Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Blumenbach, Johann Friedrich: Handbuch der Naturgeschichte. 9. Aufl. Wien, 1816.

Bild:
<< vorherige Seite
G. Chr. Oeder icones florae Danicae. Havn.
1761 sq. Fol.
Alb. W. Roth tentamen florae Germanicae. Lips.
1788 sq. III. vol. 8.
Chr. Schkur botanisches Handbuch. Wittenb. seit
1791. 8.
Deutschland Flora oder botanisches Taschenbuch von
G. Fr. Hoffmann. Erlangen seit 1791. 12.
H. Ad. Schrader Flora Germanica. T. I. Götting.
1806. 8. mit Kupf.


Zur Physiologie der Gewächse.
Nehem. Grew's anatomy of plants. Lond.1682. Fol. Marcell. Malpighi anatome plantarum ib. 1686.
Fol.
Steph. Hales's vegetable statiks. ib. 1738. 8. du Hamel physique des arbres Par. 1778. II. vol. 4. Joh. Ingen-Houß Versuche mir Pflanzen; übers.
von Joh. Andr. Scherer. Wien 1786 - 1790.
III. Th. 8.
Theod. von Saussüre chemische Untersuchungen
über die Vegetation, übers. mit einem Anhange und
Zusätzen von Fr. S. Voigt. Leipzig 1805. 8.
mit Kupf.
Fr. Alexand. von Humboldt Aphorismen aus
der chemischen Physiologie der Pflanzen. Leipz.
1794. 8.
C. Gottl. Rafn Entwurf einer Pflanzenphysiologie.
Aus dem Dänischen. Kopenh. 1798. 8.
J. Senebier physiologie vegetale. Genev. 1800. V.
vol. 8.
C. F. Brisseau-Mirbel. Traite d'anatomie et de
Physiologie vegetales
. Par. 1802. II. vol. 8.
G. Chr. Oeder icones florae Danicae. Havn.
1761 sq. Fol.
Alb. W. Roth tentamen florae Germanicae. Lips.
1788 sq. III. vol. 8.
Chr. Schkur botanisches Handbuch. Wittenb. seit
1791. 8.
Deutschland Flora oder botanisches Taschenbuch von
G. Fr. Hoffmann. Erlangen seit 1791. 12.
H. Ad. Schrader Flora Germanica. T. I. Götting.
1806. 8. mit Kupf.


