Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Milichius, Daniel: Dominus abstulit. Oels, 1617.

Bild:
erste Seite
Dominus Abstulit.
Das ist:
Wer doch die lieben Kinder durch den
Zeitlichen todt von den Eltern abfodere/

Nemlichen/ GOtt der HERRE/
vnd auß waß vrsachen.
Bey dem Begräbnüß
Des Edlen/ Ehrenvesten
vnnd Wolbenambten Herren Caspar
Latowsken/ von Kowallen auff Ottendorff/ etc.

Eltesten Söhnleins/ mit Nahmen Caspar/ welches
bey den Adelichen Eltern starb/ den 16. Tag Martij,
vnd den 19. Aprilis dieses 1617 Jahres/ zu
Warttemberg in der Evangelischen
Kirchen begraben wardt.


Gedruckt in der Fürstl: Stadt Olsse/
Durch Joh: Bössemessern.

Dominus Abstulit.
Das iſt:
Wer doch die lieben Kinder durch den
Zeitlichen todt von den Eltern abfodere/

Nemlichen/ GOtt der HERRE/
vnd auß waß vrſachen.
Bey dem Begraͤbnuͤß
Des Edlen/ Ehrenveſten
vnnd Wolbenambten Herren Caſpar
Latowsken/ von Kowallen auff Ottendorff/ ꝛc.

Elteſten Soͤhnleins/ mit Nahmen Caſpar/ welches
bey den Adelichen Eltern ſtarb/ den 16. Tag Martij,
vnd den 19. Aprilis dieſes 1617 Jahꝛes/ zu
Warttemberg in der Evangeliſchen
Kirchen begraben wardt.


Gedruckt in der Fuͤrſtl: Stadt Olſſe/
Durch Joh: Boͤſſemeſſern.

<TEI>
  <text>
    <front>
      <pb facs="#f0001" n="[1]"/>
      <titlePage type="main">
        <docTitle>
          <titlePart type="main"> <hi rendition="#aq"> <hi rendition="#g"> <hi rendition="#k">Dominus Abstulit.</hi> </hi> </hi> </titlePart><lb/>
          <titlePart type="sub">Das i&#x017F;t:<lb/><hi rendition="#b">Wer doch die lieben Kinder durch den<lb/>
Zeitlichen todt von den Eltern abfodere/</hi><lb/>
Nemlichen/ GOtt der <hi rendition="#g">HERRE/</hi><lb/>
vnd auß waß vr&#x017F;achen.</titlePart><lb/>
          <titlePart type="desc"><hi rendition="#b">Bey dem Begra&#x0364;bnu&#x0364;ß<lb/>
Des Edlen/ Ehrenve&#x017F;ten<lb/>
vnnd Wolbenambten Herren Ca&#x017F;par<lb/>
Latowsken/ von Kowallen auff Ottendorff/ &#xA75B;c.</hi><lb/>
Elte&#x017F;ten So&#x0364;hnleins/ mit Nahmen Ca&#x017F;par/ welches<lb/>
bey den Adelichen Eltern &#x017F;tarb/ den 16. Tag <hi rendition="#aq"><hi rendition="#i">Martij,</hi></hi><lb/>
vnd den <hi rendition="#i">19. <hi rendition="#aq">Aprilis</hi></hi> die&#x017F;es 1617 Jah&#xA75B;es/ zu<lb/>
Warttemberg in der Evangeli&#x017F;chen<lb/>
Kirchen begraben wardt.</titlePart>
        </docTitle><lb/>
        <byline><hi rendition="#b">Einfa&#x0364;ltiglichen erkla&#x0364;ret vnd außgeleget/</hi><lb/>
Durch<lb/><docAuthor><hi rendition="#aq">Danielem Millichium</hi></docAuthor><hi rendition="#aq"> Wartemb: Sil:</hi><lb/><hi rendition="#b">Pfar&#xA75B;her&#xA75B;n der Gemeine Gottes zu</hi><lb/>
Medzibor. 1617.</byline><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
        <docImprint><hi rendition="#b">Gedruckt in der Fu&#x0364;r&#x017F;tl: Stadt </hi><pubPlace><hi rendition="#b">Ol&#x017F;&#x017F;e</hi></pubPlace><hi rendition="#b">/</hi><lb/>
Durch <publisher>Joh: Bo&#x0364;&#x017F;&#x017F;eme&#x017F;&#x017F;ern</publisher>.</docImprint>
      </titlePage>
    </front>
    <body><lb/>
    </body>
  </text>
</TEI>
[[1]/0001] Dominus Abstulit. Das iſt: Wer doch die lieben Kinder durch den Zeitlichen todt von den Eltern abfodere/ Nemlichen/ GOtt der HERRE/ vnd auß waß vrſachen. Bey dem Begraͤbnuͤß Des Edlen/ Ehrenveſten vnnd Wolbenambten Herren Caſpar Latowsken/ von Kowallen auff Ottendorff/ ꝛc. Elteſten Soͤhnleins/ mit Nahmen Caſpar/ welches bey den Adelichen Eltern ſtarb/ den 16. Tag Martij, vnd den 19. Aprilis dieſes 1617 Jahꝛes/ zu Warttemberg in der Evangeliſchen Kirchen begraben wardt. Einfaͤltiglichen erklaͤret vnd außgeleget/ Durch Danielem Millichium Wartemb: Sil: Pfarꝛherꝛn der Gemeine Gottes zu Medzibor. 1617. Gedruckt in der Fuͤrſtl: Stadt Olſſe/ Durch Joh: Boͤſſemeſſern.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/510287
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/510287/1
Zitationshilfe: Milichius, Daniel: Dominus abstulit. Oels, 1617, S. [1]. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/510287/1>, abgerufen am 16.05.2022.