Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Allgemeine Zeitung. Nr. 130. Augsburg, 9. Mai 1840.

Bild:
<< vorherige Seite
letzte Seite
[408]

In Unterzeichnetem ist so eben erschienen, versandt worden und in allen Buchhandlungen zu kaufen:
Das zweite Heft der
Deutschen
Vierteljahrs-Schrift.

für 1840.

April - Junius.

Inhalt: Stimme eines Protestanten über den kirchlichen Streit. - Die Veränderungen im Organismus der Arbeit und ihr Einfluß auf die socialen Zustände. - Ueber die Aufgaben der Kunst im Bereiche des Protestantismus. - Für unsere Vorprüfung und Vorbereitung zu den höhern Universitätsstudien. - Baden-Baden und die Spielbank. - Geschichte und Bedeutung des Nibelungenliedes. - Die Conflicte der Interessen und Ansichten in Beziehung auf das Heimathwesen. - - Kurze Notizen.

Der Preis des Jahrgangs von 4 Heften ist 12 fl. oder 7 Rthlr. 8 gr.

Stuttgart und Tübingen, April 1840.

J. G. Cotta'scher Verlag.

[1687]

Conversations-Lexikon der Gegenwart.

Ein für sich bestehendes und in sich abgeschlossenes Werk,
zugleich ein Supplement zur achten Auflage des Conversations-Lexikons,
so wie zu jeder frühern, zu allen Nachdrucken und Nachbildungen desselben.

Einundzwanzigstes Heft, Bog. 41 - 50 des dritten Bandes,
Michigan bis Muralt.

Jedes Heft auf Druckpapier 8 gr., auf Schreibpapier 12 gr., auf Velinpapier 18 gr.

Michigan - Mieg (Arnold Friedr. v.). - Miguet (Francois Auguste Alexis). - Mikroskopische Entdeckungen. - Militärwesen. - Milman (Henry Hart). - Milosch Obrenowitsch. - Miltitz (Karl Borromäus Alexander Stephan v. - Alexander v.). - Milutinowits (Simeon). - Ministerverantwortlichkeit, s. Verantwortlichkeit der Staatsdiener. - Minckwitz (Johannes v.). - Mionnet (Theodore Edme). - Missionswesen. - Mitford (Maria Russel). - Mitscherlich (Christoph Wilh.) - Mitscherlich (E.) - Mochnacki (Maurycy). - Mohl (Julius v.). - Möhler (Joh. Adam). - Mohnike (Gottlieb Christian Friedr.) - Moldau und Walachei. - Moller (Georg). - Möller (Jens). - Moltke (Magnus, Graf von - Adam, Graf von). - Momiers. - Mone (Franz Joseph). - Montalivet (Camille, Graf von). - Montebello (Lannes, Herzog von). - Monteiro (Antonio Peregrino Maciel). - Montenegriner. - Mora (Don Jose Joaquin de). - Morawski (Theodor - Theophil). - More (Hannah). - Morgenstern (Leopold v.). - Morier (James). - Mörike (Ed.). - Morlacchi (Francesco). - Morpeth (Lord). - Mortemart (Casimir Louis Victurnien de Rochechouart, Herzog von). - Mosen (Julius). - Mosengeil (Friedr.). - Mouzinho de Albuquerque (Luiz da Silva). - Mucker. - Mühlenbruch (Christian Friedr.). - Mühlenfels (Ludw. v.). - Mühler (Heinr. Gottlob). - Muelenaere (F. A., Graf v.). - Müller (Johannes). - Müller (Julius - Eduard). - Müller (Gebrüder). - Münch (Ernst Hermann Joseph v.). - München, in seiner neuen Gestaltung. - Mundt (Theodor). - Münzwesen. - Muralt (Cemad v.).

Leipzig, im April 1840.

F. A. Brockhaus.

[1550]

Bei Friedrich Fleischer in Leipzig erschien so eben:
Erklärendes Taschenwörterbuch
über alle beim
Eisenbahnen und Dampfmaschinen-Betriebe
vorkommenden
technischen Kunstausdrücke.

