Hertzliches und Christliches Mitleiden Bey seligem wiewol sehr betrawerlichem Ableiben Der Weiland VielEhr und Tugendreichen Frawen Catharina gebohrnen Halbachinn von der Pforten Des Wol-Ehrn-Vesten und Hochgelahrten Herrn Sigismund Pichlers Der Philosoph. M. und Practicae Philosophiae bey hiesiger Universität trewfleissigen und berühmten Professors hertzlich-geliebten Ehgenossen Ihn den hochbetrübten Herrn Wittwer Und der selig-verstorbenen liebe Fraw Mutter in ihrem grossen Creutz in etwas auffzurichten aus Schuldigkeit geschrieben Dach Simon Geyken Alexander Haaf Susanne Jurish Bryan Boenig Matthias Thomas Christian Wiegand Frank Preußen 17 digital - Digitalisierung des im VD 17 nachgewiesenen Bestandes preußischer Drucke der Staatsbibliothek zu Berlin Bereitstellung der Bilddigitalisate. 2014-11-04T17:43:40Z Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (BBAW) Langfristige Bereitstellung der DTA-Ausgabe Vollständige digitalisierte Ausgabe. 17 852 509 5400 dta@bbaw.de Deutsches Textarchiv Berlin-Brandenburg Academy of Sciences and Humanities (BBAW) Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (BBAW)
Jägerstr. 22/23, 10117 Berlin Germany
Berlin 2021-06-20T16:36:47Z

Dieses Werk ist gemeinfrei.

https://www.deutschestextarchiv.de/63655029X https://www.deutschestextarchiv.de/book/download_xml/63655029X https://www.deutschestextarchiv.de/book/download_html/63655029X https://www.deutschestextarchiv.de/book/download_text/63655029X 63655029X 30834 urn:nbn:de:kobv:b4-30834-8
Dach, Simon: Hertzliches und Christliches Mitleiden Bey seligem wiewol sehr betrawerlichem Ableiben Der Weiland VielEhr und Tugendreichen Frawen Catharina gebohrnen Halbachinn von der Pforten Des Wol-Ehrn-Vesten und Hochgelahrten Herrn Sigismund Pichlers Der Philosoph. M. und Practicae Philosophiae bey hiesiger Universität trewfleissigen und berühmten Professors hertzlich-geliebten Ehgenossen. Königsberg, 1651. Hertzliches und Christliches Mitleiden Bey seligem wiewol sehr betrawerlichem Ableiben Der Weiland VielEhr und Tugendreichen Frawen Catharina gebohrnen Halbachinn von der Pforten Des Wol-Ehrn-Vesten und Hochgelahrten Herrn Sigismund Pichlers Der Philosoph. M. und Practicae Philosophiae bey hiesiger Universität trewfleissigen und berühmten Professors hertzlich-geliebten Ehgenossen Ihn den hochbetrübten Herrn Wittwer Und der selig-verstorbenen liebe Fraw Mutter in ihrem grossen Creutz in etwas auffzurichten aus Schuldigkeit geschrieben Dach Simon [4] Bl Reusner Königsberg 1651 Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Germany 15 in: Yi 851-2 http://www.stabikat.de/DB=1/PPN?PPN=63655029X http://resolver.staatsbibliothek-berlin.de/SBB00002F8900000000

Fraktur

Diese Transkription wurde automatisch durch OCR erfasst.

]]>

font-family:sans-serif font-weight:bold color:blue display:block; text-align:center display:block; margin-left:2em; text-indent:0 display:block; margin-left:4em; text-indent:0 display:block; margin-left:6em; text-indent:0 border:1px dotted silver border:1px dotted silver letter-spacing:0.125em font-style:italic font-size:150% font-variant:small-caps font-size:larger color:red display:block; text-align:right text-decoration:line-through font-size:smaller vertical-align:sub; font-size:.7em vertical-align:super; font-size:.7em text-decoration:underline border-bottom:double 3px #000
(Früh-)Neuhochdeutsch German Gebrauchsliteratur Gelegenheitsschrift:Tod ready sbb_funeralschriften