Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Dach, Simon: Letzte Ehre Der Weiland HochEdlen ... Frawen Barbara gebohrnen von Hohndorff/ Des ... Herrn Georg Kleisten etc. hinterlaßnen Wittwen. Königsberg, 1649.

Bild:
<< vorherige Seite
Nicht anders stirbt Frau Kleistin auch/
Die dieses Lebens dicker Rauch
Rechtschaffen hat gebissen
Jch weis sie wird den lieben Tod
Nach jhres Alters Müh vnd Noht
Auch in die Arme schliessen.
Sie war zwar adelicher Art/
Gott hatte nichts an Jhr gespart/
Wer kennt im PreussenLande
Der Hohndorffen Geschlecht-Haus nicht?
Vnd dieses trug Sie an das Licht
Jm keuschen Liebes-Bande.
Des edlen Frawen-Zimmers Zucht
Trug der gestrengen Keuschheit Frucht
An jhrer schönen Jugend:
Sie nam auch Herren Kleisten ein/
Daß Er jhr EhHerr wolte seyn/
Durch jhre werthe Tugend.
Was Lieb vnd Gnüg hat sie erkant/
Voraus als manches Heyraht-Pfand
Aus jhrer Eh' entsprossen!
Sie
Nicht anders ſtirbt Frau Kleiſtin auch/
Die dieſes Lebens dicker Rauch
Rechtſchaffen hat gebiſſen
Jch weis ſie wird den lieben Tod
Nach jhres Alters Muͤh vnd Noht
Auch in die Arme ſchlieſſen.
Sie war zwar adelicher Art/
Gott hatte nichts an Jhr geſpart/
Wer kennt im PreuſſenLande
Der Hohndorffen Geſchlecht-Haus nicht?
Vnd dieſes trug Sie an das Licht
Jm keuſchen Liebes-Bande.
Des edlen Frawen-Zimmers Zucht
Trug der geſtrengen Keuſchheit Frucht
An jhrer ſchoͤnen Jugend:
Sie nam auch Herren Kleiſten ein/
Daß Er jhr EhHerr wolte ſeyn/
Durch jhre werthe Tugend.
Was Lieb vnd Gnuͤg hat ſie erkant/
Voraus als manches Heyraht-Pfand
Aus jhrer Eh' entſproſſen!
Sie
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div>
        <lg type="poem">
          <pb facs="#f0008"/>
          <lg>
            <l>Nicht anders &#x017F;tirbt Frau Klei&#x017F;tin auch/</l><lb/>
            <l>Die die&#x017F;es Lebens dicker Rauch</l><lb/>
            <l>Recht&#x017F;chaffen hat gebi&#x017F;&#x017F;en</l><lb/>
            <l>Jch weis &#x017F;ie wird den lieben Tod</l><lb/>
            <l>Nach jhres Alters Mu&#x0364;h vnd Noht</l><lb/>
            <l>Auch in die Arme &#x017F;chlie&#x017F;&#x017F;en. </l>
          </lg><lb/>
          <lg>
            <l>Sie war zwar adelicher Art/</l><lb/>
            <l>Gott hatte nichts an Jhr ge&#x017F;part/</l><lb/>
            <l>Wer kennt im Preu&#x017F;&#x017F;enLande</l><lb/>
            <l>Der Hohndorffen Ge&#x017F;chlecht-Haus nicht?</l><lb/>
            <l>Vnd die&#x017F;es trug Sie an das Licht</l><lb/>
            <l>Jm keu&#x017F;chen Liebes-Bande. </l>
          </lg><lb/>
          <lg>
            <l>Des edlen Frawen-Zimmers Zucht</l><lb/>
            <l>Trug der ge&#x017F;trengen Keu&#x017F;chheit Frucht</l><lb/>
            <l>An jhrer &#x017F;cho&#x0364;nen Jugend:</l><lb/>
            <l>Sie nam auch Herren Klei&#x017F;ten ein/</l><lb/>
            <l>Daß Er jhr EhHerr wolte &#x017F;eyn/</l><lb/>
            <l>Durch jhre werthe Tugend. </l>
          </lg><lb/>
          <lg>
            <l>Was Lieb vnd Gnu&#x0364;g hat &#x017F;ie erkant/</l><lb/>
            <l>Voraus als manches Heyraht-Pfand</l><lb/>
            <l>Aus jhrer Eh' ent&#x017F;pro&#x017F;&#x017F;en!</l><lb/>
            <fw place="bottom" type="catch">Sie</fw><lb/>
          </lg>
        </lg>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[0008] Nicht anders ſtirbt Frau Kleiſtin auch/ Die dieſes Lebens dicker Rauch Rechtſchaffen hat gebiſſen Jch weis ſie wird den lieben Tod Nach jhres Alters Muͤh vnd Noht Auch in die Arme ſchlieſſen. Sie war zwar adelicher Art/ Gott hatte nichts an Jhr geſpart/ Wer kennt im PreuſſenLande Der Hohndorffen Geſchlecht-Haus nicht? Vnd dieſes trug Sie an das Licht Jm keuſchen Liebes-Bande. Des edlen Frawen-Zimmers Zucht Trug der geſtrengen Keuſchheit Frucht An jhrer ſchoͤnen Jugend: Sie nam auch Herren Kleiſten ein/ Daß Er jhr EhHerr wolte ſeyn/ Durch jhre werthe Tugend. Was Lieb vnd Gnuͤg hat ſie erkant/ Voraus als manches Heyraht-Pfand Aus jhrer Eh' entſproſſen! Sie

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …

Preußen 17 digital - Digitalisierung des im VD 17 nachgewiesenen Bestandes preußischer Drucke der Staatsbibliothek zu Berlin: Bereitstellung der Bilddigitalisate. (2014-11-04T17:43:40Z)

Weitere Informationen:

Diese Transkription wurde automatisch durch OCR erfasst.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/635374803
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/635374803/8
Zitationshilfe: Dach, Simon: Letzte Ehre Der Weiland HochEdlen ... Frawen Barbara gebohrnen von Hohndorff/ Des ... Herrn Georg Kleisten etc. hinterlaßnen Wittwen. Königsberg, 1649, S. . In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/635374803/8>, abgerufen am 19.09.2021.