Mit Benutzung der besten englischen und französischen Werke
verfaßt
von Fr. Chr. Wieck.

kl. 8. 9 Bogen. 144 Seiten. 1839. eleg. cart. 15 gr.

In dem kleinen Raume eines Taschenbuches findet der für diese Gegenstände unserer Zeit sich interessirende Leser eine solche Masse von Belehrung und Nachweisung zusammengedrängt, daß er gewiß das Büchlein nur mit der größten Befriedigung aus der Hand legen wird.

[1638]

Bei Wesener in Paderborn ist erschienen und in allen Buchhandlungen zu haben, Augsburg in der K. Kollmann'schen:
Grundsätze
der
Hausthierzucht.

Dargestellt und erläutert
von J. A. Bachmann,
Inspector des königl. Hauptgestüts zu Trakehnen.

Sauber brosch. 8. 1840. 1 Rthlr. oder
1 fl. 48 kr. rhn.

Dieß ist eine von der Akademie zu Göttingen gekrönte Preisschrift. Die beste Empfehlung, welche die Anzeige eines so gemeinnützigen Werkes begleiten kann.

[1553]

In allen Buchhandlungen ist zu haben:
Entwurf
einer Verfassungs-Urkunde
für das
Königreich Hannover,
wie solche der allgem. Ständeversammlung im März 1840 zur freien Berathung
vorgelegt worden ist.

Gr. 8. geheftet. (4 1/2 Bogen.)

(Angehängt ist das Verzeichniß der auf die k. Generalcasse und auf die Landescasse fallenden Ausgaben.)

Helwing'sche Hofbuchhandlung
in Hannover.

[1554]

Prachtwerk!

(Jetzt complet.)

Mythologische Galerie.

60 Blatt, in Kupfer gestochen von
Franz Stöber.

112 S. Text - deutsch, französisch
und englisch
von Dr. J. M. Jost.

Zweite Auflage. Gr. 4., sauber brosch.

(Pr. jedes Heftes 12 gGr., compl. 8 Rthlr.)

Ist jetzt vollständig erschienen und durch jede gute Buchhandlung zu beziehen.

Verlag von Karl J. Klemann
in Berlin.

[408]

In Unterzeichnetem ist so eben erschienen, versandt worden und in allen Buchhandlungen zu kaufen:
Das zweite Heft der
Deutschen
Vierteljahrs-Schrift.

für 1840.

April - Junius.

Inhalt: Stimme eines Protestanten über den kirchlichen Streit. – Die Veränderungen im Organismus der Arbeit und ihr Einfluß auf die socialen Zustände. – Ueber die Aufgaben der Kunst im Bereiche des Protestantismus. – Für unsere Vorprüfung und Vorbereitung zu den höhern Universitätsstudien. – Baden-Baden und die Spielbank. – Geschichte und Bedeutung des Nibelungenliedes. – Die Conflicte der Interessen und Ansichten in Beziehung auf das Heimathwesen. – – Kurze Notizen.

Der Preis des Jahrgangs von 4 Heften ist 12 fl. oder 7 Rthlr. 8 gr.

Stuttgart und Tübingen, April 1840.

J. G. Cotta'scher Verlag.

[1687]

Conversations-Lexikon der Gegenwart.

Ein für sich bestehendes und in sich abgeschlossenes Werk,
zugleich ein Supplement zur achten Auflage des Conversations-Lexikons,
so wie zu jeder frühern, zu allen Nachdrucken und Nachbildungen desselben.

Einundzwanzigstes Heft, Bog. 41 - 50 des dritten Bandes,
Michigan bis Muralt.

Jedes Heft auf Druckpapier 8 gr., auf Schreibpapier 12 gr., auf Velinpapier 18 gr.