Zur Physiologie der Gewächse.
Nehem. Grew's anatomy of plants. Lond.1682. Fol. Marcell. Malpighi anatome plantarum ib. 1686.
Fol.
Steph. Hales's vegetable statiks. ib. 1738. 8. du Hamel physique des arbres Par. 1778. II. vol. 4. Joh. Ingen-Houß Versuche mir Pflanzen; übers.
von Joh. Andr. Scherer. Wien 1786 – 1790.
III. Th. 8.
Theod. von Saussüre chemische Untersuchungen
über die Vegetation, übers. mit einem Anhange und
Zusätzen von Fr. S. Voigt. Leipzig 1805. 8.
mit Kupf.
Fr. Alexand. von Humboldt Aphorismen aus
der chemischen Physiologie der Pflanzen. Leipz.
1794. 8.
C. Gottl. Rafn Entwurf einer Pflanzenphysiologie.
Aus dem Dänischen. Kopenh. 1798. 8.
J. Senebier physiologie végétale. Genev. 1800. V.
vol. 8.
C. F. Brisseau-Mirbel. Traité d'anatomie et de
Physiologie végétales
. Par. 1802. II. vol. 8.
<TEI xml:lang="de-DE">
  <text xml:id="blume_hbnatur_000041">
    <group>
      <text xml:id="blume_hbnatur_000041_2" n="2">
        <body>
          <div n="1">
            <div n="2">
              <div n="3">
                <listBibl>
                  <pb facs="#f0472" xml:id="pb099_02_0001" n="99"/>
                  <bibl><hi rendition="#aq">G. <hi rendition="#k">Chr. Oeder</hi></hi><hi rendition="#i"><hi rendition="#aq">icones florae Danicae</hi></hi>. <hi rendition="#aq">Havn</hi>.<lb/>
1761 <hi rendition="#aq">sq. Fol.</hi></bibl>
                  <bibl><hi rendition="#aq"><hi rendition="#k">Alb</hi>. W. <hi rendition="#k">Roth</hi></hi><hi rendition="#i"><hi rendition="#aq">tentamen florae Germanicae.</hi></hi><hi rendition="#aq">Lips</hi>.<lb/>
1788 <hi rendition="#aq">sq</hi>. III. <hi rendition="#aq">vol</hi>. 8.</bibl>
                  <bibl><hi rendition="#g">Chr. Schkur</hi> botanisches Handbuch. Wittenb. seit<lb/>
1791. 8.</bibl>
                  <bibl>Deutschland Flora oder botanisches Taschenbuch von<lb/>
G. <hi rendition="#g">Fr. Hoffmann</hi>. Erlangen seit 1791. 12.</bibl>
                  <bibl><hi rendition="#aq">H. <hi rendition="#k">Ad. Schrader</hi></hi><hi rendition="#i"><hi rendition="#aq">Flora Germanica.</hi></hi><hi rendition="#aq">T.</hi> I. <hi rendition="#aq">Götting</hi>.<lb/>
1806. 8. mit Kupf.</bibl>
                </listBibl>
                <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
              </div>
              <div n="3">
                <head rendition="#c"><hi rendition="#g">Zur Physiologie der Gewächse</hi>.</head><lb/>
                <listBibl>
                  <bibl><hi rendition="#k"><hi rendition="#aq">Nehem. Grew's</hi></hi><hi rendition="#i"><hi rendition="#aq">anatomy of plants</hi></hi>. <hi rendition="#aq">Lond</hi>.1682. <hi rendition="#aq">Fol</hi>.</bibl>
                  <bibl><hi rendition="#k"><hi rendition="#aq">Marcell. Malpighi</hi></hi><hi rendition="#i"><hi rendition="#aq">anatome plantarum</hi></hi><hi rendition="#aq">ib</hi>. 1686.<lb/><hi rendition="#aq">Fol</hi>.</bibl>
                  <bibl><hi rendition="#k"><hi rendition="#aq">Steph. Hales's</hi></hi><hi rendition="#i"><hi rendition="#aq">vegetable statiks.</hi></hi><hi rendition="#aq">ib</hi>. 1738. 8.</bibl>
                  <bibl><hi rendition="#k"><hi rendition="#aq">du Hamel</hi></hi><hi rendition="#i"><hi rendition="#aq">physique des arbres</hi></hi><hi rendition="#aq">Par</hi>. 1778. II. <hi rendition="#aq">vol</hi>. 4.</bibl>
                  <bibl><hi rendition="#g">Joh. Ingen</hi>-<hi rendition="#g">Houß</hi> Versuche mir Pflanzen; übers.<lb/>
von <hi rendition="#g">Joh. Andr. Scherer</hi>. Wien 1786 &#x2013; 1790.<lb/>
III. Th. 8.</bibl>
