Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Cramer, Daniel: Leich- und ValetPredigt. Stettin, 1611.

Bild:
<< vorherige Seite

Vnd nun siehe/ ich weiß/ das jhr mein
Angesicht nicht mehr sehen werden/ al-
le die/ durch welche ich gezogen bin/ vnd
geprediget habe das Reiche GOTtes.
Drumb zeuge ich euch an diesem heuti-
gen Tage/ das ich rein bin von aller
Blut/ denn ich habe euch nichts verhal-
ten/ das ich nicht verkündiget hette/ al-
le den Rath Gottes.



Erklärung.

ANdächtige geliebte im Herrn
Christo/ das vnser in Gott ruhender/ vnd
anhero beleiteter Todter/ der Ehrwürdi-
ger/ Achtbar vnd Hochgelarter Herr Do-
ctor Christophorus Butelius,
vnser vielgeliebter Col-
lega,
Freund vnd Bruder in Christo/ jmmer wegfer-
tig gewesen/ vnd seinen Göttlichen vnd ordentlichen

Beruff
B ij

Vnd nun ſiehe/ ich weiß/ das jhr mein
Angeſicht nicht mehr ſehen werden/ al-
le die/ durch welche ich gezogen bin/ vnd
geprediget habe das Reiche GOTtes.
Drumb zeuge ich euch an dieſem heuti-
gen Tage/ das ich rein bin von aller
Blut/ denn ich habe euch nichts verhal-
ten/ das ich nicht verkuͤndiget hette/ al-
le den Rath Gottes.



Erklaͤrung.

ANdaͤchtige geliebte im Herrn
Chriſto/ das vnſer in Gott ruhender/ vnd
anhero beleiteter Todter/ der Ehrwuͤrdi-
ger/ Achtbar vnd Hochgelarter Herr Do-
ctor Chriſtophorus Butelius,
vnſer vielgeliebter Col-
lega,
Freund vnd Bruder in Chriſto/ jmmer wegfer-
tig geweſen/ vnd ſeinen Goͤttlichen vnd ordentlichen

Beruff
B ij
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div type="fsSermon" n="1">
        <div type="fsBibleVerse" n="2">
          <cit>
            <quote>
              <pb facs="#f0011" n="[11]"/>
              <p> <hi rendition="#fr">Vnd nun &#x017F;iehe/ ich weiß/ das jhr mein<lb/>
Ange&#x017F;icht nicht mehr &#x017F;ehen werden/ al-<lb/>
le die/ durch welche ich gezogen bin/ vnd<lb/>
geprediget habe das Reiche GOTtes.<lb/>
Drumb zeuge ich euch an die&#x017F;em heuti-<lb/>
gen Tage/ das ich rein bin von aller<lb/>
Blut/ denn ich habe euch nichts verhal-<lb/>
ten/ das ich nicht verku&#x0364;ndiget hette/ al-<lb/>
le den Rath Gottes.</hi> </p>
            </quote>
            <bibl/>
          </cit>
        </div><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
        <div type="fsExordium" n="2">
          <head> <hi rendition="#fr">Erkla&#x0364;rung.</hi> </head><lb/>
          <p><hi rendition="#fr"><hi rendition="#in">A</hi>Nda&#x0364;chtige geliebte im <hi rendition="#k">Herrn</hi></hi><lb/>
Chri&#x017F;to/ das vn&#x017F;er in Gott ruhender/ vnd<lb/>
anhero beleiteter Todter/ der Ehrwu&#x0364;rdi-<lb/>
ger/ Achtbar vnd Hochgelarter Herr <hi rendition="#aq">Do-<lb/>
ctor Chri&#x017F;tophorus Butelius,</hi> vn&#x017F;er vielgeliebter <hi rendition="#aq">Col-<lb/>
lega,</hi> Freund vnd Bruder in Chri&#x017F;to/ jmmer wegfer-<lb/>
tig gewe&#x017F;en/ vnd &#x017F;einen Go&#x0364;ttlichen vnd ordentlichen<lb/>
<fw type="sig" place="bottom">B ij</fw><fw type="catch" place="bottom">Beruff</fw><lb/></p>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[[11]/0011] Vnd nun ſiehe/ ich weiß/ das jhr mein Angeſicht nicht mehr ſehen werden/ al- le die/ durch welche ich gezogen bin/ vnd geprediget habe das Reiche GOTtes. Drumb zeuge ich euch an dieſem heuti- gen Tage/ das ich rein bin von aller Blut/ denn ich habe euch nichts verhal- ten/ das ich nicht verkuͤndiget hette/ al- le den Rath Gottes. Erklaͤrung. ANdaͤchtige geliebte im Herrn Chriſto/ das vnſer in Gott ruhender/ vnd anhero beleiteter Todter/ der Ehrwuͤrdi- ger/ Achtbar vnd Hochgelarter Herr Do- ctor Chriſtophorus Butelius, vnſer vielgeliebter Col- lega, Freund vnd Bruder in Chriſto/ jmmer wegfer- tig geweſen/ vnd ſeinen Goͤttlichen vnd ordentlichen Beruff B ij

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/523696
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/523696/11
Zitationshilfe: Cramer, Daniel: Leich- und ValetPredigt. Stettin, 1611, S. [11]. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/523696/11>, abgerufen am 28.02.2021.