Michigan – Mieg (Arnold Friedr. v.). – Miguet (François Auguste Alexis). – Mikroskopische Entdeckungen. – Militärwesen. – Milman (Henry Hart). – Milosch Obrenowitsch. – Miltitz (Karl Borromäus Alexander Stephan v. – Alexander v.). – Milutinowits (Simeon). – Ministerverantwortlichkeit, s. Verantwortlichkeit der Staatsdiener. – Minckwitz (Johannes v.). – Mionnet (Theodore Edmé). – Missionswesen. – Mitford (Maria Russel). – Mitscherlich (Christoph Wilh.) – Mitscherlich (E.) – Mochnacki (Maurycy). – Mohl (Julius v.). – Möhler (Joh. Adam). – Mohnike (Gottlieb Christian Friedr.) – Moldau und Walachei. – Moller (Georg). – Möller (Jens). – Moltke (Magnus, Graf von – Adam, Graf von). – Momiers. – Mone (Franz Joseph). – Montalivet (Camille, Graf von). – Montebello (Lannes, Herzog von). – Monteiro (Antonio Peregrino Maciel). – Montenegriner. – Mora (Don José Joaquin de). – Morawski (Theodor – Theophil). – More (Hannah). – Morgenstern (Leopold v.). – Morier (James). – Mörike (Ed.). – Morlacchi (Francesco). – Morpeth (Lord). – Mortemart (Casimir Louis Victurnien de Rochechouart, Herzog von). – Mosen (Julius). – Mosengeil (Friedr.). – Mouzinho de Albuquerque (Luiz da Silva). – Mucker. – Mühlenbruch (Christian Friedr.). – Mühlenfels (Ludw. v.). – Mühler (Heinr. Gottlob). – Muelenaere (F. A., Graf v.). – Müller (Johannes). – Müller (Julius – Eduard). – Müller (Gebrüder). – Münch (Ernst Hermann Joseph v.). – München, in seiner neuen Gestaltung. – Mundt (Theodor). – Münzwesen. – Muralt (Cemad v.).

Leipzig, im April 1840.

F. A. Brockhaus.

[1550]

Bei Friedrich Fleischer in Leipzig erschien so eben:
Erklärendes Taschenwörterbuch
über alle beim
Eisenbahnen und Dampfmaschinen-Betriebe
vorkommenden
technischen Kunstausdrücke.

Mit Benutzung der besten englischen und französischen Werke
verfaßt
von Fr. Chr. Wieck.

kl. 8. 9 Bogen. 144 Seiten. 1839. eleg. cart. 15 gr.

In dem kleinen Raume eines Taschenbuches findet der für diese Gegenstände unserer Zeit sich interessirende Leser eine solche Masse von Belehrung und Nachweisung zusammengedrängt, daß er gewiß das Büchlein nur mit der größten Befriedigung aus der Hand legen wird.

[1638]

Bei Wesener in Paderborn ist erschienen und in allen Buchhandlungen zu haben, Augsburg in der K. Kollmann'schen:
Grundsätze
der
Hausthierzucht.

Dargestellt und erläutert
von J. A. Bachmann,
Inspector des königl. Hauptgestüts zu Trakehnen.

Sauber brosch. 8. 1840. 1 Rthlr. oder
1 fl. 48 kr. rhn.

Dieß ist eine von der Akademie zu Göttingen gekrönte Preisschrift. Die beste Empfehlung, welche die Anzeige eines so gemeinnützigen Werkes begleiten kann.

[1553]

In allen Buchhandlungen ist zu haben:
Entwurf
einer Verfassungs-Urkunde
für das
Königreich Hannover,
wie solche der allgem. Ständeversammlung im März 1840 zur freien Berathung
vorgelegt worden ist.

Gr. 8. geheftet. (4 1/2 Bogen.)

(Angehängt ist das Verzeichniß der auf die k. Generalcasse und auf die Landescasse fallenden Ausgaben.)

Helwing'sche Hofbuchhandlung
in Hannover.

[1554]

Prachtwerk!

(Jetzt complet.)

Mythologische Galerie.

60 Blatt, in Kupfer gestochen von
Franz Stöber.

112 S. Text – deutsch, französisch
und englisch
von Dr. J. M. Jost.

Zweite Auflage. Gr. 4., sauber brosch.

(Pr. jedes Heftes 12 gGr., compl. 8 Rthlr.)

Ist jetzt vollständig erschienen und durch jede gute Buchhandlung zu beziehen.

Verlag von Karl J. Klemann
in Berlin.

