Von den gifftigen Besen Temmpffen vnn Reüchen, der Metal, als Silber, Quecksilber Bley vnd anders So die edlen handtwerck des Goltschmidens, und ander arbaiter in des feür sich gebrauchen müssen: Wie sie sich da mit halten und die gift vertreiben sollen Ellenbog Ulrich Geyken Alexander Haaf Susanne Jurish Bryan Boenig Matthias Thomas Christian Wiegand Frank Gloning Thomas Bereitstellung der Texttranskription. Bitte beachten Sie, dass die aktuelle Transkription (und Textauszeichnung) mittlerweile nicht mehr dem Stand zum Zeitpunkt der Übernahme des Werkes in das DTA entsprechen muss. 2013-10-20T10:35:57Z Kuse Marc Bearbeitung der digitalen Edition. 2013-10-20T10:35:57Z Bibliothek der Ludwigs-Maximilians-Universität München Bereitstellung der Bilddigitalisate 2013-10-20T10:35:57Z Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (BBAW) Langfristige Bereitstellung der DTA-Ausgabe Vollständige digitalisierte Ausgabe. 16 1259 608 7928 dta@bbaw.de Deutsches Textarchiv Berlin-Brandenburg Academy of Sciences and Humanities (BBAW) Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (BBAW)
Jägerstr. 22/23, 10117 Berlin Germany
Berlin 2023-12-09T14:41:09Z

Distributed under the Creative Commons Attribution-NonCommercial 3.0 Unported (German) License.

https://www.deutschestextarchiv.de/ellenbog_temmpffe_1524 https://www.deutschestextarchiv.de/book/download_xml/ellenbog_temmpffe_1524 https://www.deutschestextarchiv.de/book/download_html/ellenbog_temmpffe_1524 https://www.deutschestextarchiv.de/book/download_text/ellenbog_temmpffe_1524 ellenbog_temmpffe_1524 30492 urn:nbn:de:kobv:b4-30492-7
Ellenbog, Ulrich: Von den gifftigen Besen Temmpffen vnn Reüchen. In: Münchener Beiträge zur Geschichte und Literatur der Naturwissenschaften und Medizin (1927). Um 1524. Von den gifftigen Besen Temmpffen vnn Reüchen, der Metal, als Silber, Quecksilber Bley vnd anders So die edlen handtwerck des Goltschmidens, und ander arbaiter in des feür sich gebrauchen müssen: Wie sie sich da mit halten und die gift vertreiben sollen Ellenbog Ulrich Wiedergabe des ersten Augsburger Druckes mit Biographie und einer medizin- und druckgeschichtlichen Würdigung / von Franz Koelsch und Friedrich Zoepfl Verlag der Münchner Drucke München 1524

Schwabacher

Anmerkungen zur Transkription:

  • Verfahren der Texterfassung: manuell (einfach erfasst).
  • langes s (ſ): als s transkribiert
  • Vokale mit übergest. e: als ä/ö/ü transkribiert
]]>

font-family:sans-serif font-weight:bold color:blue display:block; text-align:center display:block; margin-left:2em; text-indent:0 display:block; margin-left:4em; text-indent:0 display:block; margin-left:6em; text-indent:0 border:1px dotted silver border:1px dotted silver letter-spacing:0.125em font-style:italic font-size:150% font-variant:small-caps font-size:larger color:red display:block; text-align:right text-decoration:line-through font-size:smaller vertical-align:sub; font-size:.7em vertical-align:super; font-size:.7em text-decoration:underline border-bottom:double 3px #000
(Früh-)Neuhochdeutsch German Gebrauchsliteratur Medizin ready dtae