Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Ederus, Michael: Jesus Aller sterbenden Christen höchste Ehren Kron. Leipzig, 1631.

Bild:
<< vorherige Seite


Text der Stationpredigt/
Aus der Offenbahrung Johannis am
22. cap. vers. 20,

Es spricht der solches zeuget; Ja/
Jch komme bald/ Amen Ja
komm HErr Jesu.
Prooemium.

JEsus der bewehrte allein vn-
sterbliche Artzt/ welcher vns/ vber dem
plötzlichen Todesfall vnsers seligen
Herrn Doctoris, allesambt hefftig; Die
ansehnlich hochbetrübte Fraw Wittib
aber/ die wehklagenden Vaterwaißlin/
die gantze vornehme Leidtragende Freundschafft in son-
derheit schmertzlich verwundet hat/ wolle anjetzo sein
Kunst-vnd Meisterstück erweisen/ den gethanen bluti-
gen Hertzensriß verbinden/ vnd durch sein Wort vnd
Geist von Grund außheilen/ Jhm selbst zu Lob vnnd
Preiß/ vns allen zum besten/ Amen/ Amen.

Exordium.

HOnora Medicum. Diese Wort/ hoch-Arkhe tou lege
petita
a
khreia cujus

betrübte Trawerhertzen/ stehen im Buch a Sy-
rachs/ vnd heissen auff Deutsch; Ehre den Artzt.a Syr. 38. 1.

Nicht
A ij


Text der Stationpredigt/
Aus der Offenbahrung Johannis am
22. cap. verſ. 20,

Es ſpricht der ſolches zeuget; Ja/
Jch komme bald/ Amen Ja
komm HErr Jeſu.
Proœmium.

JEſus der bewehrte allein vn-
ſterbliche Artzt/ welcher vns/ vber dem
ploͤtzlichen Todesfall vnſers ſeligen
Herrn Doctoris, alleſambt hefftig; Die
anſehnlich hochbetruͤbte Fraw Wittib
aber/ die wehklagenden Vaterwaißlin/
die gantze vornehme Leidtragende Freundſchafft in ſon-
derheit ſchmertzlich veꝛwundet hat/ wolle anjetzo ſein
Kunſt-vnd Meiſterſtuͤck erweiſen/ den gethanen bluti-
gen Hertzensriß verbinden/ vnd durch ſein Wort vnd
Geiſt von Grund außheilen/ Jhm ſelbſt zu Lob vnnd
Preiß/ vns allen zum beſten/ Amen/ Amen.

Exordium.

HOnora Medicum. Dieſe Wort/ hoch-Αρχὴ τοῦ λέγε
petita
ȧ
χρείᾳ cujus

betruͤbte Trawerhertzen/ ſtehen im Buch a Sy-
rachs/ vnd heiſſen auff Deutſch; Ehre den Artzt.a Syr. 38. 1.