<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <pb facs="#f0016" n="1040"/>
        <div xml:id="jAn408" type="jAn" n="2">
          <head>[408]</head><lb/>
          <p>In Unterzeichnetem ist so eben erschienen, versandt worden und in allen Buchhandlungen zu kaufen:<lb/>
Das zweite Heft der<lb/>
Deutschen<lb/>
Vierteljahrs-Schrift.</p><lb/>
          <p>für 1840.</p><lb/>
          <p>April - Junius.</p><lb/>
          <p>Inhalt: Stimme eines Protestanten über den kirchlichen Streit. &#x2013; Die Veränderungen im Organismus der Arbeit und ihr Einfluß auf die socialen Zustände. &#x2013; Ueber die Aufgaben der Kunst im Bereiche des Protestantismus. &#x2013; Für unsere Vorprüfung und Vorbereitung zu den höhern Universitätsstudien. &#x2013; Baden-Baden und die Spielbank. &#x2013; Geschichte und Bedeutung des Nibelungenliedes. &#x2013; Die Conflicte der Interessen und Ansichten in Beziehung auf das Heimathwesen. &#x2013; &#x2013; Kurze Notizen.</p><lb/>
          <p>Der Preis des Jahrgangs von 4 Heften ist 12 fl. oder 7 Rthlr. 8 gr.</p><lb/>
          <p>Stuttgart und Tübingen, April 1840.</p><lb/>
          <p>J. G. Cotta'scher Verlag.</p>
        </div><lb/>
        <div xml:id="jAn1687" type="jAn" n="2">
          <head>[1687]</head><lb/>
          <p>Conversations-Lexikon der Gegenwart.</p><lb/>
          <p>Ein für sich bestehendes und in sich abgeschlossenes Werk,<lb/>
zugleich ein Supplement zur achten Auflage des Conversations-Lexikons,<lb/>
so wie zu jeder frühern, zu allen Nachdrucken und Nachbildungen desselben.</p><lb/>
          <p>Einundzwanzigstes Heft, Bog. 41 - 50 des dritten Bandes,<lb/>
Michigan bis Muralt.</p><lb/>
          <p>Jedes Heft auf Druckpapier 8 gr., auf Schreibpapier 12 gr., auf Velinpapier 18 gr.</p><lb/>
          <p>Michigan &#x2013; Mieg (Arnold Friedr. v.). &#x2013; Miguet (François Auguste Alexis). &#x2013; Mikroskopische Entdeckungen. &#x2013; Militärwesen. &#x2013; Milman (Henry Hart). &#x2013; Milosch Obrenowitsch. &#x2013; Miltitz (Karl Borromäus Alexander Stephan v. &#x2013; Alexander v.). &#x2013; Milutinowits (Simeon). &#x2013; Ministerverantwortlichkeit, s. Verantwortlichkeit der Staatsdiener. &#x2013; Minckwitz (Johannes v.). &#x2013; Mionnet (Theodore Edmé). &#x2013; Missionswesen. &#x2013; Mitford (Maria Russel). &#x2013; Mitscherlich (Christoph Wilh.) &#x2013; Mitscherlich (E.) &#x2013; Mochnacki (Maurycy). &#x2013; Mohl (Julius v.). &#x2013; Möhler (Joh. Adam). &#x2013; Mohnike (Gottlieb Christian Friedr.) &#x2013; Moldau und Walachei. &#x2013; Moller (Georg). &#x2013; Möller (Jens). &#x2013; Moltke (Magnus, Graf von &#x2013; Adam, Graf von). &#x2013; Momiers. &#x2013; Mone (Franz Joseph). &#x2013; Montalivet (Camille, Graf von). &#x2013; Montebello (Lannes, Herzog von). &#x2013; Monteiro (Antonio Peregrino Maciel). &#x2013; Montenegriner. &#x2013; Mora (Don José Joaquin de). &#x2013; Morawski (Theodor &#x2013; Theophil). &#x2013; More (Hannah). &#x2013; Morgenstern (Leopold v.). &#x2013; Morier (James). &#x2013; Mörike (Ed.). &#x2013; Morlacchi (Francesco). &#x2013; Morpeth (Lord). &#x2013; Mortemart (Casimir Louis Victurnien de Rochechouart, Herzog von). &#x2013; Mosen (Julius). &#x2013; Mosengeil (Friedr.). &#x2013; Mouzinho de Albuquerque (Luiz da Silva). &#x2013; Mucker. &#x2013; Mühlenbruch (Christian Friedr.). &#x2013; Mühlenfels (Ludw. v.). &#x2013; Mühler (Heinr. Gottlob). &#x2013; Muelenaere (F. A., Graf v.). &#x2013; Müller (Johannes). &#x2013; Müller (Julius &#x2013; Eduard). &#x2013; Müller (Gebrüder). &#x2013; Münch (Ernst Hermann Joseph v.). &#x2013; München, in seiner neuen Gestaltung. &#x2013; Mundt (Theodor). &#x2013; Münzwesen. &#x2013; Muralt (Cemad v.).</p><lb/>
          <p>Leipzig, im April 1840.</p><lb/>
