerkungen vermehret.<lb/></titlePart>
        </docTitle>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
        <docImprint><pubPlace><hi rendition="#fr">Nürnberg</hi></pubPlace><hi rendition="#fr">/<lb/>
Gedruckt durch </hi><publisher><hi rendition="#fr">Chri&#x017F;toff Gerhard</hi></publisher><lb/>
und zufinden bey Paulus Fu&#x0364;r&#x017F;ten<lb/>
Kun&#x017F;tha&#x0364;ndlern da&#x017F;elb&#x017F;t.<lb/><milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/><hi rendition="#aq">Anno </hi><docDate><hi rendition="#aq">M D c. LVI</hi></docDate>.<lb/></docImprint>
      </titlePage>
    </front>
  </text>
</TEI>
[0009] Das vertheidigte Gottes-geſchick/ und vernichtete Heyden-Gluͤck. Das iſt: Gruͤndlicher Unterꝛicht/ von der Goͤttlichen Vorſeh- und Regie- rung/ in dem Menſchlichen Gluͤckweſen Auß H. Goͤttlicher Schrifft/ den Alten Kirchen-Vaͤtern/ Geiſt- und Welt- lichen Schrifften und Zeitgeſchichten zuſammen gerichtet/ Von Daniel Wuͤlffern . Mit ſchoͤnen Sinnbildern/ Poetereyen und Liedern gezieret/ auch mit dienlichen Anmerkungen vermehret. Nürnberg/ Gedruckt durch Chriſtoff Gerhard und zufinden bey Paulus Fuͤrſten Kunſthaͤndlern daſelbſt. Anno M D c. LVI.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/wuelffer_gottesgeschick_1656
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/wuelffer_gottesgeschick_1656/9
Zitationshilfe: Wülfer, Daniel: Das vertheidigte Gottes-geschick/ und vernichtete Heyden-Glück. Nürnberg, 1656, S. . In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/wuelffer_gottesgeschick_1656/9>, abgerufen am 23.03.2019.