Nr. 28, 1672 Geyken Alexander Haaf Susanne Jurish Bryan Boenig Matthias Thomas Christian Wiegand Frank Lefèvre Michel Centre de Recherches et d'Etudes Germaniques, Université Paul Valéry Montpellier 3 Bereitstellung der Texttranskription. Bitte beachten Sie, dass die aktuelle Transkription (und Textauszeichnung) mittlerweile nicht mehr dem Stand zum Zeitpunkt der Übernahme des Werkes in das DTA entsprechen muss. 2019-07-24T10:58:52Z Nolda Andreas Bearbeitung der digitalen Edition. 2019-07-24T10:58:52Z Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (BBAW) Langfristige Bereitstellung der DTA-Ausgabe Vollständige digitalisierte Ausgabe. 4 2075 1039 14421 dta@bbaw.de Deutsches Textarchiv Berlin-Brandenburg Academy of Sciences and Humanities (BBAW) Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (BBAW)
Jägerstr. 22/23, 10117 Berlin Germany
Berlin 2024-07-25T10:24:38Z

Distributed under the Creative Commons Attribution-ShareAlike 4.0 German License (CC BY-SA 4.0)

https://www.deutschestextarchiv.de/nn_wochentliche0028_1672 https://www.deutschestextarchiv.de/book/download_xml/nn_wochentliche0028_1672 https://www.deutschestextarchiv.de/book/download_html/nn_wochentliche0028_1672 https://www.deutschestextarchiv.de/book/download_text/nn_wochentliche0028_1672 nn_wochentliche0028_1672 34190 urn:nbn:de:kobv:b4-34190-2
Ordentliche Wochentliche Post-Zeitungen. Nr. 28, Frankfurt (Main), 1672. Nr. 28, 1672 4 Thurn & Taxis Frankfurt (Main) 1672 Der Erscheinungsort Frankfurt (Main) und der Verleger Thurn & Taxis wurden erschlossen (vgl. http://katalog.suub.uni-bremen.de/DB=1/CLK?IKT=12&TRM=779924320). Staats- und Universitätsbibliothek Bremen, Digitale Sammlungen http://katalog.suub.uni-bremen.de/DB=1/CLK?IKT=12&TRM=779924320 http://brema.suub.uni-bremen.de/zeitungen17/periodical/titleinfo/934741 urn:nbn:de:gbv:46:1-2249

Schwabacher

Bogensignaturen: keine Angabe; Druckfehler: keine Angabe; fremdsprachliches Material: keine Angabe; Geminations-/Abkürzungsstriche: nur expandiert; Hervorhebungen (Antiqua, Sperrschrift, Kursive etc.): wie Vorlage; i/j in Fraktur: keine Angabe; I/J in Fraktur: Lautwert transkribiert; Kolumnentitel: keine Angabe; Kustoden: gekennzeichnet; langes s (ſ): als s transkribiert; Normalisierungen: keine Angabe; rundes r (ꝛ): keine Angabe; Seitenumbrüche markiert: ja; Silbentrennung: wie Vorlage; u/v bzw. U/V: keine Angabe; Vokale mit übergest. e: als ä/ö/ü transkribiert; Vollständigkeit: vollständig erfasst; Zeichensetzung: normalisiert; Zeilenumbrüche markiert: ja;

]]>

font-family:sans-serif font-weight:bold color:blue display:block; text-align:center display:block; margin-left:2em; text-indent:0 display:block; margin-left:4em; text-indent:0 display:block; margin-left:6em; text-indent:0 border:1px dotted silver border:1px dotted silver letter-spacing:0.125em font-style:italic font-size:150% font-variant:small-caps font-size:larger color:red display:block; text-align:right text-decoration:line-through font-size:smaller vertical-align:sub; font-size:.7em vertical-align:super; font-size:.7em text-decoration:underline border-bottom:double 3px #000
(Früh-)Neuhochdeutsch German Zeitung ready lefevre