Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Arndt, Johann: Von wahrem Christenthumb. Bd. 1. Magdeburg, 1610.

Bild:
<< vorherige Seite

des ersten Buchs.
alles in dir thun müsse. Also lernestu
durch den Glauben von vnd aus Chri-Nutz vndge
brauch die
ser Lehre.

sto alles suchen/ bitten erlangen gött-
liches Erkentnis vnnd Weishet wider
deine Blindheit/ Christi Gerechtigkeit
wider alle deine Sünde/ CHristi Hei-
ligung wieder alle deine Vnreinigkeit/
CHristi Erlösung/ Krafft/ Sieg/
Stercke wieder Tod/ Helle vnd Teuf-
fel/ vnd Vergebung aller deiner Sün-
de wider das gantze Reich der Sünden
vnd Teuffels/ die ewige Seeligkeit wi-
der allen deinen geistlichen vnnd leibli-
chen Jammer vnd Elende/ vnd in Chri-
sto allein das ewige Leben. Da-
uon im andern Buch
weiter.




Das
J i iiij

des erſten Buchs.
alles in dir thun muͤſſe. Alſo lerneſtu
durch den Glauben von vnd aus Chri-Nutz vñge
brauch die
ſer Lehre.

ſto alles ſuchen/ bitten erlangen goͤtt-
liches Erkentnis vnnd Weishet wider
deine Blindheit/ Chriſti Gerechtigkeit
wider alle deine Suͤnde/ CHriſti Hei-
ligung wieder alle deine Vnreinigkeit/
CHriſti Erloͤſung/ Krafft/ Sieg/
Stercke wieder Tod/ Helle vnd Teuf-
fel/ vnd Vergebung aller deiner Suͤn-
de wider das gantze Reich der Suͤnden
vnd Teuffels/ die ewige Seeligkeit wi-
der allen deinen geiſtlichen vnnd leibli-
chen Jam̃er vnd Elende/ vnd in Chri-
ſto allein das ewige Leben. Da-
uon im andern Buch
weiter.




Das
J i iiij
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <div n="3">
            <p><pb facs="#f0509" n="477"/><fw place="top" type="header"><hi rendition="#b">des er&#x017F;ten Buchs.</hi></fw><lb/>
alles in dir thun mu&#x0364;&#x017F;&#x017F;e. Al&#x017F;o lerne&#x017F;tu<lb/>
durch den Glauben von vnd aus Chri-<note place="right">Nutz vn&#x0303;ge<lb/>
brauch die<lb/>
&#x017F;er Lehre.</note><lb/>
&#x017F;to alles &#x017F;uchen/ bitten erlangen go&#x0364;tt-<lb/>
liches Erkentnis vnnd Weishet wider<lb/>
deine Blindheit/ Chri&#x017F;ti Gerechtigkeit<lb/>
wider alle deine Su&#x0364;nde/ <hi rendition="#g">CH</hi>ri&#x017F;ti Hei-<lb/>
ligung wieder alle deine Vnreinigkeit/<lb/><hi rendition="#g">CH</hi>ri&#x017F;ti Erlo&#x0364;&#x017F;ung/ Krafft/ Sieg/<lb/>
Stercke wieder Tod/ Helle vnd Teuf-<lb/>
fel/ vnd Vergebung aller deiner Su&#x0364;n-<lb/>
de wider das gantze Reich der Su&#x0364;nden<lb/>
vnd Teuffels/ die ewige Seeligkeit wi-<lb/>
der allen deinen gei&#x017F;tlichen vnnd leibli-<lb/>
chen Jam&#x0303;er vnd Elende/ vnd in Chri-<lb/><hi rendition="#c">&#x017F;to allein das ewige Leben. Da-<lb/>
uon im andern Buch<lb/>
weiter.</hi></p>
          </div>
        </div><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
        <fw place="bottom" type="sig">J i iiij</fw>
        <fw place="bottom" type="catch">Das</fw><lb/>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[477/0509] des erſten Buchs. alles in dir thun muͤſſe. Alſo lerneſtu durch den Glauben von vnd aus Chri- ſto alles ſuchen/ bitten erlangen goͤtt- liches Erkentnis vnnd Weishet wider deine Blindheit/ Chriſti Gerechtigkeit wider alle deine Suͤnde/ CHriſti Hei- ligung wieder alle deine Vnreinigkeit/ CHriſti Erloͤſung/ Krafft/ Sieg/ Stercke wieder Tod/ Helle vnd Teuf- fel/ vnd Vergebung aller deiner Suͤn- de wider das gantze Reich der Suͤnden vnd Teuffels/ die ewige Seeligkeit wi- der allen deinen geiſtlichen vnnd leibli- chen Jam̃er vnd Elende/ vnd in Chri- ſto allein das ewige Leben. Da- uon im andern Buch weiter. Nutz vñge brauch die ſer Lehre. Das J i iiij

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Die "Urausgabe" des ersten Teils von Johann Arndt… [mehr]

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/arndt_christentum01_1610
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/arndt_christentum01_1610/509
Zitationshilfe: Arndt, Johann: Von wahrem Christenthumb. Bd. 1. Magdeburg, 1610, S. 477. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/arndt_christentum01_1610/509>, abgerufen am 14.08.2022.