          <p>F. A. Brockhaus.</p>
        </div><lb/>
        <div n="2">
          <head>[1550]</head><lb/>
          <p>Bei Friedrich Fleischer in Leipzig erschien so eben:<lb/>
Erklärendes Taschenwörterbuch<lb/>
über alle beim<lb/>
Eisenbahnen und Dampfmaschinen-Betriebe<lb/>
vorkommenden<lb/>
technischen Kunstausdrücke.</p><lb/>
          <p>Mit Benutzung der besten englischen und französischen Werke<lb/>
verfaßt<lb/>
von Fr. Chr. Wieck.</p><lb/>
          <p>kl. 8. 9 Bogen. 144 Seiten. 1839. eleg. cart. 15 gr.</p><lb/>
          <p>In dem kleinen Raume eines Taschenbuches findet der für diese Gegenstände unserer Zeit sich interessirende Leser eine solche Masse von Belehrung und Nachweisung zusammengedrängt, daß er gewiß das Büchlein nur mit der größten Befriedigung aus der Hand legen wird.</p>
        </div><lb/>
        <div xml:id="jAn1638" type="jAn" n="2">
          <head>[1638]</head><lb/>
          <p>Bei Wesener in Paderborn ist erschienen und in allen Buchhandlungen zu haben, Augsburg in der K. Kollmann'schen:<lb/>
Grundsätze<lb/>
der<lb/>
Hausthierzucht.</p><lb/>
          <p>Dargestellt und erläutert<lb/>
von J. A. Bachmann,<lb/>
Inspector des königl. Hauptgestüts zu Trakehnen.</p><lb/>
          <p>Sauber brosch. 8. 1840. 1 Rthlr. oder<lb/>
1 fl. 48 kr. rhn.</p><lb/>
          <p>Dieß ist eine von der Akademie zu Göttingen gekrönte Preisschrift. Die beste Empfehlung, welche die Anzeige eines so gemeinnützigen Werkes begleiten kann.</p>
        </div><lb/>
        <div xml:id="jAn1553" type="jAn" n="2">
          <head>[1553]</head><lb/>
          <p>In allen Buchhandlungen ist zu haben:<lb/>
Entwurf<lb/>
einer Verfassungs-Urkunde<lb/>
für das<lb/>
Königreich Hannover,<lb/>
wie solche der allgem. Ständeversammlung im März 1840 zur freien Berathung<lb/>
vorgelegt worden ist.</p><lb/>
          <p>Gr. 8. geheftet. (4 1/2 Bogen.)</p><lb/>
          <p>(Angehängt ist das Verzeichniß der auf die k. Generalcasse und auf die Landescasse fallenden Ausgaben.)</p><lb/>
          <p>Helwing'sche Hofbuchhandlung<lb/>
in Hannover.</p>
        </div><lb/>
        <div xml:id="jAn1554" type="jAn" n="2">
          <head>[1554]</head><lb/>
          <p>Prachtwerk!</p><lb/>
          <p>(Jetzt complet.)</p><lb/>
          <p>Mythologische Galerie.</p><lb/>
          <p>60 Blatt, in Kupfer gestochen von<lb/>
Franz Stöber.</p><lb/>
          <p>112 S. Text &#x2013; deutsch, französisch<lb/>
und englisch<lb/>
von Dr. J. M. Jost.</p><lb/>
          <p>Zweite Auflage. Gr. 4., sauber brosch.</p><lb/>
          <p>(Pr. jedes Heftes 12 gGr., compl. 8 Rthlr.)</p><lb/>
          <p>Ist jetzt vollständig erschienen und durch jede gute Buchhandlung zu beziehen.</p><lb/>
          <p>Verlag von Karl J. Klemann<lb/>
in Berlin.</p>
        </div>
      </div><lb/>
    </body>
  </text>
</TEI>
[1040/0016] [408] In Unterzeichnetem ist so eben erschienen, versandt worden und in allen Buchhandlungen zu kaufen: Das zweite Heft der Deutschen Vierteljahrs-Schrift. für 1840. April - Junius. Inhalt: Stimme eines Protestanten über den kirchlichen Streit. – Die Veränderungen im Organismus der Arbeit und ihr Einfluß auf die socialen Zustände. – Ueber die Aufgaben der Kunst im Bereiche des Protestantismus. – Für unsere Vorprüfung und Vorbereitung zu den höhern Universitätsstudien. – Baden-Baden und die Spielbank. – Geschichte und Bedeutung des Nibelungenliedes. – Die Conflicte der Interessen und Ansichten in Beziehung auf das Heimathwesen. – – Kurze Notizen. Der Preis des Jahrgangs von 4 Heften ist 12 fl. oder 7 Rthlr. 