Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Dresserus, Laurentius: Leichpredigt Ob dem Christlichen Begrebniß. Bautzen, 1578.

Bild:
<< vorherige Seite

So wollen wir nu bey Christlicher bestattung sei-
ner Leich vnd Cörpers/ in dieser gar löblichen Volck-
reichen vorsamlung/ durch Göttliche gnad vnd ver-
leihung/ dere wir vns bey Gott dem Vater/ durch
Christi verdienst vnd vorbitte/ warhafftig vnd gewiß-
lich zutrösten haben/ Vns/ den lebendigen/ zur lehr/
trost vnd warnung/ ein wenig/ mit kurtzen wortten/
nach gelegenheit jtziger zeit vnd stelle/ zuerkleren/ für
vns nehmen/ einen herrlichen/ diesen letzten fehrlichen
betrübten zeiten/ vnd sichern leuten/ fürwar einen gar
nothwendigen schönen Text/ aus dem Buch vnd Pre-
digten/ des recht Euangelischen Propheten Esaiae/
der in seinem 56. cap: vnter anderm also saget.

Text.
DEr Gerechte kömpt vmb/ vnnd nie-
mand ist der es zu hertzen nehme/
Heylige leute werden auffgerafft/ vnd
niemand achtet drauff/ denn die Gerech-
ten werden weg gerafft für dem vnglück/
vnd die richtig für sich gewandelt haben/
kommen zum fried/ vnd ruhen in jhren
Kammern.
Außlegung.

So wollen wir nu bey Chriſtlicher beſtattung ſei-
ner Leich vnd Coͤrpers/ in dieſer gar loͤblichen Volck-
reichen vorſamlung/ durch Goͤttliche gnad vnd ver-
leihung/ dere wir vns bey Gott dem Vater/ durch
Chriſti verdienſt vnd vorbitte/ warhafftig vnd gewiß-
lich zutroͤſten haben/ Vns/ den lebendigen/ zur lehr/
troſt vnd warnung/ ein wenig/ mit kurtzen wortten/
nach gelegenheit jtziger zeit vnd ſtelle/ zuerkleren/ fuͤr
vns nehmen/ einen herrlichen/ dieſen letzten fehrlichen
betruͤbten zeiten/ vnd ſichern leuten/ fuͤrwar einen gar
nothwendigen ſchoͤnen Text/ aus dem Buch vnd Pre-
digten/ des recht Euangeliſchen Propheten Eſaiæ/
der in ſeinem 56. cap: vnter anderm alſo ſaget.

Text.
DEr Gerechte koͤmpt vmb/ vnnd nie-
mand iſt der es zu hertzen nehme/
Heylige leute werden auffgerafft/ vnd
niemand achtet drauff/ denn die Gerech-
ten werden weg gerafft fuͤr dem vngluͤck/
vnd die richtig fuͤr ſich gewandelt haben/
kommen zum fried/ vnd ruhen in jhren
Kammern.
Außlegung.
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div type="fsSermon" n="1">
        <div type="preface" n="2">
          <pb facs="#f0006"/>
          <p>So wollen wir nu bey Chri&#x017F;tlicher be&#x017F;tattung &#x017F;ei-<lb/>
ner Leich vnd Co&#x0364;rpers/ in die&#x017F;er gar lo&#x0364;blichen Volck-<lb/>
reichen vor&#x017F;amlung/ durch Go&#x0364;ttliche gnad vnd ver-<lb/>
leihung/ dere wir vns bey Gott dem Vater/ durch<lb/>
Chri&#x017F;ti verdien&#x017F;t vnd vorbitte/ warhafftig vnd gewiß-<lb/>
lich zutro&#x0364;&#x017F;ten haben/ Vns/ den lebendigen/ zur lehr/<lb/>
tro&#x017F;t vnd warnung/ ein wenig/ mit kurtzen wortten/<lb/>
nach gelegenheit jtziger zeit vnd &#x017F;telle/ zuerkleren/ fu&#x0364;r<lb/>
vns nehmen/ einen herrlichen/ die&#x017F;en letzten fehrlichen<lb/>
betru&#x0364;bten zeiten/ vnd &#x017F;ichern leuten/ fu&#x0364;rwar einen gar<lb/>
nothwendigen &#x017F;cho&#x0364;nen Text/ aus dem Buch vnd Pre-<lb/>
digten/ des recht Euangeli&#x017F;chen Propheten E&#x017F;ai<hi rendition="#aq">æ</hi>/<lb/>
der in &#x017F;einem 56. cap: vnter anderm al&#x017F;o &#x017F;aget.</p>
        </div><lb/>
        <div type="fsBibleVerse" n="2">
          <head> <hi rendition="#b">Text.</hi> </head><lb/>
          <cit>
            <quote> <hi rendition="#b"><hi rendition="#in">D</hi>Er Gerechte ko&#x0364;mpt vmb/ vnnd nie-<lb/>
mand i&#x017F;t der es zu hertzen nehme/<lb/>
Heylige leute werden auffgerafft/ vnd<lb/>
niemand achtet drauff/ denn die Gerech-<lb/>
ten werden weg gerafft fu&#x0364;r dem vnglu&#x0364;ck/<lb/>
vnd die richtig fu&#x0364;r &#x017F;ich gewandelt haben/<lb/>
kommen zum fried/ vnd ruhen in jhren<lb/>
Kammern.</hi> </quote>
            <bibl/>
          </cit>
        </div><lb/>
        <fw type="catch" place="bottom"> <hi rendition="#b">Außlegung.</hi> </fw><lb/>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[0006] So wollen wir nu bey Chriſtlicher beſtattung ſei- ner Leich vnd Coͤrpers/ in dieſer gar loͤblichen Volck- reichen vorſamlung/ durch Goͤttliche gnad vnd ver- leihung/ dere wir vns bey Gott dem Vater/ durch Chriſti verdienſt vnd vorbitte/ warhafftig vnd gewiß- lich zutroͤſten haben/ Vns/ den lebendigen/ zur lehr/ troſt vnd warnung/ ein wenig/ mit kurtzen wortten/ nach gelegenheit jtziger zeit vnd ſtelle/ zuerkleren/ fuͤr vns nehmen/ einen herrlichen/ dieſen letzten fehrlichen betruͤbten zeiten/ vnd ſichern leuten/ fuͤrwar einen gar nothwendigen ſchoͤnen Text/ aus dem Buch vnd Pre- digten/ des recht Euangeliſchen Propheten Eſaiæ/ der in ſeinem 56. cap: vnter anderm alſo ſaget. Text. DEr Gerechte koͤmpt vmb/ vnnd nie- mand iſt der es zu hertzen nehme/ Heylige leute werden auffgerafft/ vnd niemand achtet drauff/ denn die Gerech- ten werden weg gerafft fuͤr dem vngluͤck/ vnd die richtig fuͤr ſich gewandelt haben/ kommen zum fried/ vnd ruhen in jhren Kammern. Außlegung.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/508450
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/508450/6
Zitationshilfe: Dresserus, Laurentius: Leichpredigt Ob dem Christlichen Begrebniß. Bautzen, 1578, S. . In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/508450/6>, abgerufen am 27.07.2021.