Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Mauschwitz, Karl Siegmund von: Schuldiger/ Aber/ ach leider! Breslau, [1672].

Bild:
erste Seite
Schuldiger/
Aber/ ach leider!
Traurige/ und letzte Ehren-Bezeugung/
Gegen die weiland
Hoch-Edel-Geborne/ Tugend-vollkommenste Jungfrau/
Jungfrau Barbara Helena/
Verlobte von Mauschwitz/ Geborne
von Sommerfeldin/
Jungfrau auff Ober- und Nieder-Grunau/
Arnßdorff/ und Altzenau/
Deß
Hoch-Edel-Gebornen Herren/ Herren
Christoph Ernst von Sommerfeldes/
Auf Ober- und Nieder-Grunau/ Arnßdorff und Altzenau/
Fürstl. Liegnitzischen Briegischen Wohlauischen Rathes/ und der Für-
stenthümer Schweidnitz und Jauer Hoch-meritirten Herren
Ober-Rechts-Sitzers/ Landes-Eltesten/ und
Landes-Bestalten/
Geliebtesten Jungfrau Tochter/
Als
Den 7. Martii, deß 1672. Jahres/ deroselbten angestelleter Hoch-
zeit-Tag/ in das schmertzlichste Beerdigungs-Fest
verwandelt ward/


BRESLAU/
Jn der Baumannischen Erben Druckerey druckts Johann Christoph Jacob/ Factor.

Schuldiger/
Aber/ ach leider!
Traurige/ und letzte Ehren-Bezeugung/
Gegen die weiland
Hoch-Edel-Geborne/ Tugend-vollkommenſte Jungfrau/
Jungfrau Barbara Helena/
Verlobte von Mauſchwitz/ Geborne
von Sommerfeldin/
Jungfrau auff Ober- und Nieder-Grunau/
Arnßdorff/ und Altzenau/
Deß
Hoch-Edel-Gebornen Herren/ Herren
Chriſtoph Ernſt von Sommerfeldes/
Auf Ober- und Nieder-Grunau/ Arnßdorff und Altzenau/
Fuͤrſtl. Liegnitziſchen Briegiſchen Wohlauiſchen Rathes/ und der Fuͤr-
ſtenthuͤmer Schweidnitz und Jauer Hoch-meritirten Herren
Ober-Rechts-Sitzers/ Landes-Elteſten/ und
Landes-Beſtalten/
Geliebteſten Jungfrau Tochter/
Als
Den 7. Martii, deß 1672. Jahres/ deroſelbten angeſtelleter Hoch-
zeit-Tag/ in das ſchmertzlichſte Beerdigungs-Feſt
verwandelt ward/


BRESLAU/
Jn der Baumanniſchen Erben Druckerey druckts Johann Chriſtoph Jacob/ Factor.