8 gr. Stuttgart und Tübingen, April 1840. J. G. Cotta'scher Verlag. [1687] Conversations-Lexikon der Gegenwart. Ein für sich bestehendes und in sich abgeschlossenes Werk, zugleich ein Supplement zur achten Auflage des Conversations-Lexikons, so wie zu jeder frühern, zu allen Nachdrucken und Nachbildungen desselben. Einundzwanzigstes Heft, Bog. 41 - 50 des dritten Bandes, Michigan bis Muralt. Jedes Heft auf Druckpapier 8 gr., auf Schreibpapier 12 gr., auf Velinpapier 18 gr. Michigan – Mieg (Arnold Friedr. v.). – Miguet (François Auguste Alexis). – Mikroskopische Entdeckungen. – Militärwesen. – Milman (Henry Hart). – Milosch Obrenowitsch. – Miltitz (Karl Borromäus Alexander Stephan v. – Alexander v.). – Milutinowits (Simeon). – Ministerverantwortlichkeit, s. Verantwortlichkeit der Staatsdiener. – Minckwitz (Johannes v.). – Mionnet (Theodore Edmé). – Missionswesen. – Mitford (Maria Russel). – Mitscherlich (Christoph Wilh.) – Mitscherlich (E.) – Mochnacki (Maurycy). – Mohl (Julius v.). – Möhler (Joh. Adam). – Mohnike (Gottlieb Christian Friedr.) – Moldau und Walachei. – Moller (Georg). – Möller (Jens). – Moltke (Magnus, Graf von – Adam, Graf von). – Momiers. – Mone (Franz Joseph). – Montalivet (Camille, Graf von). – Montebello (Lannes, Herzog von). – Monteiro (Antonio Peregrino Maciel). – Montenegriner. – Mora (Don José Joaquin de). – Morawski (Theodor – Theophil). – More (Hannah). – Morgenstern (Leopold v.). – Morier (James). – Mörike (Ed.). – Morlacchi (Francesco). – Morpeth (Lord). – Mortemart (Casimir Louis Victurnien de Rochechouart, Herzog von). – Mosen (Julius). – Mosengeil (Friedr.). – Mouzinho de Albuquerque (Luiz da Silva). – Mucker. – Mühlenbruch (Christian Friedr.). – Mühlenfels (Ludw. v.). – Mühler (Heinr. Gottlob). – Muelenaere (F. A., Graf v.). – Müller (Johannes). – Müller (Julius – Eduard). – Müller (Gebrüder). – Münch (Ernst Hermann Joseph v.). – München, in seiner neuen Gestaltung. – Mundt (Theodor). – Münzwesen. – Muralt (Cemad v.). Leipzig, im April 1840. F. A. Brockhaus. [1550] Bei Friedrich Fleischer in Leipzig erschien so eben: Erklärendes Taschenwörterbuch über alle beim Eisenbahnen und Dampfmaschinen-Betriebe vorkommenden technischen Kunstausdrücke. Mit Benutzung der besten englischen und französischen Werke verfaßt von Fr. Chr. Wieck. kl. 8. 9 Bogen. 144 Seiten. 1839. eleg. cart. 15 gr. In dem kleinen Raume eines Taschenbuches findet der für diese Gegenstände unserer Zeit sich interessirende Leser eine solche Masse von Belehrung und Nachweisung zusammengedrängt, daß er gewiß das Büchlein nur mit der größten Befriedigung aus der Hand legen wird. [1638] Bei Wesener in Paderborn ist erschienen und in allen Buchhandlungen zu haben, Augsburg in der K. Kollmann'schen: Grundsätze der Hausthierzucht. Dargestellt und erläutert von J. A. Bachmann, Inspector des königl. Hauptgestüts zu Trakehnen. Sauber brosch. 8. 1840. 1 Rthlr. oder 1 fl. 48 kr. rhn. Dieß ist eine von der Akademie zu Göttingen gekrönte Preisschrift. Die beste Empfehlung, welche die Anzeige eines so gemeinnützigen Werkes begleiten kann. [1553] In allen Buchhandlungen ist zu haben: Entwurf einer Verfassungs-Urkunde für das Königreich Hannover, wie solche der allgem. Ständeversammlung im März 1840 zur freien Berathung vorgelegt worden ist. Gr. 8. geheftet. (4 1/2 Bogen.) (Angehängt ist das Verzeichniß der auf die k. Generalcasse und auf die Landescasse fallenden Ausgaben.) Helwing'sche Hofbuchhandlung in Hannover. [1554] Prachtwerk! (Jetzt complet.) Mythologische Galerie. 60 Blatt, in Kupfer gestochen von Franz Stöber. 112 S. Text – deutsch, französisch und englisch von Dr. J. M. Jost. Zweite Auflage. Gr. 4., sauber brosch. (Pr. jedes Heftes 12 gGr., compl. 8 Rthlr.) Ist jetzt vollständig erschienen und durch jede gute Buchhandlung zu beziehen. Verlag von Karl J. Klemann in Berlin.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …

