Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Blumenbach, Johann Friedrich: Über die natürlichen Verschiedenheiten im Menschengeschlechte. Leipzig, 1798.

Bild:
<< vorherige Seite
§. 79.
Schluß dieses Abschnitts.

So viel über die mannichfaltigen Abartungen
des Menschengeschlechts in Farbe, Bau, und Pro-
portion und Statur des Körpers, und über die Ur-
sachen derselben. Meines Wissens habe ich dabey
keinen Umstand unberührt gelassen, welcher auf ei-
nige Weise dazu beytragen kann, den bekannten
Streit: ob es nur Eine oder mehrere Hauptgattun-
gen des Menschen in diesem Geschlechte gebe, bey-
zulegen. Wie nun diese Frage obigen Erörterungen
und der Natur und Wahrheit gemäs entschieden wer-
den müsse, wollen wir im folgenden Abschnitt sehen.




Vier-
§. 79.
Schluß dieſes Abſchnitts.

So viel uͤber die mannichfaltigen Abartungen
des Menſchengeſchlechts in Farbe, Bau, und Pro-
portion und Statur des Koͤrpers, und uͤber die Ur-
ſachen derſelben. Meines Wiſſens habe ich dabey
keinen Umſtand unberuͤhrt gelaſſen, welcher auf ei-
nige Weiſe dazu beytragen kann, den bekannten
Streit: ob es nur Eine oder mehrere Hauptgattun-
gen des Menſchen in dieſem Geſchlechte gebe, bey-
zulegen. Wie nun dieſe Frage obigen Eroͤrterungen
und der Natur und Wahrheit gemaͤs entſchieden wer-
den muͤſſe, wollen wir im folgenden Abſchnitt ſehen.




Vier-
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <pb facs="#f0236" n="202"/>
        <div n="2">
          <head>§. 79.<lb/><hi rendition="#g">Schluß die&#x017F;es Ab&#x017F;chnitts</hi>.</head><lb/>
          <p>So viel u&#x0364;ber die mannichfaltigen Abartungen<lb/>
des Men&#x017F;chenge&#x017F;chlechts in Farbe, Bau, und Pro-<lb/>
portion und Statur des Ko&#x0364;rpers, und u&#x0364;ber die Ur-<lb/>
&#x017F;achen der&#x017F;elben. Meines Wi&#x017F;&#x017F;ens habe ich dabey<lb/>
keinen Um&#x017F;tand unberu&#x0364;hrt gela&#x017F;&#x017F;en, welcher auf ei-<lb/>
nige Wei&#x017F;e dazu beytragen kann, den bekannten<lb/>
Streit: ob es nur Eine oder mehrere Hauptgattun-<lb/>
gen des Men&#x017F;chen in die&#x017F;em Ge&#x017F;chlechte gebe, bey-<lb/>
zulegen. Wie nun die&#x017F;e Frage obigen Ero&#x0364;rterungen<lb/>
und der Natur und Wahrheit gema&#x0364;s ent&#x017F;chieden wer-<lb/>
den mu&#x0364;&#x017F;&#x017F;e, wollen wir im folgenden Ab&#x017F;chnitt &#x017F;ehen.</p>
        </div>
      </div><lb/>
      <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
      <fw place="bottom" type="catch"> <hi rendition="#b"><hi rendition="#g">Vier</hi>-</hi> </fw><lb/>
    </body>
  </text>
</TEI>
[202/0236] §. 79. Schluß dieſes Abſchnitts. So viel uͤber die mannichfaltigen Abartungen des Menſchengeſchlechts in Farbe, Bau, und Pro- portion und Statur des Koͤrpers, und uͤber die Ur- ſachen derſelben. Meines Wiſſens habe ich dabey keinen Umſtand unberuͤhrt gelaſſen, welcher auf ei- nige Weiſe dazu beytragen kann, den bekannten Streit: ob es nur Eine oder mehrere Hauptgattun- gen des Menſchen in dieſem Geſchlechte gebe, bey- zulegen. Wie nun dieſe Frage obigen Eroͤrterungen und der Natur und Wahrheit gemaͤs entſchieden wer- den muͤſſe, wollen wir im folgenden Abſchnitt ſehen. Vier-

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

"Über die natürlichen Verschiedenheiten im Mensch… [mehr]

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/blumenbach_menschengeschlecht_1798
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/blumenbach_menschengeschlecht_1798/236
Zitationshilfe: Blumenbach, Johann Friedrich: Über die natürlichen Verschiedenheiten im Menschengeschlechte. Leipzig, 1798, S. 202. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/blumenbach_menschengeschlecht_1798/236>, abgerufen am 25.02.2021.