Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Böttner, Kaspar Damian: Geistliches SchlagWasser Wieder den Ewigen Todt. Zittau, [1671].

Bild:
<< vorherige Seite

Personalia.
in tiefstes Trauren versetzet hat; So ist er doch auf
Seiten der seelig-Verstorbenen nicht zu be-
klagen/ Als welche hierinnen der irrdischen Son-
ne/
auch bey ihrem Untergange nichts nachge-
geben/ in dem Sie nun nach Jhrem seeligen Hintrit
in der Unvergänglichen Klarheit der Aus-
erwehlten im Himmel einher gehet/ auf Erden aber/
auch aus der tuncklen Grufft den hellstrahlen-
den Wiederschein eines immerwehrenden
Ruhmes hinterlässet.



Perſonalia.
in tiefſtes Trauren verſetzet hat; So iſt er doch auf
Seiten der ſeelig-Verſtorbenen nicht zu be-
klagen/ Als welche hierinnen der irrdiſchen Son-
ne/
auch bey ihrem Untergange nichts nachge-
geben/ in dem Sie nun nach Jhrem ſeeligen Hintrit
in der Unvergaͤnglichen Klarheit der Aus-
erwehlten im Himmel einher gehet/ auf Erden aber/
auch aus der tuncklen Grufft den hellſtrahlen-
den Wiederſchein eines immerwehrenden
Ruhmes hinterlaͤſſet.



<TEI>
  <text>
    <body>
      <div type="fsSermon" n="1">
        <div type="fsPersonalia" n="2">
          <div n="3">
            <p><pb facs="#f0039" n="[39]"/><fw place="top" type="header"><hi rendition="#aq"><hi rendition="#i">Per&#x017F;onalia.</hi></hi></fw><lb/>
in tief&#x017F;tes Trauren ver&#x017F;etzet hat; So i&#x017F;t er doch auf<lb/>
Seiten <hi rendition="#fr">der &#x017F;eelig-Ver&#x017F;torbenen</hi> nicht zu be-<lb/>
klagen/ Als welche hierinnen der <hi rendition="#fr">irrdi&#x017F;chen Son-<lb/>
ne/</hi> auch bey ihrem <hi rendition="#fr"><hi rendition="#aq">U</hi>ntergange</hi> nichts nachge-<lb/>
geben/ in dem Sie nun nach Jhrem &#x017F;eeligen Hintrit<lb/>
in der <hi rendition="#fr"><hi rendition="#aq">U</hi>nverga&#x0364;nglichen Klarheit</hi> der Aus-<lb/>
erwehlten im Himmel einher gehet/ auf Erden aber/<lb/>
auch aus der tuncklen Grufft den <hi rendition="#fr">hell&#x017F;trahlen-</hi><lb/><hi rendition="#c"><hi rendition="#fr">den Wieder&#x017F;chein</hi> eines immerwehrenden<lb/>
Ruhmes hinterla&#x0364;&#x017F;&#x017F;et.</hi></p>
          </div>
        </div>
      </div><lb/>
      <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
    </body>
  </text>
</TEI>
[[39]/0039] Perſonalia. in tiefſtes Trauren verſetzet hat; So iſt er doch auf Seiten der ſeelig-Verſtorbenen nicht zu be- klagen/ Als welche hierinnen der irrdiſchen Son- ne/ auch bey ihrem Untergange nichts nachge- geben/ in dem Sie nun nach Jhrem ſeeligen Hintrit in der Unvergaͤnglichen Klarheit der Aus- erwehlten im Himmel einher gehet/ auf Erden aber/ auch aus der tuncklen Grufft den hellſtrahlen- den Wiederſchein eines immerwehrenden Ruhmes hinterlaͤſſet.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/354511
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/354511/39
Zitationshilfe: Böttner, Kaspar Damian: Geistliches SchlagWasser Wieder den Ewigen Todt. Zittau, [1671], S. [39]. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/354511/39>, abgerufen am 08.05.2021.