Deutsches Textarchiv: Bereitstellung der Texttranskription. (2016-06-28T11:37:15Z) Bitte beachten Sie, dass die aktuelle Transkription (und Textauszeichnung) mittlerweile nicht mehr dem Stand zum Zeitpunkt der Übernahme des Werkes in das DTA entsprechen muss.
Matthias Boenig: Bearbeitung der digitalen Edition. (2016-06-28T11:37:15Z)

Weitere Informationen:

Bogensignaturen: gekennzeichnet; Druckfehler: keine Angabe; fremdsprachliches Material: gekennzeichnet; Geminations-/Abkürzungsstriche: keine Angabe; Hervorhebungen (Antiqua, Sperrschrift, Kursive etc.): wie Vorlage; i/j in Fraktur: Lautwert transkribiert; I/J in Fraktur: Lautwert transkribiert; Kolumnentitel: gekennzeichnet; Kustoden: gekennzeichnet; langes s (ſ): als s transkribiert; Normalisierungen: keine Angabe; rundes r (&#xa75b;): als r/et transkribiert; Seitenumbrüche markiert: ja; Silbentrennung: aufgelöst; u/v bzw. U/V: Lautwert transkribiert; Vokale mit übergest. e: als ä/ö/ü transkribiert; Vollständigkeit: teilweise erfasst; Zeichensetzung: wie Vorlage; Zeilenumbrüche markiert: nein;




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/augsburgerallgemeine_130_18400509
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/augsburgerallgemeine_130_18400509/16
Zitationshilfe: Allgemeine Zeitung. Nr. 130. Augsburg, 9. Mai 1840, S. 1040. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/augsburgerallgemeine_130_18400509/16>, abgerufen am 07.07.2022.