Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wollenberg, Jacob: Amuletum spiritvale, Oder Geistliche Seelen Artzeney. Riga, 1630.

Bild:
erste Seite
AMVLETVM SPIRITVALE,
Oder
Geistliche Seelen Artzeney wieder der
Sünden/ des Teuffels/ Todes vnd der Hellen Gifft/
täglich/ stündlich vnd augenblicklich/ heilsam
zugebrauchen.
Das ist:
Christliche Leichpre-
digt/ auß dem güldenen Sprüchlein/
1. Joh. 1. Das Blut JEsu CHristi &c.
Beym Leichbegängniß deß Ehrbahren vnd Gottseligen
Jünglings/
THOMAE Wiegers/ des Weyland
Ehrenvesten Vornehm vnd Wollgeachten Herrn/
DAVID Wiegers/ gewesenen Bürgers vnd Kauffmanns/
in der Weitberühmbten HandelStadt Lübeck/ nach gebliebenen
Sohns/ welcher zur Wilda in groß Littawen den
3. Decembris
Anno
1629. Seliglich gestorben vnd den 9. Ianuarij
begraben/ gehalten
Psalm. 118. v. 17.
Jch werde nicht sterben/ sondern leben/ vnd des HErrn
Werck verkündigen.



Gedruckt zu Riga in Lieffland/ durch Gerhardum
Schröder
/ Jm Jahr 1630.

AMVLETVM SPIRITVALE,
Oder
Geiſtliche Seelen Artzeney wieder der
Suͤnden/ des Teuffels/ Todes vnd der Hellen Gifft/
taͤglich/ ſtuͤndlich vnd augenblicklich/ heilſam
zugebrauchen.
Das iſt:
Chriſtliche Leichpre-
digt/ auß dem guͤldenen Spruͤchlein/
1. Joh. 1. Das Blut JEſu CHriſti &c.
Beym Leichbegaͤngniß deß Ehrbahren vnd Gottſeligen
Juͤnglings/
THOMÆ Wiegers/ des Weyland
Ehrenveſten Vornehm vnd Wollgeachten Herrn/
DAVID Wiegers/ geweſenen Buͤrgers vnd Kauffmanns/
in der Weitberuͤhmbten HandelStadt Luͤbeck/ nach gebliebenen
Sohns/ welcher zur Wilda in groß Littawen den
3. Decembris
Anno
1629. Seliglich geſtorben vnd den 9. Ianuarij
begraben/ gehalten
Pſalm. 118. v. 17.
Jch werde nicht ſterben/ ſondern leben/ vnd des HErrn
Werck verkuͤndigen.



Gedruckt zu Riga in Lieffland/ durch Gerhardum
Schroͤder
/ Jm Jahr 1630.