<TEI>
  <text>
    <front>
      <pb facs="#f0001" n="[1]"/>
      <titlePage type="main">
        <docTitle>
          <titlePart type="main">Schuldiger/<lb/>
Aber/ ach leider!<lb/><hi rendition="#b">Traurige/ und letzte Ehren-Bezeugung/</hi></titlePart><lb/>
          <titlePart type="desc">Gegen die weiland<lb/>
Hoch-Edel-Geborne/ Tugend-vollkommen&#x017F;te Jungfrau/<lb/><hi rendition="#fr"><hi rendition="#b"><hi rendition="#in">J</hi>ungfrau <hi rendition="#in">B</hi>arbara <hi rendition="#in">H</hi>elena/</hi></hi><lb/>
Verlobte von Mau&#x017F;chwitz/ Geborne<lb/>
von Sommerfeldin/<lb/>
Jungfrau auff Ober- und Nieder-Grunau/<lb/>
Arnßdorff/ und Altzenau/<lb/>
Deß<lb/>
Hoch-Edel-Gebornen Herren/ Herren<lb/><hi rendition="#b"><hi rendition="#in">C</hi>hri&#x017F;toph <hi rendition="#in">E</hi>rn&#x017F;t von <hi rendition="#in">S</hi>ommerfeldes/</hi><lb/>
Auf Ober- und Nieder-Grunau/ Arnßdorff und Altzenau/<lb/>
Fu&#x0364;r&#x017F;tl. Liegnitzi&#x017F;chen Briegi&#x017F;chen Wohlaui&#x017F;chen Rathes/ und der Fu&#x0364;r-<lb/>
&#x017F;tenthu&#x0364;mer Schweidnitz und Jauer Hoch-<hi rendition="#aq">meritirt</hi>en Herren<lb/>
Ober-Rechts-Sitzers/ Landes-Elte&#x017F;ten/ und<lb/>
Landes-Be&#x017F;talten/<lb/><hi rendition="#b">Geliebte&#x017F;ten Jungfrau Tochter/</hi><lb/>
Als<lb/>
Den 7. <hi rendition="#aq">Martii,</hi> deß 1672. Jahres/ dero&#x017F;elbten ange&#x017F;telleter Hoch-<lb/>
zeit-Tag/ in das &#x017F;chmertzlich&#x017F;te Beerdigungs-Fe&#x017F;t<lb/>
verwandelt ward/</titlePart>
        </docTitle><lb/>
        <byline><hi rendition="#b">Jn einer geringen Abdanckungs-Rede</hi><lb/>
abge&#x017F;tattet/<lb/>
Durch deß verlobten Herren Bra&#x0364;utigams<lb/>
treuge&#x017F;inneten Bruder/<lb/><docAuthor><hi rendition="#b">Carl Siegemund von Mau&#x017F;chwitz.</hi></docAuthor></byline><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
        <docImprint>
          <pubPlace> <hi rendition="#fr"> <hi rendition="#g">BRESLAU/</hi> </hi> </pubPlace><lb/> <hi rendition="#fr">Jn der</hi> <publisher> <hi rendition="#fr">Baumanni&#x017F;chen Erben Druckerey druckts Johann Chri&#x017F;toph Jacob/</hi> <hi rendition="#aq">Factor.</hi> </publisher>
        </docImprint>
      </titlePage>
    </front>
    <body><lb/>
    </body>
  </text>
</TEI>
[[1]/0001] Schuldiger/ Aber/ ach leider! Traurige/ und letzte Ehren-Bezeugung/ Gegen die weiland Hoch-Edel-Geborne/ Tugend-vollkommenſte Jungfrau/ Jungfrau Barbara Helena/ Verlobte von Mauſchwitz/ Geborne von Sommerfeldin/ Jungfrau auff Ober- und Nieder-Grunau/ Arnßdorff/ und Altzenau/ Deß Hoch-Edel-Gebornen Herren/ Herren Chriſtoph Ernſt von Sommerfeldes/ Auf Ober- und Nieder-Grunau/ Arnßdorff und Altzenau/ Fuͤrſtl. Liegnitziſchen Briegiſchen Wohlauiſchen Rathes/ und der Fuͤr- ſtenthuͤmer Schweidnitz und Jauer Hoch-meritirten Herren Ober-Rechts-Sitzers/ Landes-Elteſten/ und Landes-Beſtalten/ Geliebteſten Jungfrau Tochter/ Als Den 7. Martii, deß 1672. Jahres/ deroſelbten angeſtelleter Hoch- zeit-Tag/ in das ſchmertzlichſte Beerdigungs-Feſt verwandelt ward/ Jn einer geringen Abdanckungs-Rede abgeſtattet/ Durch deß verlobten Herren Braͤutigams treugeſinneten Bruder/ Carl Siegemund von Mauſchwitz. BRESLAU/ Jn der Baumanniſchen Erben Druckerey druckts Johann Chriſtoph Jacob/ Factor.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/354529
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/354529/1
Zitationshilfe: Mauschwitz, Karl Siegmund von: Schuldiger/ Aber/ ach leider! Breslau, [1672], S. [1]. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/354529/1>, abgerufen am 05.03.2021.