                  <bibl><hi rendition="#g">Theod. von Saussüre</hi> chemische Untersuchungen<lb/>
über die Vegetation, übers. mit einem Anhange und<lb/>
Zusätzen von <hi rendition="#g">Fr</hi>. S. <hi rendition="#g">Voigt</hi>. Leipzig 1805. 8.<lb/>
mit Kupf.</bibl>
                  <bibl><hi rendition="#g">Fr. Alexand. von Humboldt</hi> Aphorismen aus<lb/>
der chemischen Physiologie der Pflanzen. Leipz.<lb/>
1794. 8.</bibl>
                  <bibl>C. <hi rendition="#g">Gottl. Rafn</hi> Entwurf einer Pflanzenphysiologie.<lb/>
Aus dem Dänischen. Kopenh. 1798. 8.</bibl>
                  <bibl><hi rendition="#aq">J. <hi rendition="#k">Senebier</hi></hi><hi rendition="#i"><hi rendition="#aq">physiologie végétale.</hi></hi><hi rendition="#aq">Genev</hi>. 1800. V.<lb/><hi rendition="#aq">vol</hi>. 8.</bibl>
                  <bibl><hi rendition="#aq">C. F. <hi rendition="#k">Brisseau</hi>-<hi rendition="#k">Mirbel</hi></hi>. <hi rendition="#i"><hi rendition="#aq">Traité d'anatomie et de<lb/>
Physiologie végétales</hi></hi>. <hi rendition="#aq">Par</hi>. 1802. II. <hi rendition="#aq">vol</hi>. 8.</bibl>
                </listBibl>
              </div>
            </div>
          </div>
        </body>
      </text>
    </group>
  </text>
</TEI>
[99/0472] G. Chr. Oeder icones florae Danicae. Havn. 1761 sq. Fol. Alb. W. Roth tentamen florae Germanicae. Lips. 1788 sq. III. vol. 8. Chr. Schkur botanisches Handbuch. Wittenb. seit 1791. 8. Deutschland Flora oder botanisches Taschenbuch von G. Fr. Hoffmann. Erlangen seit 1791. 12. H. Ad. Schrader Flora Germanica. T. I. Götting. 1806. 8. mit Kupf. Zur Physiologie der Gewächse. Nehem. Grew's anatomy of plants. Lond.1682. Fol. Marcell. Malpighi anatome plantarum ib. 1686. Fol. Steph. Hales's vegetable statiks. ib. 1738. 8. du Hamel physique des arbres Par. 1778. II. vol. 4. Joh. Ingen-Houß Versuche mir Pflanzen; übers. von Joh. Andr. Scherer. Wien 1786 – 1790. III. Th. 8. Theod. von Saussüre chemische Untersuchungen über die Vegetation, übers. mit einem Anhange und Zusätzen von Fr. S. Voigt. Leipzig 1805. 8. mit Kupf. Fr. Alexand. von Humboldt Aphorismen aus der chemischen Physiologie der Pflanzen. Leipz. 1794. 8. C. Gottl. Rafn Entwurf einer Pflanzenphysiologie. Aus dem Dänischen. Kopenh. 1798. 8. J. Senebier physiologie végétale. Genev. 1800. V. vol. 8. C. F. Brisseau-Mirbel. Traité d'anatomie et de Physiologie végétales. Par. 1802. II. vol. 8.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …

Editura GmbH & Co.KG, Berlin: Volltexterstellung und Basis-TEI-Auszeichung
Johann Friedrich Blumenbach – online: Bereitstellung der Bilddigitalisate (2013-08-26T09:00:15Z)
Frank Wiegand: Konvertierung nach DTA-Basisformat (2013-08-26T09:00:15Z)

Weitere Informationen:

Anmerkungen zur Transkription:

  • Nicht erfasst: Bogensignaturen und Kustoden, Kolumnentitel.
  • Auf Titelblättern wurde auf die Auszeichnung der Schriftgrößenunterschiede zugunsten der Identifizierung von <titlePart>s verzichtet.
  • Keine Auszeichnung der Initialbuchstaben am Kapitelanfang.
  • Langes ſ: als s transkribiert.
  • Hochgestellte e über Vokalen: in moderner Schreibweise erfasst.



Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/blumenbach_naturgeschichte_1816
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/blumenbach_naturgeschichte_1816/472
Zitationshilfe: Blumenbach, Johann Friedrich: Handbuch der Naturgeschichte. 9. Aufl. Wien, 1816, S. 99. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/blumenbach_naturgeschichte_1816/472>, abgerufen am 27.05.2022.