<TEI>
  <text>
    <front>
      <pb facs="#f0001" n="[1]"/>
      <titlePage type="main">
        <docTitle>
          <titlePart type="main"> <hi rendition="#aq">AMVLETVM SPIRITVALE,</hi> </titlePart><lb/>
          <titlePart type="sub"><hi rendition="#fr">Oder</hi><lb/><hi rendition="#b">Gei&#x017F;tliche Seelen Artzeney wieder der</hi><lb/>
Su&#x0364;nden/ des Teuffels/ Todes vnd der Hellen Gifft/<lb/>
ta&#x0364;glich/ &#x017F;tu&#x0364;ndlich vnd augenblicklich/ heil&#x017F;am<lb/>
zugebrauchen.<lb/><hi rendition="#fr">Das i&#x017F;t:</hi><lb/><hi rendition="#b">Chri&#x017F;tliche Leichpre-</hi><lb/>
digt/ auß dem gu&#x0364;ldenen Spru&#x0364;chlein/<lb/><cit><bibl>1. Joh. 1.</bibl><quote>Das Blut JE&#x017F;u <hi rendition="#k">CHr</hi>i&#x017F;ti <hi rendition="#aq"><hi rendition="#i">&amp;c.</hi></hi></quote><bibl/></cit></titlePart><lb/>
          <titlePart type="desc">Beym Leichbega&#x0364;ngniß deß Ehrbahren vnd Gott&#x017F;eligen<lb/><hi rendition="#fr">Ju&#x0364;nglings/</hi><lb/><hi rendition="#aq"><hi rendition="#g">THOMÆ</hi></hi> <hi rendition="#b">Wiegers/ des Weyland</hi><lb/>
Ehrenve&#x017F;ten Vornehm vnd Wollgeachten Herrn/<lb/><hi rendition="#aq"><hi rendition="#g">DAVID</hi></hi> Wiegers/ gewe&#x017F;enen Bu&#x0364;rgers vnd Kauffmanns/<lb/><hi rendition="#fr">in der Weitberu&#x0364;hmbten HandelStadt Lu&#x0364;beck/ nach gebliebenen<lb/>
Soh<choice><sic>u</sic><corr>n</corr></choice>s/ welcher zur Wilda in groß Littawen den</hi> 3. <hi rendition="#aq">Decembris<lb/>
Anno</hi> 1629. <hi rendition="#fr">Seliglich ge&#x017F;torben vnd den</hi> 9. <hi rendition="#aq">Ianuarij</hi><lb/><hi rendition="#fr">begraben/ gehalten</hi></titlePart>
        </docTitle><lb/>
        <byline><hi rendition="#fr">Durch</hi><lb/><docAuthor><hi rendition="#aq"><hi rendition="#g">JACOBUM WOLLENBERGIUM</hi></hi></docAuthor><hi rendition="#aq">,</hi> Der Chri&#x017F;t-<lb/><hi rendition="#fr">lichen Teut&#x017F;chen Gemein/ der vngeenderten Augßpurgi&#x017F;chen</hi><lb/><hi rendition="#aq">Confe&#x017F;sion</hi> <hi rendition="#fr">zugethan/ Prediger da&#x017F;elb&#x017F;t.</hi></byline><lb/>
        <epigraph>
          <cit>
            <bibl><hi rendition="#aq">P&#x017F;alm.</hi> 118. <hi rendition="#aq">v.</hi> 17.</bibl><lb/>
            <quote> <hi rendition="#fr">Jch werde nicht &#x017F;terben/ &#x017F;ondern leben/ vnd des HErrn<lb/>
Werck verku&#x0364;ndigen.</hi> </quote>
            <bibl/>
          </cit>
        </epigraph><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
        <docImprint><hi rendition="#b">Gedruckt zu</hi><pubPlace><hi rendition="#b">Riga in Lieffland</hi></pubPlace><hi rendition="#b">/ durch</hi><publisher><hi rendition="#aq"><hi rendition="#i">Gerhardum</hi></hi><lb/>
Schro&#x0364;der</publisher>/ Jm Jahr <docDate>1630</docDate>.</docImprint>
      </titlePage>
    </front>
    <body><lb/>
    </body>
  </text>
</TEI>
[[1]/0001] AMVLETVM SPIRITVALE, Oder Geiſtliche Seelen Artzeney wieder der Suͤnden/ des Teuffels/ Todes vnd der Hellen Gifft/ taͤglich/ ſtuͤndlich vnd augenblicklich/ heilſam zugebrauchen. Das iſt: Chriſtliche Leichpre- digt/ auß dem guͤldenen Spruͤchlein/ 1. Joh. 1. Das Blut JEſu CHriſti &c. Beym Leichbegaͤngniß deß Ehrbahren vnd Gottſeligen Juͤnglings/ THOMÆ Wiegers/ des Weyland Ehrenveſten Vornehm vnd Wollgeachten Herrn/ DAVID Wiegers/ geweſenen Buͤrgers vnd Kauffmanns/ in der Weitberuͤhmbten HandelStadt Luͤbeck/ nach gebliebenen Sohns/ welcher zur Wilda in groß Littawen den 3. Decembris Anno 1629. Seliglich geſtorben vnd den 9. Ianuarij begraben/ gehalten Durch JACOBUM WOLLENBERGIUM, Der Chriſt- lichen Teutſchen Gemein/ der vngeenderten Augßpurgiſchen Confeſsion zugethan/ Prediger daſelbſt. Pſalm. 118. v. 17. Jch werde nicht ſterben/ ſondern leben/ vnd des HErrn Werck verkuͤndigen. Gedruckt zu Riga in Lieffland/ durch Gerhardum Schroͤder/ Jm Jahr 1630.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/523587
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/523587/1
Zitationshilfe: Wollenberg, Jacob: Amuletum spiritvale, Oder Geistliche Seelen Artzeney. Riga, 1630, S. [1]. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/523587/1>, abgerufen am 30.06.2022.