Nicht
A ij
<TEI>
  <text>
    <body>
      <pb facs="#f0003" n="[3]"/>
      <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
      <div type="fsThanks" n="1">
        <head/>
        <div type="fsBibleVerse" n="2">
          <head> <hi rendition="#b">Text der</hi> <hi rendition="#aq">Station</hi> <hi rendition="#b">predigt/</hi> </head><lb/>
          <cit>
            <bibl> <hi rendition="#c">Aus der Offenbahrung Johannis am<lb/>
22. <hi rendition="#aq">cap. ver&#x017F;.</hi> 20,</hi> </bibl><lb/>
            <quote> <hi rendition="#fr">Es &#x017F;pricht der &#x017F;olches zeuget; Ja/<lb/>
Jch komme bald/ Amen Ja<lb/>
komm HErr Je&#x017F;u.</hi> </quote>
          </cit>
        </div><lb/>
        <div type="preface" n="2">
          <head> <hi rendition="#aq">Pro&#x0153;mium.</hi> </head><lb/>
          <p><hi rendition="#fr"><hi rendition="#in">J</hi>E&#x017F;us der bewehrte allein vn-</hi><lb/>
&#x017F;terbliche Artzt/ welcher vns/ vber dem<lb/>
plo&#x0364;tzlichen Todesfall vn&#x017F;ers &#x017F;eligen<lb/>
Herrn <hi rendition="#aq">Doctoris,</hi> alle&#x017F;ambt hefftig; Die<lb/>
an&#x017F;ehnlich hochbetru&#x0364;bte Fraw Wittib<lb/>
aber/ die wehklagenden Vaterwaißlin/<lb/>
die gantze vornehme Leidtragende Freund&#x017F;chafft in &#x017F;on-<lb/>
derheit &#x017F;chmertzlich ve&#xA75B;wundet hat/ wolle anjetzo &#x017F;ein<lb/>
Kun&#x017F;t-vnd Mei&#x017F;ter&#x017F;tu&#x0364;ck erwei&#x017F;en/ den gethanen bluti-<lb/>
gen Hertzensriß verbinden/ vnd durch &#x017F;ein Wort vnd<lb/>
Gei&#x017F;t von Grund außheilen/ Jhm &#x017F;elb&#x017F;t zu Lob vnnd<lb/>
Preiß/ vns allen zum be&#x017F;ten/ Amen/ Amen.</p>
        </div><lb/>
        <div type="fsExordium" n="2">
          <head> <hi rendition="#aq">Exordium.</hi> </head><lb/>
          <p><hi rendition="#aq"><hi rendition="#in">H</hi>Onora Medicum.</hi><hi rendition="#fr">Die&#x017F;e Wort/ hoch-</hi><note place="right">&#x0391;&#x03C1;&#x03C7;&#x1F74; &#x03C4;&#x03BF;&#x1FE6; &#x03BB;&#x03AD;&#x03B3;&#x03B5;<lb/><hi rendition="#aq">petita<lb/></hi>&#x0227;<lb/>
&#x03C7;&#x03C1;&#x03B5;&#x03AF;&#x1FB3; <hi rendition="#aq">cujus</hi></note><lb/>
betru&#x0364;bte Trawerhertzen/ &#x017F;tehen im Buch <hi rendition="#sup"><hi rendition="#aq">a</hi></hi> Sy-<lb/>
rachs/ vnd hei&#x017F;&#x017F;en auff Deut&#x017F;ch; Ehre den Artzt.<note place="right"><hi rendition="#aq">a Syr.</hi> 38. 1.</note></p><lb/>
          <fw type="sig" place="bottom">A ij</fw>
          <fw type="catch" place="bottom">Nicht</fw><lb/>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[[3]/0003] Text der Stationpredigt/ Aus der Offenbahrung Johannis am 22. cap. verſ. 20, Es ſpricht der ſolches zeuget; Ja/ Jch komme bald/ Amen Ja komm HErr Jeſu. Proœmium. JEſus der bewehrte allein vn- ſterbliche Artzt/ welcher vns/ vber dem ploͤtzlichen Todesfall vnſers ſeligen Herrn Doctoris, alleſambt hefftig; Die anſehnlich hochbetruͤbte Fraw Wittib aber/ die wehklagenden Vaterwaißlin/ die gantze vornehme Leidtragende Freundſchafft in ſon- derheit ſchmertzlich veꝛwundet hat/ wolle anjetzo ſein Kunſt-vnd Meiſterſtuͤck erweiſen/ den gethanen bluti- gen Hertzensriß verbinden/ vnd durch ſein Wort vnd Geiſt von Grund außheilen/ Jhm ſelbſt zu Lob vnnd Preiß/ vns allen zum beſten/ Amen/ Amen. Exordium. HOnora Medicum. Dieſe Wort/ hoch- betruͤbte Trawerhertzen/ ſtehen im Buch a Sy- rachs/ vnd heiſſen auff Deutſch; Ehre den Artzt. Αρχὴ τοῦ λέγε petita ȧ χρείᾳ cujus a Syr. 38. 1. Nicht A ij

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/511316
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/511316/3
Zitationshilfe: Ederus, Michael: Jesus Aller sterbenden Christen höchste Ehren Kron. Leipzig, 1631, S. [3]. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/511316/3>, abgerufen am 17.04.2021.